Jump to content

Recommended Posts

also die kurzversion...

am besten komplett zerlegen, alle teile mit 3M Perfectit III Schleifpaste ( 09374 ) behandeln / polieren(da geht auch der rost mit weg) und anschlissend den offenporigen lack versiegeln, das machst du am besten mit liquid glass von petzolds oder mit einem qualitativ hochwertigem hartwachs.

anschlissend wieder zusammenbauen und wieder eine schöne dame im original kleidchen für dei nachwelt erhalten.

kleiner tip... nicht alles teile versuchen an einem tag zu polieren sondern am besten so einteilen.. einen tag nur der koti, einen tag backe links, dann rechts, an einem tag beinschild vorne und unten, am nächsten die linke innenseite (VORSICHT MIT DER EINFAHRVORSCHRIFT, WENN DU DIE POLIERST IST DIE WEG, ALSI IMMER SCHÖN DRUMRUM!! usw... sonst wirst du schlampig und willst nur schnell fertig werden, und genauso sieht dann auch das ergebnis aus.. auch gut, einen benachbarten lackierbetrieb / baumarkt fragen ob der dir eine luftpoliermaschine ausleiht, dann wirds optimal....

Erstmal Glückwunsch zur GS

Extrem geiler Original-Zustand. Wie alle Vorredner auch würde ich defintiv von Lackierpistole etc abraten (Todsünde)und das ganze behutsam konservieren.

Leider werden viel zu viele gute O-Lack Kisten geopfert.

Mit dem 3M Set hab ich meine GS3 O-Lack ebenfalls wieder auf Vordermann gebracht. Bei der Lackschleifpaste würde ich aber auf keinen Fall maschinell drangehen, sondern das ganze nur in kleinen Partien mit ständiger Blickkontrolle reinigen/schleifen. Das Zeug ist ganz schön abrasiv, da kommt man schnell durch den Lack durch.

Was ich vor kurzem eher zufällig bemerkt habe ist, dass man mit einem guten Radiergummi auch punktuell etwas stärkere Verschmutzungen wegradieren kann....klappte bei einer Hoffmann sogar recht gut.

Offenliegende Lackstellen würde ich mit Owatrol /Fett/Öl konservieren. Hohlräume (Traversen etc) nach Reinigung mit Hohlraumwachs fluten.

Und wenn´s dann doch mal eine neulackierte Top GS sein soll....einfach mit jemanden tauschen....spart auch Arbeit und Geld

Share this post


Link to post

hab mal nach den 3M produkten gegoogelt. die meisten bieten dreiersets an:

09374 Perfectit III Schleifpaste

09375 Perfectit III Feinschleifpaste

09376 Perfectit III Hochglanz Maschinenpolitur

oder

09375 - 3M Perfect-it III Feinschleifpaste

09376 -3M Perfect-it III Hochglanz Politur

09377- 3M Perfect-it III Hochglanz-Versiegelung

weiß jetzt nicht welches set ich holen soll und wie ich da vorgehen muss.

wird wohl besser sein zu schleifen, polieren und dann noch versiegeln.

wie is das mit der feinschleifpaste, schleif ich mir da nen wolf bis man ein ergebnis sieht oder klappt das mit dem zeug. (im vergleich zur schleifpaste)

Share this post


Link to post

ich empfehle Dir nur die Schleifpaste zu verwenden. Als Politur reicht auch die Sonax für´s Auto - die sowieso jeder zuhaus hat :-D aus.

Hier mal meine VNB nach beschriebener Behandlung

links vorher, rechts nach Behandlung

vnb1.jpg

Edited by Hoffmannfahrer

Share this post


Link to post

hallo,

hast du das seitenhaubengummi auf der rechten seite erneuert, oder auch gereinigt?

gruss

thomas

Share this post


Link to post

neu, so wie's aussieht. aber auf austausch poröser gummis steht ja auch nicht kastration, so wie auf überschmieren von o-lack. :-D

ed:

wassn das da oben für'n denfeld-sofa? ich mein, wieso hat die die alukante hinten in der mitte nicht grad rüber?

19.jpg

Share this post


Link to post
hallo,

hast du das seitenhaubengummi auf der rechten seite erneuert, oder auch gereinigt?

gruss

thomas

Das Gummi ist neu. Musste ich tun da es gefehlt hat :-D

wassn das da oben für'n denfeld-sofa? ich mein, wieso hat die die alukante hinten in der mitte nicht grad rüber?

Das ist die ockinale Sitzbank. Da gab es wohl min. 2 Varianten mit dem Sitzbankverschluß. Bei meinem muss reingedrückt werden um die Sitzbank zu öffnen.

Share this post


Link to post
es sind alle wichtigen teile da, vom motor wurde nur der zylinder und vergaser runtergemacht. sind sorag 2-3 neuteile dabei.

war ein echt netter älterer herr, der mir das teil verkauft hat.

hat 300,- euro gekostet.

altobelli, Schwein muss der Mensch haben!!! Da kommt so ein alter Mann und will seine Garage entrümpeln und schwupp bekommt man für nen äußerst schlappen Kurs so ein Schmuckstück!!!

Herzlichen Glückwunsch dazu und bloß nicht überlacken, wie eigentlich alle schon schrieben!!!

:-D

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.