Jump to content

Champ

Globaler Moderator
  • Posts

    12884
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    60

Everything posted by Champ

  1. Also ich habe letztes Jahr einen Roller mit einer 21er von 1984 und einer frischen normalen HU erstmalig in D zugelassen
  2. Standardbereifung ist 195/65 - 15, das habe ich aktuell als Winterreifen auf den org. Stahlfelgen. Dann sind noch Borbet Alu-Felgen mit Sommerreifen in 225/55 - 16 dabei und auch eingetragen. In der Dimension gibt aber leider nicht wirklich was Geländemässiges. Das Problem bei dem ganzen Fahrwerkkram ist, dass es nix für den x90 gibt. Alles nur Vitara. Da der x90 aber hinten viel leichter ist als der Vitara hat der original hinten auch viel weichere Federn. Die Vitara Federn passen zwar (viele Händler verkaufen auch hintere Vitara Federn für den x90), das ist dann aber hinten alles viel zu hart. Dann hoppelt der wohl gerne mal um die Kurven, wenn man etwas flotter unterwegs ist.
  3. Keine Ahnung... Ersatz-, Reserve-, Spaß-Auto (haben ist besser als brauchen), Anhänger ziehen, auch bei Wintereinbruch mobil bleiben (der Winterdienst bei uns ist äußerst inkompetent, man könnte meinen die Räumfahrzeugfahrer arbeiten überwiegend im Homeoffice), im Sommer mit wenigen Handgriffen Cabrio-Feeling, und vielleicht auch mal über ein paar Feldwege
  4. Ich habe die Fahrwerks- / Höherlegungs-beiträge mal ins Geländewagentopic verschoben
  5. Dann direkt auch noch eine andere Frage. Die Karre hat so Schwellerrohre. Diese sind direkt an den Auslegern vom Rahmen befestigt, nicht an der Karosserie. Dadurch geht natürlich in der Fahrzeugmitte Bodenfreiheit verloren. Ist sowas reine Optik oder machen die durchaus auch Sinn. Wenn man z.B. im Winter quer über so einen Schneehaufen fährt, der vom Schneeflug aufgeschüttet wurde und richtig hart / festgefroren ist. Schützen diese Schwellerrohre dann effektiv vor Beschädigungen oder sind sie kontraproduktiv, weil sie ein Stück tiefer sitzen, so dass man noch eher aufsetzt?
  6. Paßt hier dann wohl besser rein. Habe das mal genau ausgemessen, also von aufgebockt mit komplett ausgefahrenem Stoßdämpfer bis zum stehen ohne Beladung auf ebenen Boden fährt der Stoßdämpfer um 7,5cm zusammen. Federn sind soweit ich das beurteilen kann wohl Originale und auch in Ordnung. Dann sollten so 3 - 5 cm Höherlegung also Problemlos möglich sein, ohne an die Stoßdämpfer zu gehen oder sonst irgendwas zu ändern. Sagen wir mal die Karre soll 3 cm höher kommen, was ist sinnvoller, Spacer zu den originalen Federn oder längere Federn? Macht das beim Fahrverhalten einen Unterschied?
  7. Also ich würde den wohl gerne ein wenig höher haben als er aktuell ist. Da macht es bei einem 25 Jahre alten Auto meiner Meinung nach Sinn als erstes mal zu schauen, wie denn der aktuelle Zustand ist.
  8. verwegene Idee Ist aber tatsächlich so (zumindest hinten schon mal) Feder liegt ganz locker drin und hat sogar noch Platz
  9. Bei diesen Karren wird auch mit Spacern an den Federn gearbeitet um die Karren höher zu legen (gängig sind da durchaus so 3 - 5 cm). Das kann ja eigentlich nicht funktionieren wenn die Achsschenkel Anschläge haben, so dass die Federn vorgespannt sind. Oder mache ich da jetzt einen Denkfehler? Suzuki x90. Federn sind sowohl vorne als auch hinten einzeln, also getrennt von den Stoßdämpfern
  10. Ach, ich denke das paßt hier schon ganz gut rein, geht ja um ein Auto aus den 90ern Auf jeden Fall schon mal danke für alle Antworten.
  11. Ist es möglich die Länge von (Spiral-) Fahrwerksfedern in eingebautem Zustand zuverlässig / genau auszumessen? Steh der Wagen auf den Rädern sind sie ja belastet, also kürzer. Bockt man die Karre auf hängt das Rad dran und die Feder wird in die Länge gezogen. Oder kann man das vernachlässigen, wenn man das Rad abmontiert? Es geht darum festzustellen, ob noch die originalen Federn verbaut sind. Oder vielleicht Längere oder Kürzere. Werden originale Federn mit der Zeit signifikant kürzer? Was für eine Lebensdauer haben so Federn in der Regel. Woran macht man fest, dass man sie tauschen sollte?
  12. Ich glaube wenn dem so wäre, dann wären die Krankenhäuser in Deutschland in kürzester Zeit überfüllt...
  13. Das machen Diabetiker täglich. Gibt selbst Grundschulkinder, für die das "ganz normal" ist.
  14. Gibt's sogar schon bei Aldi: https://www.aldi-onlineshop.de/p/antikoerpertest-aeskucovid19-check-1016632/
  15. Ich denke Mal so für um die 500,- € unter Freunden machst du nix falsch
  16. Genau das wurde doch von einigen in den ersten Beiträgen versucht. Wenn man merkt, dass man damit nichts erreicht, versucht man es halt mit einer schärferen Rhetorik. Das ist wie in der Kindererziehung. Natürlich versucht man es zunächst mit Verständnis und Erklärung, aber wenn man damit nicht weiterkommt, auf pure Trotzreaktionen ohne Sinn und Verstand stößt, dann muß halt auch mal klare Regeln aufstellen und auf die Einhaltung achten, gegebenfalls auch mit Sanktionen.
  17. Leider nur kleine / schlechte Bilder, weiß jemand mehr zu diesem Roller? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/lambretta-150-li-custom/1922666409-305-7584
  18. Dein Einwand wäre berechtigt, wäre er aufgrund seines Einstiegs direkt persönlich angegangen, beleidigt worden. Dem ist / war aber nicht so. Schau dir bitte noch mal den Anfang / Verlauf des Topics an. Zunächst wurde sachlich argumentiert, der Topiceröffner wurde nicht angegriffen, sondern aufgefordert Stellung zu nehmen, ist aber in keinster Weise auf Argumente eingegangen, hat einfach nur wirre Theorien aufgestellt oder Behauptungen ohne sie in geringster Weise zu begründen. Wer sich selber in keinster Weise an die Grundlagen einer Diskussionskultur hält, darf sich nicht wundern, wenn die Leute, die er provoziert irgendwann die Samthandschuhe ausziehen.
  19. Und du legst es anscheinend nur drauf an zu provozieren. Das ist ganz schlechter Style (vor allem bei so einem ernsten Thema).
  20. Verdrehe hier bitte keine Tatsachen, bzw. stelle keine Behauptungen auf, die einfach nicht stimmen. Wenn etwas erbärmlich ist, dann dass du hier Leuten unterstellst, dass sie sich in diesem Topic "verlustieren". Bevor du so einen Mist raushaust, solltest du vielleicht selber erstmal darüber nachdenken, ob manche Menschen inzwischen einfach am Ende ihrer Kräfte / Geduld sind, weil sie nahestehende Menschen verloren haben, ihre Existenz bedroht ist, Familie / Eltern / Kinder, etremen Belastungen ausgesetzt sind, u.s.w., selber seit 1 3/4 Jahren alles tun um mit der Situation fertig zu werden, während andere dagegen arbeiten.
  21. Menschen die auf dem Land leben jammern, wenn der kleine Laden vor Ort schließt. Allerdings kaufen viele von denen die jammern regelmässig beim Discounter in der nächsten größeren Ortschaft, weil ist ja viel billiger. Der kleine Laden wurde nur genutzt um mal schnell einen einzelnen Artikel zu kaufen, den man beim Großeinkauf beim Discounter vergessen hat. Aktuell jammern viele, das die Innenstädte aussterben und die kleinen Fachgeschäfte alle schließen. Auch hier wieder sind es aber häufig genau die, die sich am massivsten darüber beklagen, die täglich einen Stapel Pakete geliefert bekommen. Wieviele von denen, die sich beklagen, dass im GSF nicht mehr soviel los ist wie früher, tummeln sich selber bei anderen (a)sozialen Netzwerken?
  22. Ne, will nicht kaufen, mich würde nur mal so grob ein aktuelles Preisniveau interessieren
  23. Was hing denn da so für ein Preisschild dran?
  24. Deswegen mache ich das auch vor einem eventuellen Kauf, bzw. zumindest vor Abholung und kommuniziere das auch bei der Rennleitung so, dass mir ein Fahrzeug angeboten wurde, aber da ohne Papiere, würde ich gerne vorher klären, ob da irgendwas vorliegt. Wenn die Karre als gestohlen gemeldet ist, isses halt blöd für den Verkäufer.
  25. Bei der Polizei habe ich auch schon öfter in Vorfeld nachgefragt. Bislang immer eine Auskunft bekommen, allerdings nur mündlich, zumindest bei uns geben die nichts schriftliches raus. Das bekommt man nur gegen Gebühr beim Straßenverkehrsamt.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.