Jump to content
speedy55

ersatzlösung hauptständerfeder

Recommended Posts

ich bin mehr so der fräser dreher und drauf hauer. laser hab ich nur als verlängerte werkbank und das darf ich nicht überstrapazieren :-D 

es wäre aber sicherlich mal eine auflage möglich. da ich aber schon 1 jahr brauche um 15 cosa platten zu bauen weiß ich nicht wann das fertig wird :wallbash:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Servus,

sieht nach ner sehr guten Lösung aus das Ganze :-D

am Lasern und Biegen sollte es auf alle Fälle nicht scheitern ;-)

ich schau mir das die kommenden Tage mal in Ruhe an und geb euch dann bescheid.

 

:cheers:

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn wir schon dabei sind......ich hätte da noch ne Idee:

 

 

hat nix mit dem Hauptständer zu tun.....aber erfordert auch hilfe

Bearbeitet von MJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Kombination einer Hauptständerverstärkungsplatte wäre das auch Klasse, da müsste dann auch nichts gebohrt werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also wenn, dass muss das mit den vorhandenen Löchern gemacht werden ;-)

 

Aber mit den Schrauben vom Bremspedal & der Ständerbefestigung sollte das doch klappen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 42 Minuten schrieb DrSlot:

habe folgende Gasfeder geordert http://www.sodemann-federn.de/online-shop/search?pid=GF-6-40-200, werde sie morgen mal vermessen von Auge zu Auge mit Bilder

Habe meine auch von Sodemann genommen, genau die selbe wie in deinem Link, nur in edelstahl halt.

Denn Schutzgummi kannst dir sparen, der passt nicht wirklich zum Weg der Gasdruckfeder.

Die Anschlussteile sind OK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Überzug, um die Kolbenstange zu schützen könnte man ja dies hernehmen:

 

79189_00_c.jpg

 

https://www.bike24.de/p179189.html

 

Idealerweise müsste es dies in passendem Durchmesser geben für die Gasdruckfeder... Alternativ könnte man einfach auch einen Fahrradschlauch rüber stülpen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meint Ihr wirklich, dass man da einen Schutz machen sollte? Ich würde jetzt keine extremen Steinschläge erwarten.

 

Nen 20ie für die Feder finde ich ok...dazu noch das Blech (nen 10er?)...dann wäre man bei ca. 30€ für die Lösung....bei LTh liegen die Federn mit Laschen bei ca. 9,5€...Aber dafür das das endgültig und problemfrei ist....Top Sache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

geile Idee, aber solche Gasdruckfedern gehen gerne auch mal kaputt und dann schlackert der Ständer gen Fahrbahn.

Man sollte also eine Redundanz vorsehen - nicht umsonst besteht der TÜV ja auch auf 2 unabhängige Federn um einen "Notlauf" zu garantieren.

Sollte man vielleicht mal drüber nachdenken...

 

Al.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.9.2018 um 16:42 schrieb michgibtsauch:

Am We hab ich ein wenig mehr Luft und dann seh ich mir die ganze Geschichte mal in Ruhe an :-D

 

:cheers:

 

 

und? ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.9.2018 um 16:42 schrieb michgibtsauch:

Am We hab ich ein wenig mehr Luft und dann seh ich mir die ganze Geschichte mal in Ruhe an :-D

 

:cheers:

 

und? bin ja immer noch sehr interessiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Servus alle zusammen,

 

ich hab das Thema nicht vergessen :-D

hatte nur in letzter Zeit ein klein wenig viel um die Ohren....

Sollte sich aber nach und nach bessern und dann gehe ich die ganze Sache an ;-)

 

:cheers:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.