Jump to content

Polini 130 Grauguss - was kann er wirklich?


Recommended Posts

Klingeln äußert sich eher als knistern, wenn es wirklich so scheppert wie ne Auspuff Feder (also von der Frequenz eher höher) würde ich ein loses Blech suchen. Kann ja auch die Stoßdämpfer Feder oder der koti sein.

genau das war das Geräusch. Ein knistern. Rasseln war etwas doof ausgedrückt.
Link to post
Share on other sites
  • Replies 5.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hier nochmal ne frische Kurve von meinem guten alten Polini;) 2 Loch Piaggio Block,54iger Bgm Vollwange,polini Rotax Kolben.Polini Membranblock gedreh Mini V Force 33iger pwk aus der Backe,Falk R Ar

Polini 133 Racing Kopf, SHB19, Mazzu Race, bgm Touring Banane. ZZP 17° ( könnte man sicher noch was machen) Zündung/Polrad ET3 original (2300g). Einlass leicht angepasst (60n.OT)  

Hier mal der aktuelle (und hoffentlich finale) Stand von meinem GG-Polini. Alter Gussklumpen 54er Kingwelle FalkR Ares Keihin PWK33 Overrev mit Luftnummer   Polini 1

Posted Images

etz hab ich den Mikuni wieder reingesteckt, da ich den Keihin für ein anderes Projekt geplant hab.

Hab dann ein paar Düsen ausgepackt und den Mikuni auf der Straße abgedüst.

Jetzt bin ich schon bei ner HD von über 290, schätze so 300-310 (290 war die größte die ich da hatte, hab ne 210er aufgerieben) und er fängt immer noch nicht an zu viertakten bei Endrehzahl.

Was da los? Muss das nicht zwangsläufig zum viertakten anfangen wenn fett?

Merk schon das er oberum anfängt zu zumachen, aber viertakten is was anderes...

Link to post
Share on other sites

So langsam wird's... Mein kheepers Modul war,ist im arsch.Bin mit 30 Grad statisch rumgefahren.Erklärt die enorme Hitze,das nicht drehen wollen und das ständige anreiben trotz zu fetter Hd bei Drehzahl.Mit originaler cdi auf 19 Grad geblitzt und sonst gleichem Setup nochmal auf die Rolle gestellt.Werd jetzt,bis Ersatz für die kheepers da ist,meine vtronic montieren.Auslass fehlt dennoch was,denke die angepeilten 192 Grad sollten nochmal was bringen.Das Drehmoment fällt mir zu früh ab.

post-7688-0-15164500-1440439982_thumb.jp

post-7688-0-65002900-1440440015_thumb.jp

post-7688-0-76642300-1440440040_thumb.jp

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hab nen Motor mit folgenden Teilen:

Polini GG, 121/180, MMW Kopf mit 1mm Quetsche, 67% Breite, eher runde Oberkante, GS Kolben (der normale mit den guten Ringen)

54/105 BGM Welle

Polini Membran mit einteiligen Blättchen

30er TMX (HD260, Nadel Mitte, ND22,5, PJ aktiv mit 50),ohne Lufi

Abgedrehte PK Zündung auf 19grad geblitzt

2,34 er mit kurzem 4ten

PM40

Er zieht echt schön durch, dreht soweit erstmal gut aus. Im 4ten is aber schon etwas mau. Ja er fällt nicht ab und wird langsamer, aber er zieht halt nicht so voll durch.

Ok ich bin auch nicht gerade der kleinste und leichteste (1,9m und 90+kg), aber weng mehr hatte ich mir da schon erwartet...

Was kann ich noch machen nach eurer Meinung? Vergaser ganz anders bedüsen? Hab da noch nicht so viel rumgespielt, fühlt sich aber echt ok an soweit, weit daneben dürfte die Bedüsung nicht sein.

Hätte noch nen Franz rumliegen, der wird da aber auch nicht viel mehr helfen denke ich.

Oder is der VA doch zu hoch?

Edited by Rietzebuh
Link to post
Share on other sites

Welchen kurzen 4.?

 

Bin früher 2.34 mit Zirri gefahren das war ganz gut, hab später dann mittels DRT Zahnrad auf 2.46 verkürzt (Auspuff war Vsp 2).

Der Franz trägt eher nicht zum Ganganschluss bei.

Steuerzeiten etwas reduzieren vielleicht (0,5mm tiefer)?

Link to post
Share on other sites

Is mit Z48 DRT.

Was fahrt ihr denn für Bedüsungen beim 30er TMX?

Würde mehr Vorzündung gehen beim Polini ohne Hitzeprobleme?

Denke ich muss da nochmal weitertesten. Nur heute bei der Affenhitze hab ich echt wenig Lust...

Edited by Rietzebuh
Link to post
Share on other sites

Gerade nochmal kurz gefahren und gleich mal den Zylinder angeklemmt... Zylinderfuss is undicht anscheinend: da kann ich die Steuerzeiten gleich nochmal messen.

Edith hat nachgeschaut und Fuß war an 2 Stellen undicht...

Steuerzeiten sind 122/178, also doch etwas zahmer.

Mal schauen wie die Kiste rennt wenn se mal dicht ist.

Edited by Rietzebuh
Link to post
Share on other sites

Also Zylinder is jetzt dicht, dafür is das Gewinde am Ansauger jetzt ausgerissen: Hass!

Mal was anderes: is nen Drehschieber einiges leiser? Mich nervt jetzt schon die Laute Membran...

Hätte noch nen Gehäuse mit langem Drehschieber und ne Polini Welle bzw ne ETS Welle rumliegen. Wenn die Kiste dann wirklich angenehmer wird geb ich mir eventuell den Umbaustress...

Link to post
Share on other sites

Sind die 19° statisch da nicht schon etwas viel?

Mein Bananenmotor hatte am WE damit eine leichte Klingelneigung unter Teillast, Nadel immer höher gehängt, war aber darüber nicht wegzukriegen.

Was meint Ihr? PHBL 24 mit Standardnadel  und Polinimembran auf zwei Plättchen.

Link to post
Share on other sites

Sind die 19° statisch da nicht schon etwas viel?

Mein Bananenmotor hatte am WE damit eine leichte Klingelneigung unter Teillast, Nadel immer höher gehängt, war aber darüber nicht wegzukriegen.

Was meint Ihr? PHBL 24 mit Standardnadel  und Polinimembran auf zwei Plättchen.

 

nein, bin selber immer 20° gefahren. ordentlicher vergaser der gut abgestimmt ist sowie restliche passende komponenten ist natürlich voraussetzung!

Edited by Motorhead
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.