Jump to content

Neuigkeiten, Gerüchte, Produktankündigungen...


Basti_MRP
 Share

Recommended Posts

Dieses "neue E-Rave" ist um Welten besser wie ein nur über Unterdruck betriebenes System.

Wir setzen das seit Einführung von Rotax im Kart Bereich beim "Senior" Motor ein.

Ein umrüsten vom alten Unterdruck Rave lohnt sich fast nicht,

da so viel Elektronic mit getauscht werden muss.

 

Das auf die Vespa zu adaptieren wird sehr kostspielig werden,

ist aber grundsätzlich möglich.

Die andere Frage, können die fest programmierten Drehzahlbereiche,

in denen das Magnetventil usw. steuern und schalten, von der Kartstrecke auf den Strassenbetrieb übernommen werden.

 

Vieleicht kann hier aber elektronisch eingegriffen werden??

Im Kart können wir nicht tricksen, da der TK (technischer Kommisar) an der Rennstrecke mit einem von Rotax vorgeschriebenem Prüfgerät die Daten ausliest!;-)

Aber was ganz feines, was sich da Rotax hat einfallen lassen!:inlove:

 

Ob das auf dem AIR Zyli funzt, bin ich ja mal gespannt.

Da die Bewegung des Schiebers "nur" über die Kräfte des Unterdruckes geschieht, muss alles passen.

Selbst an unserem Rotax- Max LC Motor sind bei nur leichtester Verkokung des Rave Schiebers ein klemmen und steckenbleiben schon des öfteren passiert.

 

Wir reinigen aus diesen Gründen grundsätzlich nach jedem 2. Training von ca. 15-20min. Dauer, sowie vor jedem Rennlauf den Schieber und Schieberführung.

Wenn der Schieber während des Rennens in geschlossener Position stecken bleibt, kann man gleich an die Box fahren.:???::wallbash:

 

Ich find das aber trotzdem geil, das der @Tim Eydas probiert, denn es heisst immer, geht nicht, funzt nicht an AIR Zylis.

Mit bedacht gewählten Passungen und HigTec Materialien könnte das klappen.

Wer wagt, der nicht gewinnt.

Nen Blindschieber kann man immer noch verbauen,

weiter so Tim:thumbsup::cheers:

 

pr

Edited by powerracer
Link to comment
Share on other sites

Anmerkung zum E-Rave System von Rotax,

an der Zündbox ist eine Umschaltmöglichkeit der Öffnungsdrehzahl bei 8750 U/min sowie bei 9100 U/min.

Das zumindest beim Rotax-Max DD2 (Zweiganggetriebe),

beim Senior Motor "Getriebelos" muss ich mal recherchieren,

 

pr

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Am Wochenende hab ich fix zwei Köpfe für den Antichrist gedreht.

image.thumb.png.a2be859de0f0feca33fdad2e2aa629a4.png

 

image.thumb.png.dad1804b71ddea55a13eba280cfe4238.png

Kolben ist jetzt auch fast fertig, Der Zylinder geht nach Pfingsten zum schichten

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 4 weeks later...

Falsche Rubrik. Und ich find es nicht sooo offensichtlich das da keine Nebenauslasskanäle drin sein sollen.

 

Ich frag mich wie das mit der Alu Auslassverlängerung passen soll

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

hat ein freund von mir gezeichnet und mir einen gemacht. 
wollte erstmal rausfinden obs das bringt.
ich finds jedenfalls wesentlich angenehmer zu ziehen.
ein paar dinge kann man noch ändern und alu wäre wohl auch besser...

der kann die auch fertigen, kommt man halt um und bei 30.- raus. ob das jemand will wird sich zeigen.

Edited by berlinwestside
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat Palinka folgendes von sich gegeben:


Kann ich jedem ans Herz legen, der auf eine ruhige Reuse steht, einfach genital!


Was meinst du mit ruhige Reuse?

 

Prinzipiell aber schön das es da was gibt: so langsam wird es eng mit guten Originalen Bremstrommeln 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@Crank-Hank Hatte eine original Piaggio Trommel vom Dreibuchstabenshop auf meinem original 200er Block. Nachdem ich aber die Leistung erhöht hatte wurde die Kiste hinten unruhig. Erklärbar durch eine eiernde Trommel. Die Jockey Trommel hat hier Abhilfe geschaffen.:-D 

Link to comment
Share on other sites

Hab die bremstrommel auf meinem moped mit ca. 20 ps motor montiert. 

Tut was sie soll. Werde mir die stehbolzen auch in meine alte Trommel reinmachen. 

Die wurde in den 90ern mal auf Schrauben umgebaut. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 30.6.2021 um 16:06 hat vnb1t folgendes von sich gegeben:

 

Weiss jemand ob sowas auch für Oldies kommt wie GT /sprint usw.? 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Fahr ich schon. Ist wie der alte Zylinder, nur mit Stahlflansch. Der Flanschinnendurchmesser ist der gleiche wie beim MHR. Daher gibt es eine kleine Stolperkante, weil der Durchmesser des Auslaßkanal im Zylinder selbst kleiner ist. Läuft aber wie der alte extrem stark.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.