Jump to content
PK-Mac

Mögt ihr es gern Scharf?

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb freerider13:

 

Rest per PM?

 

 

:thumbsup:

Gerade geschrieben. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mooooooooooorsche,

eigenartig das es bei dir heuer zum wiederholten mal nicht geklappt hat,

dem Wetter kann man nicht die Schuld geben,

der Sommer war doch sehr steil für das Gemüse.

 

Vagöts God

Jogl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Jogl:

Mooooooooooorsche,

eigenartig das es bei dir heuer zum wiederholten mal nicht geklappt hat,

dem Wetter kann man nicht die Schuld geben,

der Sommer war doch sehr steil für das Gemüse.

 

Vagöts God

Jogl

Wahrscheinlich kein grünen Daumen und es wächst halt alles außerhalb von irgendeinem Gewächshaus!!!
 

Gewachsen is gar nix, keine Tomaten, Auberginen oder Zucchini und Chilli schon gar nicht, außer dem Stückchen Holz das ich aus dem Rheingau mitgebracht hab!!! :rotwerd:

 

Also der Wein wächst! :wheeeha:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mooooooooooooooooorsche,

 

Am 27.9.2018 um 23:13 schrieb Steiff69:

Gewachsen is gar nix, keine Tomaten, Auberginen oder Zucchini und Chilli schon gar nicht,

Das ist echt bitter wenn gar nix ging,

die Hoffnung stirbt zuletzt,

2019 wird dein Jahr Steiff und es wird genug geerntet werden.:cheers:


Diese Woche hatten wir Minusgrade in der Früh,
den kleinen Chilipflanzen in der frei stehenden Pyramide am Grillplatz hat das nicht gefallen,

die sind mehr oder weniger Game Over.
Bei den Rocotos entlang der Hausmauer hat es oberflächlich die Blätter gezischt,
das sehe ich jetzt nicht so schlimm.

 

664960135_CIMG9631(web).thumb.jpg.15470055e5005ad434f12039e99bbb58.jpg

 

Large Red Rocoto, Rocoto Canario ,Rocoto Montufar

1939419824_CIMG9630(web).thumb.jpg.c969e8789d24467c62d43dd62e881d86.jpg

 

Vagöts God

Jogl

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist für heuer auch vorbei...

...zwei Pflanzen stehen noch, der Rest ist entsorgt.

 

Heute mal scharfes Apfel-Chutney gemacht:

1868876605_DSC02725_Bildgrendern.thumb.JPG.f933467e139086ae1111857c8eb8f453.JPG

 

:devil::inlove:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Katze hat demonstrativ mit spitzen Ohren und Schlitzaugen das Haus verlassen...

...der Dörrautomat steht jetzt in der Werkstatt.

 

907727492_DSC02730_Bildgrendern.thumb.JPG.d7c6ab7e748f9b1b950e9e0c2821e2af.JPG

 

:-D

  • Like 1
  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werden die Dörrautomaten durch das Trocknen von Chillies eigentlich mit Schärfe "versaut"? Sind die danach noch für normales "Familiendörren" brauchbar? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Beo:

Werden die Dörrautomaten durch das Trocknen von Chillies eigentlich mit Schärfe "versaut"? Sind die danach noch für normales "Familiendörren" brauchbar? 

ich hab heuer zwischendurch auch mal zwetschken gedörrt.... da was schon noch was zu schmecken vom capsaicin ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dörrgerät mit Rocotos ist wieder im Einsatz. Die Schnecken haben noch genügend übrig gelassen, nur wieder kein richtiges Glück mit den gelben Riesen gehabt. Die fühlen sich bei mir irgendwie nicht wohl :-(

 

 

665c9afe6616151ee8d4c8361d7e9537.jpg

Bearbeitet von Herr Gawasi
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Magere Ausbeute dieses Jahr, aber als Pulver wirds reichen.

Bei den beiden Habaneros war das jetzt die erste Ernte, die roten (langweiligen:zzz: ) Jalapenos haben unterm Sommer schon jeden Tag fürs Jausenbrot herhalten müssen. 

1538751011372266969588.thumb.jpg.580451f0347e35de70affca00ba600d8.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb Herr Gawasi:

nur wieder kein richtiges Glück mit den gelben Riesen gehabt. Die fühlen sich bei mir irgendwie nicht wohl :-(

 

Wo war denn dein Problem?

  • keine Blüten auf der Pflanze
  • alle Blüten abgefallen vor dem Fruchtansatz
  • zu später Fruchtansatz

Rocotos brauchen viel Dünger da kannst ruhig etwas mehr geben als bei anderen Sorten wenn sie groß sind.

 

@Lupo1

Lieber eine kleine feine Ernte aus eigener Anzucht als einen Shit aus dem Supermarkt:cheers:

Wennst willst schicke ich dir ein paar Kostproben von meinen Pulversorten,

damit du sicher über den Winter kommst und motiviert  bist für 2019.;-)

Ich werde morgen mit dem Körberl eine Runde drehen in meiner Hazienda,

wir werden sehen was runter geht bei den schärferen Sorten.

 

Vagöts God

Jogl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Jogl:

 

Ich werde morgen mit dem Körberl eine Runde drehen in meiner Hazienda,

wir werden sehen was runter geht bei den schärferen Sorten.

 

Vagöts God

Jogl

 

Dachte, Du bewegst Dich mit Deiner Chilly-Manufaktur eh schon am oberen Ende der Scoville-Skala! :aaalder:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Beo:

 

Dachte, Du bewegst Dich mit Deiner Chilly-Manufaktur eh schon am oberen Ende der Scoville-Skala! :aaalder:

Mooooooooorsche,

Ich habe quer durchs Beet was drinnen,

darum meine Betonung auf schärfere Sorten.

5 Pflanzen Jalapenos

2 Pflanzen Yellow Cayenne

2  Pflanzen Lemon Drop

7  Pflanzen von den Wildsorten

xx  Habaneros, 7 Pot und Superhot Pflanzen

geerntet wird letzteres, da ich vergangenes WE nur die Outdoor Rocotos eingefahren bin

 

Vagöts God

Jogl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Jogl:

 

Wo war denn dein Problem?

  • keine Blüten auf der Pflanze
  • alle Blüten abgefallen vor dem Fruchtansatz
  • zu später Fruchtansatz

Rocotos brauchen viel Dünger da kannst ruhig etwas mehr geben als bei anderen Sorten wenn sie groß sind.

 

@Lupo1

 

Sers Jogl,

 

ich würde sagen es war eine Mischung aus allen dreien. Fehlender  Dünger könnte das Problem sein, obwohl die roten rocotos ordentlich Früchte getragen haben. Nächstes Jahr kommen die Pflanzen in Töpfe. Bin der Schneckenplage nicht mal im Gewächshaus Herr geworden und da ist auch was von den gelben Riesen drauf gegangen. Am besten ist bei mir bis jetzt eher das dünnwandige Zeug gewachsen. Lemon Drop, Fatalii oder Pinocchios Nose sind gewachsen wie irre.

 

Neue Saison - neues Glück

Bearbeitet von Herr Gawasi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach fast zwanzig Stunden auf kleinster Stufe...

1693865505_DSC02739_Bildgrendern.thumb.JPG.9e7dc78b64624d460811747425490d04.JPG

 

1130572476_DSC02740_Bildgrendern.thumb.JPG.1f6a825786e46075c6e61b95622d4065.JPG

 

...viel ist nicht übriggeblieben...aber das Zeug ist lecker!

:inlove::drool:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Herr Gawasi

Sehr schön wennst darauf gekommen bist wo der Hebel anzusetzen ist,
auch die Wasseraufnahme von jeder Pflanze ist unterschiedlich.
Durch eine Topfkultur hat man das am besten im Griff,
wenn die Oberfläche der Erde trocken ist, heißt es noch lange nicht dass die Pflanze Wasser will,
leichtes anheben vom Topf ist der beste Test.
Auch der Nährstoffhaushalt ist bei Gemüseerde im Topf am besten zu Kontrollieren.
Ein Freund von mir hat Zeitgleich auch damals eine Hazienda gebaut wie ich,
er ist übereifrig und ein Perfektionist in vielen Bereichen.
ABER durch seine automatische Bewässerungsanlage mit integrierter Düngerbox glaubte er alles 100% optimal zu machen, dem war nicht so bis ich ihn überzeugte seine Pflanzen in Kübel zu stellen, anstatt in der Erde zu vergraben im Gewächshaus. Der jährliche Kauf von guter Erde lohnt sich auf jeden Fall, ob man jetzt Töpfe kauft oder nur große Kübel nimmt und unten Löcher bohrt ist der Pflanze egal.

 

vor 18 Stunden schrieb Sam666:

Nach fast zwanzig Stunden auf kleinster Stufe...

 

Sam die Farbe ist sehr gut von deinem getrockneten Material,

weniger Temperatur ist einfach mehr:thumbsup:


Wenn mir Väterchen Frost keinen Strich durch die Rechnung macht, geht es noch ein paar Wochen in der Hazienda. Große Sprünge mache ich jetzt nicht mehr bei der Ernte, was noch abreifen wird verteilt an Bekannte, für große Dörrorgien reicht es nicht mehr bis auf die Wildsorten, da wirds bald zum letzten Mal klingeln in diesem Jahr.

992994627_CIMG9727(web).thumb.jpg.87a7e0ae6ddb993119cacdd3ed0ca02d.jpg

 

1616770501_CIMG9737(web).thumb.jpg.3290d70236e937a5988ab5762007488d.jpg

 

Heute haben wir Erntedank bei uns in der Gemeinde,

da ist ein Kirchgang angesagt bevor die Spiele am Rost beginnen.:-D

Vagöts God & schönen Sonntag noch am Glaaaaaaaaaas:cheers:

Jogl

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 5.10.2018 um 21:40 schrieb Jogl:

 

@Lupo1

Lieber eine kleine feine Ernte aus eigener Anzucht als einen Shit aus dem Supermarkt:cheers:

Wennst willst schicke ich dir ein paar Kostproben von meinen Pulversorten,

damit du sicher über den Winter kommst und motiviert  bist für 2019.;-)

 

Hallo Herr Chilli,

vielen Dank für das nette Angebot! :inlove:

Allerdings glaube ich, dass ich genug Pulver schaffe, um im Winter die Knochen von innen wärmen zu können! :-D

Es ist zwar nicht viel, aber die ausschlaggebenden Inhaltsstoffe dürften sich reichlich eingefunden haben...:devil:

Gestern noch einen Teil geräuchert für 2 Stunden mit Olivenholz und dann den Dörrer befüllt. Der darf jetzt mal bei 45° in der Werkstatt seinen Wohlgeruch verbreiten....

 

IMG_20181007_150907.thumb.jpg.1eb796da6d96b3ef164624a004bbbe3a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.