Jump to content

Nur mal schnell 'ne Oldie-Technikfrage


Recommended Posts

  • Replies 5.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

hab grad keine da, deshalb hab ichs mal schnell aufgemalt   Grüße J

Soweit ich weiss, war das Pflicht bei den Vespas ohne Blinker, damit man beim Rechtsabbiegen und Armraushalten nicht stehenbleibt...

@Arnelutschki Das Kuluritzel und die Grundplatte dürfen nicht die gleiche Höhe haben. Das Ritzel muss niedriger sein, sonst kann der Kraftschluss nicht getrennt werden, so ungefähr. Gruß

Posted Images

vor 33 Minuten hat ptuser folgendes von sich gegeben:

Das ist ein Gtr Motor (angeblich), seltsam, dass das schon vorgesehen war. 

 

Durchaus möglich und wahrscheinlich. 

1969 hat der erste Mensch einen Fuß auf den Mond gesetzt. Von daher ist jetzt nicht komplett abwegig, das die Überlegung der Getrenntschmierung selbst in Italien bedacht wurde...

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat wheelspin folgendes von sich gegeben:

 

Durchaus möglich und wahrscheinlich. 

1969 hat der erste Mensch einen Fuß auf den Mond gesetzt. Von daher ist jetzt nicht komplett abwegig, das die Überlegung der Getrenntschmierung selbst in Italien bedacht wurde...

 

Und vor allem da es Sprint/Rally ja sogar mit Getrenntschmierung gab.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat matzmann folgendes von sich gegeben:

 

Und vor allem da es Sprint/Rally ja sogar mit Getrenntschmierung gab.

 

Echt jetzt? Sprint? Rally schon, aber Sprint? 

Diese würfelförmigen Teile sind bei meinem GT Motor auch nicht vorhanden.

Dafür ist der GTR Motor was Gussgrate betrifft echt übel. Der GT Motor ist viel schöner gefertigt.

5828138A-BCD2-4BF8-8DC6-8653E61C3C9D.jpeg

Edited by ptuser
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat ptuser folgendes von sich gegeben:

 

Echt jetzt? Sprint? Rally schon, aber Sprint? 

Diese würfelförmigen Teile sind bei meinem GT Motor auch nicht vorhanden.

Dafür ist der GTR Motor was Gussgrate betrifft echt übel. Der GT Motor ist viel schöner gefertigt.

5828138A-BCD2-4BF8-8DC6-8653E61C3C9D.jpeg

 

Ja, Sprint und Super auch.

 

5037453F-03B0-4AA7-B61B-09772A984559.thumb.jpeg.51d25f0b1d00fd5c37d9b883e04fecc7.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten hat ptuser folgendes von sich gegeben:

Ok, danke fürs Foto :-D

Und wofür sind diese Würfelförmigen Teile?

 

Diese entstammen noch aus der alten Gussform, als der Seegerring noch mit Platten in Position gehalten wurde. 

Witzig ist, das Pinasco dieses Prinzip wieder aufgegriffen hat, jetzt so 50 Jahre später....

Link to post
Share on other sites

Getrenntschmierung Sprint/Super (Bei denen sitzt der WEDI noch zwischen Lager und Kupplung). Rally 180 finde ich auf die schnelle kein Bild. Das System sieht auf den ersten Blick aus wie das der PX, hat aber eine andere Pumpe. Meine Getrenntschmierungs-Rally 180 ist einer der wenigen Verkäufe die ich wirklich bereue.

 

83C180C9-7E67-402A-BACC-7B86A06F72A8.jpeg.48cdae609340df10f5f6d0d19f4d2d44.jpeg

 

Bild von

 

http://www.vespalabs.org/wiki/vespa-101/engine/autolube

Edited by matzmann
Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten hat matzmann folgendes von sich gegeben:

Getrenntschmierung Sprint/Super (Bei denen sitzt der WEDI noch zwischen Lager und Kupplung). Rally 180 finde ich auf die schnelle kein Bild. Das System sieht auf den ersten Blick aus wie das der PX, hat aber eine andere Pumpe. Meine Getrenntschmierungs-Rally 180 ist einer der wenigen Verkäufe die ich wirklich bereue.

 

83C180C9-7E67-402A-BACC-7B86A06F72A8.jpeg.48cdae609340df10f5f6d0d19f4d2d44.jpeg

 

Bild von

 

http://www.vespalabs.org/wiki/vespa-101/engine/autolube

 

Da sieht man auch schön die Funktion der kleinen Blöcke und die Bleche.

Wobei bei dieser Abbildung die Bleche auch schon russisch ersetzt wurden... aber der Sinn dürfte klar werden.

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich  habe eine Frage zur Lagerschale des unteren Lenkkopflagers, welche auf der Gabel meiner VNL1T (8 Zoll wie VNB) montiert werden soll. Ich habe mit Ach und Krach ein Rohr für die Montage der Staubschutzschale gefunden, welches aber jetzt zu gross ist für die Lagerschale. Ist es denn möglich die Lagerschale über die Montage des Steuerrohrs  einzuziehen, z.B. mit dem alten Kugellager?

 

Was meint ihr? Oder eine andere Idee wie ich das ohne passendem Rohr oder Montagewerkzeug hinkriege?

 

Danke

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat frasebrase folgendes von sich gegeben:

Hallo zusammen,

 

ich  habe eine Frage zur Lagerschale des unteren Lenkkopflagers, welche auf der Gabel meiner VNL1T (8 Zoll wie VNB) montiert werden soll. Ich habe mit Ach und Krach ein Rohr für die Montage der Staubschutzschale gefunden, welches aber jetzt zu gross ist für die Lagerschale. Ist es denn möglich die Lagerschale über die Montage des Steuerrohrs  einzuziehen, z.B. mit dem alten Kugellager?

 

Was meint ihr? Oder eine andere Idee wie ich das ohne passendem Rohr oder Montagewerkzeug hinkriege?

 

Danke

Geht auch wenn du schön gleichmässig im Kreis die Lagerschale nach unten schlagen. Einfach aufpassen das nur auf den Ring geschlagen wird und nicht auf die Lagerfläche.

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen, ich möchte meine Sprint Gabel überholen. Ich weiß, der pk/Scheibe Umbau wäre die bessere Wahl. Denke auch in beide Richtungen. Aber zu meiner Frage: habt ihr einen Tipp wie man am besten mit den alten Bremsbelägen umgeht? D.h. Gibt es besondere Tipps zum Asbest? Klar, nicht mit Druckluft und in kleinen Räumen arbeiten. Sonst Tipps? 

Edited by Marsiflizz
Link to post
Share on other sites

Wenn da wirklich Asbest mit drin ist(wusste ich nicht) dann nass machen, mit Öl benetzen. Partikelfilter anziehen etc. Loses Zeug(alten Bremsstaub) wenn befeuchtet wegwischen, in nen Beutel, zuknüppeln und fachgerecht entsorgen. 
Halt nicht an den Belägen rumfeilen, schleifen oder so. Gesundheitsschädigend sind diese kleinen Asbestfasern die man einatmet. Die setzen sich in der Lunge fest.  

Link to post
Share on other sites
Am 27.4.2020 um 19:11 hat Marsiflizz folgendes von sich gegeben:

Hallo Zusammen, ich möchte meine Sprint Gabel überholen. Ich weiß, der pk/Scheibe Umbau wäre die bessere Wahl. Denke auch in beide Richtungen. Aber zu meiner Frage: habt ihr einen Tipp wie man am besten mit den alten Bremsbelägen umgeht? D.h. Gibt es besondere Tipps zum Asbest? Klar, nicht mit Druckluft und in kleinen Räumen arbeiten. Sonst Tipps? 

Wenn seit den späten 80ern keine Beläge mehr gewechselt wurden, könnte das sein. Asbest ist allerdings schon seit den 90er in Europa für Bremsbeläge verboten.

Link to post
Share on other sites

Morgen,

 

ich such ja immer noch eine Streuscheibe für meine 56er ACMA. Hab auch schon ein oder zwei Angebote bekommen, aber über 100,- für ein Stück Glas, kann ich mit meinem Gewissen irgendwie nicht vereinbaren.....originalität hin oder her.

Gibts da irgendwas alternatives? Von einem anderen Moped vielleicht?

Was hat den das Glas für einen Außendurchmesser?

 

Schönen Gruß,

Thomas

Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten hat langenmoser folgendes von sich gegeben:

Morgen,

 

ich such ja immer noch eine Streuscheibe für meine 56er ACMA. Hab auch schon ein oder zwei Angebote bekommen, aber über 100,- für ein Stück Glas, kann ich mit meinem Gewissen irgendwie nicht vereinbaren.....originalität hin oder her.

Gibts da irgendwas alternatives? Von einem anderen Moped vielleicht?

Was hat den das Glas für einen Außendurchmesser?

 

Schönen Gruß,

Thomas

schau mal hier da hab ich schon öfter gekauft er hat die Scheibe ,Lampenring und Reflektor kostet allerdings 20€ Versand vielleicht braucht noch jemand das ein oder andere. Wenn ich dort kauf hatte ich meistens einen Lamperimg oder eine Streuscheibe mehr gkauft und dann wieder in ebay verkauft um das Porto rein zu holen.

http://www.vespazone.com/en/acma-faro-basso/3479-original-headlamp-glass-for-acma-55-58.html

 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten hat Roymia folgendes von sich gegeben:

schau mal hier da hab ich schon öfter gekauft er hat die Scheibe ,Lampenring und Reflektor kostet allerdings 20€ Versand vielleicht braucht noch jemand das ein oder andere. Wenn ich dort kauf hatte ich meistens einen Lamperimg oder eine Streuscheibe mehr gkauft und dann wieder in ebay verkauft um das Porto rein zu holen.

http://www.vespazone.com/en/acma-faro-basso/3479-original-headlamp-glass-for-acma-55-58.html

 

Cool... danke für die Info.

Link to post
Share on other sites

Habe eine 125 ts und ich habe das Gefühl, dass der Öltank leicht undicht ist. Bevor ich das Ganze nun genauer anschaue will ich mir einen Reservetank holen (da ich sowieso paar Sachen brauche).

 

Passen die zwei in die TS und was ist der Unterschied zwischen den beiden?

 

https://www.sip-scootershop.com/de/products/oltank+pa+fur+vespa+px+lusso_29717600

 

https://www.sip-scootershop.com/de/products/oltank+fur+vespa+px+lussot5_29717500

 

Welche Dichtungen sollte ich gleich noch mitbestellen?

 

Danke für eure Hilfe.

 

 

Link to post
Share on other sites
Habe eine 125 ts und ich habe das Gefühl, dass der Öltank leicht undicht ist. Bevor ich das Ganze nun genauer anschaue will ich mir einen Reservetank holen (da ich sowieso paar Sachen brauche).
 
Passen die zwei in die TS und was ist der Unterschied zwischen den beiden?
 
https://www.sip-scootershop.com/de/products/oltank+pa+fur+vespa+px+lusso_29717600
 
https://www.sip-scootershop.com/de/products/oltank+fur+vespa+px+lussot5_29717500
 
Welche Dichtungen sollte ich gleich noch mitbestellen?
 
Danke für eure Hilfe.
 
 

Es gab TS mit Getrenntschmierung? Man lernt nie aus...
Welcher der Tanks da passt kann ich dir leider nicht sagen...
Aber ich würd an deiner Stelle erst den alten Tank anschauen:
Wenn die Dinger undicht werden, dann ist es meist entweder die Dichtung oben am Eingang oder die am Schauglas. Dass der Tank selber nen Riss hat ist äußerst selten...

Schöne Grüße,
Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat ptuser folgendes von sich gegeben:

Gehört beim Sprint GTR Motor ohne Kronenmutter bei der Antriebsachse eine Sicherung vor den Simmerring? 

 

Einbaureihenfolge:

 

Lager, Seegerring, Wellendichtring -fertig

Link to post
Share on other sites

ich Habe Probleme, bei einem Wideframe Motor die Gehäusehälften auseinander zu bekommen. 
Gehäuseschrauben sind alle raus, Zylinder ab, Schaltraste ebenfalls.

Was sperrt jetzt noch? 

image.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.