Jump to content

VespaDan Austria

Members
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

About VespaDan Austria

  • Birthday 04/12/1976

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Austria
  • Interests
    Na was wohl...
  • Scooter Club
    IGSV - Linz Austria

Recent Profile Visitors

1879 profile views

VespaDan Austria's Achievements

talent

talent (2/12)

0

Reputation

  1. Hi, bei Volllast, (144km/h, 15 Km) hatte ich eine Zylindertemperatur von 121 Grad. Ich geh natürlich davon aus, dass der Tacho den Hitzewert nicht so exakt anzeigt wie ein Wärmefühler mit Tiefenbohrung am Zylinder, aber es beruhigt einfach ungemein! G. Dan
  2. In Bezug auf andersfarbige Tachoscheiben, Ringe oder sogar Displaybeleuchtung: Alles ist möglich, aber ich persönlich mache sowas nicht innerhalb der Garantiezeit. Wenn ihr den Tacho umgestalten möchtet, fragt bei einem Tachodienst in der Umgebung, ob die nicht was zum Auf/Zu-bördeln haben! Aufbördeln lassen, umgestalten, zubördeln, fertig. Bei uns gibt's solche Firmen, die bestellen sich den neuen Ring selber! Für die Displaybeleuchtung braucht ihr nur einen Feinelektronik-Fachmann, der lötet euch die LED's locker um. Auch das folieren der Tachoscheibe wär eine gute Idee! Und Abschließend eine Message an Sip: Bitte bringt doch endlich welche für andere Modelle raus, die gehn sowieso weg!!
  3. Seas Johnny, danke für die Einladung! Ich werd das mal weiterleiten, bin mir sicher, dass da was draus wird! Falls ich schon zu spät dran bin, schreibs mir bitte an igsvlinz@gmx.at . Ich halt dich auf dem laufenden! G. Dany
  4. Da geb ich dir recht! Das Gefühl erfährt man erst dann, wenns einem selber passiert. Ich hätt als Firma, wenn ich die Custom in Verwahrung nehm, wenigstens einen Zettel rausgehängt, dann erspart man sich viel Müh und Plag.
  5. .... bekam heute eine Mail von einem Mitglied unserer IgSv, bei seinem Tacho waren bei dem Einstellen der Uhr statt den Zahlen ein "F" zu sehn. Er hat dann abgebrochen, und es noch mal versucht. Es ging zwar daraufhin, die 2 "F" waren weg. Dann ist er ausgefahren, die von ihm eingegebene Uhrzeit blieb aber so, wie er sie eingetippt hatte. Keine Zeitveränderung. Schön langsam denk ich mir von den Tachos meinen Teil, das war nämlich ein relativ neuer!
  6. Hinten gibt´s nur die Verschraubung für die Tachowelle und die Verschraubung für die Tachobefestigung am Lenkkopf. Dann noch 4 kleine Kreuzschlitzschrauben, die das Innenleben des Tachos am Gehäuse besfestigen. Willst du Ihn aber zerlegen, muss der gebörtelte Ring nebst Glas runter, dann kannst Ihn nach oben hin rausnehmen.
  7. Stimmt! Auch in Linz gibts eine Bude, die das notwendige Werkzeug nebst neuem Ring dafür haben.
  8. Was erwartest du dir preislich? Schick mir mal eine Mail rüber, dann reden wir darüber! L.G.
  9. ...hatte mir auch schon überlegt, den Tacho zu zerlegen und ein anderes Logo reinzumachen. Gott sei dank hab ich's bleiben lassen, Garantie und Gewährleistung sind sicher futsch. Oder du bekommst ihn zurück, mit Stinkefingerlogo... lol. Ich werd jetzt mal abwarten, bis der neue da ist, und erst nach ein-zwei Jahren das Logo ändern.
  10. Hi Martin, ich zweifle nicht an Ron's Fähigkeiten, einen Tacho zu zerlegen, ich denk mit Umbau hat er aber nicht gemeint, den Drehzahlzeiger auf Geschwindigkeit zu polen. Wenn ja oder wenn wer weiß, obs sicher möglich ist, hier in den Tread rein damit!! Wie du selbst geschrieben hast, wär auch meiner Meinung nach eine analoge Geschwindigkeitsanzeige wie bei Originaltachos besser. Zumal dieser Tacho doch mit 140 skaliert ist! Hast du eine getunte Vespe, würds toll aussehn, wenn der Zeiger mal nicht ansteht, lol. Am Besten gleich mit 160 skalieren, dann haben unsere Tuningfreunde wieder einen Auftrag! Falk bastelt ja schon an seinem angeblich 45 Ps Zylinder, würds das Schaltkreuz nicht dauernd kreuzigen!
  11. Hi Stani, das stimmt. Du brauchst 12 Volt. Ließ Sqooters Beitrag, er hat auch schon einiges versucht, um den Tacho mit 6V zu betreiben...
  12. Hey, danke für das Foto deines Tachos! Ich habs mit einem von meinen verglichen, bei meinem "Erstserientacho" war das "Rot" des Drehzahlzeigers viel weiter unten! Eventuell ist das ein sichtbares Unterscheidungsmerkmal??
  13. Hi, die G´schicht mit dem Drehzahlmesser hab ich jetzt schon öfter gehört. Sollte bei einem neuem funktionierendem Gerät nicht sein. (Kaufe man ein neues Auto und es stimmt was nicht...) Also: Garantie = Hersteller, Gewährleistung = Händler. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Abwicklung von Garantie und Gewährleistung bei Onlineshops weitaus unproblematischer als im normalem Handel erfolgt, am Besten beim Händler nachfragen, was Sache ist. Ich persönlich hab mir angewöhnt, ein defektes Teil oder eines, das nicht so arbeitet, wie es soll, sofort zu reklamieren. Kommt auch den Händlern zugute! Würde man sich damit Zeit lassen, verkauft der Händler eventuell immer mehr defekte Teile von z.B. einer Serie. Das verursacht Unzufriedenheit bei vielen Kunden auf ein mal.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.