Jump to content

Beliebte Mitglieder


Beliebter Inhalt

Showing content with the highest reputation on 18.03.2018 in all areas

  1. 5 points
    Hatte Langeweile und zu viele Teile im Regal.... der Servettarahmen lag rum und bettelte nach der Flex alles 80er Jahre Teile. 235er Conversion mit Mikeck und 34 er Amal. MSC Bremse und demnächst noch ein Beedspeed Lenker für den TÜV... Farbe ist Perlmutt weiß und die Sitzbank ist eine alte PM mit neuem Bezug. Kommt im April legal auf die Straße
  2. 2 points
    TUT ES!!!!!! es gibt auch noch einen anderen Grund zum feiern, Werder fährt mit drei Punkten zurück nach Bremen, schon langsam geht es raus aus dem Keller und hoffentlich bleibt das auch so bis zum Schluss Vagöts God Jogl
  3. 2 points
    Die Infos von der Liste sind in irgend einem alten Backup. Falls ich bei Gelegenheit dran denke kann ich das auch einstellen. Ich habe solange mal paar Fotos von meinem Zylindern rausgesucht an denen sich orientieren kann wer mag. Der 136er Malle hatte am Ende 30 PS mit 51 Hub. Gehäuse: diese ÜS reichen für 30 PS. Sind umgekehrt bauchig gefräst damit man nicht durchbricht. im Zylinder sieht das dann so aus: und dazu noch die Einlassform: Die Kanalhöhen am Austritt an der Laufbahn können alle bleiben wie sie sind. Hier kann man mit wenig Aufwand viel kaputt machen. am Kolben das seitliche CFV öffnen und den Steg auf der Einlaßseite raustrennen. Dann noch die ÜS auf ca. 125° (mehr mag der Malle nicht) und Auslass auf 195-190°, je nach Einsatzzweck (O-Kolbenringe vertragen bis 73% Sehenmaß wenn gut verrundet wurde) und fertig.
  4. 1 point
  5. 1 point
    Hi! Brauche Platz für neue Projekte und verkaufe deshalb meine Vespa 150 Sprint Veloce. Habe den Roller 2012 neu aufgebaut. Hier die Fakten: Rahmen Baujahr: 1969 Fahrgestell: VLB1T 015xxx Farbe: weiß Aus meiner Sicht nicht der Originallack! (Gabs überhaupt weiße Sprint Veloce ... ?!) Lack wurde aufbereitet/ausgebessert hat aber wie auf den Fotos zu erkennen ein paar Macken! Kotflügel ist neu lackiert. Motor Motor: PX 150 Zylinder: Parmakit 184ccm/60mm Kurbelwelle: Lippenwelle W5 Zündung: Original + Lüra 1700g Vergaser: PHB30 + Membran MB Kupplung: Kupplungskorb MMW Race (PX200) + Deckel MMW Übersetzung: 23/64 + kurzer 4. Gang (DRT) Auspuff: SIP Performance Papiere/Sonstiges Motor, Zylinder (allerdings Polini nicht Parmakit), Vergaser und Auspuff sind eingetragen Tüv bis 12/2018 Alle Lager, Gummis, Stoßdämpfer, Kabelbaum/Elektrik, Seilzüge, etc. wurden bei der Restauration erneuert. Natürlich wurden - soweit möglich - alle Originalteile aufbereitet Originalmotor gibt's dazu (Dreht und ist komplett!) Originalsitzbank gibt's auch dazu (Braucht aber etwas Zuneigung ) Habe den Roller als Tourenmoped mit ein wenig "Bums" konzipiert und genau das bekommen! Zuverlässig und immer genügend Reserven (Der Motor hat nun ca. 3000km auf dem Buckel) Preis: 5.800,- Euro Ort: Nürnberg
  6. 1 point
    Hi! Brauche Platz für neue Projekte und verkaufe deshalb meine V50 R. Habe den Roller 2009 komplett neu aufgebaut aber leider wird er jedes Jahr nur ein paar mal bewegt. So sind nur knapp 300 km zusammen gekommen, die der Roller bisher gelaufen ist Hier die Fakten: Rahmen Baujahr: 1970 Fahrgestell: V5A1T 705*** Farbe: Giallo Positano Motor Motor: PK 125 ETS Zylinder: Quattrini M1L 2009 (56 mm) Zündung: Vespatronic Vergaser: Koso 30 Übersetzung: 2,86 Auspuff: VSP Road (GPS Auspuff gibts dazu) Leistung: 21 PS / 19 Nm (Prüfstand) Überströme im Motor angespasst, sonst "alles" nur gesteckt. (Ist also noch Luft ) Papiere/Sonstiges Motor, Zylinder, Vergaser und Auspuff (GPS) sind eingetragen Tüv müsste neu - kann ich aber ggf. noch machen Tacho bis 120km/h Lager, Gummis, Bremsen, Stoßdämpfer, Kabelbaum/Elektrik, Seilzüge, Tank, etc. wurden bei der Restauration erneuert Natürlich wurden - soweit möglich - alle Originalteile aufbereitet! Lackierung erfolgte durch Fachwerkstatt - in unglaublicher Qualität! Preis: 5.900,- Euro Ort: Nürnberg
  7. 1 point
    Lüügen tuhße...dat is, watte biss!!! GermanGooGirls, bestimmt mit das fieseste, was es an deutschsprachiger Pornoproduktion gibt. Lauter komplett einglasierte Nuddn, die teilweise auch noch richtig preisgünstig aussehen. Aber klar, schlimmer geht immer.
  8. 1 point
    oder Zylinder falsch rum montiert,nach Baums Kopf - Fußdichtung
  9. 1 point
    sehr gut. und bei seinen tipps besser aufpassen. vieles ist nur angelesen und dann meist falsch. lieber nochmal hinterfragen.
  10. 1 point
    Naja Bock was zu basteln... Hab mich halt nur durch die Malossitopics gelesen und für mich die sinnvollsten Änderungen zusammengetragen. Wird mein erster aufgemachter Smallframemotor. Davor halt nur Largeframe und für Bekannte Smallframemotoren gebastelt. Setup wird folgendes: -Malossi MK1 mit Originalkolben und Orikopf (Ausser jemand hätte noch nen schönen MMW, Gearhead, etc zu veräußern) -54er BGM ETS Vollwange. Kurbelgehäuse gestern mit der Standbohrmaschine und nem Dremel "ausgespindelt" so dass rundherum ca 0,7mm Spiel sind. -MRP Kasten + 30mm ASS mit RD350 -28er VHST (mal testen fürn Anfang) -Egig Mamba Auspuff -2,56er mit kurzem vierten (BGM 48Z )+ GSF Repkit PK XL2 Zündung + Elestart Lüfterrad ohne Kranz (1595 Gramm) PK XL2 Kupplung Steuerzeiten erstmal auf 126/188 wenn ich damit auskomme. Später dann evtl. 128/192 Auslass 69% Trapez CVF öffnen ÜS ein bisschen größer und Kanäle etwas aufhübschen Am Kolben entferne ich den Steg und pass die Öffnung in der Breite an den Einlass an. Quetsche so 1,2-1,4mm Zündung auf 19° statisch. Evtl probier ich noch diesen Kytronik-Kram mal aus. Wenn +18PS bei rauskommen wäre ich schon sehr glücklich. Aber lieber 18 PS mit dem GGG als 25PS mim Parma Und das ganze kommt in mein O-Lack Projekt, da kommt aber noch en PV-Lenker und ne passende Kaskade drauf: Prost und Grüße aus Aachen
  11. 1 point
    Naja, sehr gesucht sind die Kardan-Lambrettas nicht. Frisieren lassen die sich auch kaum. Leider klaffen zwischen Verkäufer-Vorstellung und realem Marktwert große Abstände. Ich sehe hier unter 1000,- Gesendet von meinem London mit Tapatalk
  12. 1 point
    Ich wuerde 1,5 -2k annehmen.
  13. 1 point
    So eine Fahrschulvespa mit entsprechender Doppelbedienung ist eine seltene Vespa. Das mit dem Lenker muss so sein. Zudem kann man die Fahrschulvespa auch problemlos mit zweitem Lenker fahren. Der Erkennungswert ist ungemein hoch. Hier meine 150 Sprint
  14. 1 point
    Erste Kurve noch net so besonders aber es läuft zumindest mal , sogar Mega vibrationsarm Wie ein kleiner Quattrini fühlt es sich an ,
  15. 1 point
    : Vier Regenwürmer werden in vier separaten Reagenzgläsern platziert: 1. in Bier 2. in Nikotin 3. in Sperma 4. in Mineralwasser Am nächsten Tag zeigt der Lehrer die Ergebnisse: Der erste Wurm im Bier: tot. Der zweite im Nikotin: tot. Der 3. im Sperma tot. Der 4. in Mineralwasser war der einzige Lebende und gesund. Der Lehrer fragt die Klasse: - Was lernen wir aus dieser Erfahrung? Und ein Mädchen antwortet: *- wer trinkt, raucht und fickt, hat keine Würmer.*
  16. 1 point
    Für deine Kröten brauchst Du dann auch keine TK, weil die Versicherung im Schadensfall bei Fahrzeugalter 40+ Jahre nix zahlt.
  17. 1 point
    Vorbereitung für das diesjährige "30 Jahre Ciao-Treffen"-Event in Hamburg...
  18. 1 point
    Die protti ist auf schräglagenfreiheit ausgelegt, nicht auf vertikale bodenfreiheit.
  19. 1 point
    Also botanisch gesehen sind Bananen ja eigentlich Beeren....
  20. 1 point
    oleggiomio ist die stylisch
  21. 1 point
    ...nur für die, die das jetzt glauben, du Sack: Du durftest mitfahren, weil du brav warst auch ein bisschen anfassen, der Mediakreck musste einspringen, wenn du grad wieder wegen deinem M200 am Klo weinen warst, Bier gibt man dir besser eh keines, und dann durftest du noch die Kurven posten und die Likes einheimsen. Also beklag dich ja nicht!
  22. 1 point
  23. 1 point
    Innocenti SX200 Chopper mit OldSchooler Tuning und EerieDess Lack und Chrom und Kupfer. Warum ich ne SX gechoppt hab ? Weil ich es kann Alles eingetragen und mit TÜV !!!
  24. 1 point
  25. 1 point
    Will nun auch endlich mal meine "Zwo" vorstellen, einige Leute kennen den Hobel ja eh schon. Basis war ein Li 150 Serie 2 Schrottrahmen, der eigentlich nicht mehr zu einem originalen Nauaufbau getaugt hätte. Ziel war die Serie 2 mal ein bisschen spotlicher und moderner/glattflächiger zu trimmen, ohne das der eigentliche Charme der Grundlinien zerstört wird. Im Endeffekt hat mich alles viel Schweiss und Hirnschmalz gekostet bis alles so war wie ich es mir vorgestellt habe. Rahmen - Frameloop leicht angekippt, alle Löcher zu, - Backen gecleant incl. umgearbeiteter Sicke unten (wer findet das Kickstarterloch ), GP Haubenverschlüsse - Serie 3 Beinschild, oben für Drop gecuttet, Sicke fürs Gummi wieder verschweisst, kurze Trittbretter verschweisst, Rally Trittleisten angepasst - ProPorting Kotflügel vorne - PM Sackraspel - Serie 2 Dropbar, Scheinwerferring verlängert, Scheinwerfer mit "Fadenkreuz" - Kaskade in Kohlefaser - Eigenbau Langstreckentank Fahrwerk & Bremsen - Kawasaki Dämpfer vorne - Bitubo hinten - Taffspeed Federn - Eigenbau Antidive Doppelscheibenbremse mit TPH Bremscheiben, Zip FastRider Felge und Honda Bol'D'Or Bremszangen - 100/80-10er Reifen vo. - 130/70-10er Reifen hinten auf UltraWiderim Motor - TS1 230 Roadported - Taffspeed Race mit Carbonschalldämpfer - 35er Mikuni TMX - Li 150 Getriebe


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.