Jump to content

Akkuschraubär

Members
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About Akkuschraubär

  • Rank
    talent
  • Birthday 10/07/1972

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Heidelberg
  • Interests
    Largeframe Roller
  • Scooter Club
    ohne Club

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ich habe mich schon gegen einen PX Motor entschieden und werde mit Hilfe eines Freundes der weit besser schrauben kann die Revision des original Motors angehen. Danke auf jeden Fall für die Tipps mit der Elektrik... die beschriebene elektronische Zündung mit schwerem LüRa wäre natürlich super!! Was sagt ihr zu der neuen Kurbelwelle und dem Rennzylinder??
  2. ... und ja, ich hab sowas ähnliches schon mal gefragt, aber nach den Üblichen Verzögerungen möchte ich das Projekt diesen Winter wirklich angehen. Zündung original bei 6V belassen ist für mich auch nicht wirklich eine Option, da Alltagstauglichkeit und Lichtausbeute für mich wirklich wichtig ist.
  3. Ich bin also davon abgekommen den Motor gegen einen PX Motor zu tauschen, nicht zuletzt weil das Lesen in diesem Forum bei mir den Eindruck hinterliess, dass das ein Frevel wäre und mich dann der Blitz aus dem Liebhaber Himmel treffen würde. Dennoch hätte ich ganz gerne 12V, da ich das Gute Stück auch mal im Dunkeln bewegen können möchte. Für kurze Zeit hatte ich mal eine 6V Rally (welche ich Idiot dann weitergegeben habe...) und die war mit der Lichtausbeute kaum im Dunkeln zu bewegen. Zumindest nicht im Vergleich zu meiner 200er PX. Eben diese fahre ich seit 1999 und ein bisl kan
  4. Es gibt eine schöne Historie zurück bis zum Baujahr und der Erstzulassung in Österreich 1965. Mein Plan ist nun die Wiederherstellung in den Originalzustand. O-Lack ist natürlich nicht mehr drin, aber ich bin auch kein O-Lack Fetischist. Am Ende soll sie wieder so aussehen:
  5. Ich hab da mal ne Frage... Ich habe eine SS180 erworben und möchte mich mit einem erfahrenen Schrauber an die Komplettrestaurierung machen. Jetzt kommen heute über den SIP Newsletter folgende Komponenten rein: Kurbelwelle für die SS180 mit Möglichkeit zum Verbau einer PX Kupplung https://www.sip-scootershop.com/DE/Products/45154100/Details.aspx?newsletter=43e1b783-1df6-4023-abf3-fcd9df3987dc Pinasco Rennzylinder 225 für die SS180 https://www.sip-scootershop.com/DE/Products/rennzylinder+pinasco+225+ccm+_81115600 und verbesserte Flytech Zündung mit höherer Schwungm
  6. wie darf man diesen Motor leistungsmäßig einordnen? Ist der mal eingebaut gewesen und gefahren worden?
  7. ... aber die hat dann ja kein 12V... und mit 6 Volt nachts habe ich so gut wie nix gesehen... möchte schon auch mal im dunkeln fahren...
  8. ... das heisst für mich "langsam Checker", es ist eine elektronische Zündung, ohne variablem Zündzeitpunkt, mit ausreichend schwerem Lüfterrad, passend für die GS und SS Modelle in Arbeit? Sprich es würde für mich Sinn machen noch ein wenig abzuwarten bevor ich mein SS180 Projekt mit einer Flytech o.ä. auf 12V umzurüsten versuche?
  9. Und was würde man dann empfehlen wenn man eine möglichst wartungsarme Zündung und 12V in Verbindung mit einem Original Motor in einer SS180 verwirklichen wollte?
  10. und was genau ist das Problem mit dem "zu leichten" Gewicht?
  11. ... kann mir nochmal einer erklären, warum ein leichtes Lüfterrad wie bei einer Flytech elektronischen Zündung oder Vespatronic für einen originalen SS180 Motor problematisch ist? Und wenn dem so ist, warum ist dann bei den beiden Zündungen, die ja auch speziell auf die SS/GS angepasst verkauft werden dann ein "zu leichtes" Lüfterrad dabei...?
  12. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Largeframe Vespa ohne Motor für den kompletten Neuaufbau. Eingeschossen hatte ich mich dann recht schnell auf die Motovespas der 60er und 70er Jahre. Dann kam alles anders und nun bauen wir eine SS180 neu auf... ABER das wird dauern... Deshalb bin ich jetzt auf der Suche nach einer Largeframe die schon fährt und mit der ich diesen Sommer alltagstauglich unterwegs sein kann. Rally und Sprint gehen natürlich auch, aber eigentlich bin ich auf der Suche nach einer Motovespa 150Sprint, 160 oder 160GT. Ich bin kein Olack Fetischist, fal
  13. Ok, wieder ein Erfahrungswert mehr, Klasse! Vielen Dank! Was mir tatsächlich noch fehlt ist eine Felge, Ersatzrad war nicht dabei... gibt's da wirklich keine Repro Felgen in 2,45 x 10"? Und warum sind die Repros bei SIP nur 2,25...?
  14. Vielen Dank für Deine Einschätzung! Das bringt mich doch schon einmal ein Stück weiter. Ich werde mal sehen ob ich den original Dämpfer nicht wieder aufarbeiten lasse, www.nagy-blechroller.de scheint da ja eine sehr gute Anlaufstelle zu sein und fall nicht wäre ein Repro Dämpfer von Pascoli wohl doch eine gute Alternative. Welchen Sip road hast Du denn drauf? den für die SS180 angepassten ohne Zulassung?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.