Jump to content

"Heute is kagge" Topic !


Recommended Posts

  • Replies 6.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Weil meine "Kleine, 13 Jahre" heute im Freibad von 2, 15-17 Jährigen Schwarzbart,Oberlippenbartträgern, massiv "begrapscht" wurde. Mir hat es darauf massiv die Kette ausgehängt. Es gab ein o

Habe heute auch gesagt bekommen dass ich nächstes Jahr entlassen werde 26 Jahre in einem großen Maschinenbauunternehmen (Schuler Pressen) weltweit auf Montage gewesen, immer für alles Recht gewes

Danke, dir auch Privat versichert ist der letzte Dreck wenn man chronisch krank wird, bin jetzt auch wieder gesetzlich versichert und froh nicht mehr jeden Monat minimum 2500 Euro für Medikamente vor

Posted Images

vor 1 Minute hat Jogi67 folgendes von sich gegeben:

Gute Besserung spondy. Da bin ich mit meinem entzündeten Kiefer und meinem gebrochenen Zeh ja noch gut bedient. :cheers:

Danke Jogi67, dir auch alles Gute 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Dieses "Zu - Fuß-gehen" ist aber auch saugefährlich... Hätteste die paar Meter nicht fahren können? 

Nein, ging nicht, war noch nüchtern :-D:cheers:.

Hoffe das wird akzeptiert :-D

Edited by spondy
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Hab meinem Cheff gerade ne Mail geschrieben das im Projekt alles kagge  ist und in 2 Wochen eh die Blase Platz oder so. Zum Glück läuft das nicht in seiner Abteilung. In 14 Jahren hier habe ich so ein Arbeitspensum und Druck noch nicht erlebt. Und bei OEM/Auto sieht man schon Pferde kotzen:censored:

 

Magengeschwüre, Kopfschmerzen, Taube Arme, Kiefersperre.. durch Stress brauch ich nicht mehr. .. und das erst seit 12 Wochen,  wieder

 

Danke fürs zuhöhren.:rotwerd:

Edited by hiro LRSC
  • Sad 3
Link to post
Share on other sites

Ich kann das sehr gut nachempfinden da es mir und bestimmt vielen Anderen ähnlich geht. Die Arbeitsverdichtung in der Wochenarbeitszeit nimmt auch nach meiner Wahrnehmung immer mehr zu. Irgendwann bricht auch die stärkste Schulter unter der Last zusammen. Das ist jetzt zwar bestimmt keine Hilfe für dich, jedoch fühle ich mit dir.

Halte durch ...:thumbsup:

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten hat hiro LRSC folgendes von sich gegeben:

Magengeschwüre, Kopfschmerzen, Taube Arme, Kiefersperre.. durch Stress brauch ich nicht mehr. .. und das erst seit 12 Wochen,  wieder

 

Wenn das alles Leiden sind, die aus deiner Arbeitssituation resultieren, solltest du eine berufliche Veränderung in Erwägung ziehen. Kein Job ist es wert,  darüber krank zu werden. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten hat jens-paul1 folgendes von sich gegeben:

Wenn das alles Leiden sind, die aus deiner Arbeitssituation resultieren, solltest du eine berufliche Veränderung in Erwägung ziehen. Kein Job ist es wert,  darüber krank zu werden. 

 

 

I know. Ich darf nur nicht, durch Stress, meine Schultern krampfhaft anspannen. Fluchtreflex oder so, kannste fast nix machen. Ansonsten habe ich die Probleme nicht. Nur kommen diese Zustände schneller als sie gehen.

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten hat Alte_Karre folgendes von sich gegeben:

Scheisse. Heute, praktisch 1 Jahr nach Ende der Garantie ist die Waschmaschine kaputt gegangen: Wasserverlust. Der Miele Dienst will 120€ für Anfahrt und Kostenvoranschlag...


Die geplante Obsoleszenz gehört den Managern und Ingeneuren die diese einplanen, der Quer nach in ihr Rektum geschoben, ganz ohne Schmalz. :censored:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Naja - ich denke, dass Miele inzwischen dem Ruf der Unzerstörbarkeit aus vergangenen Zeiten auch nicht mehr gerecht wird. Geplante Obsoleszenz dürfte auch vor diesem Hersteller nicht Halt machen. 

 

Jetzt kommt Black Friday, da lässt sich bestimmt ein komplett neues Gerät zum Preis der Reparatur durch den Miele-Kundendienst finden. 

 

Das würde Zeit verschaffen, das Miele Gerät evtl. selbst zu reparieren und als Backup hinzustellen. Dazu gibt es auch diverse Foren mit Hilfestellungen. 

Link to post
Share on other sites

Ja....leider haben wir auch, in der Hoffnung dass es lange hält, das teuerste Modell genommen. Da ist nix mit selber machen. Egal.

 

Maschine ist 6 Jahre alt, Garantie hatten wir auf 5 verlängert...

Edited by Alte_Karre
Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat sidewalksurfer folgendes von sich gegeben:

Jetzt kommt Black Friday, da lässt sich bestimmt ein komplett neues Gerät zum Preis der Reparatur durch den Miele-Kundendienst finden. 

Kauft mehr übers www. 

Black Friday .

Dann sterben noch mehr örtliche Anbieter  und dann könnt ihr jammern das es vor Ort keine Anbieter usw. mehr gibt.

 

Ps.: Komme nicht aus diesen Branchen

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich denke, dass auch stationäre Anbieter Sonderangebote machen werden, um das Geschäft nicht völlig den Online-Anbietern zu überlassen.

 

Klar ist sowas im Hinblick auf Moral, Nachhaltigkeit etc. immer eine zwiespältige Geschichte. Wenn man aber nun aufgrund möglicherweise vorhandener Kinder mit entsprechendem Anfall von Schmutzwäsche und fehlender "Mitwaschgelegenheiten" bei Verwandten, Freunden oder Nachbarn auf eine kurzfristig wieder funktionierende Maschine angewiesen ist, müssen Lösungen her. 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat sidewalksurfer folgendes von sich gegeben:

Ich denke, dass auch stationäre Anbieter Sonderangebote machen werden, um das Geschäft nicht völlig den Online-Anbietern zu überlassen.

Online Anbieter kaufen ganz andere Mengen wie der örtliche Händler vor Ort,  ergo haben die ganz andere Einkaufspreise ,da haben die nicht viel Luft, die örtlichen.

Link to post
Share on other sites

Wer möchte, darf ja gerne lokal kaufen und kleine Händler unterstützen. Evtl. sogar bei einem Gebrauchthändler - die geben auch Gewährleistung und damit wäre auch dem Nachhaltigkeitsaspekt Rechnung getragen.

 

Nur mal so - damit ich hier nicht als das Arschloch dastehe, das den Einzelhandel vor Ort gezielt vernichten möchte... :sigh:

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat sidewalksurfer folgendes von sich gegeben:

Wer möchte, darf ja gerne lokal kaufen und kleine Händler unterstützen. Evtl. sogar bei einem Gebrauchthändler - die geben auch Gewährleistung und damit wäre auch dem Nachhaltigkeitsaspekt Rechnung getragen.

 

Nur mal so - damit ich hier nicht als das Arschloch dastehe, das den Einzelhandel vor Ort gezielt vernichten möchte... :sigh:

Antwort  klingt Zweideutig  :whistling:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.