Jump to content

Vespista50

Members
  • Content Count

    88
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    BW

Recent Profile Visitors

741 profile views
  1. Mein Kopf ist undicht... hat jetzt 1500km ohne Dichtmasse gehalten. Habe mit Absicht nicht mit Dichtmasse am Kopf verbaut, weil ich an den Stellen nie zufrieden war. Welche Dichtmasse verwendet ihr am Quattrini Kopf?
  2. Würde ich einfach so weiter fahren wenn’s funktioniert. Polini DoubleSpring hielt bei manchen ja auch bei 25PS mit stärkerer Feder. Es gibt den Crimaz Umrüstpilz der verzahnt ist. Damit zieht es sich leichter. Ist aber kein Muss... Beim Franz wird die Leistung bei Vorreso wahrscheinlich nicht so hoch sein, dafür mehr etwas mehr spitze
  3. Mit der Sitzbank hat das eher weniger was zu tun. Die Luft wird vorne an der Kaskade über einen Kanal unter dem Rahmen in der Vergaserraum geleitet...
  4. Weiß jemand ob die Kolbenbolzen mit 15x19x20mm passen? Sind doch die gängigen in Quattrini M1 oder?
  5. Selbe Problem mit Ferodo gehabt... allerdings nicht auf M200 sondern nen sanften M1B. Lief nebenbei auch noch massivst unrund Sorry für OT
  6. @vespetta kann man das Schwimmernadelventil auch zu groß wählen? Bzw. läuft mir bei einer 350 Nadel nichts über?
  7. Jemand nen Tipp welches Schwimmernadelventil in einen 30 PHBH in V50 benutzt werden soll? Manche benutzen ja 250 andere fahren das originale 200... womit ist man auf der sicheren Seite?
  8. Sieht sehr gut aus. Würde mich interessieren ob’s wirklich bessert wird.
  9. Suche Polini 75 HP Zylinder in gutem Zustand ohne abplatzer in der Beschichtung. Gerne alles anbieten. Grüsse
  10. Geht ohne. Der TÜV macht ne Vollabnahme mit neuen Papieren. Brauchst dann aber eine Unbedenklichkeitsbescheinigung
  11. Aufgrund eines Unfalls stand dieses Projekt erstmal auf Eis. Jetzt soll es weiter gehen. Der Einlass wurde nochmal etwas in die Breite und Höhe gezogen. Ich verwende eine Sonnen Kupplung. Habe hier leider ein kleines Problem. Die Kupplung hat im ausgebauten Zustand super gepasst. Sobald man die Beläge und Zwischenscheiben in den Primärkorb setzte, lagen die Beläge auf dem Bund auf und waren total dezentriert. Habe dann die Beläge so lange gedreht bis es passt. Die Beläge passen irgendwie nur auf einer Stellung. Drehe ich die Beläge weiter passen sie nicht und liegen auf dem Bund auf. Keine Ahnung ob ich das so fahren soll... Ansonsten ist der Motor zusammen und ich kann mich der Elektrik usw. widmen.
  12. Ja das ist das was ich meinte. Anfangs wurde im Topic was mit 128/189 gemessen. Da kam ich aber nie drauf. Etwas tiefer setzen und Auslass hoch könnte noch Leistung entlocken.
  13. Ne hast richtig gerechnet. Hatte bei den letzten 2 Zylindern genau die selben Zeiten. Gemessen mit Gradscheibe und Messschieber. wie das aber bereits andere gezeigt haben, läuft der pnp bei den SZ ziemlich gut bei frühem Einstieg und 22 PS.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.