Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 38.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Steiff69

    3808

  • Schindluder

    3224

  • Nr_4a

    2676

  • Cosaschänder

    2634

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kurzer Film vom Abgoggeln.    

Hallo, hab noch ein Video zum Anrollern zusammengeschnitten. Viel Spass beim anschauen   Gruß Klaus  

Wie jedes Jahr, einfach genial.    https://youtu.be/osZzLFhfGBA    

Posted Images

Und hat das Luder den Tag gestern überlebt?

Ja hat es! :-D

Aber "neben der Arbeit" trotzdem am G(l)as zu bleiben war net ganz leicht. :-D:-D

Und ein globales DANKE nochmals!

Mich würde jetzt aber interessieren ob der feine Herr (Locke)Casanova, Schotti und Sir Kreuzfahrt-Kaptain ebenfalls das bunte Treiben gestern nacht "überlebt" haben. :-D:-D

Link to post
Share on other sites

Wenn Ihr nimmer rein kommt/wollt, dann fallt's halt einfach bei mir zur Tür rein! :-D

1. Is net weit :-D

2. Trinken, Musik und gute Laune gibts bei mir für meine Besten ganz ohne 12 Euronen Eintritt. ;-)

Du bist halt immer noch die Beste/Liebste Mu! :-D

Nächstes mal feiern wir bei dir den Fasching! OI!

Hallo,

wir haben Euren Unmut nicht überlesen und sind eifrig daran Eure Anregungen zu

sammeln und eine passende Lösung zu finden.

Bitte gebt uns noch ein wenig Zeit, dass zeitnah in Eurem Sinne geradezubiegen.

LG

Euer Moderatorenteam

:-D Hab ich was verpasst? Tut ihr was gegen den Winter? Ja? Sommer?

Kokosnüsse?? Sonnenmilch! :-D

Und hat das Luder den Tag gestern überlebt?

Siiicher - der is ja auch nicht so jugendlich übermütig wie du. :-D

Link to post
Share on other sites

...hier in Tel Aviv fährt man auch Sprint - besonder interessant ist, dass man auch mit so einem stylischen Gerät zu seinem 2.-ten Hobby fährt...nehmt euch ein Beispiel neue Sprintbesitzer :-D

Schalom

Jan

post-1434-1266396477,11_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites

@ Nr_4a

Würde erst mal der VA auf ca 30° fräßen.

Wenn dir die Charakteristik (hoffe ich hab das jetzt richtg geschrieben; wenn nicht dann auch egal) nicht taugt,

kannste den Zylinder immer noch um 0,7mm anheben.

Dann kommste auf die, im anderen Topic vorgeschlagenen 125° ÜS.

Der VA fällt dir erfahrungsgemäß wieder etwas zusammen.

Deshalb würde ich erst auf VA 30° fräßen und dann, wenn`s dir nicht taugt den Zylinder unterlegen.

Wenn du ihn erst unterlegst und auf 30° VA fräßt und dir taugt das nicht, hat der Zylinder ohne die

Fußdichtung einen höheren VA als 30°.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ist aber nur ein Vorschlag, wie ich es machen würde !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß Helle

Edited by DonHK
Link to post
Share on other sites

Wie gesagt: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ist aber nur ein Vorschlag, wie ich es machen würde !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Würde mir aber nicht zutrauen, eine bestimmte Auslasssteuerzeit für einen bestimmten Auspuff vorzuschlagen.

Mit Sicherheit ist jeder Auspuff für eine bestimmte Resonanzdrehzahl entwickelt und gebaut worden.

Das bedeutet aber auch nicht mehr, als das er bei dieser Drehzahl seine maximale Leistung abgeben kann.

Kenne da einen Fall:

Zylinder mit folgenden Steuerzeiten: ÜS=120°, Auslass=180° = VA:30°

Mit Auspuff: DSE Race, der für eine Auslasssteuerzeit von mindestens 195° entwickelt wurde.

Soll angeblich ganz annehmbar laufen das Ding.

Edited by DonHK
Link to post
Share on other sites

Kommt halt drauf an, was man will: Bulldog oder sportlichen Motor. Unter Umständen könnte sogar ein Bulldog-Auspuff auf dem Augsburger Bulldog noch mehr Drehmoment reissen.

Da hast du mit Sicherheit recht.

Wurde auch schon getestet.

Auspuffvergleich: DSE Race gegen K2

Drehmoment stieg von ca 30Nm auf 34Nm an. (Bei nur leicht ansteigender Leistung)

Trotzdem wirst du mit einem Zylinder mit niedrigen Steuerzeiten in Verbindung mit einem Auspuff

für eine hohe Resonanzdrehzahl immer das breiteste Band rausholen.

Vorausgesetzt der Motor verfügt über keinerlei Komponenten wie Auslasssteuerung und variabler Zündung.

Link to post
Share on other sites

Drehmoment stieg von ca 30Nm auf 34Nm an. (Bei nur leicht ansteigender Leistung)

Trotzdem wirst du mit einem Zylinder mit niedrigen Steuerzeiten in Verbindung mit einem Auspuff für eine hohe Resonanzdrehzahl immer das breiteste Band rausholen.

Das bedeutet aber auch, dass das max. Drehmoment früher anliegt und relativ stark nachm Peak wieder abfällt. Zu der Theorie mit Rennauspuff auf Bulldog-Zylinder muss ich erst mal nachdenken :-D

der war gut :-D

War eigentlich nicht als Witz gedacht :-D

Link to post
Share on other sites

ola,

hab mein ossirollersmilie_happy_319.gif getunt.

jetze brauchts a leischtungsgutachten.

wer macht sowas das i mit meim kampfroller

dann auch wieder auffe strasse kann? :-D

antworten bidde :-D

gruss, criss :-D

Für ne Renntachowelle brauchst aber kein Gutachten! smilie_happy_309.gif

Schau halt mal in ein Ossirollerforum! :-D

@ Melo: Wie schauts aus? File not found am 26.02 im Waldwerk

Edited by strandpirat
Link to post
Share on other sites

@Gawasi und Helle

Das die Charakteristik der T5 eher spitz und hochdrehend ist, ist ja allseits bekannt.

Und da ich die Drehzahlfahrerei eigentlich ganz gern mag, solls mir recht sein, wenn das Band ein wenig spitzer wird.

Noch ne fachliche Frage:

Umrechnung Grad in Milimeter erfolgt doch so:

180° durch 51 (Hub) = 3,52° entspricht einem Milimeter. :-D

Edited by Nr_4a
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.