Jump to content
StephanCDI

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb vespi74:

Hallo

Welchen Fast Flow Benzinhahn mit Reserveanzeige kann man empfehlen?

Danke!

Evtl. wirst Du in diesem Thread fündig. Ich habe ihn nur teilweise verfolgt:

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Schalt und Gasrohr Scheiben - wie ist die Reihenfolge?

 

Gasgriff - Lenkerrohr - Gussteil - Gerade Scheibe - Wellscheibe - Gasrolle - Splint  oder

Gasgriff - Lenkerrohr - Gussteil - Wellscheibe - Gerade Scheibe - Gasrolle - Splint?

 

Gruesse PK

Share this post


Link to post
vor 55 Minuten schrieb PK125XL_AT:

 

Gasgriff - Lenkerrohr - Gussteil - Wellscheibe - Gerade Scheibe - Gasrolle - Splint?

 

Lt. Explosionszeichnung. 

Wobei das wohl egal sein dürfte. 

Share this post


Link to post
vor 53 Minuten schrieb PK125XL_AT:

Gasgriff - Lenkerrohr - Gussteil - Wellscheibe - Gerade Scheibe - Gasrolle - Splint?

 

:thumbsup:

Bei der Wellscheibe darauf achten,daß die "scharfe" Seite zur geraden Scheibe zeigt,

da diese sich sonst in  das Gußteil einarbeitet!

Ordentlich Fett dran machen...  :-)

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Kosmoped:

Bei der Wellscheibe darauf achten,daß die "scharfe" Seite zur geraden Scheibe zeigt,

 

Das hab ich vorgefunden - Gussteil etwas eingelaufen.

Die Wellscheibe schau ich mir noch genauer an beim Einbau - Danke!

Share this post


Link to post
Am 28.4.2019 um 15:30 schrieb Quickshifter:

Hab eben beim Abdrücken vom Motor festgestellt, dass meine Mikuni-Benzinpumpe unten ein kleines Loch hat.
Muss das dahin? Wenn ja, warum? 1f5a5de56cba5f8bca1ca689482e35d2.jpg

 

Ja.Damit die Pumpenmembran auch wieder zurückschwingen kann.

Share this post


Link to post

Weiterfahren.

Säubern, die Kolbenringe gangbar machen, Kolben die Riefen mit ner Feile und Schmirgel etwas wegmachen und gut. Der Zylinder sieht gut aus finde ich. Da würde ich gar nix machen. Höchstens die Dichtfläche zum Kopf auf ner Glasplatte etwas abziehen und hübsch machen.

Wichtig: Zylinderkopf mit passendem Drehmoment anziehen.

Edited by AAAB507

Share this post


Link to post

Kennt jemand die Maße (Innendurchmesser x Schnurstärke) für den O-Ring, den man in die Nut des Flansches des alten BGM Bigbox 1.0/v1 - Auspuffes stecken kann?

Share this post


Link to post

Gibt es Erfahrungswerte, ob/wieviel man beim Wechsel von RD350 auf VForce4 bei PWK28 umdüsen muss?

Danke

Share this post


Link to post
vor 35 Minuten schrieb Kaozeka:

Gibt es Erfahrungswerte, ob/wieviel man beim Wechsel von RD350 auf VForce4 bei PWK28 umdüsen muss?

Danke

erst mal fahren...bei mir war keine Anpassung nötig

Share this post


Link to post

Tag zusammen,

 

neulich ist mir bei Vollgas nach einem leichten Schepper Geräusch die Kompression der T5 abhanden gekommen.

Jetzt hab ich mal den Zylinder runter gemacht. Die Ringe sehen für mich noch ok aus.

 

Sie ist nach einem kurzen Stopp auch wieder angesprungen. Kompression was sehr schwach.

Was kann denn das sein? Einfach nur geklemmt?

 

- 172er, Worb 5 überarbeitet

- gelippte LH Welle

- Drehschieber mit 30er Mikuni

- MMW Kopf

 

Danke

Dirk

 

 

IMG_0838.JPG

IMG_0837.JPG

IMG_0836.JPG

IMG_0835.JPG

IMG_0834.JPG

IMG_0833.JPG

Edited by fuschnicker

Share this post


Link to post

Könnt ihr mal bitte was zum Kerzenbild sagen ? Bin da etwas verunsichert wegen der Hauptdüse.

 

Setup: Px125 my, Scorpion ohne Drossel, O-tuning Programm, Bgm Lippwelle, Si20/20 auf frischem Drehschieber.

 

Steuerzeiten Einlass /Auslass 125/177

Steuerzeit Drehschieber 107/56 v/n o.T.

Auslasssehne 59,2 %

Zündung auf 18° geblitzt.

102 KMH Spitze mit GPS gemessen.

Max.Drehzahl 7800 rpm.

 

Bedüsung Nd 48/140

Hd 160 BE2 110

 

Keine Veränderung beim choketest.

 

Ich würd sagen das die Hauptdüse noch größer müsste (hab aber keine größere mehr) die ist aber doch schon ordentlich für nen 125er Motor......

 

20190502_124718.jpg

20190502_124711.jpg

Edited by tobsi

Share this post


Link to post

Soooo schlecht schaut die doch nicht aus? Ich würde mit dem Mischrohr mal von BE2 auf BE3 gehen....magert glaub ich oben nicht so arg ab. Dann nochmal probieren.

Share this post


Link to post

Ist das eine ganz neue Kerze? 

Mit einer älteren, gebrauchten funktioniert das besser... Sieht schon etwas hell aus, bin mir aber auch nicht sicher, wie die Farben auf meinem Handy rüber kommen

Share this post


Link to post

Frage an die PX Kenner, ich habe eine PX125 Bj 2008 mit Polini Box und HD 102 , beim Anfahren Ruckelt und Stottert die PX wenn ich mit etwas mehr Gas anfahre ist es OK. Ein Freund von mir meinte es wäre eine PX Krankheit und der Spaco Vergaser  wäre da Maßgeblich dran Schuld.Das ruckeln war auch schon da ohne polini Box wo alles Ori war.

Weiß jemand wie man das in den Griff bekommen kann? andere Vergaser ? wäre über eine Antwort oder über einen Tip sehr Dankbar.

 

Danke Dieter

Edited by Roymia

Share this post


Link to post

@weissbierjojo ich weiß, das Thema gab es schon 1000mal aber war das nicht so das das BE2 fetter ist als das BE3 grade wenn der RAP das saugen kriegt......

 

@Humma Kavula die Kerze hat in etwa 70km runter. Die war aber auch schon schwarz ölig versifft da ich den Gaser untenrum auch erstmal ordentlich fett hatte und dann Stadtverkehr gefahren bin. 

 

Mich wundert halt nur das ich über 10 Stufen größer bin als Original bei der HD und ich sie nicht zu fett bekommen habe um dann wieder runterzudüsen. Von mager nach fett bedüsen ist Kacke, umgekehrt ist mir halt lieber.......

 

Share this post


Link to post
vor 12 Minuten schrieb tobsi:

Mich wundert halt nur das ich über 10 Stufen größer bin als Original bei der HD und ich sie nicht zu fett bekommen habe

Du musst so rum überlegen:

Du hast die Topspeed einer originalen PX200, die ne HD von 116 ab Werk drin hat.

Geh halt mal noch ne Nummer höher.

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten schrieb PK-HD:

Du musst so rum überlegen:

Du hast die Topspeed einer originalen PX200, die ne HD von 116 ab Werk drin hat.

Geh halt mal noch ne Nummer höher.

Gutes Argument, werde also wohl mal mein Düsensortiment aufstocken :-(

Share this post


Link to post

Ich habe mal ne Frage zum Auspuffanschluss. Da sifft es etwas raus zwischen Zylinderauslass BGM 177 u Auspuff BGM Big Box. Wie kann man das verändern bzw dicht bekommen ? 

22F461C2-F8AE-4662-83EB-8E7883D4C80F.jpeg

C304E705-D914-42F3-8257-F4323E496278.jpeg

Share this post


Link to post
vor 34 Minuten schrieb baluu1709:

Ich habe mal ne Frage zum Auspuffanschluss. Da sifft es etwas raus zwischen Zylinderauslass BGM 177 u Auspuff BGM Big Box. Wie kann man das verändern bzw dicht bekommen ? 

22F461C2-F8AE-4662-83EB-8E7883D4C80F.jpeg

C304E705-D914-42F3-8257-F4323E496278.jpeg

Viton-Flansch.

Manchmal hilft auch das Blech einer Redbulldose als Dichtung dazwischen.

Edited by PK-HD

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten schrieb PK-HD:

Viton-Flansch.

Manchmal hilft auch das Blech einer Redbulldose als Dichtung dazwischen.

 

Ok wie darf ich mir das vorstellen? War gedanklich schon bei Dirko. 

 

Aber die meisten Töpfe haben ja diesen Viton 

Share this post


Link to post

Passendes Blechstück mit ner Schere oä zurecht schneiden und dazwischen frikln.

 

Bin aber der Meinung, das es bei dem bissken Siff auch Dirko tut...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.