Jump to content

ESC News


hell n back
 Share

Recommended Posts

Korrekt, das Geld muss vorab bezahlt werden. 

 

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer neuen Website, die dann neben einer Überweisung  auch zusätzlich Paypal unterstützt. 

 

Viele Grüße 

Mike 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe die Arbeiten am K5b Motor inzwischen eingestellt und werde für diese Saison keine weiteren Tests mehr fahren.

Aktuell sehe ich nicht, dass das Setup im Sinne einer "Einheitsklasse groß" funktioniert und für den Renneinsatz tauglich ist.

 

Ich werde jetzt wieder zurückbauen auf K5a.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Muh:

Ich habe die Arbeiten am K5b Motor inzwischen eingestellt und werde für diese Saison keine weiteren Tests mehr fahren.

Aktuell sehe ich nicht, dass das Setup im Sinne einer "Einheitsklasse groß" funktioniert und für den Renneinsatz tauglich ist.

 

Ich werde jetzt wieder zurückbauen auf K5a.

Das ist schade! Stoffi und ich, sowie einige VRA Fahrer haben den Motor bereits letztes Wochenende beim VRA Testag am Pannoniaring getestet, und sind mit dem Setup mehr als zufrieden. Leistungsdiatramm folgt in den nächsten Tagen.

Link to comment
Share on other sites

15 hours ago, Muh said:

Ich habe die Arbeiten am K5b Motor inzwischen eingestellt und werde für diese Saison keine weiteren Tests mehr fahren.

Aktuell sehe ich nicht, dass das Setup im Sinne einer "Einheitsklasse groß" funktioniert und für den Renneinsatz tauglich ist.

 

Ich werde jetzt wieder zurückbauen auf K5a.

 

Moin! Wo siehst du denn die Probleme? 

Was funktioniert denn nicht so wie geplant? 

 

Gruss Andi

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb butsch:

 

Moin! Wo siehst du denn die Probleme? 

Was funktioniert denn nicht so wie geplant? 

 

Gruss Andi

 

Hallo Andi,

 

der ausschlagebende Punkt betrifft das Setup das in Ungarn getestet wurde. Solange das öffentlich noch keiner gezeigt hat, macht es keinen Sinn die Punkte zu diskutieren.

 

Gruß

 

Muh

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Update zu K5b - ESC übernimmt das veränderte Regelwerk der VRA für 2017 (wird auch in Kürze ins Reglement eingebaut):

 

1. Austausch der bereits gekauften Zylinder durch Parmakit, Nachbearbeitung durch Barone Racing. Kosten übernimmt Parmakit.

(Auslass wird Anhand einer Schablone nach oben gezogen)

2. Vergleichbarkeit wird von der ESC/VRA überprüft durch Anwendung eine Einsatzes der in den Auslass passen muss.

3. Die Rennleitung kann Fahrer bestimmen die ihren Zylinder gegen Ersatzzylinder, die die Rennleitung bereitstellt, tauschen müssen. Dies muss so geschehen dass der Fahrer den Umbau so vornehmen kann dass er an den Rennläufen teilnehmen kann.

 

Ausblick: Parmakit hat angeboten sofern genügend Bedarf zusammenkommt den Zylinder für 2018 mit den vorgenommen Änderungen neu zu gießen und die alten Zylinder günstigst zu tauschen

 

Entschuldigt bitte die späte Mitteilung. Die diesbezüglichen Ereignisse hatten sich überschlagen und es gab einige Herausforderungen in der Kommunikation zwischen PK, VRA und ESC. Wir haben definitiv daraus gelernt und die Kommunikationswege optimiert!

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

t minus 6 tage bis zum ersten Rennen. Wär schon geil zu wissen, ob das noch vor Frankreich passiert. Der Roller kommt jedenfalls mit ;)

 

Wenn die Tauschzylinder in Frankreich bereit stehen, könnte ich mir durchaus auch vorstellen das vor Ort zu tauschen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb chup5:

t minus 6 tage bis zum ersten Rennen. Wär schon geil zu wissen, ob das noch vor Frankreich passiert. Der Roller kommt jedenfalls mit ;)

 

Wenn die Tauschzylinder in Frankreich bereit stehen, könnte ich mir durchaus auch vorstellen das vor Ort zu tauschen. 

 

Und bitte gleich eine schöne Pause vom Auslaß machen, so zum praktischen Nachfräsen....... ;-)

 

Link to comment
Share on other sites

An die Routiniers unter euch ...

 

wie sieht das vor Ort mit Strom aus ? Aggregat oder kann man dort mit ner kabeltrommel Strom beziehen ?

 

Ist da Sonntag auch noch die Möglichkeit zum Fahren gegeben ? 

 

duschen geht vor Ort ja auch wie ich hörte. 

 

So langsam wird alles gepackt :-) :cheers:

Link to comment
Share on other sites

On 19.5.2017 at 0:28 PM, hell n back said:

 

3. Die Rennleitung kann Fahrer bestimmen die ihren Zylinder gegen Ersatzzylinder, die die Rennleitung bereitstellt, tauschen müssen. Dies muss so geschehen dass der Fahrer den Umbau so vornehmen kann dass er an den Rennläufen teilnehmen kann.


 

 

Moin!

Ohne Worte! Ausschlußkriterium für diese Klasse!

Schade eigentlich. Trotzdem besten Dank für eure Mühe!

 

Gruß Andi

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

13 hours ago, QuicklyHeizer said:

Wie ist die Regelung mit Vorabbezahlung? Gibt es da irgendwelche Infos zu? Ist ja nicht mehr lange ..

Moin!

Mein letzter Stand ist:

Anmelden über die ESC Seite und bezahlen vor Ort. 

Gruß Andi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.