Jump to content

Schl87

Members
  • Posts

    500
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Schl87

  1. Schau mal hier: http://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Vergaser_Dell%27orto_SI_Tuning
  2. Kann es sein dass dein Vergaser leer gesaugt wird? Vielleicht hilfts die Spritzuführung im Vergaser aufzubohren?
  3. Dazu gibts auch irgendwo ein Thema. Der lief nicht immer problemlos.
  4. Kommt drauf an was du haben willst. Mit etwas Arbeit ist das Set brauchbar und läuft viel besser als der originale 80er.
  5. So ein ähnliches Thema wurde bzw. wird gerade diskutiert. http://www.germanscooterforum.de/topic/285094-motorger%C3%A4usch-mit-und-ohne-gezogener-kupplung/#entry1067776999
  6. Ja ist normal. Dazu gibt's schon einiges im Forum.
  7. Ein Sip Touren Lüfterrad mit Elestarterkranz? Welches Gewicht?
  8. Hallo, ich suche für meine PX ein Sip-Touren-Polrad mit 1700g ohne Elestartkranz. Einfach per Message anbieten. Gruß
  9. Ich kann das 125er Set vom SCK empfehlen! Hab mich mittlerweile einige Zeit damit beschäftigt und läuft jetzt auch ganz gut. Infos zur Eintragung in meiner Signatur.
  10. Hallo, ich suche einen Malossi 139 Zylinderkopf. Wenn ihr was passendes habt einfach per Nachricht (am besten mit Bild) anbieten.
  11. Was mich zum Thema Polrad noch interessiert, was ist ein empfehlenswertes Gewicht? Tourentauglich sollten es nicht weniger als 1600 g sein? Ist das noch fahrbar?
  12. Also 22er Kupplung ist das Mindeste. Ich hab das komplette Getriebe gegen ein 125er getauscht und es fährt sich sehr angenehm! Bei mir ist aber auch nicht mehr viel original.
  13. Ok, also am besten wäre testen...
  14. Ich schätze mal, dass es stark vom Setup abhängt.
  15. Was heißt "etwas"? Ist es nur auf dem Papier zu sehen oder auch zu spüren?
  16. Warum den Aufwand mit dem Teststand? Die Polräder der Reihe nach aufs Fahrzeug und fahren. Wenn du gleichbleibende Bedinungen haben willst, dann auf einem Prüfstand testen.
  17. Angeblich soll der 2.0 (laut Sip) noch "etwas leistungsstärker" sein. Das ist aber eine dehnbare Aussage (und natürlich auch von meinem Setup abhängig)...
  18. Sollte erst mal auch nur eine Veranschaulichung sein und den Zusammenhang zwischen Masse und Durchmesser zeigen.
  19. Das Gänze hat mit der Massenträgheit des Polrad zu tun: J = 1/2 * m * r². (Massenträgheit einer Scheibe, die um ihre Achse rotiert; trifft nur annähernd für das Polrad zu) J: Massenträgheit [kg m²] m: Masse des Polrads [kg] r: Radius des Polrad [m] Je kleiner die Massenträgheit des Polrads, desto spritziger der Motor. (Er muss beim Beschleunigen nicht soviel Masse mit beschleunigen.) Wird die Massenträgheit zu gering, kann es sein das der Motor z.B. bei Schlaglöchern (konstante Geschwindigkeit) die Drehzahl nicht gleich halten kann, da zu wenig Energie gespeichert ist.
  20. Was mich interessieren würde, hat jemand den direkten Unterschied zwischen 1.0 und 2.0 getestet? Lohnt es sich vom 1.0 auf den 2.0 umzusteigen?
  21. Bei mir war die Eintragung auch kein Problem! (siehe Signatur)
  22. Ja musste ich, da mein Zylinder abgedreht ist und deshalb der Kolben mit dem Kopf kollidiert wäre. Ich hab auch die Verdichtung ausgelitert.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.