Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 08/28/16 in all areas

  1. Schon heftig wie schnell manche Roller die Hände und den Preis wechseln Ob das Herberts Absicht war...... Stellt mich für offTopic an den Pranger, aber ich finde das heftig
    16 points
  2. ... Jetzt hab ich sie...ist ne U und ich bin gerade in Schweden....
    7 points
  3. ich hab den schwächsten falc aller zeiten gebaut der kopf ist schwer, der schädelt brummt. ich bin zurück aus lübeck vom scooterist fun weekend. eigentlich wollte ich auf föhr sein, aber pläne können sich ändern - es war die richtige entscheidung. geniales treffen! hinweg location (strandbar dingsda) mal eben auf den kran gekraxelt. die aussicht von ganz oben ist toll prüfstand ernüchterndes ergebnis... habs grad nachgerechnet. das kann nicht stimmen. 11500 u/min im 3. gang sind 120 km/h. nicht 81 oder 84. mit dem pm40 verschnitt (vsp inox) halte ich solche drehzahlen für unerreichbar. der kurvenverlauf kommt hin und deckt sich mit der gefühlten charakteristik. 11,5 PS (ein späterer lauf ergab 12,3) kann ich kaum glauben. nicht zuletzt da der motor mit dem falc schneller als mit dem vorherigen polini ist, der in stockach auf der rolle 12,5 pferde gedrückt hat. nun, auch wenn der prüfstand vllt 2 PS unterschlagen hat, fehlt noch deutlich mehr leistung. ich würde das derzeitige setup auf etwa 20 ps schätzen. davon bin ich weit entfernt... egal. trotz der erschreckenden minderleistung, hat die juri meine ratte zur zweitbesten smallframe gewählt danke! und auch danke, an alle, die mir mit rat und tat bei der umsetzung geholfen haben. wie bekomme ich das teil zum rosten? viele grüße und schönen restsonntag, Adrian
    6 points
  4. zwei weinende Augen...aber manchmal ist das Leben eben so wie es ist und man erträgt es oder nicht...es wird schon einen Grund haben....hätte ich das nötige Kleingeld würde ich sie wieder nehmen. Der neue Besitzer darf sich gerne bei mir melden wegen den Blinker wenn es zu irgendeinem Ausfall kommen sollte. Ansonsten wünsche ich dem Neuen Besitzer viel Spaß mit dem Roller, der war einer meiner Lieblingsbretten. Edit...ich kann noch die Österreischiche Einzelabnahme dazu geben, die liegen noch auf der Zulassungsstelle und gehen zum neuen Besitzer,wenn ich die Zeit habe hole ich diese mal ab
    4 points
  5. was der bauer nicht kennt, frisst er nicht. trifft es bei dir ganz gut. es gibt sicher freaks/altschüler wie du, die vergaser mit links einstellen können.....kann aber halt nicht jeder. wenn man mal mit so einer sonde gespielt hat bekommt man ein viel besserers gefühl für den vergaser/roller und tut sich dann auch ohne sonde leichter mit dem abstimmen, weil man die sachen besser zu deuten lernt (magerruckeln, fettsprotzen etc.). die sonde ist kein wunderding und es hat auch seine tücken, aber erleichtert die sache wesentlich....auch um zu erkennen obs überhaupt am vergaser liegt oder an der zündung oder an der spritversorgung oder an der luftversorgung oder sonstwas.
    3 points
  6. Yes... Celle war echt nett! Schöner Corso, hab immer noch Kopfweh vom lecker Zweitakt-Qualm, charmantes Treffen und eine Crew für die Rückfahrt nach meinem Geschmack.... Schnell, sportlich, entspannt... Macht Spaß mit euch zu fahren Jungs....!
    3 points
  7. damit der hr. lukulus nicht mehr mit mir schimpft, hab ich heute mal ein bischen weiter gemacht und die zylinder und köpfe geschnitten- passt wie dafür gemacht teuerster aluschrott den ich bis jetzt hatte. steuerzeiten mit 1,0mm fudi ca. 130°/196° also ziemlich gut qs ohne kodi 1,3mm, da werd ich aber die köpfe noch auf 1,1mm mit kodi runterschleifen soll ja alles in der stadt gefahren werden und daher sollte das erst mal so passen nächste woche kommen dann noch 2 38er airstriker mit elektrischem powerjet da halte ich mir dann noch die möglichkeit für weitere spielereien offen, wenn der motor das denn alles mitmacht
    3 points
  8. Großes Update!! Bin mittlerweile gut vorangekommen mit meinem Projekt. Ich versuch´s mal der Reihe nach hier zu dokumentieren: Ich habe mich erstmal der restlichen Zerlegung in Einzelteile un der Lackbehandlung gewidmet. War ja alles recht verstaubt aber zum Glück scheinbar trocken gelagert. Unter´m Sitz konnte ich keine Roststellen am Blech erkennen und auch der Unterboden hatte überwiegend oberflächliche Rostflecken, da hat sich so eine Art "Rost-Korona" um die kleineren Roststellen gebildet, die aber gut wegzupolieren war (siehe Bilder). Den Lack habe ich folgendermaßen bearbeitet: 1.: Reinigung mit dem Schwamm mit Wasser und Spülmittel 2.: Reinigung mit Rotweiss Lackreiniger 3.: Polieren mit Rotweiss Polierpaste (4.: Bei Bedarf der Polierpaste etwas Rotweiss Schleif- und Polierpaste beigemischt) 5.: Den Vergaserraum, Motorraum und Unterboden mit Permafilm in mehreren Schichten versiegelt 6.: Alle Lackteile mit Owatrol Öl versiegelt, auch über den Rost aufgetragen (Oxyblock scheint ja leider nicht mehr lieferbar zu sein..) fehlt noch: Tunnel mit Fluid Film aussprühen -> sollte man scheinbar unbedingt NACH dem Einziehen des neuen Kabelbaums und der Züge machen, sonst bekommt man die nicht mehr zu greifen. Ich werde das als allerletztes tun, wenn der Roller endlich auf der Straße steht (und nicht mehr im Wohnzimmer ), nachdem ich nun weiß, wie unsagbar das Zeug stinkt!!! VORHER NACHHER Das Rücklicht war ein kleines Thema für sich da es nicht freigelegt war (siehe früheren Post). Da musste ich mit Terpentinöl dran (lt. O-Lack Topic Seite 1 das mildeste Mittelchen) und vorsichtig freilegen. Hat alles ganz gut funktioniert, der Dummbatz, der sie mal Silber lackiert hat, hat nur leider Schleif-Vorarbeit geleistet. Naja, halb so wild, passt gut zum Rest! VORHER NACHHER "Letzte Ölung" auf dem Balkon: Da die Trittleisten in der Mitte fehlten hab ich neue besorgt, allerdings gebraucht, damit sie zum Rest passen. Ich hab sie mit einfachen Kreuz-Schlitz-Blechschrauben montiert. An den äußeren Trittleisten fehlte mir leider eine Endkappe, auch da hab ich eine neue bekommen (Danke Felix!). Ich musste mir allerdings was einfallen lassen, da ich für eine einzige Niete keinen Nietkopfformer kaufen wollte. Ich hab letztendlich einfach ein Stück MDF auf etwa die Größe des Endstücklochs gesägt, mit Fräskopf eine Wölbung rausgedremelt und rundum passend auf das Endstückloch zugeschliffen. Zusammenpressen konnte ich an der Stelle alles mit einer Schraubzwinge. Hat gut geklappt, für ein paar Nieten voll ok, halten würde der MDF-Nietkopfformer allerdings nicht ewig, denke ich Nietkopfformer und Ergebnis: Tank: Innen alles top soweit, Glück gehabt. Lediglich nochmal mit Benzin durchgespült und kleine Mockebrockis mit nem Tuch rausgeholt. Außen hat leider mal jemand mit dem Schraubenzieher dran rumgedengelt, infolgedessen ist ein kleines Loch entstanden, glücklicherweise oben unter dem Halteblech mit den Gewinden für die Sitzbankaufnahme. Vielleicht kann man da oben einfach von außen mit etwas Knetmetall drangehen? Schweißen ist da ja eher schlecht..... INNENLEBEN Die Vespa kam ziemlich zerlegt aber im Originalzustand zu mir. Der Motor war noch zusammengebaut und wurde von Felix (und wieder: DANKEEEE!!!!!) und mir revidiert. Also alle Verschleißteile und Lager neu. Der Part dann ausnahmsweise mal nicht im Wohnzimmer.. Der Original Fuffi-Zylinder wurde jetzt durch einen 102er Pinasco Alu-Zylinder ersetzt, der Vergaser wurde dementsprechend vom 16er auf einen 19er angepasst. Außerdem gibt´s statt 3 Gängen jetzt 4 (Danke Ju!). 3.00er Primär habe ich gebraucht erstanden, ebenso die Banane (und den Tacho), hier nochmal DANKE an die Verkäufer aus dem GSF! Mir wurde nahegelegt eine Vespatronic zu verbauen, also auch das, rein damit. Ich glaube das letzte wesentliche Neuteil ist der BGM Pro Dämpfer vorne (für hinten hat´s Geld leider nicht mehr gereicht, da sitzt noch der alte drin ). Hupe gab´s nur ne Attrappe, daher hab ich auch da eine "echte" gekauft. Zu den ganzen Teilen, bei denen klar war, dass sie erneuert werden müssten, gesellten sich leider noch etliche abgerissene Schrauben und (zahllose!!!!!!!!!!) Kleinteile, deren Fehlen erst beim Zusammenbau auffiel (so auch einer der Gummipuffer für die Sitzbank, wie ich eben gemerkt habe )... Der aktuelle Stand ist jetzt (...im Wohnzimmer): Zusammengebaut bis auf den Tank und die Sitzbank. Die Vespatronic muss noch abgeblitzt werden und dann kann ich die erste Fahrt starten! Hier die letzten aktuellen Bilder vom Zusammenbau: Bilder werden folgen!
    3 points
  9. Es war mir wieder eine Freude! Dank an den VCC & Co. auch hier. Bilder da, wo sie hingehören.
    2 points
  10. Jam ein Rücklicht. Eine Machbarkeitsstudie des Affen. Aber ich denke, dass es auch bald erhältlich sein wird. ein paar Kleinigkeiten sind noch zu klären.
    2 points
  11. Einen BMW Boxer auf 2-Takt umbauen find ich auch lustig. michel-bmw
    2 points
  12. Ich möchte auf diesem Weg ein Danke an Victor und seinen Kumpel aussprechen, habe einige KITs gekauft und finde das Engagement, welches hinter solch einem "Projekt" steckt ziemlich cool. Qualität passt, Lieferumfang ist sensationell. Viel besser ist aber noch die Kommunikation und Haltung... @ Victor & Kumpel: Zylinder werde ich noch etwas bearbeiten, kombiniere das KIT mit alten und originalen Zutaten, erzähl´ dann ein bisschen was... Gruß und Dank Dennis
    2 points
  13. Ich möchte den anderen hier nicht den Spaß verderben und bin auch nicht ganz sicher, ob du echt bist, aber ich muss einfach darauf hinweisen, dass du besser alles in dem verlinkten Topic bis zuende liest, bevor du die Reise antrittst.
    1 point
  14. Ok danke für eure Erfahrungen das hilft mir schon mal weiter....werde dann wohl die Reise nächte Woche antreten. Danke für den Link Rainer.
    1 point
  15. Ich war letzte Woche beruflich in der Ecke und habe ihm eine Kiste gutes Bier vorbeigebracht. Bei der Gelegenheit hat er sich furchtbar über "die ganzen Deutschen" aufgeregt, die cremefarbene Karren mit Weißwandreifen und brauner Sitzbank von ihm haben wollen...
    1 point
  16. und dient mit einer M8-Schraube auch als Motormontageständer.
    1 point
  17. Na dann herzlichen Glühstrumpf und viel Spaß mit dem Weinbergschneckentest.
    1 point
  18. Die U ist wohl der Hammer. Bei mir gabs letzte Woche nur ne Sprint 8-). Hab dem älteren Herren vor 10 Jahren mal meine Nummer gegeben, jetzt rief er an.
    1 point
  19. ach Du Scheiße ... Verkaufsjauche allenthalben. In jedem Fall erstmal gefundene Fehlerstellen reparieren (flicken). B.t.w. Es sind nicht mehrere Rücklichter, sondern da ist nur ein Rücklicht! Wenn es wirklich zur Versorgung von Rücklicht (gelb) und Bremslicht (blau) ist, kann das nicht die Ursache für den beschriebenen Fehler sein. Ein Kurschluß zwischen gelb und blau würde das betr. Spulenpaar insges. kurzschließen und es ging garnix davon, was da angeschlossen ist (Bremslicht <==> Rücklicht, Stadtfahrlicht, Instrumentenbeleuchtung). Der eigentliche Fehler dürfte im Kabelbaum vorn (Bereich Lenker) zu finden sein. Ein Blick in den (verlinkten) Schaltplan und Durchgangsmessungen der in Frage kommenden Kabel bzw. des Schalters hilft ungemein.
    1 point
  20. Eh kloar. Minderleistung kommt an.
    1 point
  21. .......es kam meine Groß-Cousine die wir in Schweden gerade besuchen und hat erzählt das der Nachbar ne Vespa hat...dann kam das Dingens raus. Gut er wußte in etwa was er da hat und ich weiß jetzt nicht ob es ein Schnapp oder ein Schnäppchen war, aber ich nimm sie mit!
    1 point
  22. ich fand den fk immer ein aussenseiter, in bockhorn habe ich mal mit einen älteren fk fahrer gesprochen , er sagte sie hätten den ford damals neu als firmenwagen gekauft weil der vw händler ein arschloch war. nicht weil das auto besser war....
    1 point
  23. ich ha den dean mal angeschrieben...
    1 point
  24. Einfach den Berg runter fahren und alles passt wieder. Gruß Oehli
    1 point
  25. MMn so lassen. Halt Stahlgewebe kurz kontrollieren und gut. Oder das Polini Airbox dings. Ist aber ja kein Filter. Malossi und Pinasco drosseln gegen den Blechkasten.
    1 point
  26. Man wird nicht selten kauzig im Alter. Wart' s mal ab. Dann haste die Wahl zwischen Eremit oder urbanem Misanthropen.
    1 point
  27. Mahlzeit Freunde der Smallframe, Jetzt endlich fertig, fehlt nur noch Tüv und statt dem ösi Scheinwerfer der Sip (der schwarze Rahmen geht garnicht) v50 Special vor Jahren im GSF von Kingolli gekauft. Setup: 133 GG mit neuem Polini kopf Ets Membranlippenwelle, Flexkiller stahlfix ets Lagerbuchse Polini Membran mit 19.19 und Malossi Luftfilter 4-Gang, kurzer vierter BGM, 2.54 Primär xl2 Deckel mit xl2 kupplung 1800g Pk Lüfterrad mit Pk Zündgrundplatte Sip Road Banane Fernlicht und Schnarre nachgerüstet. Final noch etwas KlimBim ausm Regal an die Karre gebastelt. Bevor ich es vergesse, Blinker weg bauen kann jeder
    1 point
  28. An die Leute wie Alex die schon alles getestet haben ich habe einen polini 133 GG Membran 19.19 und Siproad liegt bestimmt nicht Viel Leistung an da alles nur angepasst... reicht mir hier eine xl2 Kupplung Original drei Scheiben? Oder 3scheiben mit verstärkten Sip Federn Stärke L? Oder Original Federn mit Cosa Original! Kombiniert Oder 4-Scheiben surflex mit verstärkten Federn oder 4-Scheiben mit Original federn ist ein Mädchen Roller und wird mit xl2 Deckel gefahren Möchte mir mit eurer Erfahrung sparen die Kupplung mehrmals zu öffnen.. danke und Gruß Valle
    1 point
  29. Ja, manchmal muss man sich halt zwingen ...
    1 point
  30. Oh doch, ich verstehe sehr gut: "Natürlich hat die Muschi den Schwanz eingeklemmt!" Wobei sonst immer gilt :"Ein Gentleman genießt - und schweigt."
    1 point
  31. Vielleicht kann der Affe sich auch dem Thema Klarglasscheinwerfer Sprint (evtl Angeleye) annehmen...
    1 point
  32. Damit ist aber auch echt die Ursache klar
    1 point
  33. Kauf die vom VMoto in Egay die sind top bis auf den Spannungsregler ich habe heuer schon 5 Sets verbaut. VG Millo Pacemakers SC
    1 point
  34. Wenn so`n Motor (zeitgemäß) fertig ist, dann stecken da eigentlich nie weniger als 1500,- drin. Tendenz deutlich Richtung 2000,-
    1 point
  35. Das mit dem Kühler hab ich auch schon länger vor 8-). Gestern die 60er, heute die 80er.
    1 point
  36. Die 850 km/h klingen verdammt gut. Mich hast Du überzeugt
    1 point
  37. 60mm für Keihin35 Wenn es den Adapter auch mit 60mm innen geben sollte, hätte ich kein Problem das Loch am Chassis zu vergrössern ;)
    1 point
  38. Bei nem 135er DR würde ich wenn nur die Leistungsentfaltung im Vordergrund stehen soll auch den SIP behalten, bei dem sehr drehzahlfreudigen 139er Malossi könnte ich mir aber sehr gut vorstellen dass er von der höheren Drehzahllage der 125er Box profitieren wird. Extrem wird der Unterschied aber sicherlich nicht sein. Getestet haben wir das aber auch nicht. Ich würde da die Entscheidung eher von anderen Anforderungen abhängig machen die ein Auspuff mitbringen sollte. (was für mich bei Boxen sowieso immer gilt) Wir verleihen übrigens zu Testzwecken alle unsere eigenen Auspuffanlagen wenn die Versandkosten übernommen werden. Bei den Boxen haben wir bisher immer wieder nur neue versendet oder verbaut da die Testanlage immer auch abgekauft werden durfte...
    1 point
  39. 55mm wäre 30er mik und die koso/oko usw. von 30-34mm, oder?
    1 point
  40. neues aus dem hause cmd geplant erster prototyp wurde gefertigt. es geht bei dem schlauchadapter um eine vereinfachung, vom rahmenübergang zu größeren vergasern, ohne rahmenänderungen. hierbei bleibt der rahmendurchmesser vom querschnitt aber weiterhin die engstelle. hierfür wäre es ziemlich gut zu wissen, welche schlauchinnendurchmesser am gängigsten sind.
    1 point
  41. zylinder gefunden, kann also bald weitergehen
    1 point
  42. auch hier nochmal! ich suche für die suzuki noch einen falczylinder 60x54 2 teiler in gebraucht oder mit beschichtungsschaden ansauger wird nicht benötigt. ohne zylinder kann das dann nicht so aussehen
    1 point
  43. hab meinen alten Straßen 136er für die Rolle am SAM mal einen neuen Kolben ohne CFV spendiert. 51er welle /Kabarisiert Proto Tröte 126/194 33er Keihin : 142 /42 / BGN ´2 CNC Eigenbaurüssel mit RD 350 Membran VT mit Flügel
    1 point
  44. Vielleicht ist der Pinasco Zylinder ja sein Geld auch wert, und wer das Geld ausgeben möchte kann das gerne tun! Für alle anderen habe ich eine kostengünstigere Variante: wie auf den Fotos zu sehen verkaufe ich dieses Kits für alle Forummitglieder zu 249,-€ plus 7,-€ Versand. Besonderheiten: Es ist ein 3-Kanalzylinder der p&p sowohl auf den 125er als auch den 150er Gehäusen mit der 54 er oder 57er Welle verbaut werden kann! Die Werte und Leustungsdiagramme sollten sich ja bereits rumgesprochen haben, ansonsten werden Fragen gerne beantwortet.
    1 point
  45. Will denn Keiner eine schöne Spezial? Hier werden PK Roller für mehr Geld angeboten....
    1 point
  46. Ja so war es nun mal Jetzt läuft sie sehr gut! Also im Stand nimmt sie auch sehr gut Gas an,nur unter lasst stottert die sehr,und dann geht sie im 1 u. 2 Gang vorne hoch! Bekomme ich das irgendwie hin,das sie nicht so stottert, und dann voll in den Reso geht? Ein Kumpel sagte mir,das man das wohl mit einer anderen Bedüsung hin bekommen würde!? Oder kann es sein,das der Zylinder einfach Falsch gefräst wurde? Gruß Stefan
    1 point
  47. Hi, also ja, ich hab mir vor nem Monat ein Vsp Inox gehohlt. Hatte keine Probleme mit Ganganschluss und sowas, und ich muss auch zugeben, das es wirklich seehr spaß gemacht hat. damit zu fahren. ein Resokick war deutlich spÜrbar. Aber nach der ersten Fahrt(auch wenn der Auspuff deutlich was gebracht hat) war ich mir aber auch wieder sicher, das der wieder runter geht, es war mir einfach doch viel zu aufällig, da ich ja mit noch dem kleinen Kennzeichen fahre. Ist auf jeden fall lauter, und meine selbstgebastelte Kurzhub Befestigung sah alles andere als Original aus. Ich mein, man muss es ja nicht drauf anlegen erwischt zu werden. Hätt ich mir zwar vielleicht vorher Überlegen mÜssen, aber ich war einfach zu gespannt, und wurde eigendlich auch nicht enttäuscht =) Ich hab jetzt den Zylinder jetzt nochmal runter gemacht, und die Überströmer erweitert. Ist noch nicht ganz fertig, brauch noch irgendeinen gescheiten Aufsatz fÜr den Dremel, um die Kanäle ein wenig zu polieren. Ansonsten ging alles echt gut. Hiet mal ein Foto: Meine Drt-welle mit 45mm Hub hab ich leider nicht zurÜckgeben können, also kommt die demnächst doch wieder rein, und dann mal schauen wie sich dann 5ccm mehr auswirken
    1 point
  48. fragezeichen oder punkt? wurde doch alles beanwortet. was willste denn noch? das der papst das absegnet?
    1 point


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK