Jump to content

pehaa

Members
  • Content Count

    1711
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

Posts posted by pehaa

  1. Sind alle Teilehmer tourenerfahren? Haben alle Sitzfleisch?

    Evtl. doch nur die einfache Route übern Brenner bis Sterzing und als highlight den Lago Molveno mitnehmen.

    Rumfahren kann man am Gardasee später noch genug.

    Nicht dass auf der Hinfahrt schon das Genöhle losgeht.

    Oder schlimmer, dass einer nachmittags unkonzentriert wird und sich lang macht.

  2. Von Innsbruck aus würde ich auch lieber übern Brenner und dann auf Südtiroler Seite ein paar Schmankerl mitnehmen.

    (es sei denn Du kennst dort schon alles und es kommt dir zu den Ohren raus).

    Aber ich tät z. Bsp. den Lago di Cei mit einflechten.

  3. es mag ja verrückt klingen, aber ich hab´ beim TÜV (in Karlsruhe) bisher eher gute Erfahrungen gemacht.

    Im Zweiradbereich hatten die Kollegen durchwegs Ahnung, Im PKW-Bereich hat ein Prüfer mir auch mal das Licht eingestellt und einen lockeren Auspuff befestigt.(Gummi ausgehängt)

     

    Zum Schmunzeln war aber über Jahre, dass die Prüfer mich immer auf fehlende Schutzkleidung hingewiesen haben, wenn ich mit dem Motorrad da war. (Ich wohnte aber genau gegenüber des TÜV-geländes, brauchte also nur die Straße überqueren.)

    Derselbe Prüfer fuhr dann aber in Sandalen und ohne Helm Probe.. Einmal verhedderte sich ein Riemchen seiner Sandale im Schalthebel und er wäre fast gekippt.

    Bei der Vespa waren alle aber sachkundig und wussten auch, dass die hintere Bremse besser geht als die vordere, etc. Der "Serienstand" war ihnen also durchaus bekannt. Ebenso dass das Ding keine Batterie hat.

  4. Ab 2009, sagt man.

    Und Finger weg von dem großen TDI mit 174 PS. Wenn dann den mit 131.

    Aber so oder so: der ACV im T4 mit 102 PS gilt als die bessere Wahl.

    Am Besten also einen aus den letzten Baujahren nehmen. 2002 und 2003.

  5. Der Dehler hat hinten Bad und Küche.

    Da kriegste nichtmal ein Fahrrad in den Innenraum.

    Ich hab in meinen T4 vorhin meine PK 125 geladen. Schräg quer vor die Schlafbank und an den Küchenblock gelehnt.

    Die brauchste nimmer festbinden.

    Die kann in keine Richtung mehr als 2cm wandern.

    Nee, in einen leeren T4 passen mit Glück 3 SFs, dann aber nix mit Klappbett und nur 2 Sitze vorn.

  6. Mein 102er TDI ACV braucht auch mit Wohndose nur 9 L.

    Im Alltag 7,5 L.

    Sparrekord 5,5 L leer im Konvoi (1200 km am Stück... *gähn*... nie wieder)

  7. Ich hätte gerne die aktuelle S125 mit ein paar PS mehr und natürlich Schaltung. Und nur 100 Kg.

    Ich muss das Ding ja auch in den VW-Bus lupfen.

    Das sollte Vespa eigentlich realisieren können. *find*

  8. Ich rechne es Tim hoch an, dass er immer noch höflich und sachlich geblieben ist, als ihm viele hier schon Doofheit unterstellt haben.

    Damit hat er schon gewonnen, was nicht für alle hier gilt.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.