Jump to content

christo76

Members
  • Content Count

    598
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by christo76

  1. Bitte keine gefrickelten oder neu gelötete Kabel etc. Will die einfach einbauen, Kabel verlegen und fertig
  2. Ich fahre derzeit 3 Parma Fußdichtungen und keine Kodi. Mit 57 mm Hub komme ich so auf 175/121. Wenn ich jetzt 2 Fudis weg nehme, alo nur noch 1 Dichtung am Fuß habe, komme ich auf 172/119 und ca. 1,2 QK. Machen die Zeiten Sinn ? Kann man dauerhaft ganz ohne Kodi fahren ? ein bisschen Dirko hatte ich verwendet. Ob das dauerhaft Dicht ist ???
  3. Dann müsste ich aber ja den Kopf abdrehen lassen, denn mit 3 Fudis hab ich ja schon gar keine Kodi mehr verbaut... Da der Auslass halt leicht nach oben gezogen wurde und ich mit 57er Welle weniger mit den Zeiten spielen kann, gibts ja keine andere Möglichkeit. Ob das lohnt ????
  4. Das er schlechter, also mit weniger Leistung als vorher fährt war klar. Aber so schlecht... Einlasszeiten 110/65
  5. Hast Du denn auch eine Meinung zu dem Motor ?
  6. Jetzt kann ich Dir schwer folgen. Der jetzige Block ist logischerweise ein anderer, da ist der Einlass unbearbeitet und läuft als Drehschieber. Vorher (andere Block) fuhr ich Membran. Der Auslass am Parma ist leicht bearbeitet. Alles klar ?
  7. Ich rede von meinem gesamten Motor. Den Road bin ich auch auf meinem letzten LHW Membran Motor gefahren und da hat das mächtig Spaß gemacht. Der Auspuff ist schon OK. Nun, nachdem ich das Setup entschärft habe, ist aber alles sehr langweilig. So langweilig, dass ich mich frage ob da alles im grünen Bereich ist. Insbesondere zu den verschiedenen (evtl. nicht hanz optimalen) Steuerzeiten, zu der QS und zum unbearbeitetem Einlass wollte ich gerne mal ein paar Meinungen haben. Nicht zuletzt zur fehlenden Endgeschwindigkeit.
  8. Wenig Druck halt. Ziemlich langweilige Leistungsentfaltung, ausdrehen im 4. tut er auch nicht. Bei der Übersetzung sollten doch 110-115 drin sein, oder ?
  9. Dreht nicht aus. Allgemein ist der halt relativ kraftlos.
  10. Moin zusammen, hätte gerne mal ein paar Meinungen: Fahre momentan einen über den Winter fertig gewordenen Motor. Setup: 177er Parma zentral, 57er Mazzu Welle, DS, 30er Dello, SIP Road, abgedrehtes E-Lüra, 200er Lusso Getriebe mit 21/65 Primär. Den Parma hatte ich letztes Jahr noch auf einem Membranmotor mit 60er LHW und da hatte der ebenfalls mit SIP Road ordentlich Qualm am Rad. Auslass ist ganz leicht nach oben gezogen und etwas verbreitert. Der Auslaßstutzen ist ordentlich von vorne bis hinten ausgeräumt. Nun zum Problem: Der Motor ist jetzt natürlich aufgrund der geänderten Komponent
  11. muss original sein, also ungefräst, nicht gespindelt etc. auch bitte keine Ausbrüche, defekte Gewinde etc.
  12. Ich fang mal an Für ´nen Fuffi mehr, hab ich vor 4 Jahren einen 200er hier im Forum gekauft. Der läuft heute noch. Bin mal gespannt wie ein 80er heute tatsächlich weg geht
  13. Hört sich für mich stark nach durchrutschender Kupplung an. Hast Du die Originale 80er Kupplung drin gelassen ? Bei dem 139er Malle sind zumindest verstärkte Federn angesagt.
  14. Das Ihr überhaupt noch auf so was einsteigt. Einfach ignorieren und gut is !
  15. Hallo zusammen, für ein Winterprojekt suche ich folgendes: - Ansauger für Drehschieber passend für 30er PHB, 30er Mikuni etc. - leichtes Lüfterrad - Drehschieber Rennwelle für 125/150er - Lusso Schaltraste. Gruß, Christian
  16. Alles möglich, aber ich hatte keinen Reiber und die Kurbelwelle hat vielleicht 1000 km runter. Das große Kuwe Lager ist auch neu gekommen seinerzeit. Wenn das Pleuellager nicht i.O. wäre, würden die Geräusche ja auch vom Zylinder kommen, oder ? Kommt definitiv aus Richtung Getriebe. Ausserdem hörts sich manchmal so an, als wenn man den Kicker beim laufenden Motor kurz nach unten drückt. Geht dann aber auch immer weider weg. Nur das Scheppern bleibt. Kanns vielleicht auch aus Richtung Primär kommen. Hab in einem anderen Topic mal gelesen, daß das evtl. von gebrochenen Feder kommen könnte ?
  17. Um einfach weiter zu fahren ist das zu laut und vorallem zu plötzlich aufgetreten. Vielleicht täuscht das Video, aber es ist echt laut. Ausserdem ändert sich bei mir nichts, wenn ich die Kupplung ziehe. Tips bitte...
  18. mal wieder hoch geholt... habe seid ein paar Tagen ein scheppern aus dem Motor, daß ich noch nicht wirklich lokalisieren kann. Tritt erst auf wenn Sie warm wird. Vorallem im Stand hörbar. Unter Last ist das klappern weg. Nimmt man während der Fahrt das Gas weg, schepperts wieder. Ist plötzlich aufgetreten. Kommt definitiv nicht vom Zylinder. Kupplung trent nsauber und sitzt fest. Das scheppern ändert sich auch nicht, wenn mann die Kupplung zieht. Alle Gänge schalten sauber. Hab mal versucht das Scheppern aufzunehmen: Wäre für Tips sehr dankbar und seh mich wohl schon den Motor spalten
  19. Was vermutest Du, was am Kolben zu finden sein könnte ? Was meinst Du mit "Hitzeklemmer" ? Ausgegangen ist die Kiste nicht. Leistungsverlust auch nicht da und das klappern ist auch nicht mehr weg gegangen. Kopf habe ich leicht nachziehen können. Vielleicht wars das. Werde ich morgen früh mal testen. Ist mir jetzt einfach zu heiß draußen.
  20. Ich fahr auch von Anfang an den 4. Gang der 200er mit Sip Road und 172/122. Bei mir ist lt. PX alt Tacho bei 120 Schicht im Schacht. Wieviel rennt denn Deine jetzt ? Mal noch eine andere Frage an die Parma Fahrer: Bin heute Mittag bei der Hitze eine große Runde gefahren. Irgendwann hats dann im Stand angefangen zu "nageln". Fast wie ein kalter Diesel und auch gar nicht mal so leise. Leistung usw. wie vorher auch. Zuhause hab ich mal den Kupplungsdeckel runter genommen. Keine Auffälligkeiten. Lüra war auch bombenfest und die KuWe hat auch null Spiel. Hatte hier mal was von Kolbenklappern gelese
  21. ausgehend von einem "normalen" Reifen würde die Kiste bei 130 km/h knapp 8000 Rpm machen. Mit ´nem VA von 23,5 und einem Sip Road, der bei ca. 6700 Rpm peakt.... Im Leben nicht ! Womit ist das denn gemessen worden ?
  22. Ich fahr den auf Membran. Hatte seinerzeit noch ein Membrangehäuse liegen und habe darauf aufgebaut. Bin sehr zufrieden, war aber leider noch immer nicht auf einem Prüfstand. Ist eher auf Tourer mit sehr zahmen Steuerzeiten und Sip Road aufgebaut. Welle fahre ich vom Kaba/Polinist umgearbeitete 125er MecEur Welle (60er). Sehr fein und vibrationsarm.
  23. Die Frage stell ich mir auch. Zumal mein Kerzenbild nach Wechsel zum Schlauch ganz klar zu fett anzeigt.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.