Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 02/15/20 in all areas

  1. 3 points
  2. 2 points
    Gibt es auch eine Liste über die jährlichen Wertsteigerungen der verschiedenen Modelle? Ich möchte mir Garagengold anschaffen und bin unsicher, welches Modell am meisten Rendite abwirft Wünsche allen Vespapistis ein schönes Wochenende und allzeit eine gute Fahrt ihr 2-Takt-Freaks
  3. 2 points
    Ich kann bisher nur ein Newbie-Werbetopic eines Gewerbetreibenden erkennen, ohne erkennbaren Anspruch auf Wissensvermittlung . Eigentlich gehört so was unter Dienstleistungsangebote, dort gibt es vergleichbare Werkstattberichte.
  4. 2 points
    wollte nichts runtersprechen. aber: besser einen freund verlieren als einen witz verpassen
  5. 2 points
    Jo, imma uffbasse! Die rauben Dir die Seele
  6. 2 points
  7. 2 points
    Hallo! Möchte gerne meine Tachobeleuchtung vorstellen, trotz des hohen Alters dieses Threads Eine Lampenfassung von VW/Audi mit Bajonett Verriegelung mit ner 3W Glassockel Lampe. So kann die Lampe auch im eingebauten Zustand des Tachos durch den abgenommenen Scheinwerfer entriegelt und ausgetauscht werden. Position ist vorgegeben, da ist so ein kleiner Ring eingestanzt. Habe schon Special Tachos gesehen, wo an dieser Stelle eine originale Lampenfassung ist! Die punktuelle Beleuchtung nach "oben" wurde durch ein kleines Dach abgeschwächt. Eine stärkere Beleuchtung (Reflektor) nach unten zu 10 bzw 80 wurde ebenfalls aus Alufolie angefertigt. Ein winziger Falz klemmt alles zwischen dem aufgelegtem Tachoblatt ein und hält das. Macht sich nachts echt schön! Grüße Mike
  8. 1 point
    Der Vollständigkeit halber, gibt es auch bei den „Run-Terminen“ den kleinen Verweis auf „endlich wieder Run & Race“ Neben dem üblichen Renngeschehen, bei dem sich die Fahrer der ESC über anfeuerndes Publikum freuen, wird es natürlich auch einen Run geben mit dem Üblichen, was das Herz des Scooterists erfreut. Start am Samstag morgen mit Weißwurstfrühstück. Natürlich planen wir für den Tag noch das eine oder andere. Ein weiteres Highlight des frühen Abends wird sein: Newbie Probefahrt. Bedeutet übersetzt: wir bekommen von 5 ESC-Fahrern jeweils einen Rennroller, mit dem ihr ein paar Runden zum schnuppern auf der Rennstrecke fahren könnt. Ausschließlich per Anmeldung! Alle weiteren Informationen darüber per PN hier im GSF an „Sora“ oder „Kathrinchen RF SC“ oder persönlich beim Niter der Revolted Females SC https://facebook.com/events/s/31-jahre-revolted-females-sc-n/1047250155470293/?ti=icl. Verfolgt uns auch unter: https://www.germanscooterforum.de/topic/384909-9-10052020-run-race-liedolsheim/ https://facebook.com/events/s/run-race-liedolsheim/612525212823697/?ti=icl
  9. 1 point
    So kann eine TSR mit etwas Zuneigung aussehen
  10. 1 point
  11. 1 point
    Das war es. Hab den Motor nochmal aufgemacht, den Ring raus und nochmal neu ausgerichtet. Die Fixierschraube muss in die Nut die gegenüber der Nut liegt in der die Kickstarterfeder eingehängt wird nicht in die Schräge die daneben liegt.. Dann wieder alles zusammengebaut und siehe da, es funktioniert. Vielen vielen Dank Euch allen für die Hilfe Grüße Matze
  12. 1 point
    Von mir auch die besten Wünsche. Und natürlich auch von meiner Frau! Alberto: einer meiner Lieblingssongs
  13. 1 point
  14. 1 point
    Hillclimb: JAAA! Must-Haves: - Makrolon/Plexiglasscheiben, starr verschraubt mit kleinem Schiebefenster drin - Überrollbügel, am besten in der Kabine und durch die Wand hinten auf die Ladefläche gehend - Air Dam: Den Heckspoiler find ich nicht so gelungen. Der dürfte für meinen Geschmack kürzer, steiler und mit Aussparung zur Ladefläche. Ich fände den Heckspoiler wie er ist gelungen, wenn du statt der Heckklappe nen Netz drin hättest.
  15. 1 point
  16. 1 point
  17. 1 point
    Wenn du dir die Tabelle, die du gepostet hast, mal anschaust, siehst du ja, dass das, was da steht, ziemlicher Bullshit ist. Ich glaube jedenfalls nicht, dass man vor 15 Jahren eine Sei Giorno in Topzustand für 9500 Euro bekommen hat. Die Karre ist ultraselten und der Traum nahezu jedes Wideframe-Fans. Gibt es überhaupt genug Besitzerweschsel bei diesem Modell, um den Wert wirklich präzise anzugeben? Auch die SS90 hat zu der Zeit bereits so'n bisschen mehr gekostet, als 5000 Euro Andererseits waren 2500 Euro damals vielleicht etwas viel für eine V50 Elestart. Wer legt solche Preise fest? Und warum sollte man sich daran halten, und nicht einfach das verlangen, was gezahlt wird? Und wie will man den Zustand anhand derartiger Tabellen bewerten? Eine unrestaurierte V50 mit vermacktem Originallack wäre nach Classic-Data-Maßstäben vielleicht eine 3 Minus. Trotzdem dürfte sie begehrter sein, als eine restaurierte Kiste, die nach den gängigen Standard-Kriterien eine gute 2 ist. Bei Klassikern, die in großer Zahl überlebt haben, wie Käfer und Spitfire, mag das so einigermaßen funktionieren. Aber bei allem, was wirklich selten ist, wird es schwierig. Erst recht, wenn man in einer Szene unterwegs ist, in der Originallack mehr wert ist, als ein Topzustand, und Veränderungen (z.B. Motortuning) durchaus akzeptiert werden. Da muss man dann einfach auf sein Bauchgefühl hören.
  18. 1 point
    Mimimimi Da greift die 3 W Regel: Werbung, Wunsch und Wirklichkeit.
  19. 1 point
    Dem lieben Guen alles gute zum Geburtstag
  20. 1 point
  21. 1 point
    über all diese Fragen dachte ich heut früh auch nach. Choppen geht aber ich will bis zum SCK open day im April fertig sein. Angedacht ist eh Evo 2 mit Wasserkühlung. Wer aufmerksam den ganzen Schrott auf der Ladefläche beobachtet hat, sieht einen großen e Lüfter für einen z1000 Kühler. Was ich damit sagen will ich hab noch ein paar Sachen die ich später noch machen möchte. Airride wird wohl kommen. Schön wäre es wenn alle Räder in Parkposition in der Luft stünden. Teflon Klötze gegen umkippen liegen schon auf der Säge.
  22. 1 point
  23. 1 point
    Oida ! OK, ohne Kaffee in der früh zu trinken... Kommt halt sowas bei raus... Logischerweise mussten die Zwischenscheiben nachgefeilt werden !
  24. 1 point
    Aktuell sind wir bei Ausgabe 47: Abonennten, die sie nicht bekommen haben, sind entweder umgezogen und haben uns die neue Adresse nicht mitgeteilt (leider bekommen wir immer wieder Hefte zurück, weil Empfänger unbekannt verzogen) oder haben versäumt ihr Abo zu verlängern (keine automatische verlängerung, Abo läuft immer nur über 4 Ausgabe, dann muß man aktiv neu überweisen). Und natürlich freuen wir uns immer über Beiträge jedweder Art. Um so mehr spannendes / interessantes Material wir von Euch bekommen, desto öfter können wir die Classic-Scooter raus bringen.
  25. 1 point
    Keine Ahnung, warum hier alles was nicht O-Lack ist runtergesprochen wird. Natürlich ist dieses Loch nicht toll, aber wenn das einigermassen ordentlich geflickt und etwas beigepinselt wird, finde ich die Karre insgesamt durchaus annehmbar, da fahren Schlimmere rum. So wie ich das verstanden habe sind die Mängel am Rahmen rein optischer Natur. Wenn der Rahmen als solches stabil und gerade ist, die Karre vernünftig läuft, alles funktioniert, dann sehe ich die aufgrund der Eintragung und aktuellen TÜVs durchaus bei +/- 1.800,- €. So Preiseinschätzungen von 1.200,- € sind doch völlig albern. Ich gehöre ja durchaus nicht zu den Leuten, die unnötige Preistreiberei vorantreiben, aber eine Special bringt immer mindestens 500,- bis 600,- €, selbst für üble Grotten. Dann sind aber oft noch nicht mal ordentliche Papiere dabei. Vielleicht obskure Zweitschriften oder bestenfalls eine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Außerdem muß da dann wirklich alles gemacht werden. So ein Motor zusammen zu bauen kostet auch ein paar Euro, selbst wenn man teilweise auf ordentliche Gebrauchte Komponenten zurückgreift. Dazu dann eine PK Gabel (das Anpassen und Einbauen bekommt ja auch nicht jeder selber hin) und zu guter Letzt noch die Eintragungen. Klar, virtuell ist da ja immer alles überhaupt kein Problem, aber jeder sich da auch im realen Leben schon mal mit beschäftigt hat, weiss, dass das eben nicht immer alles so Problemlos ist, oft mit viel Fahrerrei verbunden ist und unterm Strich dann auch eine gewisse Summe kostet. Das man den richtigen Käufer finden muß ist klar, ist aber bei vielen Karren so. Gibt aber durchaus Leute, denen ein funktionierendes Fahrzeug mit Eintragungen wichtiger ist als Optik.
  26. 1 point
    So nun gehts dem Endspurt entgegen. Die Saublöde Aderendhülse lies sich nur mit einer Winkelbohrmaschine entfernen, alles andere funzte nicht. Verkabelung abgeschlossen, jetzt fehlt nur noch der Auspuff und Kleinkram. ZGP (Friedi) ist perfekt überholt zurück und montiert. Suchen würde ich noch org. Hella Backenblinker, aber die gibts leider nicht an jeder Ecke. Benzinhahn (Dell Orto) ist auch montiert, der alte hatte wahrsch. irgendwo einen Riß innen, wo der Reserveablauf direkt in den Benzinschlauchanschluss lief. Sitzbank (Sitzbankdoktor) habe ich neu polstern lassen, sieht auch top aus.
  27. 1 point
    Ich glaub ja du solltest neben Zündzeitpunkt und Vergaser auch dein Gehör prüfen lassen.
  28. 1 point
    So, sieht ja schon prima aus Jetzt mußt du nur noch schauen wie du die 2 Rollen an der hinteren Spoilerkante befestigst..... Dann hast du gleich noch so ne Wheely-Bar, oder wie das heißt. Das du halt beim Beschleunigen keinen Rückwärtsüberschlag machst Und an der Hand die Fingernägel nicht vergessen.... Wie wäre es denn, die Kabine etwas zu choppen ? Oder haut man sich in so ner kleinen Kabine eh schon den Schädel an ?
  29. 1 point
    krumm waren die Zscheiben bei 2 Kulus. Belagsnasen flott platt. Messingbuchse hat zuviel Spiel im BGM Ritzel. Kupplung ruft. mir wurden jetzt die Malossibeläge empfohlen. mal sehen. neue Buchse erodiert.
  30. 1 point
    Wobei OK und OKAY auch noch zweierlei ist. Während ein kurzes knappes OK anzeigt: verstanden, Haken dran, finde ich ein langgezogene Okaaayyy voll nervig. Das sind dann so Verstehertypen, die scheinbar die Wurzel des Übels erkannt haben und totales Interesse vorgaukeln.
  31. 1 point
  32. 1 point
    mit so ner karre wird dat aber nix mit dem vespaaffinen mädel ;-)
  33. 1 point
    Bitte zähle die Zähne deiner Primär die jetzt eingebaut ist und beantworte dir deine ersten Fragen selbst Mit Mehr-Zähne-dranwünschen wird das nichts, für einen 102 er oder 112er eignet sich ne geradverzahnte 3.00, also 24/72 tatsächlich prima, die möchte aber in einen geöffneten Motor eingebaut werden. Und wenn der schonmal offen ist, sollte man auf jeden Fall Dichtungen und Lager, evtl auch die Kupplung erneuern. Also Fass aufmachen oder doch n 75er stecken
  34. 1 point
    vielen dank für die bilder! in weiteren 10000 hätte das aber trotzdem nicht ausgesehen wie von fmp proklamiert ->
  35. 1 point
    Danke @Helos Habe eben festgestellt, dass ich das hier gar nicht aufgelöst habe. Ihr hattet recht, keinerlei Risse in der Trommel.
  36. 1 point
    Wenn man hier den minimalen Gussgrat des Pleuelfußes wegschleift & poliert, dann langt das sicher schon. Die Kerbwirkung an dieser durchaus kritischen Stelle ist dann auch runtergesetzt. Aber hast recht - totaler Schwachsinn
  37. 1 point
    Man kein Preise nicht pauschalisieren. Wir leben in einer freien Marktwirtschaft. Keiner muss verkaufen und keiner muss kaufen. Meine Meinung
  38. 1 point
    Kritik sind willkommen. Quatsch wie deine nicht. Sei bitte ehrlich.
  39. 1 point
    Super aussagekräftiger Topic-Titel und präzise formulierte Frage bzw. statement. Respekt. Was hat das in der Rubrik "Verkaufe Roller" zu suchen?
  40. 1 point
    Hier mal die ersten Ergebnisse. Setup VMC GS56 51/97 DRT Sprinter Welle Standard Zündung 19 Grad VMC Membran 30er PHBH (140HD/ X2 / 54ND / 266 AS) Franz Auspuff 185/126 30VA ca. 65% Auslassbreite 1.3QK 189/125 32VA 68% Auslassbreite 1.00 QK Mangels richtigen Ansauger hängt da jetzt noch ein kleiner für 24er Gaser drann. Klar suboptimal für 30er. Wird aber als nächstes noch getauscht. Mal abgesehen davon is das eher ernüchternd. Was ich noch versuchen werde ist etwas tiefer zu setzen, richtiger Ansauger, Mini Tassi Membran, Vespatronic und evtl einen Flachschieber Gaser. @egig deckt sich das mit deinen Erfahrungen? Wie siehts denn bei den anderen aus?
  41. 1 point
    Kann man Antretversuche und darauf folgendes Schrauben denn auf ner Geige spielen?
  42. 1 point
    Death race style mit echtem Blut vom letzten mal Quattrini Block zerlegen. Jeder der mal einen aufbaute weiß warum
  43. 1 point
    Ich habe ein Foto gefunden mit einem Auto meines Großvaters drauf. Ist das ein 38er Buick Century?
  44. 1 point
    Ist doch original schon mit lackiert.
  45. 1 point
  46. 1 point
    Denkt an meine Worte: der kommt mittelfristig wieder hier an, erklärt lang und breit, dass er das alles nicht zu verschulden habe, überweist mal schnell die fehlenden Beträge und ist für einen Großteil der User damit saniert.
  47. 1 point
    Ist das eine Form von digitaler Nekrophilie, die dich zum regelmäßigen und großflächigen Ausbuddeln von Topicleichen treibt?
  48. 1 point
    „Wir müssen die Mitarbeiter mehr abholen“ mein Chef hat geil gekuckt als ich ihm zur Antwort gab das in meinem KFZ nur 5 Sitzplätze sind und wir 23 Mitarbeiter in der Schicht haben. das wäre für mich eine ganz schöne Fahrerei. er versteht einfach meine Witze nicht
  49. 1 point
    Hier meine deutsche V5A1T mit M200-Programm:  Setup: -M200 Kit (bearbeitet von Zerstörer Ü30) -Powerracer-Kopf mit O-Ring -60/116er Kingwelle -38er Smartcarb -FalkR M200 Touring doppelwandig VA -Benelli RedBull -King 5S-Kupplung -Vape -BGM SC/16 Fahrwerk v+h -PK-Gabel gekürzt und verdreht -Stahlfix-Scheibenbremse für geschlossene 4-Loch-Felge mit AF-Parts-Bremssattelaufnahme, Stage6-Bremsscheibe und Stage6 Radial-Bremssattel -90/90-10er Heidenau-Pellen -SS-Replika-Sitzbank -M&R Ersatzradhalter -MRP Öldosenhalter -Alles Relevante eingetragen
  50. 1 point
    Yeah, that's the new generation of (Re-)Rolleristen. Da wird mal eben ein großer Batzen überwiesen, um dann halt auch dabei zu sein, bei den Langpimmel-Leistungshorsten. Manche Käufer machen dann auch den ganz großen Max am P4 und lassen sich für ihre großen Taten feiern. Das hat nicht nur irgendwie nen faden Beigeschmack, das ist maximal Peinlich...aber das merkt so jemand nicht, oder ignoriert es kurzerhand. Ab und zu wird bei so nem Projekt (JA, ICH HABE PROJEKT GESAGT!) aber nicht bedacht, dass bei so einem Motor mit dem Zusammenbau lange nicht alles getan ist, sofern das überhaupt in Eigenregie geschieht. So ein 2t-Hochleistungsaggregat will 'betrieben' werden und dazu gehört, neben liebevollem streicheln, auch schon etwas an ziemlich regelmäßiger Schrauberei, was Wartung und z.B. Anpassung der Vergasereinstellung (Sommer-Winter, plötzlicher Temperatursturz) betrifft. Oder einfach mal Sonntachnammittach den Zylinder zu ziehen, um mal nach dem Rechten zu sehen. Klar, kann man auch machen lassen, denn man hat es ja schließlich dicke. Wenn der Kram dann exploiert, weil das Gehör des Piloten die qualvollen Hilferufe des Motors nicht wahrgenommen hat, wird der Scheiß eben neugekauft und es geht in die zweite Runde. Der Hersteller/Händler denkt sich dann beim Jahresabschluss: "Ey, das verkauft sich guuuut ...da kann ich bestimmt nochmal satt an der Preisschraube drehen. Der neue Pool wird in den Fugen vergoooooldet! ...und so schließt sich der Kreis. Wenn die zweite Runde dann auch ein knirschendes Ende nahm und die Alte zuhause langsam unlocker wird, weil der olle Stinkeimer ihren Prada-Konsumplänen im Weg steht, wird bei den ganz Schmerzfreien Runde drei eingeläutet, oder sich eben ne GayTS mit Akrapovic-Tröte und Lenkerfransen geshopped und abgefarzt. Die Fahrzeuge sind auch 'in' und Muddi hält mittlerweile wieder die Frucht hin. Nur lutschen...lutschen mag sie nicht. Sowas macht sie nur in ihren Träumen, bei nem ölverschmierten Schrauber im Blaumann, dessen Schwellung im Lendenbereich kein fake ist. ***der oben geschriebene Text bezieht sich auf niemanden persönlich, ist stark verallgemeinert und konsequent übertrieben verfasst. Schließlich hasse ich grundsätzlich erstmal ALLE Menschen.*** Danke, tolles Forum.


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.