Jump to content
raniero

Tuning an der Lampe Unten

Recommended Posts

@ Kalle,

 

 

das ist ja auch kein Geheimnis...

 

 

post-13679-0-17413200-1396176908_thumb.j

 

hab mal ein wenig Geduld.

 

hier haben einige diverse Massnahmen am laufen, wird jetzt erst Zeit zum Testen.

 

jedenfalls der Pollini Vergaser Cp23 und der Sip road mit  nem aufgebohrten 125 ccm

Zylinder , verlängerter Primär auf 3-gang und GS Kolben ist für  mind 90 kmh gut

desweiteren natürlich 150ccm getunt und 4 gang mit anderer Primär sind am laufen.

 

ich  hab seit nem Jahr ein Viergang Sport getriebe das ziemlich lang übersetzt ist,

da kommt auch was

 

jedenfalls GS3 Tuning----gähhhhhhhhhn

 

 

 

Grüße Bernd

post-13679-0-03253200-1396176175_thumb.j

post-13679-0-49592300-1396176203_thumb.j

Edited by MV S.A.

Share this post


Link to post

Quasi 4 Gang für den lu Motor

Yep,Kalle. es gibt ja Gott sei dank viele Wege nach Rom. Es kommt halt drauf an, ob man lediglich Geld einsetzen kann, um die Ideen anderer Leute käuflich zu erwerben oder ob man genügend Grips hat, um eigene Ideen umzusetzen...;-)

Share this post


Link to post

Das Zini Kit ist in Ried ohne Zylinder, ohne Getriebe und ohne Zündung für 1.200€ über den Tisch gegangen. Wenn jetzt noch 250 für Getriebe, 350 für ne Zylinderlösung plus 350 für die vespatronic, 80 okken für die 4-gangraste aufgerufen werden, kostet das komplette Set rd. 2 große scheine!

Share this post


Link to post

In Ried gabs eine kleine Wettfahrt gegen Toms Eigenentwicklung. Die Leistung konnte aufgrund der kurzen Getriebeübersetzung noch nicht in Geschwindigkeit umgesetzt werden. Wir werden warten müssen, bis es mal was schwarz auf weiss gibt.

Außer schlechtmacherei von Eigenentwicklungen der Kollegen gabs bisher keine beweiskräftigen prüfstandsangaben.

Share this post


Link to post

Mensch Andreas, man kann, muss aber nicht zu jedem Thema seinen Scheiß dazu geben. Zu meinen Kindern würd ich sagen: mach die Glotze aus und geh zum spielen raus.

  • Like 2

Share this post


Link to post

Wenn ich könnte, würde ich das Topic in F+S verschieben und für richtige Tuningaktivitäten ein neues eröffnen :-)

Hier haben persönliche Schwierigkeiten ( und die scheinen ja ein ungesundes Ausmass anzunehmen, mir wärs zu blöd ) nix zu suchen.

 

Ich persönlich freue mich auf die Version von Zini und Co. - wenn der Zylinder überarbeitet ist, werde ich den Motor in eine ACMA verpflanzen und Erfahrungsberichte liefern.

Übersetzung bleibt vorerst original, bei +100kg sollte das passen :-)

 

Ich habe dermassen viel zu tun, dass mir diese Lösung sehr entgegenkommt - wenn sie dann noch funktioniert umso besser, werde berichten. GS3 Motor-Tuning wie sie der Werkstattkollege schon fährt kann warten.

 

Es sind alles eingebildete, besserwisserische Arschlöcher, die nicht alles so machen wie ich es mache - aber eigentlich mag ich diese eingebildeten, besserwisserischen Arschlöcher ohnehin nicht, egal was sie machen.

 

Kindergartenonkel Gerhard

Edited by hartger
  • Like 1

Share this post


Link to post

Das Zini Kit ist in Ried ohne Zylinder, ohne Getriebe und ohne Zündung für 1.200€ über den Tisch gegangen. Wenn jetzt noch 250 für Getriebe, 350 für ne Zylinderlösung plus 350 für die vespatronic, 80 okken für die 4-gangraste aufgerufen werden, kostet das komplette Set rd. 2 große scheine!

 

Du warst doch gar nicht in RIED!!!  Wie kommst du den auf die Summe von 1200,-!!! Das stimmt doch gar nicht!!

 

Wer lesen kann ist klar in Vorteil

 

Ich vestehe nicht warum du alles schlecht redest.

 

Wenn du dein Ego und deine dicken E... präsentieren möchtest, dann solltest du ein anders Forum wählen oder ein Topic eröffnen " Ich lobe mich selber in den Himmel"

Share this post


Link to post

... Jeder kennt die Schwächen und Unzulänglichkeiten der Vespatronic, aber kaum einer spricht öffentlich darüber....

 

Mir ist da bis jetzt nix an meiner Vespatronic aufgefallen. Was sind denn das für Sachen, über die keiner spricht; was für Probleme hattest du mit deiner?

Share this post


Link to post

Immer diese Schwanzvergleiche hier!

Das geht einem auf'n Sack!

Einfach mal sachlich bleiben Jungs!

Is ja wie im Kindergarten hier!

  • Like 1

Share this post


Link to post

Grüezi Kollegen

 

ich habe meinen Tuning-Kit in Ried gekauft - jedoch nicht zu dem oben genannten Preis, sondern für deutlich unter 1'000.- Euro.

 

Im Moment sind wir dabei den Kit - mit einigen kleinen Anpassungen - zu verbauen, sobald alles fertiggestellt ist und wir erste Testläufe (hoffentlich auch auf dem Prüfstand) machen konnten werd ich / werden wir wieder berichten.

 

 

Bis dahin - seid gegrüsst

Aloha

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

hoffe ich darf hier als Topicneuling eine Frage zum Thema stellen, geht ja ganz schön persönlich u. heiß her hier. ;-)

Hab eine Orig. Struzzo VL2T. Den Ori. Motor mach ich auch gerade original. Mir schwebt aber ein Austauschmotor mit O-Tuning vor (PX-Conversion u. ähnliche Dinge kommen nicht in Frage). Möchte mich heuer auf den einschlägigen Märkten in Italien um einen Motor umschauen. Wenn ich nun schon vorab die Möglichkeit der Auswahl habe, welchen Motor würdet ihr als Ausgangsbasis am ehesten Empfehlen? Welcher ist am " leichtesten" zu bearbeiten, am stabilsten, etc?

Danke schonmal, Greetz Stani

Share this post


Link to post

Grüezi Kollegen

 

ich habe meinen Tuning-Kit in Ried gekauft - jedoch nicht zu dem oben genannten Preis, sondern für deutlich unter 1'000.- Euro.

 

Im Moment sind wir dabei den Kit - mit einigen kleinen Anpassungen - zu verbauen, sobald alles fertiggestellt ist und wir erste Testläufe (hoffentlich auch auf dem Prüfstand) machen konnten werd ich / werden wir wieder berichten.

 

 

Bis dahin - seid gegrüsst

Aloha

...das nenn' ich mal ne vernünftige und kollegiale Ansage - Danke !

 

...da sind wir ja schon mal auf die Testläufe gespannt :thumbsup:  :thumbsup:

Share this post


Link to post

Ja ich bin auch gespannt was die Test Läufe machen

Drück die Daumen das alles klappt

Würde auch gerne ein paar popometer Erfahrung hören wie deine wf sich auf der Straße fährt

Share this post


Link to post

Grüezi Kollegen

ich habe meinen Tuning-Kit in Ried gekauft - jedoch nicht zu dem oben genannten Preis, sondern für deutlich unter 1'000.- Euro.

Im Moment sind wir dabei den Kit - mit einigen kleinen Anpassungen - zu verbauen, sobald alles fertiggestellt ist und wir erste Testläufe (hoffentlich auch auf dem Prüfstand) machen konnten werd ich / werden wir wieder berichten.

Bis dahin - seid gegrüsst

Aloha

Hallo Landsmann

Schön zu sehen, dass ich nicht der einzige bin, der in unserem schönen ländli wf tuning betreibt. Evtl. können wir ja zusammen auf die rolle. Ich hab da auch noch den einen oder anderen motor in der mache.

Gruess us Züri

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post

Aus aktuellem Anlass: ich lasse fussdichtungen schneiden. Aus alu. 0.5 und 1 mm.

Alles weitere per pm.

Cruis

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

post-13204-13963336760718_thumb.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ist schon schade wie es hier mit Zankerei weiter geht. Es will aber auch keiner mal ein paar stichhaltige Info zu den Setups raus geben...

 

Ich dachte immer open Sorce ist der Weg um Preise in die Knie zu treiben und den Weg zum selber machen zu öffnen...

Share this post


Link to post

Mal im Ernst gefragt, wie fahren sich eure Rohrlenker?

Ich bin mal eine mit PX Motor gefahren und ich selber habe in meiner V31 einen VL Motor und finde das Fahrverhalten oberhalb von 80 km/h einfach nur gruselig. Bin ich zu empfindlich oder geht euch das auch so?

Edited by matzmann

Share this post


Link to post

Ok, ich schreib' ja selten was rein, aber jetzt doch über mein Projekt:

 

Ich hab' ja früher schon einiges probiert und versuche eigentlich mit so wenig Aufwand wie möglich ein Maximum herauszuholen.

mittlerweile sieht es so aus:

- Zylinder original VL jedoch auf 59mm Kolbendurchmesser gehohnt mit Nasenkolben mit 3 Kolbenringe (soll anscheinend besser gehen als andere, warum auch immer ;-)  )

- 57 mm Hub

- Auslass gering breiter und höher, Steuerzeiten weiß ich leider nicht mehr.

- 19er SHB-Vergaser, größere Düsen, wenig Luftfilter......ich glaub' da einfach nicht dran, dass ein größerer Vergaser bei den Überströmquerschnitten was bringt.....

- zuerst Original-, dann Aparth, jetzt SIP-Road Auspuff 

 

zur Leistungsmessung, ja es ist eine GSF-Dyno Straßenmessung, wobei die Messung zuerst mit einer originalen VL (einziger Unterschied, ebenfalls ein SHB 19er Vergaser) auf 5.3 PS kalibriert wurde... siehe Diagramm. Natürlich kann man sich über die Korrektheit dieser Messungen streiten aber Tendenzen lassen sich daraus sehr wohl ableiten.

 

Zum Thema Übersetzung, da es bei meiner abgefackten LU wurscht ist hab ich mal 10" Räder drangeschraubt, Ergebnis des GPS Tachos, aufrecht sitzend, kein Windschatten, nicht lange betteln:

86 km/h bei 5200 U/min im 3. Gang

67 km/h bei 6300 U/min im 2. Gang

 

Sodale, hoffentlich bringt's der Allgemeinheit was........ ich hab' noch vor ne Vespatronic draufzubauen u werde dann berichten ;-)

 

Grüße

 

Klaus

 

post-12610-0-97215100-1396595636_thumb.j

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Mal im Ernst gefragt, wie fahren sich eure Rohrlenker?

Ich bin mal eine mit PX Motor gefahren und ich selber habe in meiner V31 einen VL Motor und finde das Fahrverhalten oberhalb von 80 km/h einfach nur gruselig. Bin ich zu empfindlich oder geht euch das auch so?

meine ist vom fahrgefühl nicht viel anders wie eine original LU. das liegt aber an der langen übersetztung und der laufruhe der kurbelwelle.

bis 85-90 ist das mit neuen stoßdämpfern kein problem. bei ca. 100 liegend auf dem roller ist das schon gewöhnungsbedürftig.

  • Like 2

Share this post


Link to post

hmmm...war es dass dann oder wurde das Topic "verlegt"??

Ich fand das echt spannend - für mich auch völlig verständlich, dass nicht immer sofort alle Karten offen auf den Tisch gelegt werden, wenn man unendlich Stunden und Knete reingesteckt hat um zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen...

 

Wo und wie geht das denn weiter mit dem LU-Tuning?

 

Gruß

der Pitt

Share this post


Link to post

hmmm...war es dass dann oder wurde das Topic "verlegt"??

Ich fand das echt spannend - für mich auch völlig verständlich, dass nicht immer sofort alle Karten offen auf den Tisch gelegt werden, wenn man unendlich Stunden und Knete reingesteckt hat um zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen...

Wo und wie geht das denn weiter mit dem LU-Tuning?

Gruß

der Pitt

Das Tonic wurde verlegt..

http://www.germanscooterforum.de/index.php?/topic/286602-VB1---VM---VL---MV-Sicke---ACMA---jetzt-wird-getunt

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.