Jump to content

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage


Recommended Posts

  • Replies 29k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

.

Ich hab mal nen paar Fragen: - wo warst du vorher, bevor du hier genervt hast? - was haben die getan, damit du gegangen bist? - was ist mit dir falsch? Und die wichtigsten 2 Fragen: - wieso gehst du

Gut, ich frag mal als erster: WOZU ZUM TEUFEL

Posted Images

Hätte auch eine Frage zum gekapselten Lager, aber an der Nebenwelle.

Habe hier ein sehr spezielles Lager bei meinem GS/SS Motor. Das  ist gekapselt. Es ist ein zweireihiges Lager, glaube ich?

Bei meinem PX Motor hatte ich damals die Plastikabdeckungen abgehebelt und mit Öl gespült.(Sofern das natürlich geht und das Plastik nicht den Käfig für die Kugeln bildet)

 

Also an der Nebenwelle gekapselt alles tutti oder lieber öffnen und mit Öl fluten?

https://www.sip-scootershop.com/de/product/lager-nebenwelle-radseite-12x37x17-mm_90026000?q=nebenwellenlager gs

 

 

Danke und Gruß

tarzan

Edited by tarzan
Link to post
Share on other sites
Am 6.2.2021 um 19:44 hat Pixxxer folgendes von sich gegeben:

Guten Abend, hatte jetzt die ersten Fahrten mit dem revidierten Motor etc. Hab jetzt gesehen das am Auslass und Krümmer recht feucht ist und ölig. Ist das normal so ? Scheint evtl auch ans Gehäuse zu streuen und dann zu tropfen. Bin aber echt unsicher obs das ist oder der Motor auch sifft trotz Silikon bmg -dichtung und zusätzlich Dichtmasse 

20210206_150841.jpg

20210206_150850.jpg

20210206_150859.jpg

 

Manchmal ist der Schlitz im Auspuffkrümmer auch minimal zu lang, so das der vom Auslaßstutzen nicht ganz verdeckt wird.

Dann einfach ein dünnes Coladosenblech einmal um den Auslaßstutzen wickeln und Auspuff drauf schieben.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat shanana folgendes von sich gegeben:

Verbaut war ein offenes

Das kann ja nicht lange gutgeh'n! War der Motor evtl. auf außenliegenden Simmerring umgebaut und der innenliegende undicht? Dann würde es wiederum einen Sinn ergeben.

Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten hat kbup folgendes von sich gegeben:

Das kann ja nicht lange gutgeh'n! War der Motor evtl. auf außenliegenden Simmerring umgebaut und der innenliegende undicht? Dann würde es wiederum einen Sinn ergeben.

Nein

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat Tobi_no1 folgendes von sich gegeben:

Ich hab mal ne Frage: wozu ist dieses Schräubchen über den Kontakten an der PX Hupe gedacht?? 

IMG_20210210_162304.jpg


 

klemm an 12 Volt an und dreh mal ein bisschen dran. Dann merkst du es ;-) 

 

(diese Einstellung freut die Nachbarn ungemein :-D ) 

Edited by Goof
Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten hat Goof folgendes von sich gegeben:


 

klemm an 12 Volt an und dreh mal ein bisschen dran. Dann merkst du es ;-) 

 

(diese Einstellung freut die Nachbarn ungemein :-D ) 

Meine Frage kommt daher: ich hab die Hupe wohl falsch herum montiert. Mir ist dann ständig die Sicherung raus geflogen. Ich glaube, dass die Schraube das Lenklager unten berührt hat. Jetzt anders montiert - Sicherung bleibt drin... Ist da was dran? Hab mich totgesucht... 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat 2Manni folgendes von sich gegeben:

@Tobi_no1
 mit der Schraube wird die Membrane eingestellt und damit der "Ton". Ob da Spannung anliegt, bitte mal messen. Denke eher, dass über die Stecker Kontakt entstand, Grüße

Stecker kann ich ausschließen, da sind so Plastikschuhe und Schrumpfschlauch drüber. Aber ich messe demnächst mal und berichte... schonmal Danke...

Link to post
Share on other sites

Moin zusammen!

 

Frage zur Schaltung PX/LML...

Lassen sich bei "Motor aus" alle Gänge durchschalten/einlegen oder nur der erste und Leerlauf?

 

Gruß Markus

 

Link to post
Share on other sites

Wenn man die Karre ein bisschen hin und her bewegt, lassen sich sehr wohl alle Gänge einlegen! Das mache ich immer, wenn an Getriebe oder Kupplung was gemacht wurde, um auszuprobieren, ob alles geht...

Link to post
Share on other sites

Ich frag mal hier, hat es doch etwas mit Technik zu tun.

Nutzt jemand bei Touren irgendwelche ActionCams und wenn ja mit welchen Haltern wo?

 

Gerne auch ausgefallene Perspektiven. Helm ist mir zu dynamisch, nutze ich auch beim Snowboarden und/oder Biken nicht.

 

Die Diskussion über Action Cams, deren Notwendigkeit etc kenne ich, ich verspreche ich werde keinen 1,5 stündigen wackeligen Dokumentarfilm meiner ersten Tour irgendwo hochladen, also nix vid2come

 

Also, welche Halter sind stabil, wo schraubt oder klebt Ihr was hin?

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat MyS11 folgendes von sich gegeben:

Ich frag mal hier, hat es doch etwas mit Technik zu tun.

Nutzt jemand bei Touren irgendwelche ActionCams und wenn ja mit welchen Haltern wo?

 

Gerne auch ausgefallene Perspektiven. Helm ist mir zu dynamisch, nutze ich auch beim Snowboarden und/oder Biken nicht.

 

Die Diskussion über Action Cams, deren Notwendigkeit etc kenne ich, ich verspreche ich werde keinen 1,5 stündigen wackeligen Dokumentarfilm meiner ersten Tour irgendwo hochladen, also nix vid2come

 

Also, welche Halter sind stabil, wo schraubt oder klebt Ihr was hin?

GoPro 7 Hero Black.

Klebehalter vorne auf der Kaskade oberhalb der Hupe bei PX.

Habe ich vor 6 oder 7 Jahren mal aufgeklebt und hält seit dem.

Man sieht dann auf dem Bild noch den Kotflügel. Ist eine recht tiefe Position, aber mir gefällt es.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten hat MyS11 folgendes von sich gegeben:

wo schraubt oder klebt Ihr was hin?


Ich mach mittlerwile alles mit Magneten.

Hab mir einen ganzen Stapel an (gummierten) 2 und 4 kg-Neodymen gekauft und die an Handyhalter, Fahrrad-Flaschenhalter und Aschenbecher geklebt.

Super flexibel bei der Anbringung, man muss nix bohren, hält wie ne Eins und ich kann an mehreren Karren jeweils nur das mitnehmen, was man gerade braucht.

 

Edited by Arnelutschki
Link
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:


Ich mach mittlerwile alles mit Magneten.

Hab mir einen ganzen Stapel an (gummierten) 2 und 4 kg-Neodymen gekauft und die an Handyhalter, Fahrrad-Flaschenhalter und Aschenbecher geklebt.

Super flexibel bei der Anbringung, man muss nix bohren, hält wie ne Eins und ich kann an mehreren Karren jeweils nur das mitnehmen, was man gerade braucht.

 

Sind solche starken Dauermagneten nicht auch gefährlich für die Elektronik?

Link to post
Share on other sites

Kein Plan, hab noch nix festgestellt.

Internet sagt Kompss und Bildqualität der Handykamera können wohl im direkten Magnetfeld leiden, weil die Bildstabilisierung nicht mehr gscheit tut, aber das is mir beim Fahren meist wurscht.

Navigiere nicht mit Kompass.

 

Edit: Gibt ja sogar original Magnethalterungen für die GoPro, da kann das so ganz zerstörerisch nicht sein.

 

Oder man baut sich selbst eine aus ner Festplatte, wer vom Basteln nich genug bekommt.

 

Ob das was taugt, weiss ich nicht, ich hab so Zeugs nicht. 
Zeichne selbst unterm Helm auf.

Edited by Arnelutschki
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Sind solche starken Dauermagneten nicht auch gefährlich für die Elektronik?

Welche Elektronik? ;-)

 

Nee, mal im ernst... zum einen Strahlt das Magnetfeld in der Stärke nicht sehr weit, und zum anderen hat ein Magnetfeld meist nur Wirkung, wenn es in Bewegung ist. Deshalb muss sich ein Polrad auch drehen.

 

Reed-Kontakte werden durch magnetismus geschaltet, aber die findest du in der Vespa nicht. Sofern du nur vorne solche Magneten anbringst, sollte das nichts ausmachen.

Evtl könnte es den Tacho beeinflussen, aber ich glaube, dazu müsste der Magnet schon fast am Gayhäuse kleben.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat calmato60 folgendes von sich gegeben:

Welche Elektronik? ;-)

 

Nee, mal im ernst... zum einen Strahlt das Magnetfeld in der Stärke nicht sehr weit, und zum anderen hat ein Magnetfeld meist nur Wirkung, wenn es in Bewegung ist. Deshalb muss sich ein Polrad auch drehen.

 

Reed-Kontakte werden durch magnetismus geschaltet, aber die findest du in der Vespa nicht. Sofern du nur vorne solche Magneten anbringst, sollte das nichts ausmachen.

Evtl könnte es den Tacho beeinflussen, aber ich glaube, dazu müsste der Magnet schon fast am Gayhäuse kleben.

:wheeeha:

Junge, ich meinte die Elektronik in Handy und Actioncam! :wheeeha:

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.