Jump to content
Basti_MRP

Neuigkeiten, Gerüchte, Produktankündigungen...

Recommended Posts

vor 7 Stunden hat FalkR folgendes von sich gegeben:


193ccm zb.

danke, die Angabe der Bohrung hab ich irgendwie überlesen... :rotwerd:

Share this post


Link to post
9 hours ago, Tim Ey said:

 

Wo sollen die Kanäle denn sonst sein?

 

 

 

Das mit der Kühlung ist natürlich ein Punkt. Ich würd eh nen Wassermantel drum braten :-D

 

Bei allen Small Block Zylindern sind die Kanäle doch offen, im Motorgehäuse. Deswegen ist man da ja ggü SF ja auch so begrenzt, was Einströmquerschnitte angeht. (jedenfalls mit den normalen 105/110er Wellen). Die guten, modernen Zylinder (Quattrini, BGM) haben da ja wie das Ur alte Vorbild Malossi, seitlich geöffnete Kolben, um das zu kompensieren. 

Zudem ist der Gasstrom bei Kanälen im Zylinder geführter, als bei der offenen Variante... 

 

Al. 

Share this post


Link to post
vor 44 Minuten hat wasserbuschi folgendes von sich gegeben:

Ich würd eh nen Wassermantel drum braten :-D

...Und schon wäre der Zylinder für 98% aller Vespafahrer uninteressant :-D

vor 44 Minuten hat wasserbuschi folgendes von sich gegeben:

Bei allen Small Block Zylindern sind die Kanäle doch offen, im Motorgehäuse. Deswegen ist man da ja ggü SF ja auch so begrenzt, was Einströmquerschnitte angeht. (jedenfalls mit den normalen 105/110er Wellen). Die guten, modernen Zylinder (Quattrini, BGM) haben da ja wie das Ur alte Vorbild Malossi, seitlich geöffnete Kolben, um das zu kompensieren. 

Zudem ist der Gasstrom bei Kanälen im Zylinder geführter, als bei der offenen Variante...

Ich verstehe noch immer nicht was du meinst. CVF? Oder die Tatsache, dass die Zylinder zu kurz sind um anständige Überströmkanäle reinzubekommen?

Share this post


Link to post

Beides :-)

Beim SB gehen die Kanäle ja nur gut 1cm geführt in den Zylinder. Dann kommt schon die Umlenkung zu den Spülfenstern. Somit ist der Hauptteil der Kanäle (ungeführt) im Motorblock, der bekannter Maßen recht begrenzt ist, was den Platz und somit die Ausformung der Kanäle angeht. 

Quattrini und Co kompensieren das mit seitlich bis über den KoBo geöffneten Kolben um hier Eintrittsfläche zu generieren. 

Bei anderen 2T Zylindern sind die Kanäle, dadurch, dass der Zylinder länger ist, in dem Zylinder selbst, dort geführt und man hat somit quasi so viel Platz wie man haben möchte. 

Das Motorgehäuse muss man dann nur unten recht wenig ausnehmen... 

 

Grüße 

Al. 

Share this post


Link to post
vor 23 Stunden hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Join the dark side - and get a free cookie! Aber eine PX besitze ich nicht, falls das die Frage war :-D

Erst SmallFrame dann SmallBlock, der passt auch in einen Oldie-Rahmen:-D

Und ein gut gemachter SB-Drehschieber Zylinder reicht um mit den großen Jungs mitspielen zu können;-)

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Findetnemo folgendes von sich gegeben:

Neue Bremstrommel für ZIP Gabeln !!! Lion EVO 1.....

 

Haben hier was entwickelt wo für gewisse Leute interessant wäre.Fast alle fahren 40 PS plus..aber die wenigsten ne gscheide Bremse.

Deshalb haben wir uns dies als Gedanke genommen.

Ne Bremstrommel für ZIP gabel mit Original Optik für Primavera !!! 

Ist aus dem vollen gefräst in  ALU(7075).

Es gibt kein Spur Versatz mehr mit Original Felge.

Es kann der normale Tacho antrieb betrieben werden oder halt Digital.

Perfekter Rundlauf. Das ganze Montage Zubehör kann von Original übernommen werden.(Lager,Sägering,Unterlegscheiben.)

Es wurde beim fräsen darauf geachtet das auch Schwimmende Bremsscheiben passen.

Es gibt auch ne Abdeckkappe dazu wo aus dem Vollen gefräst ist. Mit O-Ring. Damit es ein schönes gesamt Bild gibt.

Die Teile werden nach der Produktion in einer Trommel Hand fein gemacht.

Die Bremse wurde jetzt drei Jahre getestet auf der Straße mit sehr viel Pass Fahrten und harten Bremsmanövern.

Fazit, bremst extrem und mann hat in jeder Situation genügend Reserven.

Die Bremstrommel ist vom TÜV(Brems Tests wurden gefahren) abgenommen worden und kann per Einzelabnahme eingetragen werden.

Falls jemand sowas such.....darf sich  gerne melden....

Preis:796,- per Stück

Auf den Fotos seht ihr wie sowas aus schauen kann. Und die Oberfläche nach der Trommel.

Jedoch kann auch jeder das teil lackieren oder auch Eloxieren lassen bei seinem Lackierer seines Vertrauens.(Jedoch die richtigen Stellen abdecken!!!)

Gruß 

 

 

IMG_1228.JPG

IMG_1353.JPG

IMG_1354.JPG

IMG_1355.JPG

IMG_9337.JPG

IMG_9336.JPG

IMG_9333.JPG

ef8e0b94-310e-41bd-8a99-8b22f9dacb9c.JPG

IMG_1229.JPG

 

Da kam uns jemand zuvor, haben auch sowas aktuell in Arbeit , nicht dass es dann heißt kopiert. 

Dennoch gute Umsetzung;-) 

Share this post


Link to post
vor 39 Minuten hat egig folgendes von sich gegeben:

 

Da kam uns jemand zuvor, haben auch sowas aktuell in Arbeit , nicht dass es dann heißt kopiert. 

Dennoch gute Umsetzung;-) 

Haben es vor Jahren gebaut....aber jetzt erst Veröffentlich nach langen Test KM.....damit es zu 100% beim TÜV keine Überraschungen gibt....

Jetzt legal in Österreich und Deutschland.....:-)

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 50 Minuten hat Findetnemo folgendes von sich gegeben:

Haben es vor Jahren gebaut....aber jetzt erst Veröffentlich nach langen Test KM.....damit es zu 100% beim TÜV keine Überraschungen gibt....

Jetzt legal in Österreich und Deutschland.....:-)

 

Zur Legalität fehlt da aber noch ne Menge. Ein „Bremstest“ ist da vielleicht 5%. Für Seriengefertigte Teile braucht es schon etwas mehr.

Edited by matzmann
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 50 Minuten hat matzmann folgendes von sich gegeben:

 

Zur Legalität fehlt da aber noch ne Menge. Ein „Bremstest“ ist da vielleicht 5%. Für Seriengefertigte Teile braucht es schon etwas mehr.

Es wurde alles erfühlt um dies vom  TÜV abnehmen zu lassen!!! Und wurde offiziell eingetragen.

Share this post


Link to post

Gibt es dazu eine Teilegutachten oder wie? Wurde die Bremsanlage mit Federbein auch problemlos eingetragen? Zu dem ganzen Stage6 Zeugs gibt's ja auch keine Papiere...

Share this post


Link to post
vor 15 Minuten hat Lenki folgendes von sich gegeben:

Gibt es dazu eine Teilegutachten oder wie? Wurde die Bremsanlage mit Federbein auch problemlos eingetragen? Zu dem ganzen Stage6 Zeugs gibt's ja auch keine Papiere...

Alles was du an der Gabel siehst wurde eingetragen !!! Für die Bremstrommel  gibts Papiere !!!

Für alle wo es nicht glauben .... es ist ne lange Prozedur und kostet Geld um sowas legal zu fahren . Und ich werde sicher nicht jeden Schritt aufzeigen was es alles braucht . Einfach mal selber mit sowas zum TÜV und fragen was es dannnn noch braucht .

 Grüße 

Share this post


Link to post
vor 26 Minuten hat Findetnemo folgendes von sich gegeben:

Es wurde alles erfühlt um dies vom  TÜV abnehmen zu lassen!!! Und wurde offiziell eingetragen.

Nur weil es ein TÜVer einträgt ist man damit nicht legal unterwegs.

 

Siehe auch die ganzen Harleys von gewissen Motorradklupps, die ihre TÜVer an der Hand haben, die ihnen so manche Klappenauspuffanlage eintragen. Und sobald dann die Rennleitung mal ne Kontrolle macht wird die Huddel stillgelegt.

Share this post


Link to post
Gerade eben hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Nur weil es ein TÜVer einträgt ist man damit nicht legal unterwegs.

 

Siehe auch die ganzen Harleys von gewissen Motorradklupps, die ihre TÜVer an der Hand haben, die ihnen so manche Klappenauspuffanlage eintragen. Und sobald dann die Rennleitung mal ne Kontrolle macht wird die Huddel stillgelegt.

Ist vom TÜV Süd und dann vom TÜV in Österreich eingetragen worden . Und nein ...ist keine Freundelwirtdchaft Typisierung!!! Bremse und Auspuff sind halt schon zwei paar Schuhe .Nochmal ...die Bremse musste sogar vom TÜV zerstört werden um alle Daten zu erfassen!!!  Deshalb hat dies sehr lange gedauert und hat einiges gekostet!!! 

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten hat Findetnemo folgendes von sich gegeben:

Ist vom TÜV Süd und dann vom TÜV in Österreich eingetragen worden . Und nein ...ist keine Freundelwirtdchaft Typisierung!!! Bremse und Auspuff sind halt schon zwei paar Schuhe .Nochmal ...die Bremse musste sogar vom TÜV zerstört werden um alle Daten zu erfassen!!!  Deshalb hat dies sehr lange gedauert und hat einiges gekostet!!! 

 

Also gibt es dann/jetzt ein Gutachten dazu? :withstupid:

Share this post


Link to post

Wo liegt das Problem wenn hier einer eine FERTIGE Lösung anbietet die sogar eingetragen wird (vom TÜV zweier Länder)?

Ist doch klasse, wenn es für die EGIG-Motoren oder was weiss ich eine gute Bremse gibt.

 

Manchmal verstehe ich das echt nicht . Da wird dann hinterfragt und die Dokumente runter gesprochen.

Seid doch froh, wenn sich einer die Mühe macht und die Kosten auf sich nimmt!

 

Und nein, ich kenne den Erbauer, In-Umlauf-Bringer, TÜVler usw. nicht!

 

 

  • Like 5
  • Thanks 3

Share this post


Link to post
vor 1 Minute hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

Wo liegt das Problem wenn hier einer eine FERTIGE Lösung anbietet die sogar eingetragen wird (vom TÜV zweier Länder)?

Ist doch klasse, wenn es für die EGIG-Motoren oder was weiss ich eine gute Bremse gibt.

 

Manchmal verstehe ich das echt nicht . Da wird dann hinterfragt und die Dokumente runter gesprochen.

Seid doch froh, wenn sich einer die Mühe macht und die Kosten auf sich nimmt!

 

Und nein, ich kenne den Erbauer, In-Umlauf-Bringer, TÜVler usw. nicht!

 

 

Das ist das Leid im GSf .....

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Seht es doch mal positiv, hier wird halt kritisch hinterfragt. Wäre im ersten Post "mit Teilegutachten" gefallen, wäre die Diskussion im Keim erstickt worden. Zumindest lässt man sich hier nicht jeden Bären auf/umbinden:cheers:.

Sehr schöne Lösung übrigens:cheers: Wäre noch schön zu erfahren, wo das Teil später angeboten wird!

Edited by lokalpatriot
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 1 Minute hat lokalpatriot folgendes von sich gegeben:

Seht es doch mal positiv, hier wird halt kritisch hinterfragt. Wäre im ersten Post "mit Teilegutachten" gefallen, wäre die Diskussion im Keim erstickt worden. Zumindest lässt man sich hier nicht jeden Bären auf/umbinden:cheers:.

Sehr schöne Lösung übrigens:cheers:

Dachte ich hab es so geschrieben das es jeder rauslesen kann mit TÜV. 
Danke trotzdem...

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 44 Minuten hat Lenki folgendes von sich gegeben:

Gibt es dazu eine Teilegutachten oder wie? Wurde die Bremsanlage mit Federbein auch problemlos eingetragen? Zu dem ganzen Stage6 Zeugs gibt's ja auch keine Papiere...

Da gibt eine "Herstellernummer" oder wie auch immer das heißt....das kommt alles von bekannten Herstellern.

Ging hier problemlos mit der Eintragung.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten hat Findetnemo folgendes von sich gegeben:

Ist vom TÜV Süd und dann vom TÜV in Österreich eingetragen worden . Und nein ...ist keine Freundelwirtdchaft Typisierung!!! Bremse und Auspuff sind halt schon zwei paar Schuhe .Nochmal ...die Bremse musste sogar vom TÜV zerstört werden um alle Daten zu erfassen!!!  Deshalb hat dies sehr lange gedauert und hat einiges gekostet!!! 

Jonge, sag's doch gleich.

Wenn ich dich richtig deute, dann habt ihr ein Materialgutachten für die Bremse, richtig?

Sehr gut, damit ist dann ja schon so manches möglich. :thumbsup:

Wenn du schreibst "eingetragen worden" steht das im Volksmund üblicherweise dafür, dass dir ein Prüfer per Einzelabnahme die Bremse in die Fahrzeugpapiere eingetragen hat, was allen anderen aber nicht weiterhilft.

Gut, dass wir nun festhalten können, dass es für die Bremse ein Materialgutachten gibt.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.