Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 06/02/20 in all areas

  1. Off-Topic: ich habe das lange Wochenende mal genutzt um mein Urlaubsmobil etwas zu tunen... War dann doch etwas aufwändiger als gedacht und ich arbeite noch immer daran, die schwarzen Kleberreste von meinen Fingern ab zu bekommen aber es war irgendwie auch ganz geil... wann zersägt man schon mal sein eigenes Auto.
    7 points
  2. Gerade die erste Runde mit dem über den Winter gebauten m200 gedreht. Was soll ich sagen. Ich bin sexuell schwer angetan. Alles mit den Standard quattrini Komponenten p'n'p aufgebaut. 33er keihin FalkR touring Gp one Light kupplung Schwingengummis a la@Motorhead verbaut. Hat alles problemlos gepasst. Kulu muss ich noch bisschen testen, kommt mir vor als ob die in reso rutscht. Das fährt sich schon richtig geil. Muss ich mich erst noch dran gewöhnen.
    5 points
  3. Ihr habt es echt drauf! Mag ja sein, dass das Inserat mit der LU ein Fake ist. Aber auch ich hätte (bei einem ganz realen Verkauf) absolut keinen Bock auf Speditionsversand und Treuhandservice. Und wenn mich jemand bei Ebay-Kleinanzeigen fragen würde, wo mein Moped steht, wüsste ich auch nicht so recht, ob ich antworten sollte. Hier mal eine gaaanz listige Taktik, mit der man verhindern kann, dass man beim Rollerkauf Fakern auf den Leim geht. 1. Man ruft den Verkäufer an (Alternativ kann man ihm auch eine E-Mail schicken) und sagt: "Hey, ich hätte Interesse an deinem Moped. Wie sieht es aus, hast du Zeit?" 2. Jetzt wird er aller Wahrscheinlichkeit nach so etwas sagen wie: "Klar, komm vorbei!" 3. Dann setzt man sich in sein Auto, fährt zu der vom Verkäufer genannten Adresse, gibt ihm den vereinbarten Kaufpreis in bar und nimmt die Moppe direkt mit. Voll easy eigentlich.
    5 points
  4. Super Idee, das zweit unzuverlässigste Feature der Cosa in eine PX einzubauen. Ich würde den Benzinhahn und die Hydraulikbremse auch noch adaptieren um das Cosa Gefühl zu komplettieren.
    4 points
  5. Der TX-Tacho war im Sack und wg. des Drops brauchte ich etwas, das nicht so tief ist. Ich wollte aber nicht nur eine Reservelampe und unbedingt auch einen analogen DZM. Ich finde gerade kein Bild vom gesamten Cockpit - das muss ich morgen mal machen.
    3 points
  6. Hat sich damals ein Freund gebaut. Hat er heute noch und fährt 1 - 2x im Jahr damit. Anfang der 80er unterwegs in Frankreich. Pause in Colmar beim Kaffee-trinken. Das gelbe ist meins...
    3 points
  7. Mein 70er Käfer im Ursprungszustand um 1987...links meine Cousine, rechts mein Onkel. Nach ihrem Zahnarztstudium schenke sie ihn mir... Der junge Jogi67 musste ihn aufhübschen... ...und im Trend der damaligen Zeit natürlich umbauen... Erster einigermaßen flotter Motor... später schon ein bischen flotter... irgendwann hatte ich Blut geleckt und habe regelmäßig Beschleunigungsrennen mit recht guten Erfolg gefahren... Heute fährt mein Sohn das Teil...
    2 points
  8. Nen Käfer hab ich, jedoch noch nicht fertig. Im Moment ist auch dauernd was anderes, daher gehts am Käfer nicht voran. Aber aufgeben werd ich nicht, kommt Zeit - kommt fertig
    2 points
  9. Ich gehe davon aus, daß das Öl abgelaufen, das Bier sowieso eklig, die Bremsbeläge verölt, die Bowdenzüge aus Alufolie, die Kekse schimmelig, die Karte von letzter Weihnacht und die Zündkerze geklaut ist...
    2 points
  10. Laut sind doch alle eure Kisten War gestern in Mering mitm WauWau draussen, als ihr vorbei geröhrt seid. Wobei Moni ihre Kiste glaub doch eine der lauteren war. War gestern irgendwo was, uns sind später noch in Kissing a Handvoll Münchner mit Beinschildbanner entgegen gekommen?
    2 points
  11. Geil. Danke! Es ist wohl noch ein Herzenswunsch zu mir auf dem Weg. Da weiß mein Wichtelpartner mehr als ich. Bin gespannt!
    2 points
  12. Regst du dich auch darüber auf, dass man LKW Fahrer unter Generalverdacht stellt und sie nicht schneller fahren lässt? Oder Radfahrer, die nicht auf Autobahnen dürfen? Oder LKW, die nicht über best. Brücken fahren dürfen? Oder PKW Fahrer, die nicht in die Fahrradstraße fahren dürfen? Oder alle Kraftfahrer, die nicht in die Fußgängerzone dürfen? Ich finde es ja ein Ding der Unmöglichkeit, dass ich unter Generalverdacht gestellt werde indem ich die Busspur nicht benutzen darf. Ein Unding auch, dass ich zu bestimmten Jahreszeiten im Wald mein Brennholz nicht sägen darf. Da werden wieder alle Holzheizer unter Generalverdacht gestellt. Und schlimm auch, dass die Benzin-Fahrer seit Jahrzehnten einen Kat brauchen. Und, dass die Dieselfahrer mit Rußpartikelfilter fahren müssen. Und auch eine Frechheit, dass ich als PKW Fahrer zwei Spiegel brauche, obwohl ich an der Vespa nur einen brauche. Shice Generalverdacht. Und wieso muss ich als Kradfahrer einen Helm tragen und der LKW Fahrer muss das nicht? Shice Generalverdacht. Du merkst worauf ich raus will?
    2 points
  13. So, am Freitag mal den neuen PK s Rahmen geholt. Heute mal etwas gearbeitet -Lack komplett mit Aceton gereinigt -Blinker aus der Ersatzteilkiste gesucht und verbaut. -Scooter Sitzbank mit Adapter verbaut -Kabelbaum nochmal eingezogen und nochmal abgeklemmt -Trittleisten nachgebohrt und vernietet. -Tank ist aktuell voll Säure zum reinigen. -Heckbünzel verklebt und verschraubt Ich warte noch auf den Koti, wenn der lackiert ist kommt die Gabel rein...
    2 points
  14. so.....hab auch ein neues spielzeug. die GS ist mir zu unhandlich geworden. ich finde den motor einfach klasse und er soll sehr haltbar und robust sein. fühlt sich beim fahren auch mehr nach motorrad an als die bmw. und die leistung wurde auch gleich geprüft......
    2 points
  15. Da genau heute mein Vater 80 Jahre alt geworden wäre bin ich emotional natürlich ziemlich im Arsch. Hat zwar nichts mit Corona zu tun aber da hier Blabla ist trotzdem zu meiner Trauerbewältigung ein paar Bilder... Papa 1986 ein Jahr später...schon mehr Porno... Papa 1958 mit seiner GS3 Papa 2012 mit meiner GS3 Meine Tochter die heute 14 ist vor ein paar Jahren...sie kann es nicht erwarten endlich Roller zu fahren... Papa kurz vor seinem Tod Ich glaube fest daran, dass die Sache mit der Vespa mit den Genen weitergetragen wird, eine andere Erklärung habe ich nicht. Herzlichen Glückwunsch zum 80. lieber Papa!
    2 points
  16. erinnert mich an einen Eikaufstrip nach Straßburg.... damals mit 17 mit meinem Kadett.... an der Grenze.... zu viert im Auto.... haben Sie was anzumelden?? nö...wir haben nur jeder einen Austauschmotor im Kofferraum.....(schnelle für die Mobylette) und dann ausweiskontrolle.... ..."Sie sind ja erst 17....wie können sie da mit dem Auto rumfahren??".... der hielt meinem Führerschein für ne Fälschung..... nenene.... Rita
    1 point
  17. Der Schwimmerstand kommt mir sehr mager vor. Ich kenn das von genau waagrecht sollte der Schwimmerkörper stehen. Die meisten Wellen, vibrieren im unteren Dehzahlbereich etwas stärker, da die Wuchtung nie 100% auf den ganzen Bereich passt. Beim @Erdgeschosswollen wir da noch nachbessern, (schwererer Kolben jetzt verbaut usw.) Nun werden teils sehr harte Gummi's als Verbinder zw. Gaser und ASS verbaut, dann durch die fehlenden Tüllenartigen Eindrehungen wird die Schlauchschelle am ASS viel zu fest angezogen, was den Gummi nochmals verhärtet. Nun kommt der zu niedrige Schwimmerstand, das wenige Benzin das durch die Vibrationen sehr stark aufschäumt, und eine vernünftige Abstimmung unmöglich macht. Eines sollte klar sein, Schaum magert nicht nur das Gemisch ab, sondern setzt kleine Bohrungen wie die der ND usw. teilweise ganz zu. Fazit; Das ganze Setup passt nicht. Ein sehr aufschlussreiches Phänomen kann da Klarheit verschaffen. Im Stand darf am Gaser, wenn das Gas langsam aufgezogen wird, über die Überlaufschläuche "kein" Sprit austreten! Wenn das der Fall ist, vibriert der Gaser zu stark, denn der Sprit tritt auch im Fahrbetrieb aus. Zweite Gegenprobe, einen Auffangbehälter, in den die Überlaufschläuche münden, kplt. leer vor der Probefahrt, nach der Probefahrt viel im Problembereich fahren und dann den Behälter prüfen. Dann les ich oft heraus, nach Gaserwechsel Problem behoben, nach zurückwechseln auf ersten Problem Gaser, läuft dieser plötzlich auch!! Schon unterschiedlich fest angezogene Schlauchschellen, können beim Gaserwechsel das aufschäumen verändert haben. Das System mit zwei Schlachschellen ist nicht gut, ich würde an den ASS ne Aluplatte mit zwei Gewinden verschweissen oder über den überdrehten ASS anflanschen, und die guten weichen Ansauggummis mit einer Schlauchschelle verbauen. Auf alle Fälle weg von zwei Schlauchschellen, das ist keine so tolle Lösung. Die Gummiflansche kann man dann noch so weich wie nötig mit dem Schleifer bearbeiten. Wenn die Vibrationen am Gaser nicht wegzubekommen sind, dreht man sich sonst nur im Kreis. pr
    1 point
  18. So, Paket geöffnet, ich bin echt geplättet, mega Sachen und es hörte nicht auf Dazu der coole Brief, mein Wichtel, wir verstehen uns Bier und Pfefferminz-Likör ist kalt gestellt, Chemie und Putzzeug einsortiert. Nun liegt die Latte fürs Weihnachtswichteln für mich tierisch hoch. Viele Grüße in die Hauptstadt und nochmal DANKE.
    1 point
  19. Ich werf dann nochmal den schwimmmerstand in den Raum. 2mm weniger, und ich konnte untenrum überhaupt mal irgendwie abstimmen, ohne rumrotzen.
    1 point
  20. VC München war im Altmühltal und hat wohl den Abstecher bei Euch vorbei gemacht. Hab sie gegen 16:30 in Dasing getroffen...
    1 point
  21. Super Vielen vielen Dank an alle die da mitgemacht haben! Finde ich echt klasse
    1 point
  22. Weil man erst wenn der Motor hält mehr Geld in Öl investiert
    1 point
  23. Dach fast fertig : Watt ne Kaggarbeit Morgen die Wände, das wird dann leichter... Gruß, Humma
    1 point
  24. Der Meinige ist im Bereich des Bellys und Gegenkonus doppelwandig ....in den letzten 2 Wochen gings auch mal wieder weiter: Lenkkopf soweit fertig: Der Block wurde auch um 1,5mm abgeplant (Dichtfläche war beschädigt) und das 3. Ohr der Stutzenbefestigung wurde aufgeschweißt, da musste ich durch die Temperaturentwicklung (Kaltmetall mag das nicht unbedingt) gleich nochmal am DS nachfräsen Setup: PK 3-Loch / 2-Zug Block mit langem Drehschieber Stoffi ETS Kurbelwelle (51 / 97) mit 205° Einlasszeit Quattrini M1B-60 (1,5mm tiefer + 2,0mm Kodi) -> 178° / 122° ergibt einen VA von 28° (QK=1,00) Mikuni TMX30 auf einem ddog-Stutzen 2,56er mit einem GSF-Repkit und einer "Testkupplung" PK 4-Gang Getriebe mit einem BGM Z48 am 4. PK-Zündung mit einem HP4-Rad (1055g) auf 18° Pipedesign Nitro 160 ich denke, dass das halbwegs stimmig ist. Zugekauft wurden eigentlich nur Zylinder und Auspuff. .....bei Pipedesign wird vor der 8. Hoibn augenscheinlich auch kein Schweißgerät angegriffen. Da muss doch mehr als im obigen Post angepasst werden.
    1 point
  25. Welcher Irre ist mein Wichtelpartner? Man muss doch nicht soooo übertreiben, oder? Viel zu viel Geld investiert... DANKE, DANKE, DANKE!!! Gruß, Humma P. S. :Danke! P. P. S. : und vielen Dank für die liebe Karte!
    1 point
  26. Kinners, wo ihr auftaucht, is IMMER Schönwetter...
    1 point
  27. JL-TS1 Race bolt-on Kennt jemand diesen Auspuff bzw. hat ihn schon gefahren mit GG-Zylinder? Was genau ist da "Race" dran? Welche Steuerzeiten für GG/MUGELLO/RÁPIDO sollten angestrebt werden? Leider ist der Link in Beitrag #2, tot. https://www.jl-exhausts.com/lambretta-ts1-race-bolt-on-black-5975-p.asp Ist das so ein Mittelding zwischen JL/KRP3-Road und JL/KRP4-Race? In der SIP Erklärung ist wie immer nix aufschlussreiches drin, ausser das es ein Update vom KRP4-Race sein soll, wobei ich das nicht glauben kann da er definitiv um einiges kürzer ist: https://www.sip-scootershop.com/de/products/rennauspuff+jl+ts1+race+fur_22088300 Bin natürlich auch über Erfahrungen mit TS1 oder RB erfreut. Edit: der JL-TS1 RACE bolt-on, den ich hier liegen habe ist am Belly sogar doppelwandig... und habe ihn vor Ewigkeiten vom @Stampedeerhalten
    1 point
  28. ach scheiße, Melo...!!! Das tut mir leid, zu hören...
    1 point
  29. Mein Paket ist offensichtlich beim Wichtelpartner angekommen. Meines ist auch da, lag nur über Pfingsten in der Post- Filiale. MEGA!!! DANKE ! Das Bild bekommt einen schönen Platz.
    1 point
  30. Bei mir wären, vom "Krawallfaktor" her, der Herr Nr_4a und die Frau mooo gaaanz weit vorne ...... Gruß BABA'S
    1 point
  31. Haaaaaaaa!!!!! Eine getunte Kakerlake!!!!! Angeblich überleben die sogar Atombomben. Hat diese hier wohl schon hinter sich... Jan Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    1 point
  32. Die kann man benutzen. allerdings eingeschränkt, weil ich aktuell noch keine funktionierende Bohreraufnahme habe und man deswegen aktuell eigentlich nur außenkonturen drehen kann, also alles wo man mit dem Drehmeissel dran kommt...
    1 point
  33. ouch. nur 4000km übergang zu hemd ist recht schmal und genau da ist er gebrochen der alte 166er kolben ist da deutlich stärker so wies sein soll gute vs weniger gute kolben: dicke streben von kobo zu hemd sind wichtig dh, besser anderen kolben oder gleich den VMC 177 nehmen, der hat hier eine saubere verbindung trotzdem er auf der günstigeren seite ist: 49,- endverkaufspreis https://www.10pollici.com/en/homepage/classic-vespa/engine/pistons-and-piston-rings/largeframe/vmc/piston-vmc-19-for-vmc-177-stelvio-kit-63mm-a-2-piston-rings-vespa-largeframe.2.1.308.gp.8236.uw btw, kann man nicht oft genug darauf hinweisen nun sich mal die jüngsten 177er pinasco kolben ansehen das ding ist tatsächlich in allen jungen pinascos drinnen: Magny Cours, Vespone RB,RX, RR 177/190 (vespone = 429,- ^^ ) kostet übrigens 119,- euro man munkelt ja, sei der gleiche hersteller wie VMC https://www.scooter-center.com/de/kolben-pinasco-magny-cours-vespone-rb-rx-rr-vespa-177/190-ccm-63-0mm-a-pn25121110a selten dass man kolben von unten zeigt, sck hat so ein foto, wers beim obigen nicht glauben würd
    1 point
  34. Ich hab dich ja richtig verstanden. Wußte gleich was du meintest
    1 point
  35. gefahren mit 60er DS und 24si, super entspannt und klasse zu fahren. Mehr Leistung als ich erwartet hätte, dabei unaufgeregt aber druckvoll zu fahren. Zylinder war die letzte Version mit dem neuen Kopf, QK 1,1, ohne Fudi, Kolben moderat bearbeitet, Einlass nur leicht aufgemacht, 23/65 kurzer vierter und 1800g Polrad, Zündung 18°
    1 point
  36. 30 phb drehschieber und 57 hub. Bei 40 in den vierten und bis 120 zieht er sauber hoch. Sollte bei 60 hub und 24 si nicht anders sein.
    1 point
  37. Mal ne Frage an die "Front": Stimmt es, dass die Schadstoffbelastung an den Messstellen trotz der Corona-bedingten Ausgangssperren und dem dadurch erheblich reduzierten Verkehr nicht nennenswert gesunken sind? Sorry für OT, passt aber grad und ich bin neugierig. :) Hier in Kiel scheinbar ja. Das ist aber ein relativ komplexes Problem mit der Meßstelle und das fast der gesamte Schiffs LKW Verkehr dran vorbei läuft.
    1 point
  38. Die Farbe wirkt mit jedem Licht unterschiedlich
    1 point
  39. Danke Es gab aber auch ein büschen Rückenwind...
    1 point
  40. Das Serienmopped ist nur zu laut weil da Gesetze bis zum Erbrechen ausgenutzt werden, so weit weg von den Dieselmanipulationen und Dieselfahrverboten ist das nicht. Fakt ist, mit einer normalen Schalldämmung ohne Software/Übersetzungs/Klappensoundoptimierung wären die 95 kein Problem, bzw. würden automatisch eingehalten. Das Fahrgeräusch ist limitiert, wird aber nur in einem kleinen Geschwindigkeitsbereich geprüft. Das war in der Vorklappen-/Vergaserzeit auch kein Problem, wenn die Kiste in dem Bereich leise war passte der andere Bereich auch so ungefähr. Und wenn die Übersetzung im Meßgang zu lang war lief die Karre mangels Leistung nicht so das Sie sich hätte verkaufen lassen. Nichts anderes passiert bei den Abgasemissionen, ein kleiner Bereich wird gemessen, dann passt der Rest auch. Außerhalb dieses Bereiches auf volles Rohr bezüglich Lautstärke und Schadstoff zu schalten ist eine „relativ“ neuzeitliche Erfindung. VW ist damit auf die Nase gefallen, den Motorrad-/Sportwagebherstellern könnte das mit den Geräuschen ebenso passieren, bzw. sind es ja schon, der Klappenkram für neue Fahrzeuge ist ja schon verboten. (BMW hat vor Jahren ja auch schon eine Prüfstandserkennung gehabt) https://amp.tagesspiegel.de/mobil/motorrad-chefredakteur-verteidigt-bericht-zu-bmw-software-defeat-gate-auch-bei-funduro-maschine/12680490.html
    1 point
  41. Alles angekommen, vielen Dank! So muss das, flott, freundlich, super Kommunikation und eines der am besten gepackten Pakete seit langem! Vielen Dank, Gruß, Humma
    1 point
  42. Sooooo! Alles neu macht der Mai Geht raus und erzählt es allen. Nullserie des neuen Ciao Auspuffs
    1 point
  43. 89er sisley, mit vergaser gruß, stefan
    1 point
  44. Lang lang ist es her 1997 Eurovespa Thessaloniki. Einer meiner schönsten Vespa-Touren. Start im Raum Stuttgart. Mit einer Vespa 125 Nuova 1965 mit 50N Motor und 133 Polini DA und P125 von 1979 und 177 Pinasco Anfahrt uber den gerde geräumten Timmelsjoch-Pass nach Meran(1.Stopp) und dann nach Venendig (Fähre). Stopover auf Corfu und dann Igoumenitsa und dann über die Katara Berge(gibt es heute Tunels) an den Meteora Klöster vorbei (Camping und 1-2 Tage einplanen)-Larisa-Pori (ans Meer)-Katerini-Thesaloniki (Eurovespa) und wieder zurück. Waren 4400km und bei meiner Nuova keinen Ausfall, aber Kollege mit Diesel im Tank in Füssen das Ende und mit PKW+Hänger zurück nach HN. Gerne denke ich an die tolle Landschafft, gastfreundliche Griechen,Schildkröten auf der Straße,Ouzo mit Eiswasser am Mittag,tolle Vespa Gemeinschafften zurück und bin etwas neidisch auf das was dich erwarten wird. Aus Erfahrung vor 2 Jahren bei einer erneuten Griechenlandtour mit dem T3 muss ich sagen, immer noch alles top. Tourimagnete wie Olympia kann man machen,aber muss man nicht(zu viele Leute ), aber Delphi war top, Athen und den Camping habe wir gemieden (soll nicht so sicher sein...),Golf von Korinth und die Halbinsel Peleponnes sind echt top. Tankstellen gibts echt viele, aber einen 5l Kanister kann nicht schaden, wenn etwas Abseits fahren möchtest. Gute Fahrt und viel Spaß bei der Planung. VG Tom
    1 point
  45. einbaureihenfolge bremse bei blanker schwinge: o-ring 34,5x1,8mm über die schwinge krempelnanlaufscheibev-ringdas sollte dann schon mal so aussehen: dann kommt: bremsankerplatted-scheibeseegerring dann die bremstrommel und die mutter - nein, unter die mutter kommt keine unterlegscheibe, die mutter wirkt direkt auf den innenring des lagers.
    1 point


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.