Jump to content
z3ros3b

Nur mal schnell 'ne Oldie-Technikfrage

Recommended Posts

vor 2 Minuten hat Howill99 folgendes von sich gegeben:

Wenn ich mir das Monoschlitzrohr ansehe ist dies kein originales oder?

Da werden wahrsch nur Spax reinkommen, zumindest sieht das Loch zu klein aus für eine Madenschraube?

Auf 4 mm aufbohren und M5 Gewinde reinschneiden. Dann passt auch die M5 Madenschraube. Musste ich für den originalen Look auch schon mal bei so Nachbaurohr...  

Share this post


Link to post
vor 43 Minuten hat Thall1 folgendes von sich gegeben:

Wer, wenn nicht @sucram70:inlove:

 

:-P

 

vor einer Stunde hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

 

Keiner? :-(

 

Doch hier, ich :sigh:

 

Am 27.2.2020 um 19:14 hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

Unterschiede Muscheltacho:

 

Welche Unterschiede bei den Tachos gibt es denn? Hintergrund: Ich habe jetzt eine neue Tachowelle gekauft (Sprint), wo allerdings das Gewinde der Hülse zu groß ist für den verbauten Tacho.

Da in den Shops aber nirgends Gewindegrößen der Tacho bzw. Hülsen angegeben sind, ist es schwer für mich, da jetzt eine potenziell passende Hülle zu finden.

Wer kennt sich da aus?

Danke.

 

Also Du meinst die Überwurfmutter auf der Hülle hat ein größeres Gewinde als der Tacho an seiner Aufnahme ?

Das ist bei allen Muscheltachos immer M11.
Erst PX Alt hat ein größeres.
Mess doch am Tacho das Aussengewinde mal, sollte wie gesagt M11 sein.

Entweder hast Du eine Überwurfmutter für ein anderes Modell oder Reprozeuch.
An der (zu großen) Mutter kannst Du ja auch mal den Innendurchmesser checken, der richtige sollte ca. 10,2mm haben. PX Alt z.B. hat ziemlich genau 15mm Innen.

 

Hat der Tacho den großen oder kleinen Vierkant ?

Den kleinen erkennt man daran, dass das Messingröhrchen an der Wellenaufnahme 7,4mm raus steht.

Bei der großen Variante schaut es nur ca. 2mm raus.

 

Falls kleiner Vierkant, schau mal, ob diese Welle passt:

https://www.scooter-center.com/de/tachowelle-oem-qualitaet-vespa-gs150-vs1-5-71024-gl150-1963-124190

 

Beim großen hilft evtl die Welle / Hülle der Rally:

https://www.scooter-center.com/de/tachowelle-piaggio-vespa-gt125-vnl2t-gtr125-vnl2t-ts125-vnl3t-sprint150-vlb1t-sprint-veloce-rally180-vsd1t-rally200-vse1t-7673836?number=7673836

 

Ich hoffe, das hilft.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Am 26.2.2020 um 08:50 hat petsi50 folgendes von sich gegeben:

Motor geht nach ca 20km fahrt aus und lässt sich mit neuer Zündlkerze wieder starten und fahren aber nicht mit 100% Leistung da sie dann anfängt zu stottern.

Nach abkühlen den Motores wieder alles normal.

Fahre NOCH die orginale 6V Unterbrecherzündung und würde die auch gerne beibehalten, wenn alle Stricke reissen und ich den Defekt mit eurer Hilfe nicht finde werde ich wohl auf VAPE umsteigen.

Was habe ich bis jetzt gemacht:

- aussenliegende Zündspüle ersetzt gegen neue (nur in Garage kurz laufen lassen, OK)

- neue Champion Zündkerze + neue NGK B8 (Syntome bleiben gleich)

- Unterbrecherabstand gereinigt

 

was noch austeht ist der tausch des Kondensators.

 

Setup, aber das ist eigentlich nicht relevant: V56 mit Bollag 136ccm, CP21, Widebox

 

Danke für eure Tips oder gleiche Erfahrungen mit Lösungen.

was habe ich jetzt gemacht:

Neuen Kondensator inkl Unterbrecher eingebaut sowie die Litzenkabel inkl alle 5 Lochanschlussklemmen und NOS Zündspule erneuert.

Dank des tollen Wetters konnte noch keine Probefahrt stattfinden, Testlauf in der Garage hat mit Erfolg funktioniert. :wheeeha:

Share this post


Link to post

TS 125, erste Serie Motor (also mit Kugellagern auf beiden Seiten der Kuwe.
Simmerring Polradseite aus Metall:
Gibt es mit rundem oder eckigem Ausschnitt.
A: wo ist der Unterschied zwischen den beiden?
B: welcher ist der richtige?

PS: rausgekommen ist beim zerlegen der „mit rund“ und hat 10 Jahre funktioniert, motornummer sagt „mit eckig“ laut Piaggio. Rund neu wirkt aber zu eng um die KuWe...)

Danke und schöne Grüße,
Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post

Vnb3t, welche Birne, wie stark fürs Stopplicht? Original 6v Anlage, verbaut war eine 21w, die glimmte aber gerade so, eine 5w ist bei höherer Drehzahl durchgebrannt, welche ist die richtige wattzahl?

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten hat metus folgendes von sich gegeben:

Vnb3t, welche Birne, wie stark fürs Stopplicht? Original 6v Anlage, verbaut war eine 21w, die glimmte aber gerade so, eine 5w ist bei höherer Drehzahl durchgebrannt, welche ist die richtige wattzahl?

 

Italienisch und ohne Batterie? 10W.

 

800px-Vespa125_VNB2_VNB3_VNB4.jpg

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Guten Morgen zusammen, bin gerade am ab Düsen, was sagt ihr zum Kerzenbild? C5440389-AD0F-4836-B519-7767479E6A97.thumb.jpeg.06a95605ec7ed666bea23476d6f6e546.jpegDas etwas hellere ist die Nebendüse das dunklere die Hauptdüse.

1BDBAF2B-F72F-4AA7-8414-FD4BC9FFC8B1.jpeg

Share this post


Link to post

Hallo zusammen

Hab mir für meine ACMA V56 eine Flytech Zündung gekauft, wie ist da die einbaulage ist es egal ob das Pickup unten ist oder oben? frage deshalb wegen der Kabelverlegung unten ist es sehr schwer die Kabel zu verlegen ohne das man diese einklemmt ist das Pickup oben ist es wesentlich einfacher.

Hab das Pickup oben Funken ist das nur noch nicht geblitzt:

 

danke Gruß Dieter

Share this post


Link to post
TS 125, erste Serie Motor (also mit Kugellagern auf beiden Seiten der Kuwe.
Simmerring Polradseite aus Metall:
Gibt es mit rundem oder eckigem Ausschnitt.
A: wo ist der Unterschied zwischen den beiden?
B: welcher ist der richtige?

PS: rausgekommen ist beim zerlegen der „mit rund“ und hat 10 Jahre funktioniert, motornummer sagt „mit eckig“ laut Piaggio. Rund neu wirkt aber zu eng um die KuWe...)

Danke und schöne Grüße,
Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Keiner ne Ahnung?
Biddebidde...
;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
vor 26 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:


Keiner ne Ahnung?
Biddebidde...
;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Das steht bei SIP

"Die runde oder eckige Aussparung im Wellendichtring ermöglicht eine Spülung des Lagers mit Benzin-Ölgemisch. Die Form der Aussparung ist für die Funktion unerheblich.

Ein Wellendichtring mit runder Aussparung kann also auch in einem Motor montiert werden, in dem ein Wellendichtring mit eckiger Aussparung verbaut war."

 

https://www.sip-scootershop.com/de/products/wellendichtring+kurbelwelle+_40065100

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten hat polinist folgendes von sich gegeben:

einer hat 0,5mm Blech und einer 0,8

Das schreibt der Scooter Center

"Beschreibung


Wideframe Wellendichtringe für die Kurbelwelle gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen:

  • Runder Ausschnitt für Wideframe Motoren (Materialstärke des Blechträgers 0,5mm)
  • Eckiger Ausschnitt für Largeframe Motoren (Materialstärke des Blechträgers 0,8mm)

Die für Wideframe passende Version mit 0,5mm gibt es nur noch in No-Name Qualität. Die Wellendichtringe passen und es gibt keinerlei Probleme mit verspannten Lagern.

PROBLEM WIDEFRAME MOTOREN
Die deutlich hochwertigeren Corteco Wellendichtringe gibt es (aus Sicherheitsgründen) nur mit 0,8mm starkem Blechmantel. Baut man diese in einen Wideframemotor, verspannen sich die Kurbelwellenlager was zum Lagerschaden führt.

LÖSUNGEN WIDEFRAME MOTOREN
a) Man drückt die umlaufende Sicke im Wellendichtring platt wodurch sich die Aufbauhöhe des Wellendichtringblechs um ca. 0,3mm reduziert. Die Lager laufen dann frei.
b) Das BGM Pro Lagerset mit speziellen Kugellager. Hier wurden die Lagerschulter auf Maß abgedreht um eine spannungsfreie Montage der Kurbelwellenlagerung zu gewährleisten. Im Set enthalten sind die passenden hochwertigen Corteco Wellendichtringe."

 

Wenn beim Freerider der runde Ausschnitt zehn Jahre funktioniert hat, dann ist es wirklich wurscht welcher Ausschnitt im LF-Motor verbaut wird.

Share this post


Link to post

Hallo Leute!

 

 

Hab eine Vbb komplett restauriert, 177 Olymp, 24er Vergaser, neuer Kolben,Sip road usw...

 

Gerade 118er HD Düse drin, und mal Grundeinstellung vorgenommen, leider durch Corona gerade keine ausgiebige Probefahrt möglich..

Vom vom leerlauf weg dauerts kurz bis sie durchzieht sonst funkts eigentlich soweit ich das auf kurzer Strecke beurteilen kann.

Nun mein Hauptanliegen an euch :

Vielleicht könnte mal kurz einer reinhören mit Erfahrung ob das was scheppert beim gas geben, bin leider noch nicht dazugekommen mich genauer damit zu beschäftigen da ich leider Dienst habe

oder bild ichs mir nur ein und eh alles normal??

 

Vielen Dank mal!!!

 

https://www.youtube.com/watch?v=adJ-ICiq1Cs

Share this post


Link to post

An der VBB meines Bruders haben wir auch ein „Scheppern“ gesucht.

Bei Ihm sind es die Bremsbeläge vorne. Im Stand scheppern die je nach Drehzahl furchtbar. Bremse ziehen und Ruhe ist. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden hat Dr.Paulaner folgendes von sich gegeben:

meinst das vibrations/Resonanzscheppern?

 

Das klingt doch recht normal

 

Marcel

 

Share this post


Link to post

Ja das meinte ich,da ich ich nicht wirklich einen Vergleich habe tu ich mir schwer das zu beurteilen.....

Falls du sonst noch Tipps hast für mein Setup oder jemand anderer wäre ich sehr dankbar!

 

lg

 

Stephan 

Share this post


Link to post

Hey zusammen,

 

ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer Ritzelführung für den Tachoantrieb einer VM2. In den bekannten Onlineshops und auch so im iNet find ich einfach nichts. Die für Sprint und co wird wohl nicht passen oder?

 

Es geht im das Teil auf dem Foto im Anhang

 

danke schon mal für die Hilfe!

 

 

A9C83871-2E24-4D67-8B55-A91BD1234800.jpeg

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.