Jump to content

APE A und APE B - Restauro Topic


Recommended Posts

  • Replies 296
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen, es ist endlich soweit . Nach langen Verhandlungen, durch Krankheit verschobenen Abholtermin, steht sie nun endlich bei mir Darf ich vorstellen: ACMA APE A 1954 Für die komplette Ges

Ich hab heute x meinen Tischler bzw. Restaurator besucht: alle Bilder: http://ww.sqooter.com/sale/scooter/A201/index.html Und ja ich verkaufe auch die Teil

endlich geschafft!!!!! hab tüv bei blechbiene machen lassen. hat ohne probleme geklappt. ape hingebracht, eine woche später mit allen papieren wieder geholt, toll. dann der knaller auf dem landratsamt

Posted Images

  • 1 month later...

Könnte schon paasen. Das A Modell gabs ja nur bis zur A15, danach gings mit B1 und 150ccm weiter.

Aber eine Liste mit den Motornummern ist mir noch nicht untergekommen.

 

Hat der Gestängeschaltung und 125ccm?

 

Gabs das nicht auch bei manchen V Modellen das das Motorpräfix höher war?

Oder waren das die Austausch Blöcke mit einer eigenen Nummer?

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden hat vespacar p2 folgendes von sich gegeben:

Könnte schon paasen. Das A Modell gabs ja nur bis zur A15, danach gings mit B1 und 150ccm weiter.

Aber eine Liste mit den Motornummern ist mir noch nicht untergekommen.

 

Hat der Gestängeschaltung und 125ccm?

 

Gabs das nicht auch bei manchen V Modellen das das Motorpräfix höher war?

Oder waren das die Austausch Blöcke mit einer eigenen Nummer?

 

ja... genau. Gestängeschaltung und 125ccm. Letztendlich wüsste ich nicht, was es sonst für ein Motor sein sollte, weil die Nachfolger Apes ja dann schon Seilzug hatten...

Eine V13 hatte damals ne V20M Motornummer.


Gibts für die A15 Irgendwo einen Schaltplan oder  Zeichnungen? Bin noch neu im 3-Rad-Bereich und mir sind die einschlägigen Seiten noch nicht bekannt... 

Link to post
Share on other sites

Für die ganz frühen findet man recht wenig.

Aber hier gibts den scan der Bedienungsanleitung mit Schaltplan:

https://www.mondoape.com/tecnica-ape-a1-a15.htm

 

Für die Mechanik sollte fürs erste auch ein AB Ersatzteilkatalog helfen, so gravierend sind die Unterschiede nicht.

https://www.mondoape.com/tecnica-ape-b1-b4.htm

Edited by vespacar p2
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Habe noch eine kurze Frage zur Elektrik:
Laut Schaltplan muss ein Widerstand und ein Gleichrichter verbaut werden. In meinem Stromkasten finde ich nur den Gleichrichter!?! Oder ist der Widerstand im Gleichrichter integriert?

Habt ihr auf elektronischen Gleichrichter umgebaut? 

D565AA10-15EE-47FA-A48E-3FA930E2F193.jpeg

Link to post
Share on other sites
Am 27.1.2011 um 12:39 hat schreiba folgendes von sich gegeben:

servus,

ich stell mal ein paar bilder und den schaltplan unserer ape rein:

post-38416-028464400 1296127403_thumb.jp

hier noch bilder mit kennzeichnung der anschlusspunkte:

vorm zerlegen:

post-38416-065326700 1296127516_thumb.jp

zerlegt und gereinigt:

post-38416-099955100 1296128297_thumb.jp

zusammengebaut: hier sieht man recht gut wo die spule (impedanza) und der gleichrichterblock angeschlossen werden

post-38416-099077500 1296127548_thumb.jp

uns hier werden die zwei lila kabel im lichtschalter an der komischen zwischenplatine "angeklemmt"

post-38416-080382800 1296127570_thumb.jp

ich hoffe das hilft dir weiter, unsere ape haben wir genauso verkabelt und alles funktioniert einwandfrei!

wenns noch fragen gib, einfach melden.

grüsse,

schreiba


Mir fehlt leider die Impedance-Spule... Hat die jemand von euch schonmal gegen irgendwas Modernes ersetzt? Was habe ich es für eine Alterntive. Eine gebrauchte werde ich wohl kaum finden...:-(

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Am 27.1.2011 um 12:39 hat schreiba folgendes von sich gegeben:

servus,

ich stell mal ein paar bilder und den schaltplan unserer ape rein:

post-38416-028464400 1296127403_thumb.jp

hier noch bilder mit kennzeichnung der anschlusspunkte:

vorm zerlegen:

post-38416-065326700 1296127516_thumb.jp

zerlegt und gereinigt:

post-38416-099955100 1296128297_thumb.jp

zusammengebaut: hier sieht man recht gut wo die spule (impedanza) und der gleichrichterblock angeschlossen werden

post-38416-099077500 1296127548_thumb.jp

uns hier werden die zwei lila kabel im lichtschalter an der komischen zwischenplatine "angeklemmt"

post-38416-080382800 1296127570_thumb.jp

ich hoffe das hilft dir weiter, unsere ape haben wir genauso verkabelt und alles funktioniert einwandfrei!

wenns noch fragen gib, einfach melden.

grüsse,

schreiba


 

Ich hole das Thema der mysteriösen Spule/ Impedanz nochmal hoch.... 

Was ich nicht verstehe ist, wieso es da einen Unterschied zur „normalen“ Vespa gibt...Dort gibt es keine Spule und die Elektrik ist doch im Grunde identisch!?!?

 

Edited by minifrank
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Komme nicht weiter,

bei meinem TA18 Vergaser mit Metallschwimmer habe ich folgendes Problem:

der Schwimmer bleibt in oberer Stellung hängen und Motor geht folglich aus.

Habe den Vergaser bereits zwei mal gereinigt und die Schwimmernadel stumpfer geschliffen.

Bleibt immer noch hängen, mal nach 200m mal nach 6 km.Nach drücken des Tupfers läuft sie wieder.

Der Sitz im Deckel ist so tief man erkennt nichts.

Hat einer von Euch noch einen Rat ?

 

Alternativ hab ich mir einen polini cp21 besorgt, gibts da eine Bedüsungsempfehlung für meine Ape 150B

Schöne Grüße

Flo

 

Link to post
Share on other sites
  • 8 months later...

Hallo zusammen, ich überhole gerade den Motor einer APE A.

 

Passt der Motor zu einer Ape A? Motornummer lautet A19M *1191X*

B78DA8D2-DA41-49E4-9230-E2648F5DBB9B.thumb.jpeg.27ebdcfb472d1f6b23d08687d5d557ea.jpeg
 

Lagersitze Kurbelwelle müssen neu, des Weiteren waren solch Blechringe für die Wellendichtringe der Kurbelwelle verbaut (einer ist leider defekt)

14F32A51-44F5-43A1-AFF6-C371F42248D3.thumb.jpeg.ad0ef3889170deef639c59329c215eaf.jpeg9E91A3CD-D59D-444C-8D99-CCC701C48202.thumb.jpeg.91738bab87ba02dcdb6f31a07c5bdd68.jpeg

 

An welchem Vespa Motor kann ich mich bezüglich Lager/Wellendichtringe/ Kurbelwelle orientieren? Passt zB diese Kurbelwelle?

https://www.sip-scootershop.com/de/product/kurbelwelle-sip-premium_45182100?q=Kurbelwelle Hoffmann

 

Danke euch schon mal für eure Hilfe, hat evtl Jemand das APE 125 A Handbuch mit den Explosionszeichnungen in digital? Habe nur eine Kopie zu kaufen gefunden, da hab ich eigentlich wenig bock drauf..

 

Edited by vnb1t
Link to post
Share on other sites

Für Das A Modell hab ich auch nicht viel an Unterlagen.

Aber nach der Nummer ist das auf jeden Fall ein Ape A Motor. Die Fahrgestellummern gingen nur bis A15T aber wie minifrank oben schon schrieb gibts da wohl auch höhere Zahlen bei der Motorkennung. Liste dazu kenn ich nicht. Was hat deine für eine Fahrgestellnummer?

 

Wellchendichtringe li/re sind wie bei V1-33 (18-35-8mm)

Die Blechnäpfe sind in meinem Katalog leider nicht extra aufgeführt, ab B Modell sind die anders aber diese hier müssten passen:

http://www.vespa-oldtimerteile.de/product_info.php?cPath=32_66&products_id=3875&osCsid=9a1b7d2292fb173006b5fc3f761e9f0e

 

Die Welle vom Sip sollte passen, 13939 also Piaggio Nummer hab ich in einem Katalog auch als passend für A12-A15 (also Fahrgestell Präfix) stehen.

Lager lassen sich ja gut ausmessen, denke die der V30-33 sollten da auch gleich sein.

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

 @vespacar p2

Danke dir für die Hilfe. Kurbelwelle ist bereits da, auch die Passenden Lager und der defekte Blechnapf.

 

Bezüglich Getriebe distanzieren. Das ist ja bei den ganz alten Getrieben etwas blöd, würde jetzt unter das erste Gangrad eine Passscheibe legen damit ich auf ansatzweiße auf 2/10 Getriebespiel komme.

Distanzscheiben in unterschiedlichen stärken (für das alte Getriebe) habe ich nach intensiver Suche nicht gefunden.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo zusammen, 

 

neues Thema Lenker. 

 

Der Gasgriff wurde leider beschnitten. Hat jemand ein Muster liegen welches er mir zum nachbauen zur Verfügung stellen könnte? 

 

Ist abweichend zu den anderen Rohrlenkern.. 

Lenker1.jpg

Lenker2.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.