Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 09/27/16 in all areas

  1. Bin ich anderer Meinung. Lies mal hier. the art of squishing Kleine QS reduziert eher die Klingelnester, weil kälterer Layer auf Kolben und Kopf im Bereich der Quetschfläche. Wegen der höheren Durchbrenngeschwindigkeit (besser verwirbeltes Gemisch) muss aber der zzp entsprechend angepasst werden, dann ist da auch nichts unkontrolliert. Auf die Verdichtung (geometrisch und effektiv) muss man wohlgemerkt aufpassen. Viele neigen ja dazu ihre QS runter zu setzen, ohne dabei die Verdichtung im Auge zu behalten. Dann klingelt es natürlich irgendwann. Zauberwort ist meiner Meinung nach ehe
    6 points
  2. 0,5 mm Dichtung entspricht bei 72er Bohrung und 60er Hub einer Verdichtungsreduzierung von z.B. ungefähr 12:1 auf 11:1. Da kann das Klingeln schon mal von weggehen, richtig. Das hat aber immer noch nichts mit der Quetschspalte zu tun. Denselben Effekt hättest du erreicht, wenn du diese ca. 2 ccm aus deinem Zylinderkpof ausgedreht hättest und die QS konstant geblieben wäre.
    4 points
  3. Gerhard in der DBM die New Scool Klasse Claudio Maffi die c4 (135ccm) im Italian Dragster Cup (8,060sec / 0,260sec Reaktion/ 141km/h auf 200m Im Sizilianischen Sprint Cup ist die Meisterschaft noch nicht ausgewertet jedoch hat dort ein gewisser Cosimo mehrere Rennen gewonnen in der c5 (150ccm) und steht aktuell auf Platz 1, ein Rennen vor Saisonsende Top Zeit 6,25 auf 150m Alle Motoren waren mit luftgekühlten Dea Zylinder bestückt Weitere Platzierungen unter den ersten 3 in weiteren Klassen, auch von anderen Fahrern
    4 points
  4. wenn die kupplung vollständig und sauber trennt, sollte das durchschalten immer gehen;-)
    3 points
  5. Jein. Ich hatte bei meiner Alltagskarre auch die QK von 1,0 auf 1,4mm erhöht um das Klingeln weg zu kriegen. Aber nur weil die Verdichtung arg zu hoch war und ich zu Faul war den Kopf nochmal auf die Drehbank zu spannen. Bei gleichem Brennraumvolumen würde ich (stabile Kurbelwelle vorausgesetzt) immer die 1,0 den 1,4 vorziehen.
    3 points
  6. dann lad ich meinen mal hoch...
    3 points
  7. Völlig unauffällig bedeutet bei dir, wenn der aus der backe stehende Vergaser nicht so groß wie ein Hydrant (aka. dellorto VHSB) ist?
    3 points
  8. sowas mit Steg hätte ich noch abzugeben... gugst du im Verkaufen unter T5 Langhubzylinder
    3 points
  9. Hi, wieder mal was aus der Funduskiste.. Basis war mal ein T5 Pinascozylinder. Der wurde um den Auslass massiv geschweißt sowie ein Steg im Auslasß eingeschweißt. dann wurde er oben verlängert so das er eine weiter Kühlrippe bekommen hat. der Zylinder ist jetzt 81,1mm lang, wobei unten schon mal die Dichtfläche geplant wurde. Die Auslaßoberkante von oben liegt bei 31,5 und die Überströmeroberkante bei 45,5mm dazu gibt es einen Wiseco 64mm Schmeidekolben... Sofern ich mich erinnere war der Zylinder mal für 60 Hub gedacht.. Liegt hier in Götzis (Österreich) und wird nir
    2 points
  10. Geht sehr sehr gut. musse halt mim Prince Albert aufpassen, dasse da keine Boi!len reinkloppst.
    2 points
  11. 3 Teiler auch! Wobei das bei nicht durchgängigen Stehbolzen eigentlich nicht nötig wäre. Andiamo @egig ...sag denen die Deutschen brauchen das
    2 points
  12. Habe mit gestern aus dem netz 2 neue 102 DR (il grinta) direktgesaugt (piston portey) gegönnt die ein Italiener noch auf lager hatte... =) Der 102er der kommt wird direktgesaugt mit 3 Teiligen auslass sein und kleinen Membrankasten mit ASS für 24mm oder 28mm Vergaser, das alles in Grauguss (leider)
    2 points
  13. jo, denke das meinte er so ne quetschspalte sollte man sich auch nicht allein betrachten, sondern immer mit der gesamten kopfgeometrie, sprich verdichtung, quetschwinkel und quetschflächenanteil.
    2 points
  14. Hallo, Bei Anti Dive wird die Bremszange extra an der Gabel abgestützt sodas die Kraft so abgelenkt wird und man deswegen beim Bremsen weniger einfedert.... also bitte nochmal.. was soll das Crimazteil technisch gesehen mit Antidive zu tun haben ausser der Benenung. Das einzige was bei dem Crimazteil ist, ist das de Stoßdämpfer etwas besser steht..ich seh da nirgens ne Abstützung der Bremsgrundplatte zur Gabel.. du schon ? *g* Tom
    2 points
  15. Der sixty six als Gehäusesauger sollte ende des Jahres auf den Markt kommen.
    2 points
  16. Quatsch, das sind hässliche Allerweltskarren die den Alltag prägten und einem unterm Arsch wegerostet sind.
    2 points
  17. Wenn man die karre auch mal richtig über längere zeit hart scheucht sind auch keine verkokungen mehr im Kopf vorhanden:-)
    2 points
  18. hab am Samstag den Giorgio von Pinasco gesprochen - In Kürze wird der direktgesaugte Zylinder mit 60mm Kolben für Smallframe verfügbar sein... Das Pinasco Team hat damit am WE die 10h von Magnycourt gewonnen .
    2 points
  19. Meiner verrichtet derzeit völlig unauffällig seinen Dienst-Prüfstand steht allerdings noch aus...
    2 points
  20. Wäre es an der Stelle zu heiß, wären dort keine Ablagerungen sondern Deto-Spuren!!! Wenn du die Zündung abschalten kannst und der Motor rennt weiter, bist du viel zu mager/heiß und die Kerze dann auch so heiß, dass du eine Glühzündung hast, a la Diesel ! Mit dem Kopf, der mehr als harmlos ist hat das sicher nichts zu tun und schon gar nichts mit den Überströmereintrittswinkel!!!!
    2 points
  21. Wenn ich schon Eure Vespas fotografiere, hier ein paar Eindrücke. Bei mir selbst fährt gerade nichts. Gruß Rocco
    2 points
  22. Hab heute vorm Baumarkt nen äußerst schicken Audi 200 entdeckt... Konnte nicht widerstehen meinen Hobel nebendran zu stellen. (Natürlich nicht zum spass, wollte eh dort einkaufen)
    2 points
  23. schöne scheisse. wenn du was für den neuen roller brauchst, gib bescheid, hier liegt schon noch zeugs rum was ich dir gerne spenden würd.
    2 points
  24. So , nach dem ich jetzt seit 2 Jahren nichts gehört hab außer im Neuigkeiten topic dachte ich an ein eigenes topic , bestimmt ist der eine oder andere dabei der was dazu schreiben oder so kann ! gestern habe ich auf egay italia die ersten Bilder von dem Teil gesehen und so ein bisschen juckt es ja schon. Also wer weis schon was darüber zu berichten, scheint ja mit Orginal Stehbolzen zu passen ...? Gehäusehälfte sollte auch kommen aber bis jetzt habe ich noch nichts darüber gesehen
    1 point
  25. Generell Jein. Die meisten SKR Malossi Jungs fahren ja auch nen auf gekürzten Kolben mit 116er Pleuel und spindeln daher nicht mehr. Kommt also auf Hub, Pleuel, Kompressionshöhe und die Hemdlänge an ob man auf D67 spindeln muss. Was echt schon scheißnah am Gewinde ist. Generell find ich das sehr mutig nen D66 SF Zylinder zu bauen. Die SF hat ja quer nur 70.8mm von Bolzen zu Bolzen. Da bleibt nicht wirklich viel Wandstärke der Buchse übrig... Bevor mir jetzt unterstellt wird ich würde was zerreden: Ich bin gespannt. Wenn es dem Teil von der Temperatur gut gehen s
    1 point
  26. Der M232 hatte dann aber mit ziemlicher sicherheit eine Verdichtung jenseits von gut und böse, der BGM hat das aber eben NICHT! (nochmal, der BGM-Kopf ist von der Verdichtung, vom Quetschflächenanteil und vom Quetschwinkel echt harmlos und für so eine kleine QS konstruiert!) Aber gut, man kann sicher auch mit dem Zylinderkopf den Vergaser einstellen, manche machen das ja auch mit dem Auspuff ....
    1 point
  27. Dein Gedankenansatz zum späten ZZP setzt ein spontanes Selbstzünden voraus. Das ist nicht das primäre Problem des Klopens. Beim Klopfen zündet deine Kerze das Gemisch, die Flammenfront breitet sich sehr langsam aus, der Druck im Brennraum erhöht sich allerdings global. Durch den steigenden Druck entzündet sich das Gemisch schlagartig (vgl. Dieselverbrennung). Je später du zündest, desto geringer fällt dein maximaler Zylinderdruck aus. Die Verbrennung verschleppt sich quasi weiter in den Expansionstakt. Dadurch klopft dein Motor nicht. Glühzündung hatte ich bisher nur wenn echt
    1 point
  28. Also für diejenigen, die's mit Ordnung haben, gibt's ja die regelmäßige Post der Versicherung mit entsprechender Aufführung der Daten. Manche heften so was dann weg und müssen nicht noch eine Liste erstellen. Ich hab den Kram irgendwo in einer Kiste. Oder so.
    1 point
  29. Sind sehr rar !!! Was willst ausgeben für ein NOS Polrad ??? hab etliche rumliegen auf Lager jedoch glaub nur 1 Stk. NOS SG Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    1 point
  30. Ja. Man reduziert den rücklaufenden Druckimpuls (eigentlich das ganze Druckniveau im Auspuff) und dadurch sinkt die Temperatur der rücklaufenden Welle. Hat auf die Resonanzdrehzahl aber nur geringen Einfluss. Habs grad erst gelesen: Den Punkt mit den Überströmwinkeln welche für das Klingeln verantwortlich sein sollen kommentiere ich besser mal nicht
    1 point
  31. Mein 166er läuft mit Sip Performance und gemachtem 24er SI absolut Vollgasfest und Klingelfrei. Einzig bei längeren vollgasfahrten, ja im 4.ten so schnell es geht, ca. 5min oder so, und man dann schnell vom Gas geht, hab ich den Eindruck das er etwas klingelt. Aber das lässt sich ja leicht vermeiden, bzw. ist ja auch logisch. Spült man mit 1-2 Gasstössen durch, ist alles gut.
    1 point
  32. Meinst du das rote Fahrzeug im Hintergrund?
    1 point
  33. Die Legende ist zurück... http://www.ebay.de/itm/112149408555?redirect=mobile
    1 point
  34. Ich weiß auch nicht, warum auf ein Mal dieser Trend ensteht, alle 50km den Zylinder runter zu nehmen und sich an Laufspuren zu stören. In Zeiten ohne Vollsynthese Öl musste man schon alle paar 1000 den Zylinder runter nehmen um den Auslass wieder frei zu bröckeln... Mein DR135 hat weiß nicht wieviele 1000nde km runter, hat schon zwei mal geklemmt. Ich weiß dass der übelst aussieht, aber say what... Sprit rein und fahren. Zweitakter laufen auch mit Laufspuren.
    1 point
  35. Sorry, aber wenn jemand Angst vor Rußablagerungen im Kopf hat.......darf er keinen 2.Takter fahren. Die Ablagerungen sind total normal. Hast du schon mal einen Kopf & Auslass von einem 30.000 km am Stück gefahrenen Zylinder gesehen??? Da würden viele erschrecken...aber das läuft ohne Probleme. 24 SI ohne Bearbeitung bei der Spritzufuhr & Resopuff funktioniert doch in den wenigsten Fällen Reso & Si ist für mich wie 30 Ps mit originalem Fahrwerk & Bremsen => das klappt hald nicht . MfG FOX
    1 point
  36. pille palle, die nummernkreise sind ja bekannt und da ist eine nummer die irgendwo auftaucht uninteressanter als eine die verschollen ist. und so lange da keine ecke aus dem brief rausgeschnitten ist bleibt der gültig... ich hab übrigens ernsthaftes interesse. rest per pn...
    1 point
  37. Des Stefans Lambretta bei unserer letzten Tour durch die norddeutsche Tiefebene Lambretta by Raphael, auf Flickr
    1 point
  38. So. Hier die versprochenen Bilder des neuen Sportgerätes. Macht echt Spass, das Teil. Klar, energetisch gesehen der totale Humbug. Gefühlte 15kg Holz um die Angelegenheit auf 400° Grad hochzuheizen. Und dann backt Mensch 4 Pizzen und 2 Brote. Aber egal. Pizza aus dem Ofen ist der absolute Hammer. Einen derart knusprigen Boden hatte ich bis dato noch nicht. Ok, vielleicht bei der L'Osteria. Die bis dato immer die Benchmark Pizza nach meinem Dafürhalten gemacht haben. Brot funktioniert auch wunderbar. Mit der Restwärme des Feuers in der unteren Brennkammer.
    1 point
  39. da die Zulassungsstellen sich momentan wohl an allem möglichen aufgeilen wollen, ist es auch gut, wenn die Herkunft der Möhre nicht erwähnt ist.
    1 point
  40. Auch die letzten kleinen Fortschritte möchte ich Euch nicht vorenthalten. Der Scootopia Auspuff ist nun passend für WF umgebaut. Dazu habe ich den Krümmerflansch von einem PX-Auspuff angeschweißt und den Krümmer so um 3cm verlängert. Die Pinasco Flytec ist nun auch montiert und alle Kabel und Züge sind angeschlossen. Zum Schluß musste ich noch unser Beinschildbanner anbringen. In den nächsten Tagen trifft der Polini CP Vergaser ein, dann kann ich den Roller zum ersten Mal starten.
    1 point
  41. Lemarxon ...der Witz war grandios! Hab meinen Kaffee gerade durch die halbe Bude gepustet. Frag doch ich einfach mal Lambretta Fahrer die dir übern weg laufen ob sie helfen können oder jemanden empfehlen können. Ich bin noch nicht so ganz fit beim ketten schrauben sonst würde ich sagen komm rum.
    1 point
  42. Ok, kapiert. Die Einleitung bzw Frage war überflüssig, die Fakten sind jedoch verlässlich und erprobt.
    1 point
  43. Mit "offenem Visier" freilich gern, aber im DIALOG mit sich selbst?
    1 point
  44. Gestern konnte ich die Schwinge vom Schweißer abholen und habe natürlich im Anschluss dem Motor montiert. Nachdem der Schriftzug vernietet war, stand das alte Mädchen zum ersten Mal wieder auf 3 eigenen Beinen. Hoffentlich schaffe ich es zeitlich, Züge und Elektrik anzuschließen und die letzten Anpassungen zu erledigen...
    1 point
  45. mit 16-46 landest du bei 5,29 endübersetzung. das ist doch perfekt. ich fahre alle meine roller mit mugello oder bgm mit dieser übersetzung. warum immer so lang übersetzt werden muss ist mir ein rätsel.
    1 point
  46. Welchen Dämpfer man in eine PK Gabel einbaut, hat keinen Einfluss auf "Lenkschloss lenkeraufnahme usw.". Die Wahl der Schuhe hat auch keinen Einfluss auf die Kragenweite des Hemdes.
    1 point


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.