Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 11/14/22 in all areas

  1. LEGO Straßenplatten gibt es nicht mehr. Ein der unverständlichsten Entscheidungen von LEGO jemals. Was war das toll Weihnachten ca. 1978, als wir diese Platten bekamen. Aufbau ist von 2015, als ich den ganzen Kram mal wieder vorgezogen habe.
    7 points
  2. Guten Morgen zusammen, am Wochenende habe ich jetzt mal den neuen Gasbrenner und auch die anderen Methoden zum „befeuern“ getestet… hier meine kurzen Eindrücke (ich will da jetzt gar keine Wissenschaft draus machen, aber interessiert hats mich ja selber). Getestet wurde alles bei ca. 7 Grad Außentemperatur. Gasmodul: Idiotensicher zu montieren und meiner Meinung nach auch idiotensicher in der Anwendung. Feuerkorb hinten raus, Abzugsrohr bleibt und Deckel vorne weg… und dann Vollgas: Nach 5 Minuten war der Ofen bei 170 Grad, nach 10 Minuten bei 340 Grad und nach knapp 20 Minuten bei 413 Grad. Das Gasmodul hat laut Beschreibung eine stufenlose Flammenregulierung, im Internet schreiben viele, dass das nicht stimmt und entweder Vollgas oder Sparflamme machbar sind. Kann ich nicht ganz bestätigen… man kann das Flammenbild schon ein wenig kontrollieren. Bei Vollgas kommt die Flamme echt bis ganz nach vorne und zieht dann aber zuverlässig über das Abzugsrohr ab. Die erste Pizza bei knapp 400 Grad auf Vollgas ist mir gnadenlos verbrannt… da muss ich noch etwas rumprobieren. Bei der zweiten Pizza hab ich dann den Stein nochmal voll aufgeheizt, die Pizza eingeschoben und die Flamme zur Hälfte nach unten reguliert. Das Ergebnis war dann richtig geil. Ich glaub mit dem Gasmodul wird’s drauf rauslaufen, dass zwischen der Backzeit die Flamme auf Vollgas ist um die Temperatur im Ofen zu halten und während des Backens einfach etwas zu regulieren. Holzkohle und Buchenholzstücke: Ja, Holzkohle halt… 2 Anzünder rein, Holzkohle drüber und dann mal aufheizen lassen. Hier hab ich nach knappen 30 Minuten ca. 280 Grad an der Mitte vom Stein gehabt. Vorm einschieben der ersten Pizza dann 2 kleine Buchenholzstücke auf die glühenden Kohle gelegt und kurz gewartet bis die Feuer gefangen haben. Oberhitze durch die Flammenbildung war dann eigentlich gar nicht so schlecht aber das Ergebnis an sich war irgendwie für mein Empfinden solala… ich glaub der Stein hätte hier noch mehr Hitze vertragen. Briketts und Buchenholzstücke: Im Grunde das gleiche wie mit Holzkohle. Briketts rein, durchglühen und den Ofen auf Temperatur kommen lassen und dann vor dem Einschieben der Pizza 2 kleine Holzstücke oben drauf und auf die Flammen warten. Hier hätte ich mir gedacht, dass die Briketts länger durchhalten als die Holzkohle… aber war nicht so. Durch den ständigen „Zug“ haben die Dinger doch auch relativ schnell die Grätsche gemacht… der Stein kam auch etwas weniger Temperatur als wie mit den Holzkohlen und das Ergebnis dann war ebenfalls solala. Nur Buchenholzstücke: Wurde hier ja schon eine Menge darüber geschrieben, brauch ich glaub ich nicht mehr erwähnen. Mein Fazit und persönliche Empfindung: Ich selbst bin halt ein alter Feuerteufel und probiere halt einfach gerne mit Holz rum. Für ein paar Pizzen mal schnell nach der Arbeit kann das aber schon auch mal etwas stressig werden. Holz und Zeit muss da schon vorhanden sein. Wenns absolut stressfrei gehen soll, dann ist hier glaub ich die Gasvariante echt unschlagbar. Man heizt den Ofen an und dann während der Aufheizphase kann man drinnen schon mal die ersten Pizzen vorbeireiten. Hitze ist gleichmäßig und eigentlich immer vorhanden. Mein insgeheimer Wunsch war ja immer, dass ich da etwas „Holzaroma“ an die Pizza bring… aber bei knapp 500 Grad ist da glaub ich die Pizza zu schnell fertig als dass die da etwas den Geschmack von Holz aufnehmen kann. Auch hab ich bei der Pizza die mit Gas gemacht wurde eigentlich keinen Unterschied zu der „Holzpizza“ gemerkt. @weissbierjojo Ich hab das Abzugsrohr vor dem ersten Betrieb mit Gas mit dem Gartenschlauch mal "saubergespritzt". Mit der Gasvariante (siehe Bild) gibts da absolut überhaupt keinen Ruß mehr. Ich hab das Blatt einmal gleich am Anfang und dann wo er auf Temperatur war hingehalten. 0 Anzeichen von Ruß oder ähnlichem Bilder hab ich jetzt mal nur am Anfang bei den ersten Versuchen mit Gas gemacht... ich hoffe dem einen oder anderen hilfts!!!
    7 points
  3. In Deiner Auflistung ist noch was, was es längst nicht mehr gibt. Die Waschmitteltrommel. Die war aber auch wirklich gerne für das Aufbewahren diverser Dinge gut. Alle Nachbarskinder, ich natürlich auch so wie Du hatten darin Autos, Lego, einfach alles Kleinzeug aus dem Kinderzimmer. Oma hat darin auch die Nüsse aus dem Garten gesammelt. Meine letzte Trommel habe ich wohl in den 80er gesehen, oder so.
    5 points
  4. Straffreiheit für Vergewaltigung in der Ehe, Züchtigungsrecht für Kinder, Strafbarkeit von Abtreibung oder Homosexualität, Altnazis in Behörden,... Ist nicht alles schlechter geworden! Btw, die Kriminalstatistik zeigt seit Jahren rückläufige Tendenz, nur die Medien berichten halt reißerischer...
    5 points
  5. nach einem Tag, bin immer noch sehr zufrieden, keine Delle in der Backe und vorne ist auch noch Lack drunter.
    4 points
  6. Nach ner wilden Lackfreilegungsnummer ist sie nun wieder blau
    4 points
  7. Die wird gut! Der Ü-lack lässt sich ganz gut abknibbeln, der Spritzfüller mit Beize weich machen und das Schwarze ist vermutlich Spraydosenlack. Geht mit Nitro ganz gut ab.
    4 points
  8. rechtzeitig vor Weihnachten kam der VEDES/Spiel&Freizeit-Spielwarenkatalog. Bunt, ca. DIN A5 groß, und voller Träume! Modellbahn, LEGO, Autos, Bastelkram, Spiele, Puppen und Häuser, Fahrräder, etc Da konnte man sich für Weihnachten viel wünschen... Gibts den noch?
    3 points
  9. Wieder mal ich... Ich vermisse in unserer/meiner heutigen Zeit, die Dinge, die ich mit meinen Eltern damals gerade und vor allem während der Vor-Weihnachtszeit erleben durfte... So alt bin ich übrigens nicht (55); vielleicht mag ich diese scheiss schnelle Zeit und die Veränderungen nur einfach nicht...!!! Ich weiss nicht, ob ihr das kennt/kanntet... Da gab es Bastelbögen für Weihnachtsbasteleien bei Hertie und Horten... Da gab es Weihnachts-Hefte und Bastelbögen bei Tchibo (oder Eduscho) ... Man ging über den Weihnachtsmarkt, aß einen kandierten Apfel oder kandierte Mandeln... Vom Kirchturm hörte man Weihnachtslieder... In jedem Spielwarengeschäft gab es bewegliche Figuren, wie bei Galeria Kaufhof oder Karstadt (eventuell heute noch, wird ja übrigens gerade vieles "abgewickelt"...) Ich habe mir zusammen mit vielen anderen Blagen (bin aus dem Pott, da redet man so!!!!) die Nase an jedem Spielwarengeschäft plattgedrückt, wo eine große Modelleisenbahn ihre Runden drehte... In jedem Kaufhaus spielte Weihnachtsmusik...jeder war in einer ganz besonderen Stimmung... Diese Feeling war damals halt ganz anders...(für mich persönlich tausendmal besser als in der heutigen schnelllebigen Zeit, wo es immer nur um das beste Handy, das schnellste Internet, die meisten Likes geht!) Heute werden vor jedem Weihnachtsmarkt (wenn er sich überhaupt so nennen darf!!!), Betonpoller aufgebaut!!!! Ich finde das persönlich für mich alles nur zum kotzen und muss für mich einfach nur eingestehen... Das alles ist nicht mehr meine Zeit, das ist alles nicht mehr meins!!! Haut bitte nicht ganz so fest auf mich drauf! Das ist einfach nur "meine" Meinung! All das gibt es für "mich" einfach nicht mehr!
    3 points
  10. Stimmt eigentlich irgendwie ...
    3 points
  11. Solange ich mich zurück erinnern kann gab es immer Matchbox und Siku-Autos in Pappschachteln. Das war so um `71 oder `72 herum, da war ich drei oder vier Jahre alt. Die Motive waren meist "gezeichnet" und kamen "schnell" rüber das das Auto gerne mal in Aktion gezeigt wurde. Ich liebte diese Bildchen. Meine Oma kaufte mir öfter mal ein Auto im örtlichen Spielwarenhandel, die Pappschachtel wurde natürlich aufgehoben und als "Garage" genutzt. Irgendwann hatte ich bestimmt eine halbe Waschmitteltrommel voll Autos. Oma meinte, ich könne die Marke der echten Autos schon am Geräusch erkennen, durch ihre "Unterstützung" wurde das Interesse an autos (und später Motorrädern) natürlich immer weiter vertieft. Die späteren Blister, wie es sie heute noch gibt, find ich weniger gut. Ebenso hatte ich Auto-Quartettspiele ohne Ende, auch hier welche von Ende `60er und Anfang 70er. Alleine schon diese nachcolorierten S/W Bilder, reinfach klasse. Was ich aus der Zeit noch habe ist meine Wileso Dampfmaschine, die bekam ich mal zu Weihnachten. Und das das ist schon bald 45 Jahre her. Meine wurde mit diesen Trocken-Esbit befeuert, nicht elektrisch. Neulich auf`m Flohmarkt hatte ein Stand-Betreiber diverse Antriebsmodelle für die Wilesco, da hatte ich noch überlegt.... Schei**, ich werd alt...
    3 points
  12. Find ich auch prima, daß Champ nicht mehr mit Waffen handelt
    3 points
  13. Oha Was kommt denn da zum vorschein
    3 points
  14. 3 points
  15. Matell präsentiert! Was für schöne 45 Sekunden waren das!
    2 points
  16. Oh Entschuldige, Du bist Lehrer? Machen wir so: Du hast Recht. Immer. Gut so?
    2 points
  17. Weil leider viel häufiger als man denkt Material geliefert wird das nicht dem entspricht was bestellt wurde. In meinem Lehrbetrieb wurde von jeder gelieferten Rohmaterial-Stange inhouse ein Sägeabschnitt gemacht und dann eine Spektralanalyse durchgeführt. Da war schon hin- & wieder mal was dabei das nicht dem bestellten Material entsprach...
    2 points
  18. So, da ist er. Also ein Vergleich zum Original ist kaum zu führen. Ist halt ganz etwas anderes. Die Sitzposition ist viel höher als bei der DL200. Das Fahrverhalten ist aber stramm, liegt gut auf der Straße. Fahrwerk könnte aber für meinen Geschmack noch härter sein. Landstrasse macht echt Spaß. Aber alles halt "weichgespühlt", nicht so brachial und rappelig. Und LEISE ! Motor ist erst 100 km gelaufen aber bereits vielversprechend im Durchzug, ohne ein "Loch" oder "stottern" bis 110 km/h dann habe ich abgebrochen wegen "Einfahren". Aber 125 km/h werden das locker werden. Verarbeitung allgemein würde ich als solide bezeichnen. Lackierung ist ok. Bei meinem Kumpel an einer TG300 sind allerdings Läufer im Lack. Also offensichtlich starke Unterschiede in der Qualität. Was man sofort machen muss sind die Kabel zwischen Motor/Spritzschutz am Hinterrad und Verkleidung nach oben binden und sichern. Hier hat es wohl bereits erste Probleme bei anderen gegeben. Feuer frei !
    2 points
  19. könnten auch nur 2 kolben schwimmend sein, oder?
    2 points
  20. In Deinem Alter noch? Soll ja tendenziell nachlassen irgendwann, sagen sie.
    2 points
  21. Ich habe den Eindruck, dass wir mittlerweile selbst in dem Alter angekommen sind, in dem es uns vorkommt, als sei früher alles besser gewesen. Na ja, das ist halt sehr subjektiv, und im Übrigen verdrängt das Gehirn aus guten Gründen auch die schlechten Erfahrungen und die Umstände, die nicht so dolle waren. @Humma Kavula hat da ja schon was dazu geschrieben. Mehr möchte ich dazu gar nicht schreiben. Außer vielleicht, dass unsere Urgroßeltern schon dasselbe gedacht haben. Und die Welt dreht sich trotzdem noch.
    2 points
  22. @CTP Warum postest du hier überhaut noch? Wenns ums Diskutieren von Neuigkeiten geht, muss man auch mit Fragen und auch unangenehmen Tatsachen rechnen. Du gibst dir selber auch Mühe, ein gewisses (eh schon vorhandenes) Bild weiter zu erfüllen, nämlich mit dem Vorschlaghammer. Wenns dir ums verkaufen geht, wie es ja scheint, probiers doch auf facebook oder mach einen Blog auf oder mach Videos und präsentiers auch YT. Aber deine dauernde Opferrolle und deine dauer-pampigkeit sind echt entbärlich. glg Scum.
    2 points
  23. Fertig restauriert. Lack hab ich selber gemacht, Verde Metallizzato wie vorher. Edit: Mir fällt grad auf ich hab vergessen den PK50S Schriftzug hinten links zu montieren. Wird natürlich noch gemacht.
    2 points
  24. Copy & Paste machts möglich: Weil ihr ja sonst keine Ruhe gebt.... Wie immer zu Beginn das Kleingedruckte: - Der Wert der Geschenke sollte zwischen 8 € und 15€ Warenwert + Versand liegen. Hundewelpen gehen auch, laufen aber ausser Konkurrenz und fangen blöderweise nach ein paar Tagen an zu stinken. - Anmeldeschluss ist der 30.11.2022 23:59:59 Uhr; Anmeldungen danach gelangen höchstens noch auf eine Nachrückerliste als Ersatz für spontane Ausfälle - Jeder muss ein Paket losschicken! Ich vermische die Sender und Empfänger zufällig. Ich werde keine Paarungen ändern, wegen Portokosten. Ich werde keine Diskussionen über Portokosten führen. Wer es probiert fliegt. Es kann sich jeder vorher überlegen, ob er Bock auf die Niederlande, Österreich, Belgien, Schweiz oder sonstwas hat, bisher stellte Österreich allerdsings die einzige Diaspora dar. Ja, da kann das Porto dann teurer werden, daher muß man den Wert des Geschenks als fliessende Grenze sehen. Wer am Wichteln teilnehmen möchte, einfach in diesem Topic antworten, die Liste wird regelmäßig erweitert. KEINE ANMELDUNG per PN! Diese werden kommentarlos von mir gelöscht. Ablauf: Jeder der am 01.12.2022 abends auf der Liste steht schickt mir bis zum 04.12.2022 seine Kontaktdaten per PN. Ihr werdet bis zum 06.12.2022 (oder auch später) von mir per PN benachrichtigt und erhaltet die Adresse eures Wichtelpartners. Wer mir bis zum 04.12.2022 23:59:59 Uhr keine Nachricht mit den gewünschten Daten zugeschickt hat wird ausgeschlossen! Festgelegtes Versanddatum, bis zu dem jeder verschickt haben muss: 11.12.2022!!! Das sollte sicherstellen, dass jeder sein Packerl bekommt. Wer denkt er schafft das nicht.... geht am besten zu Netto!!! Und nochmal: Keine Anmeldung per PN und keine sonstigen PNs!!! Dabei sind: vespawally citydick scooterlenni nop dorkisbored frenchbulldog Elbratte 125vnb rollerlanger chillwill tanatos vnb1t spiderdust racer_ac skawoogie MV_Christian hetoja alfonso Thall1 steven77er lokalpatriot EmporioAG broncolor Wavler OFFI Wasi agent.seven Kon Kalle andizzle Tim Ey -=SkReeK=- Christel Mess weissbierjojo rassmo dudenhofenssohn vespanarr daviddavid MarkusThVespa Evorox Humma Kavula grandpapa Arthuro snike llcoolj24 der.baum tom2309 NOUGAT-Chriss Soul-Beat Maxx1201 der.guen ruckusbmx Adresse erhalten Wichtelpartner mitgeteilt Paket verschickt Paket erhalten
    1 point
  25. Guten Tag. Feilgeboten wird ein schönes Fahrzeug: PX 200 E Lusso Gespann mit Squire-Beiwagen EZ 04.12.1986 TÜV 11.2023 Angemeldet. Alles Eingetragen. Evtl. auch Tausch. Preis: 8.888,- Standort ist Neunkirchen am Brand, oder Nürnberg, oder Clubhaus.
    1 point
  26. Mein Ding, steht in Österreich PLZ 3371 verkaufe meine Spezial BJ 74 in Giallo Cromo. Pinasco 102ccm mit Vergaser 16:16 samt Ansauger in nagelneu verbaut. Roller wurde auf 12V umgebaut. Für die Einzelgenehmigung wurde ein Scheinwerfer mit Auf- und Abblendlicht verbaut, der original Scheinwerfer ist ebenfalls vorhanden. Motor wurde neu gelagert und abgedichtet sowie Verschleißteile erneuert. Bowdenzüge, Stoßdämpfer und Kabelbaum alles neu. Lack wurde mit Owatrol versiegelt. Die Vespa wurde in Österreich einzelgenehmigt, sprich ist sofort anmeldbar. EUR 3.800,00
    1 point
  27. Das ist ein "Bremse unbetätigt offen, Bremse gedrückt geschlossen", also ein Schließer. Ich habe das extra für euch mal animiert: https://www.vespa-t5.org/elektrik/oldie-bremslichtschalter
    1 point
  28. Bisher war doch herrschende Meinung, dass Lehrer vormittags Recht und nachmittags frei haben.
    1 point
  29. Kann euch allen nur empfehlen, den Teig mal 48 Stunden und mehr gehen zu lassen...um ein vielfaches besser und leckerer. Grundrezept bei uns: 1 Kilo Mehl Tipo00 570ml lauwarmes Leitungswasser 29g Salz 0,2-0,3g Hefe Das ganze idealerweise gut 15 Minuten per Hand kneten. Dann das ganze 6 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. Anschließend in Teigballen a ca. 250g teilen und 60 Stunden in den Kühlschrank. Danach ca. 4 Stunden vor dem Backen den Teig aus dem Kühlschrank holen und auf Zimmertemperatur bringen, in den Ofen. Kann nach den 60 Stunden auch problemlos eingefroren werden, sollte man mal kurzfristig Pizza machen. Dachte am Anfang immer der Aufwand lohnt sich nicht...mittlerweile gibts nicht mehr anderes
    1 point
  30. Wenn die Drehzahl nach bisschen Vollgas fahren nicht oder nur sehr langsam sinkt (bei Schieber in Leerlaufstellung und gezogener Kupplung), ist die Nebendüse zu klein, oder? Wenn ich abbremse und die Drehzahl wieder auf Standgas ist, bleibt sie auch so. Mit der Gemischschraube konnte ich keine Änderung erzielen. Edit: Nebenluft würde ich ausschließen, da ich alle Simmeringe erneuert und den Filzring eingefettet habe
    1 point
  31. Ihr seid so berechenbar.....
    1 point
  32. Deswegen verbau ich nur noch KMT Düsen.☝🏼😎
    1 point
  33. Noch nicht, bin aktuell noch dran eine Schaltarmatur zu basteln für Taster ...
    1 point
  34. ich glaube nicht, dass da excenter verbaut sind. wäre hohlgebohrt jedenfalls ziemlich abenteuerlich.
    1 point
  35. Nee, sorry... Ich mache immer alles "authentisch", also heute mit mehr Kohle nicht kaufen, was man sich damals nicht leisten konnte, sondern das zurückholen, was man dummerweise verkauft hat. Deswegen kam nur ne PX, oder ne V50 in Frage, als es um Vespa ging. Würde ich ein Mofa kaufen, Ciao oder Zündapp ZX oder Honda PX. Auto Oldtimer Wunsch Fiesta statt Porsche 911. Und daher ist das BMX ein Akisu Rahmen mit Teilen von Rainers Bike Shop (RIP). Früher musste ich mir das so auch aus Teilen zusammenbauen für die ich Samstags und Sonntags Rasen gemäht und Autos geputzt hab. Und auch damals hab ich neben einigen anderen PadSets ein Skyway PadSet gehabt, um anzugeben Ein T/A war immer der heilige Gral, aber ging schon damals finanziell nicht und heute schon gar nicht.
    1 point
  36. Wieso postet du es dann mit dem Wissen hier, wenn dir ja sowieso alles auf den Keks geht und normale Fragen scheinbar auch schon zuviel sind? Ist doch klar das hier Rückfragen kommen zu einem neuen Produkt Dann lass es eben in Zukunft, denke nicht das du die Werbung nötig hast… Bin jetzt raus hier
    1 point
  37. Es würde aber oft helfen, wenn in der Suche Anzeige eine Preisvorstellung steht. Da sich doch hier etliche Schnäpchensammler tummeln, die meinen hier was billig kaufen zu können und mit Gewinn das ganze zu Ebay stellen. Da kann man sich dann die Zeit und Nerven sparen mit Bilder schicken und hin und her schreiben. Hier z. B. Rally im guten O lack bis 15 T ist realistisch, SS180 im guten o Lack, beides mit Papieren und Tüv 16 - 18 T. Die Preise werden mittlerweile verlangt und auch bezahlt. Das Budget ist vorhanden und ist man auch gewillt auszugeben, im schlechteren Zustand halt weniger. Falls weniger Budget vorhanden, einfach hier reinschreiben, dann kann man sich die Mühe sparen das anzubieten und spart Zeit für Käufer und Verkäufer. Gehört eigentlich in jede Suche Anzeige ( evtl. die Such Kriterien überarbeiten, beim Verkaufen ist es ja auch Pflicht) Also mein Tip an Vespamichaela: Budget angeben und vorallem auch gesuchte Farbe. Rally in Sonnengelb Zustand 2 bis max. 17 T. , Zustand 3 bis max 12 T z. B. Bastelbude Rally 200 bis max 6 T.
    1 point
  38. Niveau ist da gar keines mehr vorhanden, leider. Mir eilt es auch nicht, aber der kontakt sollt halt auch passen. Muss ja keine freundschaft werden, aber wenigstens ein funken anstand/umgangsform.
    1 point
  39. Wer war noch mal der mit den Nutten und dem Koks? Schon unterwegs?
    1 point
  40. Da bin ich voll bei dir, wenn der Motor nicht unbedingt dafür gespaltet werden möchte, könnte zumindest später bei einer Motorrevision die Welle auf Rundlauf, Schlag und Wuchtfaktor hin überprüft und agiert werden. Das Lüfterrad könnte aber zumindest in der Winterpause gewuchtet werden. Hier in diesem Topic wurden sehr viele Ursachen von Vibs aufgezeigt, das wäre zumindest schon mal ein Anfang die Liste abzuarbeiten, gutes Gelingen,
    1 point
  41. Danke, werde mal messen ob das so auch in PX passt
    1 point
  42. Glückwunsch! Sie muss dich wirklich lieben, bei der Sitzbank zu zweit.
    1 point
  43. hab auch noch ein paar in der garage,aber seht selbst. pk/s ohne blinker mit parmamotor pk 50 ohne blinker pk/s 125 pk/s 125 mit 136er malossimotor pk/s50 mit polinimotor pk/s 80 mit 136er malossimotor
    1 point


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK