Jump to content

Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf


Recommended Posts

  • Replies 23k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Beo

    3034

  • M210

    2767

  • Dirk Diggler

    2280

  • pötpöt

    1375

Top Posters In This Topic

Popular Posts

"Jedem das Seine" ist eigentlich ein sehr wertvoller Satz aus der Philosophie- und Rechtsgeschichte, der, glaub ich von Plato zum ersten Mal gefasst wurde und im römischen Recht, das auch Grundlage un

Ach du lieber Himmel... Die Antwort auf das, was du hier fragst, Ralf, gibt es nicht so einfach... Denn die Abstufungen der religiösen Überzeugtheiten in den christlichen Konfessionen lassen

Vögeln sind Tiere, die Flügel (i.d.R. zum Fliegen), Federn und Schnäbel aufweisen.   Bumsen im Gegensatz dazu sind Tiere ohne Flügel aber auch mit Schnäbeln, zusätzlich mit einen dichten Pel

Posted Images

Nach monatelangen Ganzkörperschmerzen, von denen ich nie sagen konnte, ob es Muskeln sind, Fascien oder Gelenke, habe ich den Kaffeekonsum stark reduziert. Seit gestern Morgen. :laugh:

Hatte von der (über-)säuernden Wirkung des vielen Kaffees gelesen, was bei 6 - 8 Tassen/d eventuell vielleicht unter Umständen wirklich zum Tragen kommen könnte.

Weil ich aber das Koffein brauche, bin ich auf japanischen Grüntee umgestiegen. Wie gesagt seit gestern.

 

Habe beute vergleichsweise wenige Schmerzen. Kann die kurze Zeit schon ausreichen ohne Kaffee, dass der Körper das so merkt? :lookaround:

Edited by M210
Link to post
Share on other sites

Die Säure/Basen-Theorie ist wissenschaftlich nicht belegt, auch gibt’s keine Schlacken. Allerdings kann Kaffee/Koffein zu Wasser- und Mineralstoff-„Haushaltsproblemen“ führen. Das kann sich dann schnell bemerkbar machen. Generell kann da aber auch ausreichend Mineralwasser/Flüssigkeitszufuhr oder Magnesium helfen.

Link to post
Share on other sites

Meine Frau sagte gerade: "Das habe ich verbumfidelt.". (Im Sinn von "daran habe ich nicht mehr gedacht und es verpasst".)

Dann sahen wir uns an und fragten uns, was ist das eigentlich für ein Wort? 

:satisfied:

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat Beo folgendes von sich gegeben:

Meine Frau sagte gerade: "Das habe ich verbumfidelt.". (Im Sinn von "daran habe ich nicht mehr gedacht und es verpasst".)

Dann sahen wir uns an und fragten uns, was ist das eigentlich für ein Wort? 

:satisfied:

Ein lustiges.

 

Hat wohl ne Nähe zu "verbummeln" und "fidel" sein . Das "fidel" schenkt deiner Trotteligkeit noch einen Hauch fröhlicher Unbesorgtheit, der alles sympathisch macht.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat pehaa folgendes von sich gegeben:

Ich kenne aus meiner Jugend, das heißt also der Sprache meiner Eltern, das Wort bumsfidel. Welche Bedeutung hat das denn?

Fröhlich, vergnügt,  extrem gut drauf 

Link to post
Share on other sites

Zu Zeiten als schriftliche Arbeiten während eines Studiums noch auf Latein verfasst wurden, wurden lateinische Worte auch mal aus ihrer ursprünglichen Bedeutung in eine andere überführt.

Bei fidel vermute ich deshalb einen Ursprung in der "Studentensprache".

Fidelitas, fides eigentlich Treue, treu.

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Außenbestuhlung mit aufgelegten Polstern, stehen ganzjährig unter der Pergola absolut im Trockenen.

 

Jetzt im dritten Winter haben sich große Stockflecken gebildet.

Wie bekomme ich sowas bestenfalls weg? Hausmittelchen?

Wessen Oma hat das beste Rezept? :-D

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat milan folgendes von sich gegeben:

 

Anschlussfrage: Leben Stockflecken??

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe sind Stockflecken nichts anderes als Schimmelpilze, richtig?

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat spondy folgendes von sich gegeben:

Warum heißt es immer noch Führerschein ?

Ist doch eindeutig zweideutig 

Was ist daran zweideutig? Den Schein brauchst du zum Führen eines Kfz. Also bist du dessen Führer. Das Wort ist immer noch ein ganz normales Wort im deutschen Sprachgebrauch.

An dem Wort Reiseführer stößt sich ja auch niemand.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten hat pehaa folgendes von sich gegeben:

Was ist daran zweideutig? Den Schein brauchst du zum Führen eines Kfz. Also bist du dessen Führer. Das Wort ist immer noch ein ganz normales Wort im deutschen Sprachgebrauch.

An dem Wort Reiseführer stößt sich ja auch niemand.

Ich denke, er stört sich am Begriff  "Schein". Schließlich ist das ja schon lange eine Karte. ;-)

 

Ah nee. Ich weiß jetzt: Er möchte, dass es Führer*innenschein heißt, der alte Feminist.

Edited by pötpöt
Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten hat pehaa folgendes von sich gegeben:

 

An dem Wort Reiseführer stößt sich ja auch niemand.

Doch gibt da genug andere Wörter dafür,  zb. Reisebegleiter, Urlaubsreisenhelfer ...

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat pehaa folgendes von sich gegeben:

Schponti, du suchst Probleme wo keine sind. Das kannst du aber gerne alleine tun.

Suche nur nach Antworten und Alternativen 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat spondy folgendes von sich gegeben:

Fahrerlaubnissstelle

Nein. Denn die Fahrerlaubnis ist etwas anderes als ein Führerschein. Bei der Führerscheinstelle geht es nur um die schriftliche Bestätigung einer Fahrerlaubnis - den Führerschein. Das ist etwas anderes als die Erlaubnis selbst. Übrigens: Wirf hier nicht mit Doppel-S um dich, wo sie nicht hingehören.

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten hat pötpöt folgendes von sich gegeben:

 Übrigens: Wirf hier nicht mit Doppel-S um dich, wo sie nicht hingehören.

Sorry,  ging wohl etwas zu schnell,  Brille lag im Zimmer und ich hatte gerade kurze Pause zwischen den Reha Maßnahmen. 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.