Jump to content
StephanCDI

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

Recommended Posts

vor 4 Stunden hat Grubi_67 folgendes von sich gegeben:

Nochmals geschaut, links hat es den Silentblock 5 mm reingeschoben. 

Hast du die U-Scheiben hinter den Gummis verbaut?

Share this post


Link to post

Ja ich habe die UnterlegScheiben drin. 

Ich habe BGM Silent Blöcke, da habe ich gegenüber dem alten Silentblock gemessen und das Röhrchen ist 2mm länger bei dem das ich ausgebaut habe gegenüber dem BGM. 

Ich habe mir nun 2 mal original Piaggio Silent Blöcke bestellt samt UnterlegScheiben. 

Ich werde halt nun zuerst die linke Seite raus machen und messen und einfach irgendwie anpassen. Der Motor muss nach rechts, koste es was es wolle :-)

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden hat Grubi_67 folgendes von sich gegeben:

Ja ich habe die UnterlegScheiben drin. 

Ich habe BGM Silent Blöcke, da habe ich gegenüber dem alten Silentblock gemessen und das Röhrchen ist 2mm länger bei dem das ich ausgebaut habe gegenüber dem BGM. 

Ich habe mir nun 2 mal original Piaggio Silent Blöcke bestellt samt UnterlegScheiben. 

Ich werde halt nun zuerst die linke Seite raus machen und messen und einfach irgendwie anpassen. Der Motor muss nach rechts, koste es was es wolle :-)

 

das wird trotzdem leider nicht p & p  passen, weil nunmal t5-motor. du kannst aber  die haltenut für die unterlegscheibe entsprechend tiefersetzen mit einer passenden bohrkrone, dann sollte es mit den px- silentblöcken passen. röhrchen müssen natürlich ggf. gekürzt werden, aber wichtiger ist m.e. die sache mit dem tiefersetzen der haltegeschichte für die u-schiebe auf der seite, wo sich die silentblöcke zwischen px und t5 unterscheiden.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Was sagt ihr zu dem drehschieber? Noch fahrbar? 
 

Bist zum zerlegen lief der Motor gut (px200 komplett original)

 

Wollte eigentlich auf 221 Polini mit 60er Polini Drehschieberwelle umbauen.

1167435B-26C5-4C09-9603-EF294F139D73.thumb.jpeg.6c521a525c44ad464d9d65a2e4fbb21d.jpeg

A12611C2-83A6-4FEA-8999-CDA10154071A.jpeg

Share this post


Link to post

Für mich ist es schwierig da genau was zu schreiben... Wie tief sind die Riefen, besonders auf der langen Seite? Spuren an der Kurbelwelle?

Sonst, was ist mit dem Simmering los? Ist das der alte? Steht für mich aus dem Sitz raus?

Edited by 2Manni

Share this post


Link to post

Der Motor liegt bei nem Kumpel. Kann also grade nicht schauen. Aber die Riefen waren schon deutlich spürbar mit dem Fingernagel. Wäre UHU ne Lösung? Der Motor sollte eigentlich ein entspannter werden. Will nicht auf Membran gehen. 
 

 

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden hat T5Pien folgendes von sich gegeben:

 

das wird trotzdem leider nicht p & p  passen, weil nunmal t5-motor. du kannst aber  die haltenut für die unterlegscheibe entsprechend tiefersetzen mit einer passenden bohrkrone, dann sollte es mit den px- silentblöcken passen. röhrchen müssen natürlich ggf. gekürzt werden, aber wichtiger ist m.e. die sache mit dem tiefersetzen der haltegeschichte für die u-schiebe auf der seite, wo sich die silentblöcke zwischen px und t5 unterscheiden.

 

 

Servus

mit einer Bohrkrone werde ich nicht hantieren, ich hatte einen um 5 bis 6 mm gekürzt.

 

Ich habe die gekauft

 https://www.scooter-center.com/de/silentblock-set-motor-bgm-pro-vespa-px200-vespa-rally200-vse1t-2.-serie-bgm7952?number=BGM7952

die BGM haben 114mm und die zuletzt eingebauten hatten 116 mm in der Länge, es fehlt da schon mal 4 mm in der Gesamtlänge.

Denke schon das 4 mm in der Gesamtlänge wichtig sind.

Nun wäre es interessant was die original Länge ist.

Ich habe mir nun Piaggio Teile bestellt und wenn die da sind messe ich und schaue was ich tun muss um beide Blöcke im eingebauten Zustand mittig hin zu bekommen, bzw. den Motor weiter nach rechts.

MFG

 

IMG_20200307_085605.jpg

Edited by Grubi_67

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten hat Grubi_67 folgendes von sich gegeben:

Servus

mit einer Bohrkrone werde ich nicht hantieren, ich hatte einen um 5 bis 6 mm gekürzt.

 

 

 

 

 

 

ist allerdings sehr einfach und dauert nur 2 minuten. krone kostet so knapp 10 euro. die führt sich ja automatisch. orig.-silentblock habe ich hier, muss ich aber suchen, dann könnte ich dir die genauen maße durchgeben, wobei ich mir aber sehr sicher bin, dass die hier irgendwo im forum stehen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat T5Pien folgendes von sich gegeben:

 

 

ist allerdings sehr einfach und dauert nur 2 minuten. krone kostet so knapp 10 euro. die führt sich ja automatisch. orig.-silentblock habe ich hier, muss ich aber suchen, dann könnte ich dir die genauen maße durchgeben, wobei ich mir aber sehr sicher bin, dass die hier irgendwo im forum stehen.

 

Gut wenn die langjährigen Vespa Schrauber meinen ich soll die rechte Seite 5 mm tiefer setzen mit einer 43mm Lochsäge, dann mache ich das.

Es wäre ja auch eine Arbeit um in Zukunft weniger basteln zu müssen, beim SilentBlock wechseln. 

 

also 5 mm tiefer, die https://www.germanscooterforum-shop.de/de/products/distanzscheibe+silentgummi_17453900

auch weiterhin einbauen und dann glücklich werden, hoffe ich.

 

Ich habe original Piaggio Silent Blöcke bestellt und werde diese in der Länge messen.

Das bei den BGM eventuell 4 mm in der Länge abgehen, ist natürlich auch nicht ohne.

 

Danke

Halt noch eine Frage:

Müssen sich die Röhrchen in der Mitte treffen oder ist da ein Spalt oder unterschiedlich ?

Merci

Edited by Grubi_67

Share this post


Link to post
vor 24 Minuten hat Grubi_67 folgendes von sich gegeben:

 

Gut wenn die langjährigen Vespa Schrauber meinen ich soll die rechte Seite 5 mm tiefer setzen mit einer 43mm Lochsäge, dann mache ich das.

Es wäre ja auch eine Arbeit um in Zukunft weniger basteln zu müssen, beim SilentBlock wechseln. 

 

also 5 mm tiefer, die https://www.germanscooterforum-shop.de/de/products/distanzscheibe+silentgummi_17453900

auch weiterhin einbauen und dann glücklich werden, hoffe ich.

 

Ich habe original Piaggio Silent Blöcke bestellt und werde diese in der Länge messen.

Das bei den BGM eventuell 4 mm in der Länge abgehen, ist natürlich auch nicht ohne.

 

Danke

Halt noch eine Frage:

Müssen sich die Röhrchen in der Mitte treffen oder ist da ein Spalt oder unterschiedlich ?

Merci

 

Hab dazu mal was verfasst:

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Grubi_67 folgendes von sich gegeben:

Müssen sich die Röhrchen in der Mitte treffen oder ist da ein Spalt oder unterschiedlich ?

Merci

 

Sollten sich eigentlich treffen aber das zieht sich eh zusammen wenn du die Schraube festziehst.

Share this post


Link to post

Ja ich frage weil als ich den Motor eingebaut hatte und noch nicht per Traversenschraube angezogen hatte, passte alles. Ich habe alles angeschlossen und dann den Motor  angezogen. Dann schloss sich der Spalt und der Rahmen zog sich auch noch ran und es passte nicht mehr, zu weit links der Motor. 

Aber beim 2. ten mal messe ich vorher und weiß nun worauf ich achten muss. 

Share this post


Link to post

Hallo Leute bräuchte mal ein paar Tipps bitte.

 

Habe eine Vna auf Px Motor 8 Zoll mit 24SI, 177 DR, Sip Road umgebaut.

 

Problem beim Beschleunigen im 3. oder 4. habe ich eine Fehlzündung sobald ich sie weiter rauf gedreht habe, vom Gas runter gehe und dann wieder rauf gehe gibt es entweder ein Loch oder sie schießt kurz.

 

Probiert habe ich schon:

 

-Zwei andere Vergaser 24/24 u. 20/20

- Luftfilter mit oder ohne Löcher

-Tank

- andere Zündung komplett ink.CDi u. Kerze

- Zündung auf 19 Grad

-Kerze B7HS oder B8HS

- Bedüsung von ND 2.4- 3.3

- HD von 115-128 HKLD 160 BE3

 

Erstes Fazit, wenn ich den Vergaserwannendeckel runter nehme, ist die Fehlzündung weg, wenn ich den Deckel drauf lasse und den Ansaugbalgschlauch runter ziehe ist es auch weg, dachte schon ich bekomme über die Karosserie zuwenig Luft, aber gecheckt sollte passen?

 

Hat noch wer Tipps für mich?

 

Danke Jungs@

Share this post


Link to post

Welches Gewinde hat der

Stoßdämpferadapter vorne -BGM PRO für BGM PRO SC/F16 Competition - Vespa PK/PX - 210/165mm - verwendet zur Gabeltieferlegung,

sprich welche Mutter benötigt man???

Share this post


Link to post
Am 7.3.2020 um 08:23 hat 2Manni folgendes von sich gegeben:

Für mich ist es schwierig da genau was zu schreiben... Wie tief sind die Riefen, besonders auf der langen Seite? Spuren an der Kurbelwelle?

Sonst, was ist mit dem Simmering los? Ist das der alt? Steht für mich aus dem Sitz raus?

 

Ich habe gestern mal versucht etwas bessere Fotos zu machen. Also die Riefen sind schon spürbar. 

 

Da das alles aber relatives Neuland ist weiß ich nicht ob ich mich mit UHU Endfest drantraue, es machen lasse (dauert dann natürlich wieder länger und kostet) oder ob ich es so lassen kann.

 

Der Siri sitzt gut, wird aber eh noch getauscht weil auch die Lager neu kommen.

 

Grüße

IMG_0900.JPG

IMG_0898.JPG

IMG_0899.JPG

EAZG7317.JPG

IMG_0896.JPG

IMG_0897.JPG

Share this post


Link to post

Mein Tip: Mit einem Dremel die Riefen etwas vertiefen und UHU Endfest. Wenn es nicht klappt musst du es dann eh lasern lassen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden hat wiege9020 folgendes von sich gegeben:

Hallo Leute bräuchte mal ein paar Tipps bitte.

 

Habe eine Vna auf Px Motor 8 Zoll mit 24SI, 177 DR, Sip Road umgebaut.

 

Problem beim Beschleunigen im 3. oder 4. habe ich eine Fehlzündung sobald ich sie weiter rauf gedreht habe, vom Gas runter gehe und dann wieder rauf gehe gibt es entweder ein Loch oder sie schießt kurz.

 

Probiert habe ich schon:

 

-Zwei andere Vergaser 24/24 u. 20/20

- Luftfilter mit oder ohne Löcher

-Tank

- andere Zündung komplett ink.CDi u. Kerze

- Zündung auf 19 Grad

-Kerze B7HS oder B8HS

- Bedüsung von ND 2.4- 3.3

- HD von 115-128 HKLD 160 BE3

 

Erstes Fazit, wenn ich den Vergaserwannendeckel runter nehme, ist die Fehlzündung weg, wenn ich den Deckel drauf lasse und den Ansaugbalgschlauch runter ziehe ist es auch weg, dachte schon ich bekomme über die Karosserie zuwenig Luft, aber gecheckt sollte passen?

 

Hat noch wer Tipps für mich?

 

Danke Jungs@

Nun, der Unterschied ist, dass du in einem PX Rahmen das große runde Loch hast, durch das gesaugt wird.

Ich denke bei dir ist schlicht der Ansaugweg zu lang und damit der Widerstand zu hoch.

Share this post


Link to post

Frage:

 

Lusso Getriebe aus einem spanischen 200er (73M - Iris) Motor...

 

auf den Zahnrädern befindet sich jeweils der Buchstabe „P“ sonst nix...

 

ist das Original Piaggio? Hat das wer schonmal gesehen?
 

Danke!

6E2EF663-E4E6-499A-A657-FE40410C744A.jpeg

Edited by Roderick

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Nun, der Unterschied ist, dass du in einem PX Rahmen das große runde Loch hast, durch das gesaugt wird.

Ich denke bei dir ist schlicht der Ansaugweg zu lang und damit der Widerstand zu hoch.

 

Ähm,....und wo durch wird bei ner VNA gesaugt? Welches große runde Loch hat denn die VNA weniger als ne PX?

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden hat Tupamaro folgendes von sich gegeben:

Mein Tip: Mit einem Dremel die Riefen etwas vertiefen und UHU Endfest. Wenn es nicht klappt musst du es dann eh lasern lassen.

Ich bin noch unentschlossen. Habe den Kobolt mal angeschrieben. Oder ich lass es so. Lief ja vorher auch.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

 

Ähm,....und wo durch wird bei ner VNA gesaugt? Welches große runde Loch hat denn die VNA weniger als ne PX?

Erstserie saugt, afaik, durch den Tunnel vorne an.

Ab Zweitserie oder VNB gibt es das große Saugloch unter der Sitzbank.

Bin mir jetzt grad nur nicht sicher, ob es das Ansaugloch dann gar nicht gibt oder ob es deutlich kleiner ist als bei PX.

 

Edit meint: ich glaube das Loch ist nur deutlich kleiner. Und wenn dann ein Schwingsattel drauf sitzt dann kannst das Loch auch gleich zuschweißen. Lange Rede kurzer Sinn: ich denke, dass er Luftprobleme hat. Was ja augenscheinlich auch durch seine Selbstversuche bestätigt wird.

Wäre interessant ob die Fehlzündungen auch weg sind wenn die Sitzbank weg ist oder mit Gummikeilen etwas höher gelegt ist. Oder halt von Schwingsattel auf Sitzbank umgerüstet.

Edited by PK-HD

Share this post


Link to post

@wiege9020 Du bekommst zu viel Luft über den Rahmen.

Mach mal die Tunnelabdeckung unterm Tank rein. Das ist in etwa der gleiche Effekt, wie wenn Du den Ansaugbalg demontierst oder den Wannendeckel abnimmst. Dann saugst Du eben nicht mehr über den Rahmen an.

 

Ganz Verwegene stecken einen Lappen in die Kaskadenöffnung. Kaskadenkupplung ick hör dir trapsen :whistling: 

Insider. Mach das nicht :laugh:

 

Bei LF Oldies ist dieser Effekt selten zu beobachten. Bis jetzt habe ich nur mal eine T4 beschraubt, die das Problem hatte.

Bei PXen ist das ein gängiges Problem, wenn über den Rahmen angesaugt wird. Ohne Tunnelabdeckung kannst Du den Effekt so weit treiben, dass dir bei Volllast im 4ten sogar der Motor ausgeht. Klassische Gedenksekunde und Fehlzündungen inklusive. Da kannst Du bedüsen wie Du willst. Das bekommst Du nie wirklich in den Griff. 

Tunnelabdeckung rein und das Problem ist weg.

 

Es wurde original eben kein Teil verbaut, was keinen Sinn macht. 

 

:cheers:

Edited by PhilLA

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Erstserie saugt, afaik, durch den Tunnel vorne an.

Ab Zweitserie oder VNB gibt es das große Saugloch unter der Sitzbank.

Bin mir jetzt grad nur nicht sicher, ob es das Ansaugloch dann gar nicht gibt oder ob es deutlich kleiner ist als bei PX.

 

 

 

Ach wat, danke.....wieder was gelernt....dachte die VNA hätte den gleichen Rahmen wie die VNB....

Share this post


Link to post
Am 7.3.2020 um 21:37 hat exxon valdez folgendes von sich gegeben:

Welches Gewinde hat der

Stoßdämpferadapter vorne -BGM PRO für BGM PRO SC/F16 Competition - Vespa PK/PX - 210/165mm - verwendet zur Gabeltieferlegung,

sprich welche Mutter benötigt man???

 

Adapter zum Dämpfer ist M16 x 1

Mutter zum Befestigen die normale m10 x 1.25, also Feingewinde.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.