Jump to content

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage


Recommended Posts

Hab’s mir genauer angeschaut und das Spiel der Scheibe is tatsächlich so 2 mm beim Wackeln.

 

Dann aber... is mir aufgefallen, dass das Schaltseil aus der Haltung raus war und am Deckel waren Schleifspuren. :mad:

 

Einen Zentimeter abgeschnitten und wieder unter den Haken und: Schaltet wie ne eins.

 

So’n Glück muss man erstmal haben, dass die Länge GENAU so war, dass das Kabel genau rechtwinklig auf die Abdeckung trifft... :wallbash:

 

Vielleicht auch der Moment, mal über Endhülsen nachzudenken...

Link to post
Share on other sites
  • Replies 29k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich hab mal nen paar Fragen: - wo warst du vorher, bevor du hier genervt hast? - was haben die getan, damit du gegangen bist? - was ist mit dir falsch? Und die wichtigsten 2 Fragen: - wieso gehst du

.

Loch in die Kühlrippe bohren

Posted Images

Kurze Frage: Die LM Seite eines Cosa Block einer 200ter ist doch identisch mit der eines PX 200 Blockes? Gibt es ausserdem Unterschiede zu einem PX alt Block? Und welche Schaltraste muss sollte gefahren werden? Ich denke Lusso oder hängt das nur mit der Welle zusammen? 
 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat broncolor folgendes von sich gegeben:

Kurze Frage: Die LM Seite eines Cosa Block einer 200ter ist doch identisch mit der eines PX 200 Blockes? Gibt es ausserdem Unterschiede zu einem PX alt Block? Und welche Schaltraste muss sollte gefahren werden? Ich denke Lusso oder hängt das nur mit der Welle zusammen? 
 

Ja kleine Motorhälfte ist gleich. CDI halter muss evtl. anders wenn Estarter. Die Kabel der Lima alt können auch zu kurz sein. Ansonsten passt das. Schaltraste ist von der Welle abhänig.

Link to post
Share on other sites

Servus,

nochmal eine kurze Frage:

Bei meiner PX funktioniert der E-Starter nicht. Legt man direkt am Starter 12V an, dreht der Starter zwar (leer), das Ritzel rückt allerdings nicht aus und greift somit nicht in den Zahnkranz. Das "Ausrückzahnrad" des Starters hab ich schon geschmiert, keine Verbesserung. Lässt sich das irgendwie reparieren oder ist ein neuer Starter fällig?

Danke für Eure Hilfe!

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat Danielsun folgendes von sich gegeben:

Px alt Gaszug und Lichtschalter-Kabelbaum: Wird vor oder hinter dem Lenkerschloss verlegt ?


Würds mit offenem Lenker probieren. Hin und her drehen und schauen, wo am meisten Platz ist/bleibt bzw. der geringste Zug.

 

Link to post
Share on other sites
Servus, nochmal eine kurze Frage:

Bei meiner PX funktioniert der E-Starter nicht. Legt man direkt am Starter 12V an, dreht der Starter zwar (leer), das Ritzel rückt allerdings nicht aus und greift somit nicht in den Zahnkranz. Das "Ausrückzahnrad" des Starters hab ich schon geschmiert, keine Verbesserung. Lässt sich das irgendwie reparieren oder ist ein neuer Starter fällig?

Danke für Eure Hilfe!

 

Weiß nur, das es fr den Starter der Ape da nen Rep. Satz gibt. Für PX weiß ich’s zwar nicht - aber warum sollts den nicht geben. Am Ende sind es sogar die gleichen Teile...

 

 Edith schreit von hinten: hier zB.:

 

https://www.ebay.de/i/193252987763?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=193252987763&targetid=896427593016&device=m&mktype=pla&googleloc=9042460&poi=&campaignid=10203814932&mkgroupid=101937412237&rlsatarget=pla-896427593016&abcId=1145991&merchantid=137597698&gclid=EAIaIQobChMI7faP48PC6gIVKoBQBh3MfgPxEAQYEiABEgLravD_BwE

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hi!

Gegeben: PX 80 Motor, vermutlich lange ohne Zylinderkopf und Vergaser im Regen gestanden.

 

Wie reinige ich das Kurbelgehäuse effizient von Öl, Rost, Dreck ohne noch mehr kaputt zu machen?

 

danke und Grüße 

Sascha

Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten hat kbup folgendes von sich gegeben:

Mach' am besten mal Bilder!


wollte ich machen, wenn ich wenigstens heute Abend grob sauber hab. Momentan würde man da eher wenig erkennen. Meld mich später!

Link to post
Share on other sites
Am 10.7.2020 um 10:50 hat piaggio c7 folgendes von sich gegeben:

Lässt sich das irgendwie reparieren

 

Am 10.7.2020 um 12:58 hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Am Ende sind es sogar die gleichen Teile...

 

:thumbsup:

 

Man benötigt dafür aber auch noch das Bördelwerkzeug...

 

www.sip-scootershop.com/de/products/bordelwerkzeug+hulse+anlasse_21081110

 

Der Reparatursatz wird aber nur benötigt,wenn die Feder in der Hülse ausgelutscht,

oder gebrochen ist,und das Ritzel nicht mehr in die Ausgangsposition geht.

 

Am 10.7.2020 um 10:50 hat piaggio c7 folgendes von sich gegeben:

schon geschmiert

 

Erst einmal die Spindel richtig von dem alten verharzten Schmodder reinigen/entfetten,

und dann mit Nähmaschinenöl tränken.

Das ganze in Verbindung mit immer wieder,im Wechsel,leerlaufendem Anlasser.

Lüra ab,oder besser Starter ausbauen.

Achtung,das spritzt wie sau! 

So habe ich die Tage auch wieder einen flott bekommen.

Die erst scheinbar vom Winkelgetriebe/lager kommenden Nachlaufgeräusche,

die aber tatsächlich vom verklebten Ritzel/Spindel kamen waren dann auch weg.

Link to post
Share on other sites
Am 10.7.2020 um 10:50 hat piaggio c7 folgendes von sich gegeben:

Legt man direkt am Starter 12V an

 

Edith erzählt mir gerade noch,

das der Anlasser übrigens nicht nur 12V,sondern auch ordentlich Dampf in Form von Ampere benötigt!

Mit einem kleinen Batterieladegerät,oder schlapper Batterie,die vielleicht noch messbare 12V,

aber keine ausreichende Kapazität in Ah hat,dreht der Anlasser nicht schnell genug,um das Ritzel ausrücken,

und in den Zahnkranz eingreifen zu lassen...

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten hat Kosmoped folgendes von sich gegeben:

 

Edith erzählt mir gerade noch,

das der Anlasser übrigens nicht nur 12V,sondern auch ordentlich Dampf in Form von Ampere benötigt!

Ok, dann werd ich das Ganze nochmal mit einer neuen Batterie testen. 

Und den Starter dann mal ausbauen und das Ritzel evtl. ultraschallreinigen. Danke auf jeden Fall für die Hilfe! Evtl. seh ich dann auch gleich anhand des Ersatzteillinks ob Teile defekt oder gebrochen sind. 

 

Ich werde berichten!

Link to post
Share on other sites

PX Millenium - hab ihr nach 10 Jahren eine neue Batterie spendiert. Es tut sich gar nichts. Was sollte denn über Batterie versorgt werden? ( nach drehen des Schlüssels)

Sicherung gecheckt ist ok

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat piaggio c7 folgendes von sich gegeben:

ultraschallreinigen

 

Da brauchst Du doch nix ultraschallen...  

Ritzel nach vorne ziehen/drehen,Bremsenreiniger/guten (säurefreien!) Kaltreiniger drauf,

kleine Messingdrahtbürste,und gut.

Nähmaschinen/Feinmechaniköl drauf.das löst auch die Verharzungen.

Danach nur ganz leicht mit Molybdänfett oder so,benetzen.

 

vor 5 Minuten hat piaggio c7 folgendes von sich gegeben:

ob Teile defekt oder gebrochen

 

Dreht er?

Wird das Ritzel über das Getriebe angetrieben?

Läßt sich das Ritzel nach vorne ziehen/drehen?

Geht das Ritzel (spätestens nach der Reinigung) von allein wieder zurück?

Dann ist auch nix kaputt!

Das Ritzel wird auch nur durch die Fliehk/Schnellkraft nach vorne geworfen.

Das funktioniert aber nur,wenn die Spindel sauber ist,und der Anlasser ausreichend hohe Spannung,

und ausreichend hohen Strom bekommt!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat MyS11 folgendes von sich gegeben:

Wie reinige ich das Kurbelgehäuse effizient von Öl, Rost, Dreck ohne noch mehr kaputt zu machen?

gar nicht, aufmachen, Lager tauschen, Die Kurbelwelle ist wahrscheinlich hinüber

Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten hat hannesp folgendes von sich gegeben:

gar nicht, aufmachen, Lager tauschen, Die Kurbelwelle ist wahrscheinlich hinüber

Hi!

 

Auf isser doch schon. Nur so siffig, dass man nichts sehen konnte.

Zylinder und KuWe sind längst entsorgt.

 

ich glaube ich lasse mal Bilder sprechen!

C0382DD1-232E-4632-B5E1-FB1438426370.thumb.jpeg.e5330b58a7ffaee773d830f398a34390.jpegE5DEF09D-6A08-42D3-BF1E-9FD156A26A8D.thumb.jpeg.5ce5e27b5f2510d69dc7665004753b47.jpeg02AEC1BF-FB13-404C-BDFD-67C9009755D3.thumb.jpeg.2b9a227daaac34cdb5539733b9701fbb.jpegCE0D2C6F-0BB5-4C29-A5FC-35F8F5B8356D.thumb.jpeg.8c75c4adffcdfcc34869976b2cf84a97.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten hat MyS11 folgendes von sich gegeben:

ich glaube ich lasse mal Bilder sprechen!

da ist nicht mehr viel gutes dran. Mit Benzin und richtigem Hochdruckreiniger. Wärs ein wertvolles Gehäuse Glasperlenstrahlen oder ggf Trockeneisstrahlen.

Aber ein 80er Gehäuse mit Riss und zeimlich lädierter Drehschieberfläche... 

Link to post
Share on other sites
  • rabaha changed the title to Polrad 31.59.67 für PX, PK oder ?

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.