Jump to content

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage


Recommended Posts

Ist da an der Seite vom Einstellring nicht so eine kleine Madenschraube? Müsste Inbus sein. Hatte ich letztens an einem Stoßdämpfer. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 29.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

.

Ich hab mal nen paar Fragen: - wo warst du vorher, bevor du hier genervt hast? - was haben die getan, damit du gegangen bist? - was ist mit dir falsch? Und die wichtigsten 2 Fragen: - wieso gehst du

Der Vollständigkeithalber:    Hab mir jetzt die bgm Messingbuchsen einzeln geholt. Haben zwar ihren Preis, von den Maßen passen die jedoch am besten: d Schaltrohr: 23,70mm Innen

Posted Images

Posted (edited)
vor 9 Stunden hat M210 folgendes von sich gegeben:

Trotz leichter Zugabe von Schmiermittel klingt das fressend und lässt sich mit dem mitgelieferten "Werkzeug" nicht weiter vorspannen.

Madenschraube gelöst?:-D

 

vor 10 Stunden hat Jogi67 folgendes von sich gegeben:

 

Hier stand Quatsch!

 

Edited by Pholgix
Link to post
Share on other sites

Laut dem Rechner wird der Abrollumfang sogar größer bei breiterer Felge? Irgendwie habe ich jetzt einen Knoten im Denkapparat.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Madenschraube gelöst? :-D

 

Nein. Dafür bin ich seit zwei verschissenen Jahrzehnten hier, um auch nach sieben Bieren am Dienstagabend noch die Kiste in den Griff zu bekommen.

Aber danke. Nach dem Tipp ging das ganz hervorräckelnd.

  • Haha 3
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 11 Minuten hat Jogi67 folgendes von sich gegeben:

Laut dem Rechner wird der Abrollumfang sogar größer bei breiterer Felge? Irgendwie habe ich jetzt einen Knoten im Denkapparat.

ich auch :-D - aber ich vermute das hängt mit dem Winkel der Flanke zusammen, je nachdem bietet er mehr Widerstand gegen Verformung ...oder so..

Edited by Pholgix
Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, ich gehe der Sache mal nach wenn ich Ruhe und Zeit habe. In dem Rechner müsste man vielleicht mal die genauen Maße eines 3.50-10 Reifens in genauen mm eingeben. Also Höhe und Breite. Das ist eine Sache die mich wirklich mal interessiert. :-)

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Madenschraube gelöst?:-D

 

http://www.flat4.de/calc_tyr.htm

reifenrechner.jpg.ebecc5260f669bdd9cc1b73f9add74aa.jpg

wären laut dem Rechner immerhin 4%

 

Edit fügt noch bei: Die dynamische Komponente wird sich auch ändern:

https://www.kfz-tech.de/Biblio/Formelsammlung/Reifenberechnung.htm

Du hast einfach mal statt des Felgendurchmessers die Breite eingegeben....

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

mein Tankdeckel einer PX alt BJ83 - da fehlt doch das Loch zu Tankentlüftung? Das Loch geht durch das erste Blech, aber dann nicht weiter. Lief bisher so ohne Probleme mit einer alten Dichtung, aber mit der neuen Dichtung funktioniert keine Entlüftung mehr. Ist das ein Montagstankdeckel oder hat da jemand rumgebastelt? Grüße Max

 

IMG_20210514_194941.jpg

IMG_20210514_194948.jpg

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Loch sollte oben eines mittig in der Vertiefung sein. Wie das seit 83 problemlos lief ist mir ein Rätsel!:blink:

der Tankdeckel ist doch nicht seit ´83 am Gerät. Die Schweißpunkte kommen mir komisch vor.

Link to post
Share on other sites

K.A. die Lackierung sieht jedenfalls ebenso aus wie bei meinem originalen Tankdeckel. Lackiert NACH dem Zusammenbau des Tankdeckels. also teilweise blank. Aber die Verfärbungen um die Schweisspunkte hab ich so auch noch nicht gesehen.

Egal, Loch bohren und gut würde ich meinen.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

Die Schweißpunkte kommen mir komisch vor.

 

vor 3 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Aber die Verfärbungen um die Schweisspunkte hab ich so auch noch nicht gesehen.

 

So ungewöhnlich finde ich die Verfärbungen und die Schweißpunkte nicht, ist bei meinen PXalt genauso. 

 

IMG_15052021_041710_(800_x_1080_pixel).thumb.jpg.964b64dfbc3980b75997b6637dfc0085.jpg

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat Jogi67 folgendes von sich gegeben:

 

 

So ungewöhnlich finde ich die Verfärbungen und die Schweißpunkte nicht, ist bei meinen PXalt genauso. 

 

IMG_15052021_041710_(800_x_1080_pixel).thumb.jpg.964b64dfbc3980b75997b6637dfc0085.jpg

 

 

die drei Schweißpunkte auf der Unterseite/Innenseite sind normal, aber oben unter dem Bügel kann man das im Detail nur sehen, wenn man den Stift rausdruckt. Wie auch immer - ich bohre heute durchs zweite Blech und dann sollte die PX wieder laufen. Hätte ich die Dichtung nicht getauscht, dann wäre das wohl nie aufgefallen. Mit der alten Dichtung, die etwas dünner ist, kam wohl immer bissl Luft durch. Grüße Max

Link to post
Share on other sites

Sieht aus, als ob der Bügel nicht mittig sitzt, nachträglich druafgesetzt und das orig. Löksen etwas verdeckt.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Weiß jemand, ob die Malossi V(R)-One Motorgehäuse eventuell ein Update erhalten? SIP hat das V-One (DS-Variante) aktuell reduziert im Angebot ... könnte das auf eine "Lagerräumung" der V1 hindeuten? Möchte mir nur ungern ein neues Gehäuse kaufen und 4 Wochen später kommt etwas (sicher optimiertes) nach :crybaby:

Link to post
Share on other sites

Vespa PX, lenkkopflager, oben die Muttern:

welchen hakenschlüssel brauche ich da vom Maß her? 
also wirklich hakenschlüssel und nicht den rundherum - will den Lenkkopf bloß Hinterklappen zum nachziehen…

 

danke,

jan

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Vespa PX, lenkkopflager, oben die Muttern:

welchen hakenschlüssel brauche ich da vom Maß her? 
also wirklich hakenschlüssel und nicht den rundherum - will den Lenkkopf bloß Hinterklappen zum nachziehen…

 

danke,

jan

https://www.amazon.de/gp/product/B000UZ17CA/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

 

40-42 mm

 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 12.4.2021 um 06:46 hat discotizer303 folgendes von sich gegeben:

Sparry - ets125 - hat/hatte welche im Angebot. Ob er noch damit handelt weiß ich nicht.

hi zusammen, ja ich habe noch einige hier liegen. gruss sparry. gerne einfach mal per pm.

Link to post
Share on other sites

Moin, ich habe meiner T5 eine neue Hauptwelle und Bremstrommel gegönnt, nachdem sich 2x innerhalb kurzer Zeit die Achsmutter gelockert hatte. Die neue Trommel ("Quality reproduction") hat einen Durchmesser von 30 mm, die alte (Piaggio) hatte 31,5 mm. Ist das egal oder müssen es zwingend 31,5 sein? 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat nevertoolate folgendes von sich gegeben:

Moin, ich habe meiner T5 eine neue Hauptwelle und Bremstrommel gegönnt, nachdem sich 2x innerhalb kurzer Zeit die Achsmutter gelockert hatte. Die neue Trommel ("Quality reproduction") hat einen Durchmesser von 30 mm, die alte (Piaggio) hatte 31,5 mm. Ist das egal oder müssen es zwingend 31,5 sein? 

Ist nicht die 31,5mm für PX neu mit innenliegendem Wedi und Filzring als Staubschutz? Und 30mm PX alt mit außen liegendem Wedi?

 

Bin mir nicht ganz sicher, aber irgendwas war da....

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.