Jump to content

Muh

Members
  • Posts

    253
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Muh

  1. Muh

    ESC News

    Ich denke das wird dir der eine oder andere vielleicht mal bei einem Bier erzählen , ich denke das gehört nicht öffentlich in ein Forum. Nur so als Beispiel: 50 Starter a 75.- € Nenngeld sind in Summe 3750.- + ein paar Einnahmen aus der Endurance. Wir haben Strecken im Kalender, wo nur die Strecke pro Tag mehr kostet, da sind noch keine Streckenposten, Sani, Rennleiter etc. drin. Bei einer großen Starterzahl geht es, wenn allerdings mal doch mal nur 50 kommen wirds eng, egal auf welcher Strecke. Dann kommt das Dillemma, dass bei zu hohem Startgeld vor allem bei kleinen Strecken weniger Starter kommen, was wiederrum auf Budget durchschlägt. Daher ja die Idee, dass einfach dijenigen, die dazu bereit sind ein klein wenig mehr bezahlen, damit dann auch Rennen mit wenig Startern funktionieren können, oder Budget für Website, Nennung, Zeitnahme o.ä. bei der ESC IG da ist.
  2. Muh

    ESC News

    D.h. warten bis einer kommt und fragt: "Hast du mal nen Euro" ?
  3. Muh

    ESC News

    Es geht mir nicht darum, das Startgeld generell zu erhöhen ! Es geht um eine zusätzliche Spende zum Startgeld. Also im klartext: wenn du nicht Spenden kannst oder möchtest, kostet es das selbe wie bisher. Allerdings könntest du falls du willst, bei der Nennung noch etwas drauf legen und das geht dann nicht an den Veranstalter sondern die ESC IG. Du könntest z.B. auch nur jedes zweite mal 20.- Spenden Edith sagt noch: mehr geht natürlich auch
  4. Muh

    ESC News

    Hallo, seit mir im letzten Jahr die finanzielle Lage des einen oder anderen Rennens nochmal deutlicher klar geworden ist, denke ich des öfteren darüber nach wie man das mit evtl. kleinen Mitteln etwas verbessern könnte. Oft federn die Rennveranstalter die finanziellen Risiken mit einem riesen persönlichen Engagement ab (Streckenposten aus dem Freundeskreis, Tshirtverkauf etc). Zusätzlich laufen sie bei angesagtem Regenwetter in die Gefahr, dass kurzfristig viele Fahrer absagen und sich das Wochenende nicht lohnt (z.B. ein bekanntes Rennen im Osten 2013 ). Da die Nenngelder in der ESC im Vergleich zu dem, was sonst im Kart oder Motorradbereich üblich ist, niedrig sind, könnte man über einen kleinen Zuschlag sicher schon etwas erreichen. Aktuell gibt es so einen Mechanismus in der ESC IG glaube ich schon, allerdings nur in einem sehr kleinen Rahmen. Ich denke etwas neues auf zu setzen ist zu aufwendig, aber den bestehenden Mechanismus mit etwas mehr Budget aus zu statten, macht meiner Ansicht nach Sinn. Evtl. könnte man damit auch den einen oder anderen neuen Veranstalter gewinnen, da das finanzielle Risiko nicht ganz so hoch ist. Ich stelle mir das in der Art einer zusätzlichen freiwilligen Spende (z.B. 20.- je Rennen) beim Nennen vor, die dann von der ESC IG verwaltet wird. Evtl. könnte man dann die Liste der Spender jeweils im Anschluss an die Saison veröffentlichen. (Ich möchte hier nicht die Diskussion über Sanis zum training neu aufmachen, da das m.M.n. nicht die Baustelle der ESC IG ist !) Mit geht es in einem ersten Schritt um Feedback. Das ist bis jetzt nur eine Idee, aber falls positives Feedback kommt, würde ich nachfragen, ob das von ESC Seite machbar ist. (bzgl. doing würde ich auch meinen Teil gerne dazu beitragen) Konkret: Würdet ihr Kohle z.b. 20.- je Rennen bei der Nennung an die ESC IG spenden damit sie soetwas realisieren kann ?
  5. Muh

    ESC News

    glaube eher, dass sich über diesen Fall einfach noch keiner Gedanken gemacht hat. deshalb hat man in der ehk die qk vorgeschrieben, damit kann man unter dem Zylinder alles machen was notwendig ist und kommt immer wieder bei einem ähnlichen Auslass heraus. denke das würde mehr Sinn machen, als die Dichtungen vor zu schreiben...
  6. Muh

    ESC News

    Steht die einzuhaltende QK im Reglement ? ich find dazu nix.
  7. Die Frage ist dann allerdings, ob er eine Strassenzulassung hat
  8. Muh

    ESC News

    geht erst wieder ab 3.62, die 3.13, 3.27 und 3.43 sind nicht erlaubt und das wäre ziemlich kurz
  9. Muh

    ESC News

    Ich war auch mit 2,86 unterwegs. Auf kurzen Geraden wie in Belleben oder Harz Ring machte es im Top Speed keinen Unterschied, denke da wird die 3.00 besser gewesen sein. In Mirecourt mit der neuen langen Geraden könnte die 2.86/2.88 vielleicht etwas bringen.
  10. Werbefläche Ne im ernst, schaden tut sowas glaube ich nicht, auch wenn noch keiner den Fuss drin hatte, wenns mal passiert, möchte ich den Fuss danach lieber nicht sehen und haben schon gar nicht.
  11. Muh

    ESC News

    Gibts irgendwo ein Leistungsdiagram in der letzten Konfiguration ?
  12. Muh

    ESC News

    Wer 3 Rennläufe will, muss nach Frankreich...Tzzz, wo kommen wir denn da hin
  13. Muh

    ESC News

    ich oute mich hier mal als Fan des alten Best of All Kostet wenig zeit und war immer ein riesen Spass.
  14. Ich bin übrigends dafür, dass wer tagsüber für Wasser tanzt, abends auch nur Wasser kriegt !
  15. Den kaputten fahre ich noch im strassenroller dafür taugt der noch, leider sonst nix da
  16. Dann bleiben wir anderen alle einfach zu Hause. Dann fahrt ihr zu zweit, ihr seid nass, habt auch keinen Spass und Punkte gibt es dafür dann auch nicht
  17. Die Trainigsläufe von K3...K7 zusammen zu machen, hat bis jetzt noch bei keinem Rennen funktioniert und ist auch glaube ich keine gute idee. In Belleben und auch in Ungarn wurde die K5 dann noch in einer eigenen Gruppe gestartet. Bitte nochmal darüber nachdenken, das passt sowohl von der vorraussichtlichen Teilnehmeranzahl als auch von den Geschwindigkeiten nie zusammen.
  18. Ich bin wahrscheinlich ab mi Nacht dort, wann genau kann ich noch noch sagen
  19. Um das nochmal klar zu sagen: Ich habe in der Sitation niemanden berührt ! Das nach links rausziehen, sah für mich wie eine Schreckreaktion aus. Werde trotzdem beim nächsten Mal etwas mehr Platz lassen.
  20. suche immernoch, zahle gut und schnell
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.