Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 11/15/20 in all areas

  1. So, endlich mal zum Testen der Nebenwelle gekommen. vmc voll ok... Könnte von der Härte etwas höher liegen aber voll gut für den Preis. denke die meisten fahren das eh nicht in einem 35ps Motor!? danke noch an @vespaschieber1 für die Zusendung. hilft vielleicht dem einen oder anderen bei der Kaufüberlegung
    12 points
  2. War auf dem Prüfstand: M1L56 mit 192/127 54 Hub BGM Vollwange TMX30 Original Piaggio PK Zündung PM40 mit Aprilia RS Dämpfer und Franz mit original Dämpfer. Bin gespannt wie es auf der Straße zum fahren wird. Wenn ich das Resoloch beim PM40 noch weg bekomme wäre das super
    7 points
  3. Und wechselt jetzt einer? Was macht Ihr nun? Irgendeiner der was ändert? Also beruflich? Ich denke ich fange am 02.01.2021 damit an. Was und wie kommt die Tage, es fehlen noch ein bisschen Bank ein bisschen dies und ein bisschen das, aber es wird und es fühlt sich seit dem 18.03.2020 endlich mal wieder gut an.
    3 points
  4. So Fahrzeug läuft, Probefahrt beendet. Nächste Woche mal noch einen neuen Benzinhahn und Spritschlauch verbauen und der erste Ausflug kann kommen. Farbe ist Giallo Texas, Schlüsse fehlen habe aber eine Schlüsselnummer mal schauen ob Rita was bestellen kann.. Winterpreis waren 917 DM Gesucht werden aktuell folgende Teile: -Gepäckträger vorne -Lampenmaske in gut, da meine leider vorne stark beschädigt ist. Wer was hat darf sich gerne melden.
    3 points
  5. Die steht echt gut da Stand immer drinnen
    3 points
  6. Zunächst mal heißt die Kategorie "Tausche und Verschenke", wobei es bei mehr als 99% der Topics um Tauschofferten geht. Also ist es wohl nicht verwehrflich hier etwas zum Tausch anzubieten. Desweiteren habe ich nirgends nach dem Preis gefragt und ich bin auch auf keine Preisanfragen "eingestiegen". Ich habe mein Postfach voll mit Kaufanfragen und einigen habe ich auch schon geantwortet, dass ich (zumindest vorerst) nicht verkaufen möchte, weil ich die Hoffnung habe etwas anderes Interessantes zu finden. Weitere stehen noch aus, denen ich noch antworten muß, bekommen aber alle die selbe Antwort. Das mit dem Tausch meine ich also wirklich ernst. Den damaligen Neupreis habe ich lediglich aus informativen Gründen reingesetzt, damit man das Teil einordnen kann, auch was Qualität und Wertigkeit angeht. Nur damit nicht irgendwelche Blitzbirnen auf die Idee kommen ein 1 zu 1 Tausch mit einem bedruckten Pressblechschild, wie man sie zu Hauf für 14,99 € im Internetz findet wäre voll ok. Falls Du also ein vergleichbares Emaille Lambretta Schild haben solltest würde ich mich über eine entsprechende Offerte freuen, falls nicht kannst Du dir dein Dummgesabbel sparen.
    3 points
  7. Edith sagt am 11.2.2021: Aufkleber sind da und werden in den kommenden Tagen versendet ------ Hi zusammen, nachdem wir im Dezember 2020 die 20 Jahre voll machen werden, möchte ich euch einen kleinen Rückblick in die Entstehungsgeschichte des GSF geben (siehe unten). Weiterhin wird es wieder Jubiläumsaufkleber geben. Nach der meines Erachtens mangelnden Qualität der letzten Auflage ziehe ich diesmal alle Register und nehme das Ganze selbst in die Hand. Die Aufkleber werden diesmal auf immerwährender Hochleistungsfolie mit Siebdruck und volle Pulle UV Schutzbeschichtung hergestellt. Das kostet natürlich was und ich hoffe ihr lasst mich hier nicht im Stich und bestellt die Teile fleißig. Bestellt werden können die Aufkleber hier im neu gegründeten GSF Shop Ich sammle bis 31.12.2020 die Bestellungen für die Aufkleber, diese werden dann im Januar in die Produktion gegeben und dann im Anschluss ausgeliefert. Kleine Entstehungsgeschichte des GSF Wer hat das GSF ins Leben gerufen? Der Vater des GSF bin ich, Michael Betz. Damals war ich noch aktives Mitglied des „Low Rider Scooter Club“, später begeisterter ESC und Langstecken Rennfahrer/Teamchef mit mehreren Meistertiteln. Aus dem ESC Renngeschehen habe ich mich seit Geburt meiner Kinder zunehmend zurückgezogen. Bei der Langstrecke bin ich noch voll dabei, wegen eines Unfalls ab 2021 aber nur noch als Teamchef. Wir sind beim VTR24h Rennen in Zuera/Spanien mit großem Abstand das erfolgreichste Team. Kein Team hat dort bisher zwei Mal gewonnen, keines drei Mal, aber wir haben schon vier Mal gewonnen…plus einige Podiumsplätze und meist gleichzeitig mit der schnellsten Rennrunde. Da sind wir absolute Spitze und das bei 60 gegnerischen Teams, aber das ist eine andere Geschichte. Wie ist das GSF genau entstanden? Die Keimzelle für das GSF entstand im Dezember 2000, ich absolvierte damals ein Praktikum in Berlin und hatte viel Zeit nebenher. Damals setzte ich die Low Rider SC Homepage neu auf und wollte kein Gästebuch wie damals gängig verwenden. Mich störte es, dass sich die eh schon wenigen Rollerfahrer im Netz auf viele Gästebücher verteilten und die Einträge immer nach unten verschwanden und keine sauber strukturierte und kontinuierliche Diskussion möglich war. Ich wollte eine zentrale Plattform und Wissensdatenbank schaffen. Daher habe ich damals auf ein Forum gesetzt, welches jeder Club in seine eigene Clubhomepage einbinden konnte. Damals konnte man noch nicht auf das Forum direkt zugreifen, sondern musste erst über eine der Clubhomepages gehen. Die eigene Domain „germanscooterforum.de“ kam erst Jahre später. Die erste Zeit war ziemlich zäh, die Leute noch nicht so viel im Netz und es gab damals schon feste Größen wie „Das Rollerfahrer Gästebuch“, gegen die wir uns erst durchsetzen mussten. Wir feiern somit im Dezember 2020 20 Jahre GSF! Wer hilft Dir bei der Flut von Fragen und Beiträgen? Während ich mich selbst hauptsächlich um die technische Seite des Forums kümmere, gibt es einige selbstlose Mitstreiter, die es schaffen, die inhaltliche Seite des Forums am Laufen zu halten. Ohne diese Jungs wäre das Ganze nicht zu stemmen. Sie investieren viele Stunden, Nerven und Herzblut in die Sache, was höchsten Respekt verdient. Somit vielen Dank an meine Moderatoren @thisnotes4u, @gertax, @t4., @subway, @pfupfu, @reusendrescher, @sähkö, @Florian, @Vic und alle Ehemaligen. Ohne euch könnte das GSF einpacken! Wieviele Mitglieder hat das Forum derzeit und welche Statistiken gibt es? Stand Ende 2020 hat das Forum gut 66.000 Mitglieder und ist somit unangefochten die weltweit älteste und größte Plattforum für klassische Schaltroller im Netz. Allein die kaum vorstellbare Anzahl von weit über 5 Millionen Beiträgen spricht Bände. Ist Facebook & Co. eine Gefahr für das GSF? Wir haben natürlich bemerkt, dass sich auf den Social Media Plattformen auch einiges zum Thema klassische Schaltroller tut. Aber es gilt nach wie vor, dass eine wiederkehrende, tiefe Diskussion von technischen Themen und ein Nachschlagen von Wissen nur im GSF möglich ist. Ähnlich wie bei den o.g. Gästebüchern aus dem Jahr 2000 verschwinden auch heute wieder bei fb die Beiträge nach kurzer Zeit im Nirwana. Weiterhin bin ich der festen Überzeugung, dass sich der harte Kern der Rollerfahrer weiterhin überwiegend im GSF bewegt, während eher kommerziell orientierte Personen oder nur sporadisch Interessierte sich eher auf den anderen Plattformen aufhalten. Von daher sehe ich der Zukunft gelassen entgegen, die richtigen Leute sind immer noch an der richtigen Stelle. Wie kann man das Forum unterstützen? An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Unterstützern des Forums bedanken. Ohne euch gäbe es das GSF heute nicht mehr. Wenn ihr wissen wollt, wie auch ihr das GSF unterstützen könnt: Unterstützt den Fortbestand des GSF Interessenten für Werbung auf dem GSF könnten sich gerne unter [email protected] melden. ...und natürlich Aufkleber bestellen, siehe oben ...und natürlich bei der demnächst startenden GSF Charity Auktion mitmachen, stay tuned.
    2 points
  8. Danke ich (wir) werden es brauchen wenngleich wir auch vom Konzept total überzeugt sind. Aber sowas wie einen Businessplan und dann auch noch Kredit zu beantragen weil vorher haben ist besser als später brauchen das ist echt nach 26 Jahren Selbstständigkeit echt schwer und mit einmal in einem Team zu arbeiten wird auch interessant nachdem man immer nur als Soloselbstständiger Gearbeitet hat. Aber ich freue mich drauf und ich denke in 2 Wochen kann ichauch endlich hier schreiben was es dann wird.
    2 points
  9. Mein Winterprojekt ist auch gut fortgeschritten, Karosse ist seit gestern fertig. Ich hab echt eine Freude mit dem guten Stück, echt schöner originaler Zustand. Auch unterm Rock mach die alte Dame noch ganz schön was her Ab nächster Woche gehts ans Motor bauen und dann gehts ans Einzelgenehmigen... LG
    2 points
  10. Bevor es hier in S&F verschoben wird möchte ich auch ganz aufrichtig und herzlich Danke sagen. Hier ist mein Zuhause, Facebook und Konsorten sind nicht mein Ding. Bei persönlichen Krisen habe ich per PN tröstende Worte erfahren die mich wieder ermuntert haben. Mein besonderer Dank gilt: 1. @MikeDanke für das tolle Forum und das du es immer am Leben erhältst mit deinen Moderatoren. 2. @FriediDanke für die schnelle und professionelle Aufarbeitung meiner zahlreichen Zündgrundplatten. 3. @vnb1tDanke für die Aufarbeitung und Revision meiner Schaltraste. Super Kontakt und professionelle Arbeit. 4. @shanana Du bist mein Held. Danke für alles was du für mich getan hast. Bist ein feiner Kerl und überaus zuverlässig. 5. @phantasia62 Auch dir mein Dank für deine Tollen Arbeiten die du für mich gemacht hast. 6. @Px166Danke für alle bisherigen und zukünftigen Arbeiten. 8. @wheelspinDanke für die geduldigen und verständlichen Erklärungen 9. @Angeldustdito, Danke für deine Beiträge. 10. @T5Rainer Danke für deine immer funktionierenden "Klicks" Danke auch an alle die hier nicht namentlich erwähnt wurden. Ich finde euch alle Klasse und freue mich auf weitere 20 Jahre mit euch. Danke tolles Forum LG Jörg
    2 points
  11. Ihr seid echt die ärgsten... nach 122 Seiten heißer Pandemiediskussion bringe ich das Gurt-Tshirt als Analogie für die Maskentrickser - und ihr schafft es innerhalb kürzester Zeit, daraus ein Techniktopic zu machen.
    2 points
  12. Und weil das so schlimm war haste dich für Jura entschieden? So richtig gearbeitet hab ich zuletzt vor meinem Diplom. Meistens um das Studium zu finanzieren...
    2 points
  13. Ich hab‘ mit Ende 20 erstmals angefangen, richtig zu arbeiten...
    2 points
  14. Guten Morgen und Gold!! Ich habe gestern in meinem geheimen forschungslabor gestanden und gedacht, ich probiere die einstellbaren Reibahlen mal aus. Also habe ich mir einem Dellorto SHBC 19.19 mit abgebrochenem Viertel des Klemmrings zum testen genommen und den auf 20mm aufgerieben. hat ganz gut funktioniert. Nachdem ich damit fertig war habe ich überlegt, wie ich den Vergaser ausprobieren könnte. Ich habe mir ein Stück 34er Stahlrohr (30mm Innendurchmesser) gebastelt und auf den Klemmring angepasst. Diesen Flansch habe ich dann mit Schraubensicherung eingeklebt und mit Loctite Kaltmetall abgedichtet. Jetzt passt der Gaser perfekt mit Gummiflansch an meinen 30er Ansaugstutzen. Hat noch jemand nen defekten 19er herumliegen?
    2 points
  15. Zum Thema Mogelmasken: Hab mir jetzt son T-Shirt gekauft. Klappt super! Und endlich werden meine Brüste nicht mehr gequetscht.
    2 points
  16. O-Lack in Findungsphase. Alles nicht schön, aber funktionell.
    2 points
  17. ich habe jetzt die erste Vespa mit Holzvergaser! In Ermangelung an brauchbarem Material, habe ich meinen Luftfilteradapter und Ansaugtrichter-Prototypen jetzt in völliger Handarbeit aus Eiche gemacht. Vielleicht sollte ich in Serie gehen...
    2 points
  18. Wolln ma so sagn: - urspr. Dirty Sanchez, BGM, Jockey sind mit Dichtung - LTH-Plus ist ohne Dichtung Warum LTH die Dichtung zwischen dem gefetteten und dem "trockenen" Raum für nicht nötig erachtet, kann ich nicht nachvollziehen. Aber es gibt ja auch noch andere Unterschiede (z.B. bei Bremsscheibe oder auch bei der Bremszange). So gesehen ... jede Jeck is anders.
    1 point
  19. Ich hoffe du hast das Thema Bank durch... also ein OK für das was du benötigst.... Die Banken haben, trotz wirklich hoher Versprechen aus der Politik, immer noch das letzte Wort. Viel Glück dabei. Ich selbst habe vor 5 Jahren mit umorientiert, bereu bis jetzt kein bisschen davon. Allerdings macht mir die jetzige Situation doch das ein oder andere schlaflose Nächtchen.... Mal sehen wie es weiter gehen wird. Für uns alle.
    1 point
  20. Kannst es mal mit der originalen Piaggio-Teilenummer für den "Ciao Mofa"-Aufkleber probieren: 159178. Bei Piaggio gibt's zwar nix mehr, aber vielleicht hilft's beim googlen...
    1 point
  21. Scheiß drauf und geh für die gesparten 15€ saufen.
    1 point
  22. ...kann von Erfahrung gar nicht sprechen. War einfach zu schnell vorbei, um sich daran zu erinnern.
    1 point
  23. Mach Dir mal ein EGT mit schneller Sonde mit ran. Meiner Meinung nach solltest Du beim Einstellen das AFR nicht isoliert beobachten. Im besten Fall bestätigt Dir das AFR und das EGT wenn Du zu fett oder zu mager bist. Allerdings habe ich auch schon deutlich zu heiße oder zu kalte Abgase bei einem vernünftigen AFR Wert gesehen. Die Gründe können vielfältig sein. Wenn das EGT und das AFR kombiniert realistische Werte liefert, fühlt sich das Beim fahren auch gerne mal "gesund/anders" an. Das zeigt sich besonders dadurch, dass der Motor in der jeweiligen Gasstellung die Geschwindigkeit hält und der Motor auch nicht überfettet.
    1 point
  24. Einfach eine Endhülse von einem Fahrrad Bowdenzug in den Schlauch geschoben. Reduziert auf DM 2,5 mm.
    1 point
  25. Und solche gibt es eben in jeder „Gruppe“. Genau das ist der Punkt. Spinner bleibt Spinner, egal ob Hete, Transe oder Schwulette.
    1 point
  26. Habe die Düsen geprüft. Die meisten sind okay. Ich kann auch keinen Unterschied zwischen den originalen und den KMT Düsen messen: Dass es einen Unterschied zwischen Nenngröße und gemessener Größe gibt, liegt sicher an meiner Messung. Wichtig ist hier der lineare Verlauf. Eine 180er originale fällt allerdings soweit raus, dass die nicht mit eingezeichnet ist. Vielleicht sollte das auch 150 heissen - die Schrifft ist da auch so klein :-/ Das was Gravi da mit dem Benzinhahn meint, habe ich nicht raus bekommen. Ich finde da nur SIP und SC Videos. Ist das ein Running-Gag oder sowas? Pumpe habe ich provisorisch auf dem Tunnenl aufgebaut. Ohne Bypass läuft der Vergaser über (Hardi Pumpe). Dann den Bypass mit 2mm Reduzierstück gelegt. Vielleicht immer noch etwas zuviel Druck. Was jedoch tatsächlich das Problem mit dem AFR von 8 gelöst hat ist die externe Batterie. Der Hammer, dass so ein Messinstrument offensichtlich abhängig von der Spannungsversorgung komplett andere Werte liefert. Ohne externe Batterie komme ich auch bei einer 158er HD auf ein AFR von 8. Mit externer Batterie habe ich dann ein AFR von 12 Komme nochwas. Ich konnte jetzt weder mit noch ohne Benzinpumpe kein abmagern mit der Zeit feststellen, werde das aber noch weiter beobachten. Der Zylinder hat auch wieder Kompression, so dass ich den erstmal so lasse, bis ich die Standfestigkeit im Griff habe. Vielen Dank für Eure Tips und das betreute Schrauben
    1 point
  27. ab hier bin ich auch wieder wach geworden, aber der Topic-Titel lässt was anderes vermuten.. Während mehrere Arbeitskollegen meiner Frau auf den Zug der Andersdenkenden aufgesprungen sind und sich voll krass in dem Grundrecht auf feuchte Aussprache verletzt fühlen, hat ein Zeitungsartikel heute herausgearbeitet, dass fernöstliche Diktaturen auch durch die Androhung von bis zu zwölf Jahren Haft für Maskenverweigerer am besten durch die Krise gekommen sind. Damit dürfte der Beweis geführt sein, dass die ganzen Leugner und Verweigerer nicht etwa Opfer, sondern die Ursache für die Maßnahmen sind.
    1 point
  28. Doimler hoid.... dann Gurtschlossdummy holen
    1 point
  29. In Bonn bin ich gelandet seit August ... Der Russkolwe Hölle Run .... Oh man(n) Hölle Was ne Gaudi Fred und Phil die Brüder gibt es natürlich auch noch aber auch hier - man trifft sich nur durch Zufall. Anweiler, Andrea, Arne, Pietsch, Baier, Phil und Fred, Franz´l, Flötsch, Gonzo, Immler, Heili, Knuffi, Mikey...... und wie sie alle heißen Ein paar von den Jungs kann man bei den "Bakery Boys" in Wiesloch, glaub jeden Mittwoch, sehen - bei Live Musik, Bierchen und Grillgut - so ein kleine Clubhäuschen was sich vor ca 3 Jahren gegründet hat ( https://www.instagram.com/bakery_boys_/?hl=de ) Ich seh leider auch nur noch 2-3 regelmäßig Hier sieht man noch ein klein FP von den Cruziforms - by the way its me Ich habe leider auch nur noch einen bewahren können- den Patch der Freundschaft von den Speedbreeds - gibts die noch?
    1 point
  30. Zur 2. Frage Wenn du Schraube 9 richtig anziehst staucht sich Gummi 12 und dichtet somit von oben richtig ab. Das ist richtig so und gewollt. Möglicherweise sind Nachbaugummis eventuell zu lang und müssten ein wenig gekürzt werden.
    1 point
  31. Wenn Du jetzt beim 50er Polini untenrum keine Probleme mit dem Road hast, wirst du sie wohl auch nicht beim 75er haben. Da Du ja auch nicht spalten willst,wirst Du auch mit der kurzen Primär genug "Auftrieb" haben. Da bist Du Drehzahltechnisch auch mit dem normalen besser bedient. Das oben von mir beschriebene Set Up macht gute 80 Km/h. Daher war auch kein 19er von Nöten. Wenn Du ihn schon hast,kannst Du ihn ja verbauen,wenn's Dir nicht reicht.
    1 point
  32. Da sich keiner zu wort meldet iss das wohl ok so.
    1 point
  33. Kenne ich auch, habe ich schon zweimal was hingeschickt. Alles top. Offtopic_ON Ja, bei uns auch. Irgendwann ist der Enthusiasmus für die Pflege von Gebrauchsgegenständen dann auch aufgebraucht. Offtopic_OFF
    1 point
  34. Kann ich nur empfehlen https://www.harecker.de
    1 point
  35. Ja klar... warum hatte ich es erwähnt
    1 point
  36. Ja Danke, der Kobold hat mir schon ein paar Drehschieber repariert, ich werde mal schauen ob er so etwas auch wieder hinbekommt.
    1 point
  37. Hier ist das Topic in dem es auch um diese Schilder geht. 2003 gab's dieses Thermometer noch für 129,- € regulär zu kaufen, ist aber nun schon eine Weile her.
    1 point
  38. Schön das das wieder hoch geholt wird. Bei mir hat sich auch einiges getan. Inzwischen bin ich bei Induktion angekommen und habe mich teilweise neu einrichten müssen. Bei den Pfannen bin ich bei deBuyer in Schmiedeeisen und Olav-Pfannen (Startup aus Deutschland) die einen Kupferkern haben. Pornopfannen sind das (zumindest bei Induktion)... gibt es beschichtet und unbeschichtet. Auch wenn ich das Ding nur 4 mal im Jahr benötige würde ich den leCreuset holen. Das Ding hat man dann ewig, kann vererbt werden. Was mir mein Techniker erzählt hat (in Bezug auf Induktionskochfelder) ist das die günstigen Pfannen/Töpfe/Bräter einen zu geringen Anteil an Eisen im Körper haben. Dadurch muss das Kochfeld deutlich mehr arbeiten um das ganze zu erwärmen. So kann das Kochfeld unnötig belastet werden. Ich merke das deutlich beim Kochen wie schnell was heiss wird. Hab mir als Hochrandpfanne eine Woll geholt... diese wird deutlich langsamer warm als die Olav....
    1 point
  39. Hab heute auch was gefunden. Schöne Verde Mela 50L in schönem Zustand. Auch mal nichts zum freilegen. Eher zum aufbereiten und wieder fit für die Straße machen.
    1 point
  40. Grad vom Kumpel abgeholt. Ungewaschener O Lack Giallio Cromo Erstbesitz Einmal feddich machen,mehr nicht. Steht seit 21 Jahren
    1 point
  41. das Wetter erlaubt jetzt echt noch gute Ausfahrten... schön, wenn man hinter der Haustür starten kann. Anfang November auf über 2000m rauf bei einer 3-Almen-Runde: und am Mittwoch noch eine Überquerung vom Inntal ins Tuxertal, war auf 2300m.
    1 point
  42. Wo es gerade um Sparsamkeit und sinnvoll genutzte Lebenszeit geht: Eine der besten Entscheidungen war, vor 2 Jahren von jetzt auf gleich mit dem Rauchen aufzuhören. Monatlich über 200 Euro netto mehr in der Tasche, dazu mangels Raucherpausen auch ordentlich Plus auf dem Gleitzeitkonto. Von der Besserung des körperlichen Wohlbefindens ganz zu schweigen.
    1 point
  43. Servus, für große Exeltabellen mit einer genauen Aufgliederung habe ich keine Zeit, bzw. ich will mir nicht die Zeit nehmen da andere Dinge wichtiger sind für mich. Es ist wieder mal ZU VIEL und ich reduziere schon seit einiger Zeit den Pflanzenbestand von einer Saison zur nächsten. 2020 sind maximal 50% der Pflanzen am Start im Vergleich zu 2019. Du hast Recht mein Vorrat ist nicht so wenig, aber verkaufen tu ich nichts, denn es ist exklusives Material für Leute die mir wichtig sind oder wo eine kleine Rechnung zu begleichen ist als Dankeschön. Ich kann nur sagen was ich vom richtig scharfen Zeug 2019 durch den Dörrer gejagt habe bisher, es sind 30 Joghurtkübel voll mich Chiliflocken der Inhalt aus 3 Kübel sind 430g, also in Summe 4300g Flocken wobei da noch einiges zu tun sein wird in den nächsten Wochen. Mit einem Gewicht von 43kg Habaneros, Bhuts usw. liege ich bestimmt nicht falsch, extra zu berechnen wären noch die Wildsorten, Rocotos und Konsorten. Scheiss der Hund drauf es ist ZU VIEL und ich reduziere die Aussaat 2020 um die Hälfte! Die Zeit die übrig bleibt bei weniger Pflanzen nächstes Jahr ist schon verplant, seit Sonntag den 29.9. bin ich zu 50% im Gockelbusiness eingestiegen. Jetzt weiß ich ganz genau wo die Eier herkommen zu kochen, aus den Nestern vom Gockelstall der gleich neben meiner Chilihazienda ist. Zurück zum Thema eine dunkle Lagerung in Verbindung mit luftdichter Verpackung der Flocken sind sie haltbar bis zum Weltuntergang und das gute Aroma wird nicht weg sein. Mir gefällt der Chilianbau genau so wie mein anderer Kram, aber ein Jahr Pause geht mal gar nicht aus heutiger Sicht. Vagöts God Jogl
    1 point
  44. Aber an der Kupplung ist doch dann was anderes faul.... Bleiben die Scheiben irgendwo hängen....ist da alle freigängig, steht da was an...? Kupplungsdeckel, Hebel...?!?! mal alles nochmal nachschauen... Du brauch nie größere Federn als die "L" bei der Leistung, besonders noch wenn du 12 Federn verbaut hast.... mit den 90 N Federn und dann noch 12 Stück... da kannst schon mal anfangen deine linke Fingermuskulatur zu trenieren.
    1 point


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK