Jump to content

Vespa Lehrling

Members
  • Posts

    50
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Vespa Lehrling's Achievements

member

member (3/12)

15

Reputation

  1. Ja, passt ohne Probleme. Hatte anfangs Bedenken wegen der Außermittigkeit. Ist beim Fahren aber absolut nichts davon spürbar.
  2. Ich hol das Ding mal wieder hoch ... Wer fährt inzwischen 11 Zoll, mit welchen Reifen und wie sind eure Erfahrungen?
  3. Hallo, icv hoffe es kann mir hier einer nen Tipp geben ... Ich habe eine VNA mit SIP Umrüstlenksäule auf 10“ mit Grimeca Bremssattel. Mein Problem: die Ankerplatze rutscht nach kürzester Zeit weg von der Lenksäule, so dass die Ankerplatte dann an der Scheibe schleift. Die Ankerplatte ist nur auf den Achsschenkel aufgeschoben. Dann ist die Nabe aufgesteckt und mit der Mutter (22mm Schlüsselweite) montiert. Ist es richtig dass die Ankerplatte axial nicht mehr gesichert / gehalten wird? Auf dem Foto sieht man den Spalt zwischen Schwinge und Ankerplatte der entsteht wenn diese verrutscht. Gruß, Vespalehrling
  4. Hi,

    schöner Roller.

    Hast Du ein Diagramm und welche Leistung ist eingetragen?

    VG Michi

    1. levantestyle

      levantestyle

      Klar. Habe ich ein Diagramm.

  5. Suche linke Backe für VNA. Bitte alles anbieten.
  6. Na dass die Lager zueinander laufen müssen ist ja klar und sollte kein Problem sein. Es macht Geo mäßig aber einen Unterschied ob man die Lenksäule am oberen oder am unteren Lager dreht ...
  7. da fällt mir grade auf, dass Du die Position des oberen Lenkkopflagers beibehalten hast und unten nach vorne ausgewichen bist. D. h. Du hast die Gabel um das obere Lenkkopflager gedreht. dadurch verlierst Du "am Ende" wider ca. 2° an Lenkwinkel und landest am Ende dann nicht bei 6° flacher sondern bei ca. 4° flacher. Ich denke die bessere Lösung wäre gewesen wenn den Rahmen auseinander geschnitten und verlängert hättest und den Lenkwinkel durch drehen um den unteren Steuerlager Punkt (durch nach hinten biegen des Beinschildes) geänedert hättest. Ist aber nur meine persönliche Meinung. Respekt auf jeden Fall für die Umsetzung .. ist ein geiles Projekt.
  8. @AIC-PX 6 Grad flacher ist krass viel. Ob sich das gut fährt? Denke 3 Grad ... max. 4 Grad hätten ausgereicht ....
  9. Ist das dein Ernst? weniger Luft = weniger Leistung
  10. Hab 15 mm verbreitert und jetzt ca. 7 -8 mm Luft. Ohne Verbreitern sah ich die keine Chance ...
  11. Geht auch nicht so einfach ... ... denke der einzige Weg zum Erfolg ist ein anderer Ansaugstutzen so dass der Vergaser hinten weiter nach unten kippt.
  12. Passt leider auch nicht ... ... außerdem fällt dem Motor durch den kleinen Filter das Atmen schwer. Hat sonst noch wer ne Idee?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.