Jump to content

bugix

Members
  • Posts

    143
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by bugix

  1. Meine Glaskugel zeigt eine undichte Vergaserwanne.
  2. Ich würde die alte Suppe bisschen warm"fahren", ablassen, Beläge wechseln, neues Öl rein und gut.
  3. Die grosse dicke auf den Rüssel schieben, die kleine mit dem geschlossenen Ende in den Schlitz vorne stecken. Chokezug durch die kleine Klammer durchstecken und draussen beim Benzinhahn einhängen. Jetzt die dicke Klammer ganz vorne beim dicken Schlitz und dem Absatz unter dem Rohr mittels Schraubendreher draufklemmen.
  4. Ja, 20° sind wohl besser, wenn ich nur wüsste wiso für die PX alt 21° und die Lusso 18° im Handbuch steht. Wenig Einfluss meint, dass sie bei ganz rein ausgeht aber ich dann rausdrehen kann wie lustig und kein wirkliches Plateau erkennen kann. Ein Drehzahlmesser wäre ev. praktisch. Mager wirds wohl sein, bei kaltem Motor und gezogenem Choke läufts besser mit dem Anfahren. Die Siris sind eigentlich alle neu. Werd mal suchen wo da Bremsreiniger hinmuss.
  5. Wo beginnt zu schrauben, wenn eine PX 125 aus dem Stand nur wiederwillig los will? Zündung ist auf 18° geblitzt (wandert von etwa 15° im Leerlauf hoch). Leerlaufgemischschraube hat nur wenig Einfluss auf die Drehzahl sollte aber auch stimmen. Ist man erstmal losgeschlichen fährt sie prima.
  6. Dann werd ich mir morgen ein Kabel basteln. Danke!
  7. Ok danke, ich habe die Reuse komplett zerlegt aus einem gescheiterten Projekt erhalten. Dann kommt also der Ringkabelschuh an den Regler und ein loses Kabel von der Batterie an den Rahmen?
  8. Moin Dies http://www.kabel-schute.de/product_info.php?products_id=156 ist mein Kabelbaum. Beim Spannungsregler scheinen M und da Gehäuse nicht verbunden. Wenn ich nun den Ringkabelschuh, der vom M des Spannungsregler abgeht, an den Spannungsregler schraube hängt die Batterie in der Luft. Hänge ich ihn an die Batterie hat der Rahmen keine Masse. Wie wird der minus Pol der Batterie an die "beide" Massen (Rahmen UND schwarze Kabel) gehängt?
  9. Wir der Starterring gefettet oder läuft der trocken?
  10. UGM ist glaubs DGM. Ich habe meine Gummis gestern auch gezogen. Zuerst mit der Flex die Verstemmung abgeschliffen, mit einem Schraubendreher die Scheiben abgehebelt und nach ein paar Bohrungen in die Gummis war das Zeug draussen.
  11. Die Sollmasse wären grosses Kino!
  12. Der Rahmen ist neu. Er hat 207.5mm Innenmass. Das Rohr (inklusive Presswulst) in den Silentblöcken hat 209mm und ist alt. Der Plan ist nun einen Satz PLC (mangels verfügbaren Alternativen) Blöcke zu ordern, das dortige Rohr zu vermessen und ev. passend zu kürzen sowie bei Bedarf die Anschläge für die Silentblocke zu fräsen. Ich hoffe das macht Sinn?
  13. Prima Anleitung! Ich müsste beidseitig etwa 1mm abtragen. Darf ich fragen wo du den Bohrer gekauft hast? Hitachi scheint welche zu haben.
  14. Selbst Robert und Siggi hätten das Aggregat nicht in eingehängt, da fehlen 1.5mm.
  15. Retten Sie neue Hupen vor dem Schlachttod!
  16. Tante grazie schonmal. Ich werd das ganze vermessen sobald der 300er Messschieber da ist. Zum Glück hab ich noch ein paar Alternativbaustellen übergelassen.
  17. Ich suche eine (defekte) Hupe/Schnarre mit Flügel zwecks Schlachtung oder nur die Flügel. Meine bereits lackierte Kaskade hat keine Dreipunktaufnahme, daher der sonderbare Wunsch.
  18. Der Bolzen in den silentblöcken ist meines Wissens zumindest bei der 125er durchgehend und auch die breiteste Stelle. Ein spreizen mit einem zu beschaffenden Wagenheber oder einem Konstrukt aus einer Gewindestange wäre ev. möglich?
  19. Meine Messschieber packt die Distanz leider nicht. Werd mir was ausdenken zum Vermessen. Ich begreif das Konstrukt eh nicht. Sind die 3 Schichten ~1mm Blech tatsächlich so steif, dass der Motor nicht klemmen?
  20. Aargh, ich bekomm den Klumpen nicht rein. Mit dem Rollbrett und ein paar Klötzchen unter der Schaltraste würds wohl grad so gehen. Leider bekomm ich die Traverse nur schief in den Rahmen, werd da wohl die Flex ranhalten müssen.
  21. Wie baut man am leichtesten einen Motor in eine PX? Möglichst ohne hydraulisches Gerät zu erwerben. Der Bock steht auf Ständer und Reifen. Schwungrad, Bremstrommel, Zylinder und Gaserwanne sind dran - können wenn nötig aber auch wieder weg.
  22. Sind alles billige Reproteile, wohl für ne LML. Ich hab etwa 10% genutzt, der Rest liegt noch in der Tüte. Ich würde Standardschrauben durch neue ersetzen und Spezialteile je nach Preis und Zustand putzen/neu verzinken/als Originalteil kaufen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.