Jump to content

das MTB-Topic


Werner Amort
 Share

Recommended Posts

vor 18 Minuten hat Sebi1111 folgendes von sich gegeben:

Servus,

 

bei meiner Kleinen hats bei ihrem Specialized Riprock 16" bei der Vorderradnabe ein Lager zerlegt und jetzt bin ich auf der Suche nach einem Ersatzteil.

Bezeichnung auf dem Lager gibts keines, ist ein "loose ball bearing". Mein Raddealer sagt dass er mir leider nicht weiterhelfen kann, da es auf der gesamten

Radnabe auch keine Bezeichnung gibt. Ich wollte jetzt bei Specialized direkt nachfragen. Auf deren Homepage verweisen die aber nur an die Specialized-Händler

in der Nähe... bei uns gibts aber leider keinen. Hat hier jemand ne Idee wie ich an so ein Ersatzteil komme?

 

 

 

Kennst du denn die Dimensionen des Lagers?

 

Du kannst mal hier schauen: https://cycling.endurobearings.com/collections/hub-bearings

 

Beziehen kannst du die normalerweise über die üblichen Bike-Shops 

 

Die Enduro Bearings hab ich bisher für all meine Rahmen verwendet und war immer zufrieden

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten hat butze folgendes von sich gegeben:

Normal ist das ja eine Lagerschale in der Nabe. Die Kugeln sind Standard. 

Nimm eine geile Kugel und miss die aus. 

 

Wenn der Kegel im Sack ist, den gibt es einzeln. 

Achse dito. 

 

Ja hast Recht, ich bin von MTB ausgegangen, da is das mit Lagerschalen unüblich. Die üblichen Naben ala DT Swiss 240/350, Hope, Newmen etc. nutzen alle normale Kugellager statt der Konuslager (glaub das macht Shimano bei den XT Naben heute auch noch)

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Flowson folgendes von sich gegeben:

Stimmt :-D


Ja leider…und wie bei mindestens 75% aller Naben mit Konuslager sind die ab Werk zu stramm eingestellt.

Früher haben gute Radläden das vor Auslieferung behoben. Heute interessiert Langlebigkeit nicht bzw. verdirbt das Folgegeschäft.

Wenn Du das vorne gerettet bekommst schau gleich auch mal hinten nach ;-)

Sauber machen, neue Fettpackung, sauber einstellen. Manchmal ist es so schlecht, nach Überarbeitung fahren die Kids gleich 5km weiter ohne Murren ;-)

 

Kegel meint den Konus der die Kugeln in den Lagersitz drückt. Ob es bei ner 08/15 Nabe den Lagersitz einzeln gibt? Keine Ahnung…

Edited by MyS11
Link to comment
Share on other sites

Ich schau jetzt mal nach... war damals der Meinung mit dem Specialized als Kinderrad macht man erst mal nichts verkehrt. 

Das Rad ist keine 2 Jahre alt und hat die Hälfte mit dem Vorderrad in der Luft in nem FollowME abgespult. Tochter ist jetzt 5

und gestern kam das Woom 4. Ich bin schwer begeistert von dem Teil. Wahnsinn wie sich die kleine um ein vielfaches leichter

tut. 

 

Gefahren wird das Specialized jetzt eh nicht mehr... ich möchts halt vorm Verkauf noch reparieren. Obs die Lagerteile einzeln

gibt weiß ich auch noch nicht... zur Not brauch ich halt eine neue komplette Nabe und speiche dann um...

Edited by Sebi1111
Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten hat Sebi1111 folgendes von sich gegeben:

Ich schau jetzt mal nach... war damals der Meinung mit dem Specialized als Kinderrad macht man erst mal nichts verkehrt. 

Das Rad ist keine 2 Jahre alt und hat die Hälfte mit dem Vorderrad in der Luft in nem FollowME abgespult. Tochter ist jetzt 5

und gestern kam das Woom 4. Ich bin schwer begeistert von dem Teil. Wahnsinn wie sich die kleine um ein vielfaches leichter

tut. 

 

Gefahren wird das Specialized jetzt eh nicht mehr... ich möchts halt vorm Verkauf noch reparieren. Obs die Lagerteile einzeln

gibt weiß ich auch noch nicht... zur Not brauch ich halt eine neue komplette Nabe und speiche dann um...


Woom… der Inbegriff einer gehypten und geinfluenzerten Marke die jetzt richtig Geld macht ;-)

 

Du merkst, ich mag die nicht. Hat Gründe, erklär ich gern mal ausführlich, kurz nur. Nach dem 4er Woom, das gerade noch ok geht, bitte was anderes kaufen. Academy Grade 4 gibts günstiger und ist besser, Wiederverkaufswert ähnlich hoch.

 

Woom hat die Nische belebt und war ne Zeit lang alternativlos, jetzt aber nicht mehr. Proprietäre Teile, altbackene Geometrie, ungünstige Übersetzungen wenn man bergig unterwegs ist.

 

In 24“ dann später als Vorschläge:

Kubikes 24

Vitus 24

Academy Grade 5

Giant ARX24

Puky (kein Witz!) LS Pro 24 8 

Vilu 24
 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Gar kein Thema,

 

ich war auch noch nie angetan von den Woom-Rädern, zudem die auch noch scheisse aussehen.

Deswegen gabs auch das Specialized vorher und kein Woom 2 oder 3. Im Freundeskreis ists aber

wirklich so, dass die Kids alles mit dem Woom Dingern rumdüsen und unsere kleine sich die 

letzte Zeit auch immer lieber auf ein Woom gesitzt hat als auf ihres... Die soll das jetzt mal 2 oder 3

Jahre lang fahren und dann schauen wir weiter. Danke dir schonmal für die Vorschläge :thumbsup:

 

Was ich aber schon zugeben muss... Durchdacht, leicht und echt easy zum fahren sind die Dinger ja schon ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hab meinem Kleinen zuletzt sein erstes Early Rider gekauft ... Ja is teuer aber geil und der Wiederveraufswert entspricht quasi fast dem Neupreis ... Und Papa steht bei allen seinen Bikes auf RAW, deswegen musst das für den Kleinen auch her :-D

Edited by Flowson
Link to comment
Share on other sites

Die Early Rider hab ich mir auch schon angeschaut, aber wenn die Kleine sagt sie will das lila Woom und sonst 

keins (bzw. dann will sie niiiiieeee mehr wieder Rad fahren) dann kauf ich ihr halt das Teil bevor ich mir jedes mal

das Gemecker anhören muss wenn wieder ne Tour ansteht. Ich hoff der kleine Nachwuchs (5 Monate) wird da um

einiges entspannter :-D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich lackier gerade das 24er Frog um von Rot auf grün und dann geht's weiter zum nächsten Kind. Das war auch ein echt guter Kauf. Speci Kinderrad hatten wir auch zum Einstieg. Das war eigentlich nur chic, aber sonst schwierig. 

Nun sind wir raus. 26er und aufwärts. Schade. Auch ein schönes Hobby ;) 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Heut war der waldhaus Marathon.  Ich bin mit ebike in der ebike Klasse auf der kurzen Strecke, 32km gestartet. Das war schon heftig anstrengend.  Heftig was die Jungs mit den Rädern ohne Akku abliefern. Ich war schwer beeindruckt und bin angefixt.

Wo gibt's noch marathons wo man mit dem ebike starten darf?

Nächsten Samstag in Albstadt ist schon gesetzt. 😁

20220703_093418.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat heizer folgendes von sich gegeben:

Heut war der waldhaus Marathon.  Ich bin mit ebike in der ebike Klasse auf der kurzen Strecke, 32km gestartet. Das war schon heftig anstrengend.  Heftig was die Jungs mit den Rädern ohne Akku abliefern. Ich war schwer beeindruckt und bin angefixt.

Wo gibt's noch marathons wo man mit dem ebike starten darf?

Nächsten Samstag in Albstadt ist schon gesetzt. 😁

20220703_093418.jpg

Wo biste denn her? Ich renn hier auch die meiste Zeit alleine mit meinem EBike rum... Bei mir um die Ecke (Bikepark Geißkopf in Bischofsmais) muss es angeblich

ne ziemlich geile Uphill-Strecke extra für EBikes geben... da würd ich gerne mal rumdüsen... aber alleine macht halt immer alles nur halb so viel Spaß. Gerne auch per 

PM...

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat Sebi1111 folgendes von sich gegeben:

Wo biste denn her? Ich renn hier auch die meiste Zeit alleine mit meinem EBike rum... Bei mir um die Ecke (Bikepark Geißkopf in Bischofsmais) muss es angeblich

ne ziemlich geile Uphill-Strecke extra für EBikes geben... da würd ich gerne mal rumdüsen... aber alleine macht halt immer alles nur halb so viel Spaß. Gerne auch per 

PM...

 

aus baden württemberg, Raum Stuttgart, unter der Woche in der Schweiz.

nach bischofsmais sind es knackige 4h mit dem auto. vielleicht was für den rückweg von cheb aus

Link to comment
Share on other sites

Am 4.7.2022 um 09:34 hat Sebi1111 folgendes von sich gegeben:

Oha, ist schon heftig weit.... aber wennst mal in der Nähe bist und das Rad dabei hast mach mal Meldung :thumbsup:

 

ich hab mich jetzt mal zum saarschleife marathon und zum vulkaneifel angemeldet.

wäre das nicht auch mal was für dich?

https://www.vulkan.bike/

https://www.saarschleifen.bike/infos/

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Guten Morgen, ich suche eine Möglichkeit, ein MTB  aus der Nähe von Pforzheim ins Ruhrgebiet mitnehmen zu lassen, sofern sich da jemand findet, der diese Tour in den nächsten zwei Wochen fahren würde - gerne auch gegen eine kleine Transportspende ;-)  Nachrichten gerne via PN, dann können wir alles Weitere besprechen - danke schon mal vorab!

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK