Jump to content

Neuigkeiten, Gerüchte, Produktankündigungen...


Basti_MRP
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde hat Dr.Paulaner folgendes von sich gegeben:

Ich frage mal hier, weil es hier wohl passt: die BBT 125er version 2-0 setzt ähnlich früh ein wie die V1, dreht aber weiter aus?
Also quasi wie die polinibox?

Marcel

Servus Marcel, ließ Dir den Post von Uwe nochmal durch.

 

https://www.germanscooterforum.de/topic/156314-neuigkeiten-gerüchte-produktankündigungen/?do=findComment&comment=1069541000

 

Ich habe es eher so verstanden, dass Sie läuft wie die Polini Box aber weiter ausdreht. 

Siehe Diagramm Nr. 1

Edited by Manu0r
Link to comment
Share on other sites

Ich habe die BBT V2 nun auf einen 125er Originalzylinder mit O-Tuning. 

 

Unten herum etwas schwächer als die Polini-Box. Oben herum dreht sie auch hier weiter aus. Drehzahlen kann ich nicht sagen, aber mit Polini-Box lag ich auf der Geraden ohne Gegenwind bei ca. 95km/h laut Tacho. Mit der BBT V2 sind es glatte 100. 

 

Der Klang ist bei der Polini-Box dumpfer und satter. Klingt irgendwie schöner.

 

Die BBT V2 ist etwas lauter, und scheppert irgendwie etwas mehr. 

Ein einfacher Tiefpass Filter wäre da von Vorteil. Vielleicht kann das Mal jemand testen, der sie sowieso auf machen will. 

 

Ansonsten bin ich erstmal zufrieden. 

  • Like 2
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, wenn man das 18mm Röhrchen so durchlöchern würde wie bei einem dB-Killer, dann wäre das Scheppern weg und der Klang dumpfer. So machen wir unsere 2-Takt Benziner im Modellflug auch leiser, ohne Leistungsverlust.

Das Röhrchen muss nur durchgängig gelocht sein, und ein paar cm in den Topf hinein ragen. 

dB-Killer.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten hat calmato60 folgendes von sich gegeben:

Ich glaube, wenn man das 18mm Röhrchen so durchlöchern würde wie bei einem dB-Killer, dann wäre das Scheppern weg und der Klang dumpfer. So machen wir unsere 2-Takt Benziner im Modellflug auch leiser, ohne Leistungsverlust.

Das Röhrchen muss nur durchgängig gelocht sein, und ein paar cm in den Topf hinein ragen. 

dB-Killer.JPG

Dann mach mal,  und berichte! 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat fuffbuff folgendes von sich gegeben:

Ich weiß nicht ob es ein Traum war, aber ich meine heute eine Box Anlage von VMC gesehen zu haben. Finde den Post leider nicht wieder.

Hat die schon jemand gesehen?

gibt auch schon kurven, aber sind noch tests

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden hat calmato60 folgendes von sich gegeben:

Ich glaube, wenn man das 18mm Röhrchen so durchlöchern würde wie bei einem dB-Killer, dann wäre das Scheppern weg und der Klang dumpfer. So machen wir unsere 2-Takt Benziner im Modellflug auch leiser, ohne Leistungsverlust.

Das Röhrchen muss nur durchgängig gelocht sein, und ein paar cm in den Topf hinein ragen. 

 

Dann mach den Test doch mal. 

Ich würde mir denken, dass das gelochte Rohr alleine nichts bringt. Einen direkten Vergleich mit einem Hubraummonster aus dem Modellbereich zu ziehen halte ich für gewagt.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Und ich würde behaupten das man dies ohne entsprechende Messgeräte (damit ist kein DB Messgerät gemeint) gar nicht wirklich raus hört.

 

Ich finde diese Klangdiskussionen bei einem Topfkonzept ,das ohnehin schon nicht allzu laut ist, schon ein bisschen überzogen ! 

 

Man kann halt nicht alles haben. Unten raus frühester Einstieg mit Band Ende nie ,und leise wie ein Piaggio Topf gibt es halt einfach nicht. Beim 2 Takter wird immer alles ein Kompromiss bleiben.

 

Wir fahren alle ohne Auslasssteuerung und man kann Potente Motoren nicht endlos am Endrohrdurchmesser begrenzen !

 

 

 

 

 

 

  • Like 3
  • Thanks 1
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

Ja,  man könnte aber mal was versuchen :

 

einen optionalen ESD zum überstecken am Boxausgang.

Da haben hier ja mehrere inkl mir haltbare Lösungen.

und das geht dann auch ohne diesen ESD.

 

Gefällt mir persönlich rein optisch nicht.

 

Mir sind die Boxen im Allgemeinen aber auch nicht zu laut.

Ein 2 Takter kann schon nach 2 Takter klingen. Gäbe es ein aufwendiges Dämmsystem das hier wirkt "ohne" den typischen Vespa Topf in einen Frankenstein Hybriden zu verwandeln , kosten die Teile dafür dann wo möglich das doppelte .

Dann würden aber alle wieder über den Preis lästern.

 

So oder so kann man nicht alle Wünsche erfüllen. 

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat wheelspin folgendes von sich gegeben:

 

Ich würde mir denken, dass das gelochte Rohr alleine nichts bringt. Einen direkten Vergleich mit einem Hubraummonster aus dem Modellbereich zu ziehen halte ich für gewagt.

Das Rohr wirkt wie eine weitere Kammer. 3-Kammer Dämpfer ist meist deutlich leiser als 2-Kammer Dämpfer. 

 

Ich spreche hier nicht von Spielzeug, sondern von Modellbau... Motoren zwischen 35ccm und  125ccm kommen da nicht selten vor. Den vergleich kann man sicher ziehen... weil es hier nicht um Leistung geht, sondern um Schall-Dämpfung. Die Kunst ist, den Schall möglichst oft zu brechen oder umzuleiten, bevor er den Auspuff verlässt. 

 

Hör dir mal den Motor an... 

 

 

 

4 x 55 ccm³  Boxer Motor.... das ist ein 3-Kammer-Dämpfer

 

Ich will nicht sagen, dass mein Vorschlag mit dem Röhrchen bahnbrechendes erreicht, aber das Scheppern der BBT V2 wird dadurch wahrscheinlich deutlich reduziert...

 

 

 

Edited by calmato60
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat calmato60 folgendes von sich gegeben:

Das Rohr wirkt wie eine weitere Kammer. 3-Kammer Dämpfer ist meist deutlich leiser als 2-Kammer Dämpfer. 

 

Ich spreche hier nicht von Spielzeug, sondern von Modellbau... Motoren zwischen 35ccm und  125ccm kommen da nicht selten vor. Den vergleich kann man sicher ziehen... weil es hier nicht um Leistung geht, sondern um Schall-Dämpfung. Die Kunst ist, den Schall möglichst oft zu brechen oder umzuleiten, bevor er den Auspuff verlässt. 

 

 

Ich will nicht sagen, dass mein Vorschlag mit dem Röhrchen bahnbrechendes erreicht, aber das Scheppern der BBT V2 wird dadurch wahrscheinlich deutlich reduziert...

 

Ich bin auf Dein Ergebnis gespannt. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten hat wheelspin folgendes von sich gegeben:

 

Ich bin auf Dein Ergebnis gespannt. 

Leider habe ich bis jetzt weder ein gelochtes Rohr im passenden Durchmesser gefunden, noch habe ich ein Schweißgerät zum anheften. 

 

Falls jemand die BBT V2 hat und eine Möglichkeit zum Schweissen hat, dem lasse ich gerne den Vortritt...

  • Haha 2
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat calmato60 folgendes von sich gegeben:

Ich könnte mal den dB-Killer hier provisorisch im Leerlauf testen. Der hat einen ähnlichen Effekt wie das gelochte Rohr. Dann hört man zumindest in welche Richtung sich der Klang verändert.

 

image.thumb.jpeg.289a93503e177bb04b2d291f7a166665.jpeg

 

ja bitte MACH :thumbsup:

mit nur labern und wilde Thesen aufstellen wirds nicht leiser…

Edited by polinist
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

So..., keine Ahnung wie man hier ein Video rein bekommt, stelle es aber gerne zur Verfügung, wenn es mir einer erklärt.  Der dB-Killer filtert leider nicht die hohen Frequenzen sondern die tiefen. Mit richtigen Lautsprechern (oder Live) hört man das ganz gut. Also nicht der gewünschte Effekt. Klingt damit noch weniger dumpf..

 

 

@schoeni230

 

also im direkten vergleich mit der Polini Box scheppert die BBT V2 aber deutlich. Das ist sogar meinen Arbeitskollegen aufgefallen, die mit Moppeds nix am Hut haben... Vielleicht definiert jeder ein "Scheppern" anders. Von mir aus kann es auch ein hochfrequenteres Knallen sein, als bei der Polini Box. Lauter ist die BBT V2 bei mir auf jeden Fall.

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten hat calmato60 folgendes von sich gegeben:

So..., keine Ahnung wie man hier ein Video rein bekommt, stelle es aber gerne zur Verfügung, wenn es mir einer erklärt.  Der dB-Killer filtert leider nicht die hohen Frequenzen sondern die tiefen. Mit richtigen Lautsprechern (oder Live) hört man das ganz gut. Also nicht der gewünschte Effekt. Klingt damit noch weniger dumpf..

 

 

@schoeni230

 

also im direkten vergleich mit der Polini Box scheppert die BBT V2 aber deutlich. Das ist sogar meinen Arbeitskollegen aufgefallen, die mit Moppeds nix am Hut haben... Vielleicht definiert jeder ein "Scheppern" anders. Von mir aus kann es auch ein hochfrequenteres Knallen sein, als bei der Polini Box. Lauter ist die BBT V2 bei mir auf jeden Fall.

 

 

 

 

 

 

Einem Arbreitskollegen von mir viel mal auf das mein Benzinschlauch abgegangen ist der da wild unter der Smallframe raus kuckte.

 

Er wusste halt nicht das es Überlaufschläuche gibt da er gelernter Koch war. Auch er hatte mit Moppeds nichts am Hut ;-)

 

DEFINITION Scheppern = ein sich lösendes Lochblech im Inneren der Box das hin und her fliegt. Eine Lose Befestigung einer Lüfterradabdeckung/ein lockeres Kennzeichen/ ein lockerer Deckel des Gepäckfach......etc . Teile die im Gepäckfach Lose hin und her fliegen.

 

Wenn ich meine Gitarre von Drop D auf E stimme scheppert sie danach auch nicht ! Sie war halt davor tiefer im Klang.

 

 

 

 

  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK