Jump to content
StephanCDI

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

Recommended Posts

vor 12 Stunden schrieb coldie:

Hallo Leute kann mir wer sagen wo ich diese Seitenstahler /Reflektoren am Kotflügel herbekomme.

Kann sie im Netz oder bei den großen Shops nicht finden.

Danke für eure Hilfe

 

reflektoren.JPG

 

Österreichisch,holländisch,oder schweizerisch,oder sowas?

Schon mal den Hersteller,und die Nummern darauf gegoogelt?

Mach da mal eine Makroaufnahme von!

Oder ist es egal,und Du brauchst nur ein paar ähnliche,zugelassene?

Maße!?

 

Dein Bild ist übrigens defekt,und läßt sich nicht öffnen/vergrößern!

Dann gibt's 'ne Warnmeldung.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

gibt es eine Bezugsquelle für die originale T5 Speisespule?

 

Bei SCK und SIP sind die Spulen anders gebaut und lassen sich nicht vollständig aufschieben.

 

Edit: Eigentlich sollten hier Fotos zu sehen sein. Da ich allerdings weder über Laptop noch über Smartphone irgendein Foto im Forum sehen kann, wird es wohl ein globales Forenproblem sein.

 

IMAG6843_1.jpg

IMAG6838_1.jpg

IMAG6839_1.jpg

Edited by stephan_rlp

Share this post


Link to post

Einstellungsfrage für Pipedesign Cobra:

MHR 210 Einringversion

60er Welle

PHB 28

HD 132

ND 55

Schieber 40

Nadel X2

 

Unten rum alles gut....ab 100 im 4. und Hahn voll auf, fängt der Reso an und saugt mir wohl alles leer....da fängt sie an zu klingeln. HD 137 wurde schlechter..HD 130 ein wenig besser, aber nicht gut.

 

Fetter oder Magerer ist hier die Frage....zur Info...vorher mit SBox HD 128~130 alles gut

Edited by MJ

Share this post


Link to post
Am 2.6.2019 um 07:50 schrieb Kosmoped:

 

Österreichisch,holländisch,oder schweizerisch,oder sowas?

Schon mal den Hersteller,und die Nummern darauf gegoogelt?

Mach da mal eine Makroaufnahme von!

Oder ist es egal,und Du brauchst nur ein paar ähnliche,zugelassene?

Maße!?

 

Dein Bild ist übrigens defekt,und läßt sich nicht öffnen/vergrößern!

Dann gibt's 'ne Warnmeldung.

THX gute Idee mal die Nummer und Hersteller auf dem Teil zu suche ...warum Bild defekt kann ich nicht sagen GSF hatte aber gestern technische Probleme Lg Coldie 

Share this post


Link to post
Am 2.6.2019 um 09:33 schrieb stephan_rlp:

Hallo,

 

gibt es eine Bezugsquelle für die originale T5 Speisespule?

 

Bei SCK und SIP sind die Spulen anders gebaut und lassen sich nicht vollständig aufschieben.

 

Ich hab bei meiner Ersatzsuche auch die vom SCK genommen und die lies sich auch nicht ohne Demontage der benachbarten Spule montieren. Hab dann mit dem Lötkolben etwas den Kunststoff weggebogen dann passte eigentlich alles. Sollte ja bei der T5 den Fotos nach nicht sehr anders sein.

Edited by spa

Share this post


Link to post

Ich denke, du wärst hier fast sogar besser aufgehoben. Interessant wäre dann zudem:

orig. Schieber?

Welche Ansaugung - Schlauch zum Rahmen oder Luftfilter?  

auf welcher Position steht die Nadel?

 

Und wenn du das Gefühl hast, obenraus zu fett zu sein, dann teste doch einfach mal eine 145er oder 142er Düse?

Share this post


Link to post

Mahlzeit, 

 

wie lange halten eigentlich die Beläge einer Cosa Kupplung. Motor PX 125 Original, nur DR gesteckt.

 

Habe jetzt 12500 km runter  und wollte mal ein längeres Kulu Ritzel einbauen. Kupplung trennt gut, allerdings ist der Gangwechsel bisweilen hakelig (war allerdings schon immer so). 

Ich dachte, ich versuche es bei dieser Gelegenheit mal mit neuen Belägen.

 

Edited by Matt44

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Matt44:

wie lange halten eigentlich die Beläge einer Cosa Kupplung. Motor PX 125 Original, nur DR gesteckt.

 

Habe jetzt 12500 km runter  und wollte mal ein längeres Kulu Ritzel einbauen. Kupplung trennt gut, allerdings ist der Gangwechsel bisweilen hakelig

 

Die Beläge sollten eigentlich nochmal so lange halten.

Kommt aber auch auf den Einsatz an (überwiegend Stadt oder eher Strecke).

Hackeln könnte auch die Buchse sein. Im Zweifel würde ich beides neu machen, wenn du die Kupplung eh raus baust und zerlegst.

 

Alex

Share this post


Link to post
vor 27 Minuten schrieb AAAB507:

 

Die Beläge sollten eigentlich nochmal so lange halten.

Kommt aber auch auf den Einsatz an (überwiegend Stadt oder eher Strecke).

Hackeln könnte auch die Buchse sein. Im Zweifel würde ich beides neu machen, wenn du die Kupplung eh raus baust und zerlegst.

 

Alex

 

Nö, die Kulu trennt sauber und rupft auch nicht. Nur gehen die Gänge (vor allem der dritte Gang) bisweilen schwer rein. 

Aber wenn ich die Kulu schon offen hab, mache ich mal neue Pia Beläge rein. Oder die BGM ?

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten schrieb Matt44:

 

Nö, die Kulu trennt sauber und rupft auch nicht. Nur gehen die Gänge (vor allem der dritte Gang) bisweilen schwer rein. 

Aber wenn ich die Kulu schon offen hab, mache ich mal neue Pia Beläge rein. Oder die BGM ?

richtige Schaltraste verbaut? Da geht der dritte auch nicht gut rein.

Share this post


Link to post
vor 48 Minuten schrieb Hjey:

richtige Schaltraste verbaut? Da geht der dritte auch nicht gut rein.

 

Danke für den Tip. 

Die Kiste habe ich neu gekauft, keine Ahnung, was Luigi oder Ranschid dort verbaut haben.

Share this post


Link to post

Habe kürzlich eine gebrauchten Polini GG Zylinder bekommen.
Bei genauerem Hinsehen sind risse an den Stegen der Überströmer zu sehen - sind diese bedenklich? Oder kann man den so bedenkenlos weiterfahren?

 

1.thumb.jpg.200e357f8b027dad48064f55ce5e854e.jpg    2.thumb.jpg.df7b80afd58a72b743a27894600ba8d4.jpg

Share this post


Link to post

Sieht für mich,von hier aus betrachtet,eher nach so einer Art Gußgrat/Abdruck/Anguß,als nach Rissen aus.

Sind das ganz sicher Risse,oder nur Gußfehler,die schon ewig und drei Tage gehalten haben?

Würde ich fahren.Was sollte passieren? Das sich die komplette Laufbahn ablöst,und ins Kurbelgehäuse fällt? :-D

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Matt44:

 

Nö, die Kulu trennt sauber und rupft auch nicht. Nur gehen die Gänge (vor allem der dritte Gang) bisweilen schwer rein. 

[...]

Hab ich auch - gerade beim Dritten, vom 1. in den 2. geht aber super geschmeidig und in den 4. auch.

Schaltraste ist eigentlich die Richtige bei mir, das Problem wurde aber nur mit einem neuen Schaltkreuz nach Revision besser - hat aber auch nicht lange gehalten (ca. 200km), ich denke dass evtl sogar die Führung vom Gangrad einen weg hat...

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Matt44:

Nur gehen die Gänge (vor allem der dritte Gang) bisweilen schwer rein. 

Also ich hatte mal das gleiche Problem: Da lag es an einem zu geringen [Einbau]spiel der Gangräder! (Motor war frisch revidiert.) Spiel vergrößert, und die Schaltung ging wieder geschmeidig. Warum vor allem der dritte davon betroffen war, keine Ahnung! :cheers:

Edited by kbup

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb PXCop:

Ich denke, du wärst hier fast sogar besser aufgehoben. Interessant wäre dann zudem:

orig. Schieber?

Welche Ansaugung - Schlauch zum Rahmen oder Luftfilter?  

auf welcher Position steht die Nadel?

 

Und wenn du das Gefühl hast, obenraus zu fett zu sein, dann teste doch einfach mal eine 145er oder 142er Düse?

 

Share this post


Link to post



Sieht für mich,von hier aus betrachtet,eher nach so einer Art Gußgrat/Abdruck/Anguß,als nach Rissen aus.
Sind das ganz sicher Risse,oder nur Gußfehler,die schon ewig und drei Tage gehalten haben?


Habe nochmal versucht mehr tiefe mit abzulichten.

6c1c0b6d3c06b6d189e23e7648712485.jpg9e7f851c39c65070c5fa7c4615a60df9.jpg

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb andi2k:


 

 


Habe nochmal versucht mehr tiefe mit abzulichten.

6c1c0b6d3c06b6d189e23e7648712485.jpg9e7f851c39c65070c5fa7c4615a60df9.jpg

 

 

Das gehört so!

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden schrieb andi2k:

Habe nochmal versucht mehr tiefe mit abzulichten.

 

vor 12 Stunden schrieb Kosmoped:

Sieht für mich,von hier aus betrachtet,eher nach so einer Art Gußgrat/Abdruck/Anguß,als nach Rissen aus. 

 

Sach' ich ja...  :cheers:

Share this post


Link to post

kann man auf einem PX alt 125 Motorblock mit den Innereien aus einem Lusso 125 einen starken, aber vor allem leisen 177ger motor realisieren ?

 

am liebsten würde ich nur ein Schnurren hören...

Edited by Mr.Upsetter

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.