Jump to content

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage


Recommended Posts

vor 40 Minuten hat 2Manni folgendes von sich gegeben:

Nachtrag, dies mit den Markierungen gilt NUR für 200deter Wellen!

Das muss ich dementieren... ;-)

Das Pleuel meiner PX80 (orifginal Piaggio KuWe) hat 2 Kerben...

Die Beschreibung auf der Seite vom SC beschreibt das schon sehr gut...

Link to post
Share on other sites
  • Replies 29k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

.

Ich hab mal nen paar Fragen: - wo warst du vorher, bevor du hier genervt hast? - was haben die getan, damit du gegangen bist? - was ist mit dir falsch? Und die wichtigsten 2 Fragen: - wieso gehst du

Gut, ich frag mal als erster: WOZU ZUM TEUFEL

Posted Images

vor 28 Minuten hat calmato60 folgendes von sich gegeben:

Das Pleuel meiner PX80 (orifginal Piaggio KuWe) hat 2 Kerben...

Das ist schön, was möchtest du damit sagen? Nimmst du dein neues Wissen aus einem Katalog?

Bei originalen Wellen gibt es Unterschiede zwischen 200 und 80-150 Pleulstange! Es ist nicht hilfreich Dinge ins Netz zu stellen, die falsch oder irreführend sind.

IMG_20201202_120751.thumb.jpg.882465c48934f8e90cea8736d0863e8d.jpgHier für alle aus dem Werkstattbuch von Piaggio die Beschreibung. Unterteilt in 200 oben und der Zusatz für die kleinen Pleulstangen unten. Gruß

Edited by 2Manni
Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten hat 2Manni folgendes von sich gegeben:

Nimmst du dein neues Wissen aus einem Katalog?

Das war eher auf die angesprochenen Markierungen bezogen. Auch bei den kleinen KuWe gibt es die Varianten 1-4 Kerben als Markierung auf dem Pleuel. Dem entsprechend hat man einen Anhaltspunkt, das passende Nadellager zu wählen (Kategorie 1-4).

 

Mehr wollte ich damit nicht sagen. ;-)

Edited by calmato60
schreibfehler
Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten hat calmato60 folgendes von sich gegeben:

nicht sagen

Dann schreibe es korrekt!

Pleulstangen haben 1-4 Kerben

Nadelhülsen haben, alt 1-4 Kerben, die neueren sind durch Farben zu unterscheiden. Gruß

Na geht doch. Dies gilt für neuwertige Motoren, daher kann man bei Verschleiß / Geräusch (Rasseln) die Nadelhülse wechseln.

Edited by 2Manni
Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat 2Manni folgendes von sich gegeben:

@discotizer303
 @PK125XL_AT
 Nachtrag, dies mit den Markierungen gilt NUR für 200deter Wellen!

Für 80 - 150, Bolzen 15 mm, gilt: Pleulstange und Nadelhülse derselben Kategorie. Bei Geräuschen, Käfig der nächst oberen Kategorie einbauen. Gruß

Jo. Steht aber auch im Link von Jogi67 auf den ich ja auch verweise.

Link to post
Share on other sites

Ich bin zu lange raus und habe nie was mit Originalmotor gefahren, also sorry für doofe Fragen. Wie werden Kabelbaum, Gas und Choke Zug richtig durch den Rahmen geführt bei Lusso / SI Vergaser?

choke in einer Schlaufe?

Jemand Detailfotos zur Hand? 
Öl Gedöns ist raus und bleibt frei! 

AA515E3C-D2B3-4781-B58B-D8E219819CE3.jpeg

A69CD860-3DA3-4AE3-91BF-E77B2F1A5E7F.jpeg

DDAAE4FA-F369-4ED8-B745-2FC400F94EBF.jpeg

86C69A93-C760-43E7-8CC6-EFC44073734E.jpeg

Link to post
Share on other sites

PX150 Zylinder mit 0,6mm Übermaß. Kopf ist ein 125er auf 150 angepasst. Dürfte länger so gelaufen sein. Spricht was dagegen, sowas wieder zu verbauen, wenns möglichst kostengünstig, aber haltbar sein soll?

 

Geht mir v.a. um den auf 150 angepassten Kopf. Kolben & Zylinder sehen gut aus.

 

 

 

20201203_211434.jpg

20201203_213110.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat MyS11 folgendes von sich gegeben:

Ja den kenne ich. Danke!

Ich dachte an ne Übergangsfrickelei

kannst aus einer Lüsterklemme pfrimeln. Habe ich auch so - allerdings als Dauerlösung - gemacht.

Einfach den Metallkern aus einer etwas größeren Klemme lösen und eine Lücke zwischen die beiden

Schrauben fräsen.

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Sensationell!

Made my day!! :wheeeha:

 

Hab bei meiner TS den PX-Zug verbaut und der is ein paar cm zlang.

 

Jetzt nicht alles rausruppen, sondern einfach mit der Lüsterklemme genau die cm rausnehmen... Genial! :thumbsup:


Aber wozu die Lücke...?
 

Edited by Arnelutschki
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:

Sensationell!

Made my day!! :wheeeha:

 

Hab bei meiner TS den PX-Zug verbaut und der is ein paar cm zlang.

 

Jetzt nicht alles rausruppen, sondern einfach mit der Lüsterklemme genau die cm rausnehmen... Genial! :thumbsup:


Aber wozu die Lücke...?
 

Kann mich nicht erinnern. Habe gerade mal ein Bild gesucht, aber keins gefunden. Dachte ich hätte das mal fotografiert.

Geht bei mir schon seit mindestens 10 Jahren einwandfrei.

Ich denke die Lücke war für den Draht, der aus dem Vergaser kommt.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat grua folgendes von sich gegeben:

PX150 Zylinder mit 0,6mm Übermaß. Kopf ist ein 125er auf 150 angepasst. Dürfte länger so gelaufen sein. Spricht was dagegen, sowas wieder zu verbauen, wenns möglichst kostengünstig, aber haltbar sein soll?

 

Geht mir v.a. um den auf 150 angepassten Kopf. Kolben & Zylinder sehen gut aus.

 

 

 

20201203_211434.jpg

20201203_213110.jpg

 

Ich habe aktuell einen originalen Kopf eines 150er hier liegen den ich nicht brauche, bei Interesse PM. 

Link to post
Share on other sites

bin auf der Suche nach dem original Farbcode:  Blau, Vespa, Cosa,  EZ 1992 Deutschland

 

sorry mit Suchfunktion nichts gefunden.

 

5.12.2020:  Lackcodes  Cosa , jetzt im Netz gefunden !

 

Grüße und Dank

Cooper

Edited by Cooper68
edit
Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden hat grua folgendes von sich gegeben:

. Kopf ist ein 125er auf 150 angepasst

Moin, kannst du weiter fahren. Würde den Kopf noch ein bisschen hübsch machen. Grate schleifen, Dichtfläche nochmal planen...

Dann sollte das gehen / fahren. Gruß

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe die Suche schon bemüht, aber leider werde ich aus den Infos nicht schlau.

Ich habe einen PX-Motor mit innenliegendem Simmerring und Staubschutz-Filzring - aber keine passende Bremstrommel mit 31,5mm Sitz für den Filzring.

Aber ich habe eine eine PX-alt Trommel mit 27mm Siri-Sitz.

Was spricht dagegen, den Filzring durch einen Siri zu ersetzen und die vorhandene Trommel zu verwenden?

Kann der innere Siri drin bleiben?

Da gibt es ja einen Überlauf-Kanal, den man sonst verschließen müsste. Das kann ich mir ja sparen, wenn innen der Siri bleibt, oder?

 

Danke & Gruß,

Alex

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat AAAB507 folgendes von sich gegeben:

keine passende Bremstrommel mit 31,5mm Sitz für den

Spricht nichts dagegen, Simmering innen dichtet Öl ab, der 27 mm Simmering fungiert als Staubschutz. Sollte leicht gefettete werden, da der keine Ölschmierung mehr hat.

Überprüfe nur die passende U-Scheibe + Mutter+Sicherungskorb+Splint, glaube aber eh klar, Grüße

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.