Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 07/15/20 in all areas

  1. Mega Idee! Die Uransauger sind nicht ohne. Da muss man schon wissen was man tut. Zum Beispiel führt Falschluft am Uransauger führt oft zu einer fiesen Überhitzung der Brennstäbe. Oft passt auch herstellerseitig die Geometrie der Fläche vom Uransauger nicht zum Rest. Da gehe ich dann mit der Hilti bei und gleiche das Ganze an. Auch das Punzen von Uransaugern ist wie im Vergaserbereich sehr sinnvoll und bringt auf so einem Atomeisbrecher nicht selten mal 10.000 PS mehr.Auf der Rennstrecke und beim Rausbeschleunigen aus Kurven können das die entscheidenden Stunden sein.
    4 points
  2. 3 points
  3. 2 points
  4. @Polinizei Grüne tungsten braucht man an und für sich nur noch für alte Eisenkerntrafomaschinen die noch ohne squarewave ausgestattet sind. Grund (in Kürze): Reintungsten also grün hat eine deutlich niedrigere Hitzeresistenz weshalb es auch sofort eine Kugel bildet bzw die Spitze verliert. Bei einer squarewavemaschine kann man bereits ein bischen der kugelbildung mit dem Phasenanteil gegensteuern und genieszt damit bereits etwas den Vorteil eines tieferen Einbrandes und der Möglichkeit mit spitzer Nadel zu schweiszen. Bei invertern ist grün auszer man muss die Nulldurchgangsüberbrückung (aus technischen Gründen wie zB intensivstation) abschalten absoluter Unfug da man durch höhere AC frequenz einen schmäleren lichtbogenkegel (und damit auch deutlichst praeziseres schmelzbad) erreicht da der Lichtbogen nicht genügend Zeit bekommt sich in einem größeren fokuspunkt auszubreiten und er dadurch mit einer spitzen Nadel (ich sag als oldskooler weiterhin Nadel) ein sehr viel heiszeres fokussierteres schmelzbad bietet. Dies ist mit grün auf einer AC 50Hz non Squarewave net möglich, und dh ist modernes Inverter AC Tig welding ein komplett anderes Ball game. Ich schweisze zB sehr häufig mit (Ohrstöpsel ) grauem tungsten und bis zu 400Hz und extrem harten Lichtbogen und relativ (je nach Anwendung) spitzer Nadel wodurch "im Vergleich" die Energiedichte signifikant höher und die streckenergie dementsprechend niedriger, und dahingehend das Materialgefuege weniger beeinflusst wird. Mein tränengeschütteltes Kopfbeugen rührt daher das bereits Ende der 80iger Anfang 90iger einige gute Schweißer in Californien (auf Squarewave und denke bereits den ersten Miller bzw Lincoln und Hobart invertern) mit spitzer Nadel schweiszten während ich tlw bis heute hier vor Ort Diskussionen führen muss ob der Rundheit der Erde, aber Zigarette mit kienspan anzünden soll für einige ja auch schick sein. Hoffe das erklärt es ein wenig. Rlg Christian PS: Mit Gold arbeitete auch ich eine Weile muss aber sagen daß ich in den letzten Jahren ein groszer Fan der grauen plannsee Tungsten bin. Diese allerdings stets eine Dimension stärker und dafuer steilerer Spitze, wobei das ist größtenteils Geschmack und Gewohnheit.
    2 points
  5. Diggler, bist du jetzt völlig meschugge? Stell dir nur mal vor, was hier loswäre, wenn die Hürde F&S nicht wäre? Im Blabla direkt unter dem Weihnachtswichteln und Kerstin wird der Mission hier in keinster Weise gerecht Jetzt geh und geißel dich.
    2 points
  6. als ich am ende vom tag meinen quattrini auf die rolle gesetzt hab, sind bereits die tomaten geflogen!
    2 points
  7. Tausch mal die beiden Kabel vom Motogadget m-Flash. War bei mir genauso.
    2 points
  8. Vorsicht mit den Inbusschrauben. Nicht das die ausfransen, wenn Du zu feste drehst.
    1 point
  9. sieht so aus, als wäre Schaltkreuz und Kickerritzel mal neu gemacht worden. Irgendwas hat´s dann wohl durchs Kurbelhaus gezogen. Die Macken am Gehäuse sind von dir? Vorverdichterplatte ist auch nicht mehr die Beste. Hauptwelle schaut doch noch ganz gut aus. Kolben ist im Eimer, klar. Du solltest andere Schuhe tragen.
    1 point
  10. Das gehört so die PK125XL1/2 hatten die Blinker von der S hinten. Das hatte damals mit den Zulassungsbestimmungen zu tun, da die 125er zu der Zeit in D ein Motorrad war und deshalb das große Kuchenblech als Kennzeichen bekam hätte es mit den anderen Blinkern nicht gepasst . Die wären verdeckt gewesen. Weißt zumindest das es echte Deutsche PK125 ist. 6 Kw stimmt die XL1/2 hatten einen stärkeren Motor als die PK125S . XL VMX6M die S hatte den VMX5M Motor.
    1 point
  11. Ist die neue Box von SIP im Vergleich zu dem Sportauspuff, dass die überlegen ist bzw gleich viel kann. Geht doch hier um Boxauspuffanlagen....
    1 point
  12. Roststellen wurden bewusst erhalten, sollte keine neue vespa werden. Selten so was grauenvolles gesehen,
    1 point
  13. Ist bei meiner genau gleich, wie bei dir dir! Blinker und sitz PK s, Tacho, Gepäckfach und Backenverschluss XL...
    1 point
  14. Leute, baut mehr auf 10 Zoll um und gebt mir eure 8 Zoll Gabeln!!!! ;) Trotzdem sollte ich ja Schwinge etc. checken... ob die noch Verwendung finden können,...?
    1 point
  15. So, jetzt noch ne Ausfahrt zu Knoke nach Laatzen! Mal gucken ob der Teile auf Halde hat...
    1 point
  16. Deine Meinung ... ich sehe das anders. Beide VAPE-Regler (sowohl AC als auch DC) sind qualitativ sehr gut, aber nicht für jede Bordelektrik geeignet. Die sind absolut top bei pure AC und fully DC, aber nicht für Bornetze mit AC/DC-Mix. Da tut man sich einen Gefallen, andere Regler (z.B. den Kokusan s.o. oder auch DUCATI GG+BCM) beizubehalten. B.t.w: Es gibt auch einen VAPE.Regler, der gleichzeitig AC und DC ausgeben kann (R54), dazu braucht's aber einen anderen VAPE-Stator (A70S-3), den SIP leider (noch) nicht im Programm hat.
    1 point
  17. Für 3000 sollte locker eine gute px 200 möglich sein. Wobei ich nach einer px150 Ausschau halten würde. Günstiger als die 200er und nicht sehr viel langsamer.
    1 point
  18. Ich fahr die GT 60/110 die 3. Saison, auf nem TS1. Absolut einwandfrei bisher, hab jetzt die Siris tauschen müssen und optisch sieht die aus wie grad erst verbaut.
    1 point
  19. Soweit mir bekannt, gab es das amethistgrau 710 nur mit nußbrauner Grundierung.
    1 point
  20. erklär das mal den dürren Indern.... die Fahren da mit 2 erwachsenen und 5 Kindern auf einem Roller rum..... sind dann in Summe mehr KG als z.B. ein Ottfried Fischer deshalb sind Gebrauchtroller aus Indien ja auch als "verbraucht" zu sehen Rita
    1 point
  21. war ja in der Runde ausgesprochen zivilisiert, von Minderleistung wurde nie gesprochen … bemerkenswert fand ich dem @Rö!sein doppelreso, der hat quasi 2 x Reso in einem Band andererseits mit einem Blick ins 244 Topic, da werden ja Motoren mit 46-48ps gezaubert quasi gesteckt
    1 point
  22. Auf dem Foto sind doch zwei Personen auf dem Roller, oder schiele ich? Die Roller sind für schlanke Italiener und später dürre Inder konzipiert, da ist es doch nicht verwunderlich, dass die Fahrwerksgeometrie suboptimal ist, wenn man sie nahe an der maximalen Zuladung fährt.
    1 point
  23. zum Thema Silentgummis. die Aussage, dass die ohne Scheibe verbaut werden kann ich laut malossi soweit bestätigen. Wem das nicht gefällt, dem ist freigestellt, Scheiben/bzw Distanzen zu montieren. haben beide Varianten montiert, ohne Probleme im Fahrbetrieb. teilweise werden die Gehäuse seitens Malossi mit vormontierten Silentgummis ausgeliefert ob das so bleibt, kann ich leider nicht bestätigen. grüße Christoph
    1 point
  24. Könnte aber auch ein Uransauger sein.
    1 point
  25. Wäre ja gar nicht so doof, wenn man alle Komponenten übernehmen könnte. Da benötigt man dann aber wahrscheinlich schon eine gewisse Nervenstärke um sowas in einer Lui zu bewegen...
    1 point
  26. hab noch welch in NOS Rita
    1 point
  27. Oh, und ich dachte die werden immer mit k geschrieben. Wieder was gelernt.
    1 point
  28. Eine Pflanze, die ich ähnlich gern habe wie Thuja. Hier im Garten auch verbreitet, leider auch etwas häufiger als "vereinzelt angesiedelt". Ich kämpfe hier zweifach. "Luftkampf": Alle Ranken entfernen (beim ersten Mal eine absolute Drecksarbeit, da die Ranken auch überall kreuz und quer durch Bäume und Sträucher durch gewachsen waren) und regelmäßig nachwachsende Ranken direkt kappen. "Bodenkampf": Nach und nach alle Wurzeln entfernen (da doch immer wieder Stellen auftauchen, die man bisher noch nicht gesehen hatte) Summe: Sau nervig, aber es wird, wenn man beharrlich dran bleibt.
    1 point
  29. danke, das weiß ich allerdings, macht der Ralph auch. Ich würde das gerne selbst machen...
    1 point
  30. 95 € und 120 € https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeigen/deutschland/c0-l0?userIds=2626696 Gruß BABA'S
    1 point
  31. Funktioniert in PDFs via DirectX oder OpenGL. Am ehesten wohl aus Adobe Dimensions, lässt sich auch aus After Effects raus integrieren. Lange nicht angefasst... OpenGL sollte auch auf Websites via WP-Plugin darstellbar sein. WP 3D Thingviewer Lite könnte ne Option sein: https://de.wordpress.org/plugins/wp-3d-thingviewer-lite/ 100%igen Klauschutz gibt es nicht. Auch Elemente, die über einen Service embedded werden (wie Maps oder YT-Videos), lassen sich immer irgendwie aus dem Quelltext rauspulen oder der Stream "mitschneiden". Hier könnte es helfen, die Hürde etwas höher zu legen, z.B. In dem man per Javascript auf der Seite alle Kontextmenus ausschaltet.
    1 point
  32. Unbestellte Senfdazugabe: In der 3. Halbzeit aus der Westkurve über's Abseits ins Spiel, alle OldBoys umgerempelt, dann mit Blutgrätsche voll an die Latte geknallt... Schönes Foul! Geiler Einstand, F&S vom Feinsten, bin begeistert! Gelbe Karte für alle ausser @Chaoscarsten würd ich sagen. Nur das ständige Geklingel nach dem Personal ist in diesem Forumsbereich, wie schon vom Kollegen erwähnt, etwas drüber. Ansonsten: "Los Paul!" (Trio, 1982). @Dirk Diggler Nur keine Eifersüchteleien bitte. Vertragt Euch. Und Carsten: Sachliche Anfragen werden in der Regel rasch und kompetent im Technikbereich bearbeitet, und das oft schon ab einem gewissen Mindestmass an sozialen Umgangsformen. 2. Anlauf könnte klappen? Hier wird das nix und so schon gar nicht. Uuuuund atmen!
    1 point
  33. Puh. Jetzt heißt es hoffen, hoffen, hoffen. Dass das Absicht war jetzt.
    1 point
  34. Zu spät. Da kommt nichts mehr. Für das Sommerloch reicht sowas nicht, aber das ist ja oft so. Je steiler der Resoanstieg, desto mehr fehlt es hinten an Band.
    1 point
  35. passt somit ja wohl perfekt zu Innocenti Philosophie selbst dann erschließt sich mir der Umbau ned Entweder ich will Pistonported, Vergaser links, oder i montier gleich was anderes...
    1 point
  36. ich hab das nicht genau geprüft, sondern bin ohne große Umwege, also nur über Hameln, Rühle und Amelungsborn hingefahren. sicher ist sicher...
    1 point
  37. Wo sollen den technische Daten herkommen für eine verfrickelte Super aus Asien wenn es denn eine ist?
    1 point
  38. Mein M265 läuft dann auch seit Samstag...
    1 point
  39. alder rafft ihrs net...raus hier...mein topic...ich lös das gleich alles auf hier.
    1 point
  40. Wieso meldest Du gleich drei lustige Beiträge, die hier in F&S als Antwort auf "wie man in den Wald hereinschreit" stehenbleiben können?
    1 point
  41. schön wenn ihr Spass habt aber verpisst euch aus meinem Beitrag
    1 point
  42. Der Wert einer PX regelt sich doch nach der EZ und nicht nach der Plakette. Alles bis EZ 12/1988 würde ich grundsätzlich als wertiger einschätzen, schon wegen den Möglichkeiten zur Eintragung von Tuning. Die Plakette ist doch für den Popo.
    1 point
  43. sorry, aber das mit dem verschweissen halt ich für murcks im quadrat. kauf ne gescheite welle, dann hast ruhe.
    1 point
  44. Quelle: Memebase
    1 point
  45. Ja, sie entspricht dem KISS-Prinzip.
    1 point
  46. Hallo Ihr, danke für Eure Rückmeldungen. Ihr könnt Euch vorstellen, dass die Leute mich mit Anfragen zum Verkauf überschüttet haben ... was nicht meine Absicht war. Meine Idee ist es die Teile an Bastler zu verkaufen, die sie wirklich brauchen können, weil er sie dringend für sein Projekt benötigt. Es geht mit nicht darum, den maximalen Preis zu erzielen, sondern einen Preis aufzurufen, den man bei einem guten Freund verlangt hätte. Ich weiß ja nicht, ob es hier so erlaubt ist, (@Mods bitte Stellungnahme): Meine Idee wäre: Jeder der Interesse an den Teilen hat, stellt hier sein Projekt vor, für das er die Teile unbedingt braucht und nennt seinen Preis, den er bereit ist zu zahlen. Es soll aber keine Bieterschlacht werden. Der Preis soll ein "unter guten Freunden" Preis sein. (Versand würde ich aber dann schon noch drauf schlagen, ihr dürft aber auch gerne abholen....) Bewerben sollte man sich für die Chargen einzeln: Seitenbacken Vespa GS150 / GS3 Lenker oben wahrsch. Sprint Lenker darunter 50 Special Tank auch vermutlich Sprint Nach einer Woche stimmt Ihr alle ab, wer welche Teile am nötigsten braucht. Die Glücklichen bekommen die Teile dann für den von Ihnen gebotenen Preis + Versand. Nochmal: es geht mir nicht im den maximalen Gewinn. Lieber ist es mir ein gutes Projekt zu unterstützen. Allerdings möchte ich auch nicht, dass sich jemand die Teile (zu) billig abgreift und dann selber Teuer verscherbelt. Das Leben ist Geben und Nehmen. Wie findet ihr die Idee? Schwachsinn? geht nicht in dem Forum? (@Mods) Dann sagt es mir bitte. Gruß Georg... PS: Und bitte keine Direktachrichten bzgl. des Kaufs.
    1 point
  47. Abzieher und sonstige Spezialwerkzeuge kann man sich sparen, wenn man so ein Universalwerkzeug hat.
    1 point
  48. Primavera ET3 Blu Marine 275 Originallack Baujahr 1982 War komplett in fast dem gleichen Farbton überlackiert, wurde freigelegt, komplett geschliffen, poliert und technisch überholt. Zustand am Anfang: Poliert: Fertig:
    1 point


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.