Jump to content
matzewutzi

Das grosse B M W Topic

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb rs.:

ja - viele haben den e30 leider hergegeben - ich nicht und wie oft habe ich gehört gib erm weg, zahlt si doch net aus...

 

heute bin ich mit 10 jahre alten sommerrädern bei etwas eis zur pickerlüberprüfung gerutscht :-)

 

war im wienerwald teilweise schon rutschig - pickerl bekommen und je älter der wird umso besser find ich ihn

 

und ausgehend von einen hohem niveau - der 318er ist richtig leiwand

Gibt´s da auch ne Übersetzung für?

Pickerl hab ich schon mal gehört, denke das ist tüv aber was zum Teufel soll leiwand sein?

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 10 Stunden schrieb M210:

Welche Vorteile?

Steuerersparnis, günstigere Versicherung, Einfahrt in Umweltzonen ohne Beschränkung.

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten schrieb Crank-Hank:

Jetzt soll @M210 erstmal sagen warum das „Hakenzeichen“ keiner haben will

 

Vermutlich war ich falsch dran und v.a. schlechter informiert, als Ihr hier. Bin/war der Überzeugung, das H-Kennzeichrn brächte keine Vorteile außer dem Nachaußenzeigen, dass das ein ganz tolles altes Fahrzeug sei. Warum auch immer hatte ich Gehörtgeglaubtes gespeichert, das viel mehr mit dem roten Kennzeichen zusammenhängt.

Würde ich mich kümmern und recherchieren, käme also vermutlich heraus, dass das ein nicht fundierter Schnellschuss war im Vorbeilaufen.

Share this post


Link to post

alter schwede ihr habt probleme.....

 

warum meldet ihr eure zweitranzschüssel nicht einfach auf wechselkennzeichen zum hauptfahrzeug dazu und zahlt dann garnix dafür, auch wenn die hütte 200ps und 5l hubraum hat? (zumindest wenn das hauptfahrzeug kein 2er golf diesel ist :-D )

 

wie?

gibts nicht bei euch?

wasn zustand! :cry::-P

 

 

vor 16 Stunden schrieb kuchenfreund:

In Internet-Foren sind ja alle immer ausgesprochen wohlhabend und extremst erfolgreich, daher sind finanzielle Vorteile nichts, womit man irgendwen überzeugen könnte. ;-)

 

der dahergelaufene heini ist halt ein geldvernichter, denn das ist einfacher als sich die mühe zu machen zu sparen.

winterschlussverkauf, weihnachtsabverkauf, sonderangebote sind dessen bester freund.

 

abscheulich!

 

ich geh jetzt in keller und nagel meine pk 12v zündung auf den m200 - sparen am richtigen fleck muss gelernt sein :-D

Edited by Motorhead

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Motorhead:

warum meldet ihr eure zweitranzschüssel nicht einfach auf wechselkennzeichen zum hauptfahrzeug dazu und zahlt dann garnix dafür, auch wenn die hütte 200ps und 5l hubraum hat?

Klugscheissmodus on:

Falsch, man bezahlt immer für das stärkere KFZ, auch wenn es später als zweites oder drittes KFZ angemeldet wurde.

Klugscheissmodus off.:-D

Share this post


Link to post

ja klar, aber das muss man denen doch net sagen, die haben die möglichkeit ja eh nicht :-D

 

ach ja:

 

vor 5 Stunden schrieb tittndidi:

Klugscheissmodus on:

Falsch, man bezahlt immer für das stärkere KFZ, auch wenn es später als zweites oder drittes KFZ angemeldet wurde.

Klugscheissmodus off.:-D

 

klugscheisssen zum quadrat:

man zahlt nicht immer für das stärkere, man zahlt den teuersten beitrag.

wenn du einen oldtimer mit 200ps hast der versicherungstechnisch günstiger ist, kann ein 180ps nichtoldtimer teurer sein ;-)

 

danke für den applaus!

Edited by Motorhead
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Jetzt geht es aber um Österreich, oder? Wer in Deutschland ein Wechselkennzeichen hat, zahlt für ALLE Fahrzeuge, die auf einer Nummer laufen, die volle Steuer. Wenn du Glück hast, kriegst du von der Versicherung einen kleinen Rabatt, aber das war's. Mit anderen Worten, man hat gravierende Einschränkungen aber spart kaum etwas. Deswegen hat hierzulande eigentlich auch kaum wer ein Wechselkennzeichen. 

Share this post


Link to post

Das hat man in D leider wirklich wegbürokratisiert mit dem Wechselkennzeichen.

Geht das in AT auch bei Zweirädern?

 

Sorry fürs Offtopic

Share this post


Link to post
vor 41 Minuten schrieb Motorhead:

ja, 3 vespen auf einen kennzeichen is praktisch :-D

 

:-D

Edited by re904

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Motorhead:

ja klar, aber das muss man denen doch net sagen, die haben die möglichkeit ja eh nicht :-D

 

ach ja:

 

 

klugscheisssen zum quadrat:

man zahlt nicht immer für das stärkere, man zahlt den teuersten beitrag.

wenn du einen oldtimer mit 200ps hast der versicherungstechnisch günstiger ist, kann ein 180ps nichtoldtimer teurer sein ;-)

 

danke für den applaus!

 

 

Mir ist das wurscht! Ich bin Energieverbrunzer, mein 5l V8 braucht 15l auf 100, macht aber Spaß! Zum Kennzeichen wecheln bin ich schlichtweg zu faul, deswegen lass ich alles ganz einfach angemeldet und muß mich nicht bücken um so`n dämliches Schild an- und abzumontieren! Ihr Sparbrenner....:devil:

Share this post


Link to post

ok für sowas zahlt man bei euch einen bruchteil, da lassert ich den dodge polara (sofern ich einen hätt) auch angemeldet

 

damit ich winter mal tanken fahren kann  

Share this post


Link to post

Naja ein Bruchteil... Es ist eine Rechenleistung.

3 Fahrzeuge -- man zahlt nur das teuerste, die anderen müssen aber auf Privatgrund stehen und (ok, das wird albern) vor fremden Zugriff gesichert sein. Ich mein damit, dass net die Schwiegermutter spontan Käsekreiner holen fahrt und das fehlende Kennzeichen nicht bemerkt - ich hätt gern so ein Lenkrad wie bei der Formel 1)

 

Keine sinnvolle Oldtimerversicherung (jedenfalls für mich nicht)

 

Sehr begrenzte Tuningmöglichkeiten die legal sind....oder man braucht VIEL Geduld und muss sich auskennen

 

Hat alles Vor- und Nachteile

 

Und am End zahlen wir ähnlich viel bei normalen Zulassungen, scheint mir jedenfalls so. Österreicher zahlen nur Versicherung, da ist die Steuer mit drin. Deutschland halt aufgeteilt.

 

Edited by Castellano
habe mir große Mühe gegeben das Ois passt

Share this post


Link to post

Hallo,

 

hat hier jemand eine zuverlässige Quelle für originale BMW Teile?

Ich überhole gerade einen M50 und würde gerne für Pleuel-/Hauptlager und ggf. Kolbenringe Originalteile verwenden.

Es gibt die Teile zwar online in Hülle und Fülle von Mahle/Götze/KS usw. zu Schleuderpreisen, hier hab ich aber Zweifel ob auch drin ist was drauf steht...

 

Evtl. hat ja auch jemand Connections zu einem BMW Händler....

Danke für die Hilfe!

 

Share this post


Link to post

Hallo BMWisti:-D

 

Vielleicht findet sich ja hier im GSF wer:

ich brauche für meinen E30 gute bezahlbare 51mm Federbeine. 

Hat jemand von euch sowas rumliegen und möchte sich davon trennen?

Share this post


Link to post
Am ‎21‎.‎02‎.‎2019 um 17:28 schrieb SuperSprint:

Neuzugang:wheeeha:

 

316i mit Klima und ssd, sonst nix.

Endlich kann das Gebastel wieder losgehen!

 

 

E1B40F0A-1E4A-4D32-9D0B-812176464ABB.jpeg

 

gratuliere - eine seltenheit ! mehr braucht man nicht ...

Share this post


Link to post

wieviele schöne e30 dunkel lackiert - 2 türig - mit klima und ssd gibt's denn leicht noch wo man freude damit hat ?

 

soetwas war ansich immer schon nicht so ganz häufig

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.