Jump to content

px211

Members
  • Posts

    1813
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    36

Everything posted by px211

  1. px211

    Tatort

    War gestern mal wieder ein feines Stück...
  2. px211

    Tatort

    ja, das muss selbst ich als nicht Borowski Fan eingestehen, der war gut
  3. rechtsausleger sicher?, also Enddämpfer dann hinter dem Stossdämpfer?
  4. Das hängt einwenig vom Rest ab, ich fahr sie in der Mitte, bzw 1clip tiefer
  5. ja, empfehle ich, ND 40 bzw 42, HD 150/152 und nadel einen BGP oder BGQ
  6. Lambda / AFR hat bei mir der schieber deutlich abgemagert bei langsamer gasgeschwindigkeit und gas voll auf, daher fahre ich da die 4.5er scheiber. ND 40 geht schon , aber die kombination aus magerem schieber und magerer ND könnte der tod gewesen sein
  7. Rahmen offen, bzw. Rahmengesaugt? HD scheint mir fast zu klein - ich liege da deutlich grösser bei 150-152
  8. braucht’s bei beiden Zylindern eine Welle mit lagen pleuel
  9. genau so kenne ich das auch, sind irgendwie um die 10mm als distanzhülsen, die notwendig sind Ps, die Hülsen hatte ich nochmal geändert in 8 und 10mm so wie oben
  10. bei den Smallframe lenkern geht die TPH pumpe näher unter den lenker, der Höhenversatz ist wesentlich geringer als bei den PXen... man kommt da eigentlich nicht aus und hat dann sowohl beim Hebel als auch bei der anlenkung mit distanzen zu arbeiten von ca 10-13mm höhe...wenn man dann aber die einschraubtiefe am Hebel selbst betrachtet, wo ein anbieter hier sogar Hebel mit sackloch anbietet, dann sollte die ungünstige übersetzung mit einer längeren Hülse weniger ins gewicht fallen, als der maschinenbauer es haben möchte.
  11. ja schon, aber das 206er Pinascoset ist für 80er/125er blöcke und somit besteht da genau das problem des lochbildes zum auslass - irgendeinen Tod sind sie gestorben für 900€ im set.
  12. Wir sprechen glaub ich nicht vom gleichen Zylinder... Quattrini als 244er / 232 is für 200er blöcke, das was es für die 80er blöcke gibt ist ein M1x oder? einen Mini BFA gibt es noch für den 80er/ 150er block, dr Preisunterschied ist aber ein gänzlich anderes Zielpublikum. ich denke, wer da eine andere anlage drauf fahren wird und Leistung sucht und haben will, der wird weder vor fräser, schweissgerät oder flex einen rückzieher machen, soll leute geben, die das selbst am BFA noch ungeniert zusammenbringen
  13. mit einer extra flanschplatte mit extra stehbolzenbild.... klar alles lösbar, aber ich glaub ein auspuff ist einfacher geändert als ein zwischenflansch gefertigt
  14. px211

    Tatort

    war in der Tat mal ein anderer Tatort, aber ein gelungener
  15. Ja is eine ali… läuft bei mir auch in meiner silbernen unauffällig
  16. Das zäh wie Kaugummi bleibt bei der Kiste irgendwie das Motto…. Final alles beisammen, nur kurbelwelle fehlt 💩…. heute mal genutzt und den Motor mit lagern versetzt und alles mal zusammengespaxt, was halt so geht, wenn die Welle fehlt.
  17. px211

    Hauskauf...

    wird dann sicher im Bieterverfahren ausgelost, ggf. erhält der höchstbietende bzw. der Bauträger dann Vorkaufsrecht... so geschehen bei uns in den umliegenden gemeinden, deswegen haben wir jetzt hier die Teslafahrenden Mamis und Papis mit dem Granit Zaun und Steinegarten
  18. px211

    Hauskauf...

    bei steigendem renteneintrittsalter, welches uns irgendwie zwangsläufig ereilen wird, haben wir dann auch noch die möglichkeit zwischendrin zu sanieren, themen wie heizung, Dämmung usw. wird ja ständig angepriesen.... Im Grunde ein solider Plan, in welchem ich ebenso gerade durchs erste Drittel gelaufen bin, andererseits finde ich es mittlerweile erdrückend, wenn sich der Horizont immer weiter verschiebt durch die äußeren, nicht beeinflussbaren umstände.
  19. die Idee, die Linse in das kunstoffglas zu integrieren finde ich ziemlich interessant, der Silberne blechstreifen aussenrum würde mich da noch irgendwie stören, aber das kann man ja ändern ggf das gehäuse modifizieren
  20. Äußerst mutig wenn der drehmeissel mal kurz zwickt - Honschliff umlaufend 🤓
  21. beim mhr würde ich auf 22/65 oder 23/65 bleiben bei deiner abstufung, langer erster wäre noch einen option. sobald es in die berge geht, fährt das zwar auch mit langer übersetzung noch, aber spass hast da mehr mit der kurzen. getriebeseitig finde ich langer erster, langer 2., serie drei und kurz 4 auf 200er tannenbaum mit 22-24/65 irgendwie die eierlegende wollmilchsau. klar, gib auch welche die noch längere Primär fahren wollen, ich finde, da leidet meist die elastizität irgendwie...und 150 fahren will auch keiner kupplung wenn du 10 xxxl verbaust wirst du das am Hebel merken, abhilfe schaft hier der crimaz trennilz... is zwar gefrickel jedesmal, die kombi kugelgelagerte andruckplatte und crimazpilz mit 10 xxxl funktioniert traumhaft.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.