Jump to content
StephanCDI

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

Recommended Posts

@LMLPX83
... Dann ist das mit dem Siri noch nicht ganz geklärt? Bremstrommel Lusso mit Siri im Motorblock hat einen größeren Durchmesser! Fläche wo die Siridichtlippe drauf ist, muss nicht poliert/glatt sein. Wenn der Siri innen ist, sollte unten am Motorblock ein kleines Loch ca. : 3 mm sein. Bilder als Vergleich mit aufgelegten Siris 30/47/6:

IMG_20190905_075603.thumb.jpg.44cf2a0506db4038895b2504b620f60e.jpgUnterschied gut am Schatten zu sehen, Gruß

 

IMG_20190905_075514.jpg

IMG_20190905_075427.jpg

Share this post


Link to post

@2Manni Danke für die bildliche Erläuterung!

Wenn der Siri da ist, schau ich nach und hoffe, dass der bestellte der richtige ist, aber ich vermute schon, da ich ja 30mm gemessen hab.

Kann natürlich auch sein, dass da gar keiner hingehört...

Ich berichte bei Gelegenheit!

 

Gruß Markus

Edited by LMLPX83

Share this post


Link to post

...wie ist immo der stand bei den HEIDENAU K80SR- 100/90 - 10 Zoll TL 61M (reinforced) auf einer cosa-felge,

schleift es hinten am deckel oder muss man was unterlegen?

Share this post


Link to post

Noch was anderes...

In meinem LML Handbuch steht drin, dass die Zündung auf 18Grad +- 2Grad eingestellt werden soll.

Hab ja erst mal statisch auf 18Grad (IT) gestellt. Welche Einstellung ist denn beim abblitzen anzustreben bei LML-Membranmotor mit katlosen Puff bzw. was wird bei der PX125 angestrebt?

Gruß Markus

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten hat LMLPX83 folgendes von sich gegeben:

... was wird bei der PX125 angestrebt? ...

 

18° bei elektronischer Zündung (I.T.)

21° bei Unterbrecher-Zündung (A.T.)

Wobei das bei Piaggio nicht jeder mitbekommen hat, d.h. es gibt auch Originalhandbücher mit dem Eintrag 21° trotz elektronischer Zündung...

 

Wichtig ist bei erhöhter Drehzahl (2.500 bis 3.000 U/min) messen, denn bei niedrigen Drehzahlen verändert sich der ZZP Richtung "springt so leichter an".

Share this post


Link to post

Habe einen 200er px block bei dem die schwinge 10mm gekürzt ist für breitreifen.

nun möchte ich die silentgummis wechseln. Gibt wohl von jockeys boxenstop extra silents für gekürzte schwingen. Sind aber nicht lieferbar. Was gibts für alternativen?

gruss bernd

Share this post


Link to post

alternativen zu den jockeys gibt es nach meinem kenntnis stand nicht, du wirst also etwas basteln müssen.

 

die von bgm habe ich schon des öfteren verbaut, den besitzern gefällts beim fahren.

 

mit einer entsprechenden bohrkrone kannst du den aufnahmevorstand für die unterlegscheiben recht gut 1 cm weiter nach innen versetzen. dann musst du nur zusätzlich noch das innenröhrchen, also da wo die travesenschraube reinkommt auch um 1 cm kürzen. von kleben oder wegschnippeln des gummis halte ich nichts. danach kannst du im endeffekt jedes gummi montieren, wenn du das innenrohr kürzt.

 

 

Share this post


Link to post

wie erkenne ich ohne eine Motorhälfte zu haben ob ich ein PX oder T5/Rally Kickstartsegment in der Hand habe.

Position der Verzahnung ist klar, aber kann ich das so zuornden?

Edited by Werner Amort

Share this post


Link to post

Beim spalten eines PX125 Millenium Motor kam mir das entgegen.

 

Woher kann das sein?

 

Die Motorlager haben andere Rollen

 

 

 

20190907_144932.jpg

20190907_144917.jpg

20190907_144937.jpg

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten hat shanana folgendes von sich gegeben:

Woher kann das sein?

 

Sieht so aus wie z.B. die Rolle eines Rally Limalagers.

Vielleicht auch von einem Hauptwellenlager,oder SF Limalager mit Rollen/Polyamidkäfig,oder so?

Vielleicht mal von einer unaufgeräumten Werkbank,beim schlampigen arbeiten in den offenen Motor reingeplumpst...???  :wacko:

Ein kleiner Neodymmagnet aus einer Ölablaßschraube ist es wohl nicht?

Share this post


Link to post

Habe den Motor gebraucht gekauft und kann es daher nicht sagen.

Magnet ist es nicht.

Wenn ich es nicht zuordnen kann und keine Rollen fehlen kommen neue Lager rein und fertig.

Share this post


Link to post
Am 7.9.2019 um 17:54 hat kbup folgendes von sich gegeben:

Hat der Zylinder eine Zentrierbohrung? Dann könnte es der dazugehörige Zentrierstift sein.

Der ist es leider nicht

Share this post


Link to post

Das halte ich für überflüssig. Am unteren Rand (neben dem Verbindungsbolzen) hat die kleine Hälfte einen Überstand, wo man ein Holz o.ä. ansetzen kann um die Hälften vorsichtig auseinanderzuklopfen. Dafür gedacht und vollkommen ausreichend.

Share this post


Link to post
Am 7.9.2019 um 15:58 hat shanana folgendes von sich gegeben:

Beim spalten eines PX125 Millenium Motor kam mir das entgegen.

 

Woher kann das sein?

 

Die Motorlager haben andere Rollen

 

 

 

20190907_144932.jpg

 Ist das nicht der kleine Verschlussstopfen für den Ölkanal am Lusso - Vergaser? Obwohl, der ist wohl noch kleiner

Edited by anatomus

Share this post


Link to post

Gibt's den Staubring noch neu?

PX Millenium 125 Motor Abdichtung Bremstrommel zum Gehäuse

 

 

20190909_140248-1134x2016.jpg

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden hat Stefan_73 folgendes von sich gegeben:

Hatte beim Trennen noch nie Probleme. Einmal den Kickstarter betätigen und die Hälften fallen fast von selbst auseinander. Vorher mim Gummihammer abklopfen.

Share this post


Link to post
vor 19 Stunden hat shanana folgendes von sich gegeben:

Gibt's den Staubring noch neu?

PX Millenium 125 Motor Abdichtung Bremstrommel zum Gehäuse

 

 

20190909_140248-1134x2016.jpg

 

War bei mir extrem eng der neue....mit dem Schraubendreher vorsichtig beide Hälften bissl auseinander....Filz ordentlich eingefettet und rundum etwas nach hinten geschoben. Dann hats gepasst.

Share this post


Link to post
Am 7.9.2019 um 17:54 hat kbup folgendes von sich gegeben:

Hat der Zylinder eine Zentrierbohrung? Dann könnte es der dazugehörige Zentrierstift sein.

Hab grade nochmal geschaut.

Ich danke dir

20190910_183205-1612x907.jpg

Share this post


Link to post

Was heist beide Hälften auseinander gedrückt? Wo genau zu eng, innen oder außen? Original Trommel? 

Hab die schon ein verbaut, nie Probleme gehabt, nie gefettet. 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.