Jump to content

ESC News


hell n back

Recommended Posts

Gibts denn schon ne Richtung für den Termin in Österreich.

Bin grad am Urlaub planen und ist ja schon mal bombe, dass der Rest schon fest steht. :thumbsup:

Schade natürlich, dass der Harzring nicht mehr ist :(

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb LambrettaSX:

Wir kämpfen derzeit noch mit dem Problem dass wir zu viel Leistung haben :wheeeha:

Ich weiß zwar nicht welcher Vergaser da gerade die Gemischaufbereitung besorgt, aber montiert den 28er PHBH. Das sollte helfen. :-D

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb lehrbua:

Ich weiß zwar nicht welcher Vergaser da gerade die Gemischaufbereitung besorgt, aber montiert den 28er PHBH. Das sollte helfen. :-D

 

 

Immer diese Diskriminierung des PHBH28. Ich fahre den inzwischen auf den meisten Strassenrollern da der sich so leicht einstellen lässt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ESC-Dates 2018 & actual Status:

################################


 
Challenge Scootentole - Mircourt (FR): 10.05.-13.05.2018 (reserved)


 
Cheb Challenge (CZ): 15.06.-17.06.2018 (reserved)


 
Stoffi`s Austrian-GP (AT): (tbc)


 
German-GP Liedolsheim (DE) - powered by LTH: 24.08.-26.08.2018 (fixed)

Cheb Challenge Termin ist confirmed [emoji106]

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  • Like 1
  • Thanks 2
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Am 2.11.2017 um 08:53 schrieb LambrettaSX:

 

Wir kämpfen derzeit noch mit dem Problem dass wir zu viel Leistung haben :wheeeha:

Ich hoffe mal auf was direkt gesaugtes, das alle nur das gleiche Loch zu Verfügung haben. Würde die Geschichte extrem vereinheitlichten...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

 

hier der aktuelle Stand meiner EHK Gross Untersuchung:


Basis der Messung ist mein (unveränderter) K5 Motor aus der lezten Saison.
Idee war ein upgrade der K5 mit dem Ziel zwischen 20-25 ps zu haben und dabei möglichst günstige, unbearbeitete Teile einzusetzten.

Weitere Anforderungen waren: Parmakit werbeverträglichkeit und K1 ähnlichkeit der Teile.

Zusätzlich sind alle verwendeten Teile in gleichmässiger, einheitlicher Qualität und großer Stückzahl verfügbar, d.h. keine exoten oder Kleinserienteile.

 

Mein Vorschlag ist:
Parmakit SP09 (Parmakit Ovale Racing 133ccm, 57mm Kolben, einteiliger Auslass) ,qk ~1,1mm
Drt Sprinter 51/97 mm
LTH midrange
Polini Membranansauger mit Polinimembran
24er PHBL
Parmakit Zündung mit Vespatronik Lüfterrad

 

Alle Teile sind nur soweit bearbeitet, wie aktuell in K5 erlaubt.
(Motorgehöuse ist zwar geplant, aber nicht aufgeschweisst, Üs sind für Polini gefräst)

 

Die Messungen ergaben folgendes (23 Ps bei 10280 rpm):

5a0ed6b12f4c2_ehkgrossvespatroniklfter24phblpolini4klappen.thumb.png.da600cefa6509edb1a1a1af730679556.png


Sie entstand bei ~15 Grad Aussentemperatur auf dem LTH Prüfstand, analoge Messungen lassen sich nach umdüsen auch bei geringeren Aussentemperaturen (0 Grad) reproduzieren.
Die Schwankungen der Leistungsmessungen, liegen bei <1 PS, d.h. einzelne Messungen gingen bis auf 24 PS, die Mehrzahl liegt im Bereich 22,5-23,5 PS.

 

Edith sagt noch: Eine Umarbeitung der Membran auf 2 Klappen habe ich probiert und halte sie aus Haltbarkeitsgründen für sinnvoll.
Der Motor hat damit die mindestens die gleiche Leistung, aufgrund großer Temperaturunterschiede, kann ich dazu aber abschliessend nichts sagen.

 

Gruß

 

Muh

Edited by Muh
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Am 17.11.2017 um 15:05 schrieb heizer:

Ich persönlich fände cool wenn man sich nicht auf den 24er phbl festlegt. Also meinetwegen vergaser max24mm. Ich mag die phbl nicht.

 

Kurve find ich super. So macht die Klasse doch dann spass.

 

Ich denke damit werden Umsteiger aus der K5 gelockt. Also finde ich auch gut.

Sonst ginge ja wieder das Wettrüsten los, weil Pilot XY mit nem gepunzten Lectron 0.278 PS mehr auf der Jahrmarkt Schaukel hatte.

Obwohl meine Zuneigung sich für die Mitglieder PHBL Familie in Grenzen hält, kann man mit den Dingern echt auch Leistung finden.;-)

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb heizer:

Und Leistung finden beim phb heisst halt lange auf dem Prüfstand testen und wieviele Nadeln kaufen? 10?20? Kostet dann doch schnell auch soviel wie ein anständiger vergaser. Und wer aus k1 kommt braucht ja eh einen neuen.

 

Also wer auf nem normalen Prüfstand den Vergaser abstimmen kann der soll mir mal zeigen wie er das macht.

Ich meine dabei nicht dass er schöne Kurven fürs GSF zeichnet sondern auch auf der Rennstrecke farhbar ist.

Ich weiß schon auch wie das geht aber so einen entsprechend ausgerüsteten Prüfstand hat keiner der in der ESC Rennen fährt.

Ganz im Gegenteil, wenn der Vergaser nicht vorgeschrieben wird dann brauch ich erst einen Prüfstand und ein Vergaserregal und Abstimmteileunterschrank dazu um zu testen welchen von den am meisten Bums hat.

Edited by LambrettaSX
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Hi, versuche bei meiner VN1T die Zündung einzustellen. Klassisch mit Kolbenstopper, OT Ermittlung etc, etc. Jetzt stehe ich an bei folgendem Phänomen: Polrad im Uhrzeigersinn bis Kontakt Kolbenstopper kein Problem. Polrad gegen den Uhrzeigersinn geht nur ein kleines Stück (nicht mal 1/4 Umdrehung), dann baut sich ein Widerstand auf und ich merke auch, wenn ich Druck ausübe beim Drehen, dass sich der Kickstarterhebel hebt. Hatte ich bei all meinen bisherigen Projekten (Smallframes) noch nie ?!? Drücke ich den Kickstarter (Polrad dreht brav mit), halte ihn unten und mache die Übung nochmal dann kann ich gegen die Uhr drehen, aber es hebt den Kickstarter und wenn er oben ist geht es nicht weiter nach hinten. Hat jemand hier schonmal das gleiche Phänomen gehabt? Ist das ggf. normal (Wideframe?) bzw. falls nicht Tipps was das sein könnte? Danke!!!
    • haben die xl2 model aus österreich nicht ein längeres pleul ? deshalb wollte ich wechseln. was genau ist so schlecht an der hpi zündung ?
    • Vor allem, wenn die Security erst von Zivilisten drauf hingewiesen werden musste, dass da grade einer mit ner Knarre auf ein Gebäude klettert. Echt seltsam.   Und diese Bilder mit der Faust und dem Blut im Gesicht sind so perfekt für die Orange - eeeecht seltsam. 
    • Ich hab leider keine mehr, ist zu lange her. Aber im quattrini Topic ist sicher was zu finden. 
×
×
  • Create New...

Important Information