Jump to content
BFC

Bajaj - was Sie schon immer wissen wollten oder auch nich...

Recommended Posts

vor 17 Stunden schrieb hacki:

 

 

Blau ( PX Motor ) auf grün/schwarz ( Bajaj Baum mit öse )

 

schwarz ( PX Motor ) auf schwarz ( Bajaj Baum mit öse )

 

grün PX Motor /CDI auf grau ( Bajaj Baum )

 

das an der Lüra abdeckung kannste mit dem schwarzen doppelten vom Bajaj Baum verbinden... oder das doppelte schwarze vom Baum auf weiß CDI .. zB

Danke Hacki, 

wäre auch mein unqualifizierter Tipp gewesen. Ich werde berichten.

Share this post


Link to post

Kann mir jemand sagen, wie die Steckerbelegung am Blinkgeber ist? (Hacki, du weißt das bestimmt) Also, wo geht Strom rein und welches Kabel geht zum Blinker?  

Share this post


Link to post

Schalter hat ja 6 ´Anschlüsse´ bei den beiden mittigen geht Saft rein - l & r verteilt dann jeweils...

Share this post


Link to post
vor 43 Minuten schrieb Raddie:

Kann mir jemand sagen, wie die Steckerbelegung am Blinkgeber ist? (Hacki, du weißt das bestimmt) Also, wo geht Strom rein und welches Kabel geht zum Blinker?  

 

Wenn du das Relais meinst, da führt Rot den Saft und Gelb bzw. Grau versorgen die vorderen bzw hinteren Blinker. Die Schaltung is nicht mit einem PX Blinkschalter zu vergleichen der je nach Stellung eine Seite mit Saft versorgt. Bei der Bajaj schaltet der Schalter die jeweilige Seite auf Masse und dann fließt aus Grau und Gelb gleichzeitig Strom.

 

20171008_232220.jpg

 

Mein Relais hat einen Hänger und setzt des öfteren mal aus. Bis jetzt konnte mir noch keiner sagen wie und mit welchem ich es ersetzen kann. Versuche mit klassischen Vespa Relais sind bisher gescheitert.

Edited by Tupamaro

Share this post


Link to post

Kannst du testen indem du einfach mal gelb oder grau abziehst. Dann leuchten bei Betätigung des Schalters entweder nur die vorderen oder hinteren Birnen. Vertauscht du sie und ziehst eines ab dann passiert das gleiche nur dass dann eben statt der vorderen die hinteren Birnen leuchten etc.

Edited by Tupamaro

Share this post


Link to post
vor 10 Stunden schrieb Tupamaro:

 

Wenn du das Relais meinst, da führt Rot den Saft und Gelb bzw. Grau versorgen die vorderen bzw hinteren Blinker. Die Schaltung is nicht mit einem PX Blinkschalter zu vergleichen der je nach Stellung eine Seite mit Saft versorgt. Bei der Bajaj schaltet der Schalter die jeweilige Seite auf Masse und dann fließt aus Grau und Gelb gleichzeitig Strom.

 

20171008_232220.jpg

 

Mein Relais hat einen Hänger und setzt des öfteren mal aus. Bis jetzt konnte mir noch keiner sagen wie und mit welchem ich es ersetzen kann. Versuche mit klassischen Vespa Relais sind bisher gescheitert.

 

 

... versuchs damit :

 

 

https://www.ebay.de/itm/Blinkrelais-Bajaj-Chetak-12V-Swiss-NO-936-/302690747284

Share this post


Link to post

Ich dachte eher an etwas alternatives. Das kenne ich schon. Wenn es nichts anderes gibt dann muss es wohl das werden.

Share this post


Link to post

was ist an dem oben verlinktem nicht iO ?

 

alternativ hau den ori Baum raus und strick auf ´Vespa´ um - dann kannste jedes Relais fahren

Share this post


Link to post

...mal ne frage in richtung tankdeckel und dichtung für ne bajaj!

was könnte man da als vernüftigen ersatz verbauen/oder aber gibts es irgendwo noch originalen ersatz?

 

der deckel ist verbaut.

original ???IMG_20180417_092605.thumb.jpg.4281df3a9d1af9b8c36b20ec457e24e4.jpg

IMG_20180417_092544.thumb.jpg.52afc13ebd837d8f54ecc7d694015f65.jpg

 

Edited by exxon valdez

Share this post


Link to post

hab schon erfolgreich nen Mofa Deckel genutzt - musste man aber probieren da verschiedene im Umlauf

 

der oben ist ori :cheers:

 

hätt ev noch nen chrom abschließbar da...

Share this post


Link to post

Hallihallo liebe Leut,

 

stehe kurz davor mir eine Bajaj Chetak 150 '94 zu kaufen.

 

Vorab ein paar Fragen bevor ich zuschlage. Der Preis is ja schon unschlagbar eigentlich ein Must-Buy.

Wo bekomme ich im Fall der Fälle Ersatzteile her? Aktuell benötige ich zum Beispiel folgendes:

 

- Tachowelle (Tacho und km-Zähler funktionieren nicht mehr)

- Verblendung Vorderradschwinge (2. Bild rot markiert)

 

Außerdem würde ich allgemein gern wissen wie schwer es ist die Chetak selbst zu reparieren und wie anfällig Sie allgemein für Mängel, Kinderkrankheiten ist.

Bspw. muss ich unbedingt mein Standgas einstellen, da sie im Leerlauf an der Ampel ausgehen würde wenn ich nicht ab und zu den Italiener mache und Gas gebe. Wo mach ich das?! Habe keine Schraube gefunden, wie bei meiner Suzuki GS500E vorher..

 

Grützi,

 

maweb

 

WhatsApp Image 2018-04-15 at 18.42.46.jpeg

2018-04-17 15_12_00-bajaj chetak 1994 - Google-Suche - Chromium.png

Edited by maweb_

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb maweb_:

Hallihallo liebe Leut,

 

stehe kurz davor mir eine Bajaj Chetak 150 '94 zu kaufen. Angebot liegt zwischen 500-600€. Bild im Anhang.

 

Vorab ein paar Fragen bevor ich zuschlage. Der Preis is ja schon unschlagbar eigentlich ein Must-Buy.

Wo bekomme ich im Fall der Fälle Ersatzteile her? Aktuell benötige ich zum Beispiel folgendes:

 

- Tachowelle (Tacho und km-Zähler funktionieren nicht mehr)

- Verblendung Vorderradschwinge (2. Bild rot markiert)

 

Außerdem würde ich allgemein gern wissen wie schwer es ist die Chetak selbst zu reparieren und wie anfällig Sie allgemein für Mängel, Kinderkrankheiten ist.

Bspw. muss ich unbedingt mein Standgas einstellen, da sie im Leerlauf an der Ampel ausgehen würde wenn ich nicht ab und zu den Italiener mache und Gas gebe. Wo mach ich das?! Habe keine Schraube gefunden, wie bei meiner Suzuki GS500E vorher..

 

Grützi,

 

maweb

 

WhatsApp Image 2018-04-15 at 18.42.46.jpeg

2018-04-17 15_12_00-bajaj chetak 1994 - Google-Suche - Chromium.png

 

 

geile Karre... kauf erstmal und dann gehts ab - Teile bekommste alle und Standgas ist easy.. : wenn du die rechte Backe abgebaut hast, siehst Du oberhalbt der Zylinderhaube das Vergaser´Gehäuse´ - dort schaut eine einzelne Schlitzschraube raus - rechtsrum drehen sollte das Standgas erhöhen

 

Gruß

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden schrieb hacki:

hab schon erfolgreich nen Mofa Deckel genutzt - musste man aber probieren da verschiedene im Umlauf

 

der oben ist ori :cheers:

 

hätt ev noch nen chrom abschließbar da...

haste 2-3 bilder zum chrom abschliessbar dazu und ganz wichtig passt das alles mit ner fastback???

Edited by exxon valdez

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden schrieb hacki:

 

 

geile Karre... kauf erstmal und dann gehts ab - Teile bekommste alle und Standgas ist easy.. : wenn du die rechte Backe abgebaut hast, siehst Du oberhalbt der Zylinderhaube das Vergaser´Gehäuse´ - dort schaut eine einzelne Schlitzschraube raus - rechtsrum drehen sollte das Standgas erhöhen

 

Gruß

 

Danke erstmal für die schnelle Antwort :-D

Mit welcher Vespa ist meine Chetak denn Baugleich (oberes Bild vom letzten Beitrag)?

Finde nämlich weder die Tachowelle noch die Blende für die Schwinge (Oder wie auch immer das heißt..). Wo bezieht ihr eure Teile?

 

BTW: noch eine Anfängerfrage.. Wie merkt ihr denn, dass ihr tanken müsst? :muah: Ich weiß nur, dass das Gemisch 1:50 sein muss...Is mir auch noch ein Rätsel wie ich das machen soll :sigh:

 

Grüße,

 

maweb

Share this post


Link to post

Teilweise mit Vespa SPRINT, teilweise VBC usw... bei Sprint kommste eigentlich gut weiter... zB:

 

http://www.scooter-center.com/de/all/search?query=Schwingenabdeckung+Sprint

 

viele ( einschließlich mir ) mögen das SCK Köln / Bergheim...

 

bei speziellen Teilen, Tachowelle zB würde ich teilweise auf indische Teileverhökerer zurück greifen... das findste bei ebay zB

 

 

 

 

Edited by hacki

Share this post


Link to post

Hallo,

habe gerade Zündungsprobleme an meiner Chetak 125 (Bj96) . Könnte mir jemand bitte sagen wo der ZZP liegt? waren es 19 oder 21 vor OT? an welcher Position liegt dann in etwa das Pickup einer angepassten Px ZGP? etwa bei 19 Uhr?

Danke vielmals, es ist Frühling ich will fahren!

Share this post


Link to post

Zum Tanken: du hast einen Benzinhahn mit Reservestellung. Stellst du ihn auf Normal ein geht der Roller irgendwann aus, dann stellst du um auf Reserve. Und kannst zum Tanken fahren. Mit der Zeit weißt du aber, wann dienächste Spritfüllung benötigt wird. Zum Mischen gibt es Portionsflächschen. Sprit rein und die dazu passende Menge an Öl dazu geben. Dreisatz rechnen hilft ungemein, mittlerweile gibt es aber auch dafür Apps.

Share this post


Link to post

Hallo, 

habe nun den Motor auf DR177 umgebaut ! Ich finde aber nirgends verbindliche Angaben zur Zündkerze ! Von B7HS , B8HS bis B9HS habe ich alles im Forum gelesen!!

welche ist nun die Richtige? Welche fahrt ihr??

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.