Jump to content

Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage


Recommended Posts

  • Replies 29.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

.

Ich hab mal nen paar Fragen: - wo warst du vorher, bevor du hier genervt hast? - was haben die getan, damit du gegangen bist? - was ist mit dir falsch? Und die wichtigsten 2 Fragen: - wieso gehst du

Ja, man kann den Kolben abnehmen. Hat den normalen kolbenbolzen und die Clips.

Posted Images

vor einer Stunde hat Goof folgendes von sich gegeben:


 

Gefühlt vorne für die meisten Menschen zu hart und wenig komfortabel. Fast stuckerig. Jedenfalls die Versionen, die ich kenne. 
 

Die BGM ohne! Ausgleichsbehälter haben vorne den tollen Vorteil, dass einmal die Federvorspannung (das ja fast Standard) UND die Gesamtlänge! einstellbar ist. Das bedeutet, dass man darüber den Schwingenwinkel und somit den Nachlauf leicht verändern kann. 
 

So fahre ich es mit großer Zufriedenheit. 
 

 

 

 

Das gleiche hier, umgestiegen von YSS auf die BGM Sport ohne Ausgleichsbehälter, ein Unterschied wie Tag und Nacht. Kann die BGM nur empfehlen. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Kann mir jemand ne Adresse nennen wo ich personalisierte Schriftzüge für die Seitenhaube herbekomme?

 

Hatte da nur mal was für SF gesehen für M200 und Co

 

Link to post
Share on other sites

Hallo, 

Hab eine P80X (bj 82) mit eingetragenem 136ccm erstanden. Der Motor wurde revidiert, gelagert und abgedichtet. Ich würde zwecks Führerschein gerne auf 125ccm runter. Aufgrund der bereits geleisteten Motorarbeiten würde ich vom 125er Motor absehen. 

 

Ich habe jetzt den SIP 125 Legal mit Teilegutachten im Auge. Preislich wäre das für mich in Ordnung. Probleme beim Einträgen und teure Messungen würde ich gerne umgehen. 

 

Da der Zylinder allein wohl erstmal nicht lieferbar ist, überlege ich gerade, auf das Kit mit Si24 (ebenfalls im Gutachten) aufzusteigen. 

 

Lohnt sich das aus Leistungssicht - wie viel holt man damit raus? Preislich kann man da sicher streiten. 

Edited by MrInka
Link to post
Share on other sites

Das ist leistungsmässig alles für die Tonne. Warum lässt Du den Zylinder nicht einfach drauf? 

Weder der Sheriff bei der Kontrolle noch er geneigte Hauptuntersucher wird jemals den Kopf abnehmen und die Bohrung messen, und selbst wenn es jemand tut liegt die Messung im Toleranzbereich. Ernsthaft, spar die Kröten und fahr. 

Link to post
Share on other sites

Ist ja laut Fahrzeugschein kein Leichtkraftrad mehr. Das fällt ja bei jeder Kontrolle auf mit dem A1 Schein. Dass der Prüfer mit das abkauft kann ich mir kaum vorstellen. 

 

Edit. Also zum Verständnis. Die 136ccm sind eingetragen, ist also ein Kraftrad. Das fällt bei einer Kontrolle wohl schon auf mit dem A1. ;) 

Edited by MrInka
Link to post
Share on other sites

Ihr habt mich doch zum Umdenken gebracht und ich hab jetzt beim SCK die bgm TL Reifen und beim Sip die schlauchlos Felgen bestellt und werde dann zum Freundlichen um die Ecke gehen. Will das einfach mal mit den schlauchlos Teilen testen und bei mir halten die Reifen auch 3-4 Jahre. Somit top Reifen und Felgen und alles mit KBA/ABE.

 

Danke.

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Wie lange kann man Siris eigentlich lagern (also NOS)?

hab hier nen cortecco blau für KuWe/kupplung PX der 10 Jahre sauber und dunkel in der Schachtel gelagert war. Bedenkenlos verwendbar?

War der auch noch in einer geschlossenen Plastiktüte verpackt? 

Oder offen ?

Hatte ja früher beruflich viel damit zu tun, wir lagerten alle Siris eingepackt und eingeölt in verschlossenen Tüten, war Vorschrift vom Lieferanten, da sie sonst austrocknen und spröde werden könnten.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat spondy folgendes von sich gegeben:

War der auch noch in einer geschlossenen Plastiktüte verpackt? 

Oder offen ?

Hatte ja früher beruflich viel damit zu tun, wir lagerten alle Siris eingepackt und eingeölt in verschlossenen Tüten, war Vorschrift vom Lieferanten, da sie sonst austrocknen und spröde werden könnten.

Tüte ja, aber halt diese mini Frischhaltebeutel von Sip und co. Extriges Öl: nein.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Tüte ja, aber halt diese mini Frischhaltebeutel von Sip und co. Extriges Öl: nein.

Hol neuen,  ab in die Tonne.

Oder lustig auf nochmaliges Spalten ?

Edited by spondy
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Die Wellendichtringe gibt es mittlerweile auch in Schoko-Braun. Viton ist ethanolbeständiger (E10) und wird deshalb zB bei den Ostmopedfans bevorzugt.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Verbauste den oder hängt der gerahmt an der Wand?:-D

Bild, Passfoto rein von der Holden

und dann im Wohnzimmer an die Wand :thumbsup:

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat CDI folgendes von sich gegeben:

Die Wellendichtringe gibt es mittlerweile auch in Schoko-Braun. Viton ist ethanolbeständiger (E10) und wird deshalb zB bei den Ostmopedfans bevorzugt.

Naja, ich Tank eh bloß das 100 Oktan Zeugs. Gibts sonst noch Vorteile?:satisfied:

Link to post
Share on other sites

blau NBR Nitril-Butadien-Kautschuk

In Hydraulik und Pneumatik, Beständig gegen Hydrauliköle, Wasserglykole und ÖL in Wasser-Emulsionen, Mineralöle und Mineralölprodukte, tierische und pflanzliche Öle, Benzin, Heizöl, Butan, Propan, Methan, Ethan. Sonderqualitäten z.B. für Flachdichtungen optimiert für Trafoölbeständigkeit, Biogasbeständigkeit und Biodieselbeständigkeit oder NBR-Qualitäten mit DVGW Zulassung. Hitzebeständigkeit: Wasser bis ca. 70°C, Luft bis 90°C.

 

braun FKM Fluorkarbon-Kautschuk / FPM/ Viton

FPM zeichnet sich durch hervorragende Beständigkeit gegen hohe Temperaturen, Ozon, Sauerstoff, Mineralöle, synthetische Hydraulikflüssigkeiten, Kraftstoffe, Aromate, viele organische Lösungsmittel und Chemikalien aus. Die Gasdurchlässigkeit ist gering und ähnlich der von Butyl-Kautschuk. Spezielle FPM-Mischungen besitzen höhere Beständigkeit gegen Säuren, Kraftstoffe, Wasser und Wasserdampf. Chemische Beständigkeit: - Mineralöle und Mineralfette, geringe Quellung bei ASTM Öl Nr. 1 - 3- Schwerentflammbare Druckflüssigkeiten der Gruppe HFD- Silikonöle und Silikonfette- Pflanzliche und tierische Öle und Fette- Alphatische Kohlenwasserstoffe (Benzin, Butan, Propan, Erdgas)- Aromatische Kohlenwasserstoffe (Benzol, Toluol)- Chlorierte Kohlenwasserstoffe (Trichloräthylen und Tetrachlorkohlenstoff)- Kraftstoffe, methanolhaltige Kraftstoffe- Hochvakuum- Sehr gute Ozon-, Wetter- und AlterungsbeständigkeitNicht beständig:- Polare Lösungsmittel (Aceton, Methyläthylketon, Äthylacetat, Diäthyläther,Dioxan)- Skydrol 500 und Skydrol 7000- Bremsflüssigkeiten auf Glykolbasis- Ammoniakgas, Amine, Alkalien- Überhitzter Wasserdampf- Niedermolekulare organische Säuren (Ameisensäure und Essigsäure)Hitzebeständigkeit bis etwa +200°C kurzzeitig höher.Kältebeständigkeit bis etwa - 25°C (teilweise - 40°C statisch)

 

Alles natürlich je nach eingesetzter Mischung. Im Allgemeinen sind die Viton Wellendichtringe länger brauchbar (jenseits der 7-8 Jahre).

 

Edit liefert DAS nach.

Edited by CDI
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Gerade eben hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Wow, danke. Also braun besser als blau.:thumbsup:

Blau nur am Wochenende :-D  :cheers: :cheers:

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Spinnst du? Ich bin aus Bayern...:muah:

Ok, sorry.

Bei euch ist das ja Grundnahrungsmittel :cheers: :cheers::cheers::cheers::cheers::cheers:

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Verbauste den oder hängt der gerahmt an der Wand?:-D

Den verkaufe ich im Sommer an hippe, Berliner Eisdielenrollerfahrer mit langen Bärten. NOS

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.