Jump to content
    • Vespa Lambretta Forum - Wichtige Hinweise
      • Wichtige Ankündigungen
    • Vespa Lambretta Technik Forum
      • Vespa Lambretta Projekte
      • Vespa PX, T5, Cosa etc.
      • Vespa V50, Primavera, ET3, PK, ETS etc.
      • Vespa Rally, Sprint, VNA, VNB, VBB, V125, etc.
      • Lambretta LI, GP, SX, TV etc.
      • Heinkel, Zündapp, Messerschmitt, Bajaj etc. und Rollergespanne
      • Mofas und Mopeds (Piaggio/Motovespa/Peugeot/Motobecane/Velosolex etc bis 1990)
      • APE und Dreiräder
      • Technik allgemein
      • Vespa Lambretta Wiki
    • Kleinanzeigen / Marktplatz
      • Biete Vespa, Lambretta und Anderes
      • Suche Vespa, Lambretta und Anderes
      • GSF Spezial Angebote und Dienstleistungen
      • Kaufberatung/Verkaufsberatung für Vespa und Lambretta Roller
    • Rollerfahrer Stammtisch
      • Blabla
      • Flame & Sinnfrei
      • Grüße
      • Abstimmungen
      • Termine
      • Rollergalerie Vespa und Lambretta
      • Reisen mit dem Roller
      • Musik
      • Vespa und Lambretta Homepages
      • GEKLAUT!
    • Support für das Vespa Lambretta Forum
      • Forum-Support
      • Allg. Computerprobleme
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


  • Posts

    • Wenn Extremitäten richtig erfroren sind, also das Gewebe schwarz geworden und somit komplett abgestorben ist, dann ist das Ganze unwiederbringlich dahin. Dann sind die Zellen tot und dann wird da nichts mehr durchblutet.   Dann müssen die betroffenen Körperteile leider amputiert werden bzw. wenn das nicht gemacht wird, fällt das irgendwann von selber ab (siehe zur Sache des Abfallens den Film "Die Fliege", auch wenn dort das Abfallen von Gliedmaßen eine andere Ursache hatte).   Das Ganze geht nur einmal. Also einmal so richtig erfroren bis zum Schwarz werden, dann ist fertig.   In dem oben beschriebenen Fall waren das wahrscheinlich nur leichte Erfrierungen der oberen Hautschicht.
    • @Pholgix Das ist doch das SK von dem wir oben gesprochen haben (V2) @Han.F Bisher gibt's wohl, zumindest hier, keine Erfahrung bei Verwendung mit den BGM Gangrädern welche auch auf diesem Härteniveau liegen.   
    • Moin!   Also ich würde an deiner Stelle die LML behalten und benutzen! Ist doch für deinen Einsatzbereich ideal und sieht halbwegs gefällig aus.    Sollte dir bei deinen Reisen mal ne PX angeboten werden, kauf sie halt. Aber ist halt ne andere Welt. Schalten, stinkender (wohlriechender) Zweitakter, häufig keine Scheibenbremse etc etc.!    Einfach LML fahren und Urlaub machen.   Passt eh eher zu dem WoMo-Thema. 
    • Konen (heißt es heutzutage Konusse :-D) auf der Kulu-Seite? Muss ne 2.0 Version der Motoren sein … ^^    @bomplex: nur mal aus Neugierde - saß / sitzt der Keil stramm in der Nut oder lose? Also Position leicht veränderlich oder klemmend fix? 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Privacy Policy und unseren Guidelines einverstanden.