Jump to content

Was gibts so alles bei Egay


Vespatreiber
 Share

Recommended Posts

Am 19.8.2018 um 21:16 schrieb Blödmannsgehilfe:

Ich habe mal gefragt, ob die 76 PS eingetragen sind und deshalb der Preis so angesetzt ist :muah:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vespa-gs160-mit-herstellungsgutachten-scheibenbremse/943489009-305-4890

 

Man beachte die 4 Jahre Restaurationszeit! :muah: Schnäppchen!

 

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vespa-rally-180-mit-px-200-motor-reserviert-/943126991-305-1712

 

Kein Rost!!! Aber nur wenn man die Trittleisten montiert anscheinend, :cheers:

 

Edited by Howill99
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb kuchenfreund:

Okay, von allen aktuell produzierten Rollern ist die 946 optisch sicher das geringste Übel. Aber Hooligan-Apparel? Also Roheitsdelikt-Begeher-Bekleidung? Was hat diese Firma denn sonst noch so im Angebot? Einen Hooligan-Hoodie mit Winnie-the-Pooh-Aufdruck vielleicht? :-D

 

 

 

Das wäre dann der Poohligan? Lustig!!!

Ich glaub das würde ich tragen...

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb nasobem:

Und warum hat Sulzburg eine Telefonvorwahl der Schweiz?

Weil man bei EKAZ keine nicht deutsche Adresse(Ort) eingeben kann,, findet man öfter, wenn der Anbieter(auch aus dem GSF) aus A, CH, CZ oder PL kommt, dass deutsche Orte in Grenznähe genommen werden.

Normalerweise findet sich aber im Text einen Hinweis darauf. Aus der Schweiz fände ich den Hinweis nötig, da ja dann noch Exportgebühren aus der CH und die Einfuhrumsatzsteuer in die EU anfallen.

Könnte natürlich auch nur sein, dass das die Telefonnummer des Arbeitgebers in der Schweiz ist, aber eher unwahrscheinlich.

Link to comment
Share on other sites

Am 17.9.2018 um 12:21 schrieb vespa_pk_fan:

Weil man bei EKAZ keine nicht deutsche Adresse(Ort) eingeben kann,, findet man öfter, wenn der Anbieter(auch aus dem GSF) aus A, CH, CZ oder PL kommt, dass deutsche Orte in Grenznähe genommen werden.

Normalerweise findet sich aber im Text einen Hinweis darauf. Aus der Schweiz fände ich den Hinweis nötig, da ja dann noch Exportgebühren aus der CH und die Einfuhrumsatzsteuer in die EU anfallen.

Könnte natürlich auch nur sein, dass das die Telefonnummer des Arbeitgebers in der Schweiz ist, aber eher unwahrscheinlich.

 

komisch ist aber das deutsche Versicherungs-Kennzeichen - darfste als Schweizer so nicht fahren!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK