Jump to content
lukulus

Eigenbau geschweisster AC Aluzylinder

Recommended Posts

übers-140°

Auslass-207° offen

189° zu (variabel 18°)

viel zu lang.

um den auslass richtig zu gestalten hab ich auslass-seitig kurze stehbolzen geplant !

dann wird's aber nix mit großen überströmern. der platz reicht nicht.

r

Share this post


Link to post

okay, dann formulier' ich es anders: zwischen große überströmer und einen großen auslaß paßt zwar ein kurzer stehbolzen, aber keine mutter bzw. kein schraubenkopf.

r

Share this post


Link to post

Das ist mir auch klar. Aber er wird doch das Ding vermessen haben. Kann mir nicht vorstellen, dass er das Ding fertigbrutzelt und bei der Montage feststellt, dass das Ding zwar drauf passt, aber nicht festzuschrauben ist. :-D

Share this post


Link to post
okay, dann formulier' ich es anders: zwischen große überströmer und einen großen auslaß paßt zwar ein kurzer stehbolzen, aber keine mutter bzw. kein schraubenkopf.

r

da geht wofl ne mutter rein,oder???? :-D

ad4ce3fe.jpg

überstromer sind riesig, 26x21mm...

Saugeil und super idee, wieviel PS erhoffst dir?

keine ahnung,28-30 solltens schon werden....sonst fahr i holt mitn rotax :-D

mal schaun!

luk

Share this post


Link to post

TJa riesen Aufwand würde ich sagen.

Sehr geil!

Hauptsache da hat du nicht so viele Lufteinschlüsse drin, denn dann klemmt der dir sehr gerne sehr schnell weg.

Was auch zu einem Problem werden kann, ist die unterschiedliche Ausdehung der gegossenen und geschweißten Bereiche. Hoffentlich geht das gut! :-D

Ansonsten: hier beginnt in meinen Augen das wahre Tuning!!!

Share this post


Link to post

Hi Lukulus, das ist ja mal ein Geschoss.

Sag mal, hast Du Die ÜS-Austrittsfenster in den Zylinder absichtlich vergessen? Denke das wird ganz schön aufwändig, diese nachträglich und vorallem symetrisch reinzubekommen.

Gruß, und viel Erfolg!

Share this post


Link to post
kronke sau.. :-D

na schaug guat aus...

wiaviel gasbundln hoschn schun verbrotn?? :-D;-)

na eigentlich net so viel,ba der 50l flosch 20 bar...mir eh wurscht zohlt der capo...

TJa riesen Aufwand würde ich sagen.

Sehr geil!

Hauptsache da hat du nicht so viele Lufteinschlüsse drin, denn dann klemmt der dir sehr gerne sehr schnell weg.

Was auch zu einem Problem werden kann, ist die unterschiedliche Ausdehung der gegossenen und geschweißten Bereiche. Hoffentlich geht das gut! :-D

Ansonsten: hier beginnt in meinen Augen das wahre Tuning!!!

lufteinschlüsse gibts eventuell nur was zwischen den aufgeschweisten ü-strömern!

hab ich aber genau auf mass gedreht(bolzen) strömer vom alten zylinder mit exakt dem gleichen

mass rausgesindelt! dann genau ausgerichtet,angeklemmt,und geheftet!

beim auslass hab ich bis zum grund entratet und vollgeschweisst!

wichtig is halt den zylinder beim schweissen nicht unter 200° runterzulassen!

da zeigts einem sofort den lufteinschluss wenn man drüberschweisst werden sofort risse!

aufflexen und weiter gehts! :-D wenn ich ihn total fertig geschweisst habe werde ich ihn

3-4 ne halbe stunde mal in den backofen geben und danach abkühlen lassen! dann die bohrung

1 mm kleiner auf 53,00 spindeln und dann nochmal in den ofen auf 200°um zu sehen ob die

bohrung in die ausgangsposition zurückgeht! dann sind die grössten sorgen weg... :-D

Hi Lukulus, das ist ja mal ein Geschoss.

Sag mal, hast Du Die ÜS-Austrittsfenster in den Zylinder absichtlich vergessen? Denke das wird ganz schön aufwändig, diese nachträglich und vorallem symetrisch reinzubekommen.

Gruß, und viel Erfolg!

ne ,hab extra so gemacht, hab mir ein mini 45° dremelwerkzeug gefrässt,da kann ich von innen heraus den zyli perfekt

bearbeiten

und....ich bin feind der stahllaufbuchse :-D:-D , entweder alu nicasil oder grauguss!!!!!!

und ich will wie schon geschrieben den gehäusefuss nicht aufspindeln , der muss zu verbauen sein

wie ein 54mm M1!

ps : laufspiel wird 0.06mm und der steg wird 0.07mm hinterschliffen!

hab grade bei meinem beschichter nachgefragt, beschichten 160 euro und steg hinterschleifen 40 euro :wheeeha:

aber :-D drauf!

luk

Edited by lukulus

Share this post


Link to post
Servus Luk,

hoffe das Ding läuft bis Mindelheim! :-D

wenn ist den der heuer der termin für mindelheim ? wird knapp werden...

aber der rotax leuft bestimmt bis da...hab neuen auspuff,längeres pleuel und ne

2.42 spendiert!

wenn issn stockach? ca

Die Austrittsfenster sehe ich aber auch schwer zu realisieren. Da kommt es ja auf einige wenige Grade an. Ansonsten hast Du dir echt Gedanken gemacht mit der Ausführung!!!

jo , das wird a bissl knifflig !die austritte und ü-strömer sind sehr heikel !

ich musste die überströmer eh schon leicht richtung mitte ausrichten dass es

sich mit den stehbolzen ausging weil die ja schräg in den zylinder liegen...geht verdammt kapp !

ich nehm immer die kompressor putzpistole wo man das luft/benzin gemisch einstellen kann

(nehme natürlich wasser) und halte sie in die ü-strömer! man sieht von oben ziemlich schön

wie und wohin das gemisch strömt! iss halt so ne methode von mir wo ich glaube die funktioniert... :-D

aber da gibts heute bestimmt was besseres... :-D

ich werd sie bissl mehr in richtung einlass - mitte strömen lassen als sie beim crosser zyinder strömten!

das wichtigste ist mir dass ich sie ""symetrisch bekomme"" !

hast du mal versucht an den bereichen die winkel zu verändern?

luk

Edited by lukulus

Share this post


Link to post

hallo

war heute in der werkstatt a bissl fleissig! :-D

hab beim zylinder die membranpfanne angeschweisst

und den kopfring gedreht und verschweisst!

da die cnc bank ab montag 2 wochn besetzt sein wird, hab ich

den malossikopf auch fertiggemacht (bis auf die brennraumkalotten)!

sind ziemlich lurker geworden,was aber egal ist da er nur mehr zum runterdrücken dient!

komisch da der kopf neu ist... hab schon öfters welche aufgeschweisst ohne probleme...

vieleicht zu heiss geschweisst...oder zuviel magnesium in der legierung.... aber :-D drauf!

jetzt fehlt nur noch der lieblingsschritt...kühlrippen anpassn... :-D:-D

luk

4257d848.jpg

966cedae.jpg

0a613071.jpg

030abb94.jpg

ba3d32dc.jpg

fbdb88de.jpg

0757b5df.jpg

Edited by lukulus

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.